Wirsing Rezepte – So können Sie den gesunden Kohl lecker zubereiten

Autor: Anne Seidel

Lecker, sehr gesund und noch dazu vielseitig einsetzbar – der Wirsing verdient es wahrhaftig, Teil unseres Speiseplans zu sein. Und da der Kohl für so viele Gerichte verwendet werden kann, kommt er für etwas Abwechslung gerade richtig. Spätestens, wenn Sie erfahren, welche wertvollen Nährstoffe in ihm stecken, werden Sie sich von ihm überzeugen. Und damit Sie auch gleich mit ein paar Wirsing Rezepten ausgestattet sind, möchten wir Ihnen solche heute einmal bereitstellen. Erfahren Sie, warum der Kohl so gesund ist und finden Sie im Anschluss einige Wirsing Rezepte mit und ohne Fleisch, vegan und sogar für gesunde und dennoch leckere Chips zum Naschen zwischendurch.

Gesunde Wirsing Rezepte – Was steckt im Kohl drin?

Wirsing Rezepte für gesunde saisonale Gerichte im Herbst und Winter

Der gewellte Kohlkopf stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum, wird aber seit dem 18. Jahrhundert auch bei uns in Deutschland angebaut und ist seit jeher Teil der heimischen Küche. Zunächst einmal sind die vielen Vitamine zu erwähnen, die im Wirsing enthalten sind, darunter Vitamin A, die B-Vitamine, D und E. Weitere wichtige Nährstoffe sind Kalium, Folsäure und Eisen. Desweiteren punktet Wirsing mit seinen Senfölen, die nichts anderes als Antioxidantien sind und uns den perfekten Schutz vor Viren und Bakterien bieten. Wie praktisch also, dass der Kohl gerade im Herbst und Winter Saison hat, wenn wir solchen Krankheitserregern besonders häufig ausgesetzt sind. Die perfekte Zeit für Wirsing Rezepte!

Vorbereitung für Wirsing Rezepte

Gesunder Wirsingkohl mit vielen Vitaminen und anderen Nährstoffen

Vorbereitet wird der Kohl wie auch all seine Verwandten: Die äußeren Blätter werden entfernt und der Kohlkopf anschließend halbiert und dann geviertelt. Den Stunk können Sie nun bequem entfernen. Dann kann der Kohl in Streifen geschnitten werden, die wiederum gut abgespült werden sollten. Und das war’s auch schon! Nun können Sie fortfahren und beliebige Wirsing Rezepte ausprobieren.

Vegetarische Wirsing Rezepte für Suppe – Schnell und einfach gemacht

Einfache Wirsing Rezepte für Suppe - Gesund und kalorienarm essen

Die perfekte Vorspeise oder wenn man einfach mal etwas Leichtes essen möchte – die gute alte Suppe schmeckt zu jeder Jahreszeit ganz wunderbar, aber während der kalten Monate doch ganz besonders. Und die meisten Wirsing Rezepte für Suppe sind noch dazu wirklich schnell und einfach zuzubereiten. Suchen Sie Rezepte mit Wirsing ohne Fleisch, ist die folgende Suppe bestens geeignet.

Vegane Rezepte mit Wirsing – Für 4 Portionen:

  • 8 Wirsingblätter, in dünne Streifen geschnitten
  • 3 Möhren, in Scheiben geschnitten
  • 4 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 große Zwiebel, klein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1,2 Liter Wasser
  • 1 1/2 TL Salz
  • 2 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Messerspitzen Muskatnuss
  • Pfeffer

Wirsing Rezepte vegan zubereiten – Die Suppe kochen

Suppe mit Würstchen oder Hakfleisch für ein nicht-vegetarisches Gericht


Erhitzen Sie das Olivenöl in einem großen Topf und geben Sie das Gemüse dazu. Braten Sie alles für etwa 2 Minuten an. Geben Sie die Gewürze und das Salz dazu und braten Sie eine weitere Minute. Gießen Sie das Wasser dazu, kochen Sie es auf, reduzieren Sie die Hitze dann und kochen Sie das Gemüse mit den Gewürzen abgedeckt für etwa 15 Minuten. Geben Sie nun die Wirsingblätter dazu und lassen Sie die Suppe 10 Minuten köcheln. Zum Schluss kommt noch der Apfelessig in die Suppe, woraufhin Sie sie gegebenenfalls mit noch etwas Salz und Pfeffer abschmecken können.

Tipp: Falls Sie Wirsing Rezepte mit Fleisch bevorzugen, können Sie auch Wiener Würstchen in Scheiben schneiden, kurz anbraten und mit in die Suppe geben. Auch wenn Sie Rezepte mit Wirsing und Hackfleisch suchen, können Sie die Suppe nutzen. Würzen und braten Sie das Hackfleisch an und geben Sie es zum Schluss in die Suppe.

Quiche

Quiche selber machen für Anfänger mit simpler Rezeptidee

Ob zum Brunch, Mittag, Abendessen oder zwischendurch – der Wirsing Quiche schmeckt einfach zu jeder Tageszeit und unser Rezept ist sogar äußerst einfach und schnell zuzubereiten.

Für 4 Portionen:

  • 500 g Wirsing, in dünne Streifen geschnitten
  • 15 g Knoblauch, gehackt
  • 125 g saure Sahne
  • 200 g Mehl
  • 5 EL Öl
  • 5 EL Milch
  • 250 g beliebiger Schweizer Käse, 2/3 in dünne Stücken geschnitten, der Rest gerieben
  • Pfeffer und Salz

Wirsing Rezepte einfach zubereitet

Quiche mit Wirsingkohl backen - Schnelles Rezept für Teig und Füllung


Leckere Wirsing Rezepte für Quiche müssen nicht unbedingt aufwändig sein: Braten Sie den Knoblauch kurz in etwas heißem Öl in einem großen Topf an und geben Sie anschließend den Kohl dazu. Würzen Sie mit Pfeffer und Salz und kochen Sie etwa 10 Minuten. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor. Vermengen Sie in einer Schüssel die Sahne mit dem Mehl, der Milch und dem Öl, kneten Sie daraus einen Teig und rollen Sie dreiviertel des Teigs dünn aus. Diesen legen Sie dann in eine Tarteform. Darüber verteilen Sie die Käsescheiben und danach den Kohl so, dass in der Mitte ein kleiner Hügel entsteht. Bestreuen Sie alles mit dem geriebenen Käse. Rollen Sie nun noch den restlichen Teig kreisförmig aus und legen Sie ihn wie einen Deckel über die Backform. Drücken Sie die Ränder beider Teigschichten zusammen, um den Quiche zu verschließen. Streichen Sie die Oberfläche mit etwas Öl ein und backen Sie den Quiche etwa 20 Minuten.

Den Wirsing kochen – Rezepte für Wirsing Hack Eintopf

Wirsing Rezepte für Eintopf mit Hack und Tomatensoße

Lust auf einen Eintopf? Dann probieren Sie doch einmal gesunde Wirsing Eintopf Rezepte! Ein wirklich köstliches Beispiel ist die folgende Idee für Rezepte mit Wirsing und Hack. Und das Beste an Eintöpfen ist, dass sie zu den wirklich schnellen Gerichten gehören, die Sie wie auch die Suppe zubereiten können, wenn Sie gerade nicht allzu viel Zeit haben.

Für 6 Portionen:

  • 2 TL Olivenöl
  • 450 g Rinderhack
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 TL Knoblauch, gehackt
  • 300 g Wirsingkohl, klein geschnitten
  • 2 Möhren, geschält, geviertelt und in Scheiben geschnitten
  • 1 Liter Rinderbrühe
  • 600 g Tomatensoße
  • 100 g Langkornreis
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 EL brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Petersilie, gehackt

Wirsing kochen als Eintopf mit Reis, Möhren und Tomatensoße

Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze, würzen Sie das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz und braten Sie es im Topf an. Nach etwa 4 bis 5 Minuten geben Sie die Zwiebel und den Knoblauch dazu und braten weitere 2 bis 3 Minuten. Dann kommen die Brühe, der Kohl, die Möhren, die Tomatensoße, der Reis, der Zucker und das Lorbeerblatt dazu und alles wird mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Kochen Sie etwa 25 Minuten oder bis der Reis gar ist. Entfernen Sie das Lorbeerblatt. Geben Sie nun noch die Petersilie dazu und servieren Sie.

Wirsing Auflauf Rezepte

Wirsing Rezepte für Auflauf mit Hack und Tomaten

Es folgen zwei weitere Wirsing Rezepte mit Hackfleisch, diesmal für Auflauf. Das erste konzentriert sich vor allem auf Tomaten und schmeckt unter anderem dank der Sahne einfach köstlich. Möchten Sie Wirsing Rezepte mit Sahne? Dann treffen Sie mit dem folgenden genau die richtige Wahl!

Für 4 Portionen:

  • 500 g Tomaten, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1/2 Wirsingkohlkopf, in dünne Streifen geschnitten
  • 200 g geriebener Hartkäse (z.B. Emmentaler)
  • 2 EL Öl
  • 600 g Hackfleisch
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 Eier
  • 200 ml Schlagsahne
  • Pfeffer und Salz
  • Butter zum Einfetten

Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie die Zwiebel für wenige Minuten an. Geben Sie das Hack dazu und braten Sie, bis es krümelig ist. Rühren Sie nun noch die Tomaten und das Tomatenmark unter. Erhitzen Sie Salzwasser in einem Topf und blanchieren Sie darin für wenige Minuten den Wirsing. In der Zwischenzeit vermengen Sie die Eier mit der Sahne und würzen das Gemisch mit Pfeffer und Salz. Geben Sie das Fleischgemisch, den Kohl und die Eier-Sahne in eine eingefettete Auflaufform, vermengen Sie alles gut miteinander, bestreuen Sie mit dem Käse und backen Sie den Hack-Aufauf für etwa 40 Minuten.

Wirsing mit Hackfleisch und Kartoffeln

Mit Kartoffeln und Hackfleisch Kohl im Ofen überbacken

Wer liebt Kartoffeln nicht? Sie sind noch dazu der perfekte Kombi-Partner für den Wirsingkohl. Suchen Sie also Rezepte mit Wirsing und Kartoffeln, könnten Sie auch den folgenden Auflauf einmal ausprobieren. Sie werden es nicht bereuen, versprochen! Für dieses Beispiel für Wirsing Rezepte mit Kartoffeln benötigen Sie:

  • 400 g Kartoffeln, in 2 mm dicke Scheiben geschnitten und vorgekocht
  • 300 g Wirsing, Blätter 4 Minuten in heißem Wasser blanchiert
  • 400 Hackfleisch
  • 100 g geriebener Hartkäse
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 EL Mehl
  • 1 Eigelb
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Weißwein
  • 400 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, geriebene Zitronenschale

Kohl-Auflauf zubereiten

Wirsing Rezepte - Auflaufform mit Wirsingblättern, Kartoffeln und Soße

Braten Sie das Hackfleisch und stellen Sie es beiseite. Braten Sie den Knoblauch und die Zwiebel kurz im heißen Öl an. Fügen Sie die Gewürze und anschließend das Mehl hinzu, dann die Brühe, den Wein und die Milch und bringen Sie alles unter ständigem Rühren zum Kochen. Rühren Sie 2/3 Drittel des Käses unter und rühren Sie so lange, bis der Käse geschmolzen ist. Lassen Sie diese Soße ein wenig abkühlen und rühren Sie das Eigelb unter. Schmecken Sie mit Salz und Zitronenschale ab.

Wirsing-Auflauf mit ganzen Blättern und Käse

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und vermengen Sie die Soße mit dem Hackfleisch. Schichten Sie in einer Auflaufform abwechseln die Kartoffeln, die Wirsingblätter und darüber die Soße mit Hack und wiederholen Sie, bis alles aufgebraucht ist, aber schließen Sie mit Soße ab. Streuen Sie Käse darüber und backen Sie ca. 30 bis 40 Minuten goldbraun.

Tipp: Für eine vegetarische Variante können Sie das Fleisch auch weglassen und durch weitere 200 g Kartoffeln ersetzen.

Wirsing Rezepte Low Carb – In Butter frittierter Kohl

Wirsing Rezepte mit nur 4 Zutaten - Kohl in Butter frittiert

Nur vier Zutaten und Low Carb – klingt doch wie eine wirklich tolle Kombi, nicht wahr? Und das ist sie auch! Der frittierte Kohl schmeckt äußerst lecker, wird schnell zubereitet und macht sich perfekt als Beilage zu Fleisch (wenn es nicht vegetarisch oder vegan sein muss) oder sogar als Füllung für Wraps. So wird der Kohl zubereitet:

Schnelle Wirsing Rezepte – Für 4 Portionen:

  • 680 g Wirsingkohl (Grünkohl ist ebenso bestens geeignet)
  • 85 g Butter
  • Pfeffer und Salz

Zerkleinern Sie den Kohl in einem Mixer, erhitzen Sie einen Topf und schmelzen Sie darin die Butter. Geben Sie den Kohl dazu und dünsten Sie ihn für mindestens 15 Minuten, wobei Sie ab und zu umrühren. Der Kohl ist fertig, wenn er verwelkt ist und goldbraune Ränder bekommt. Gegen Ende reduzieren Sie die Hitze nach und nach, würzen mit Pfeffer und Salz und schon sind Sie fertig!

Chips aus Wirsingkohl

Chips aus Kohl für einen gesunden Snack zwischendurch

Ja, sie haben richtig gelesen. Genau wie mit Grünkohl lassen sich auch aus dem Wirsingkohl leckere Chips herstellen, die so viel gesünder sind, als die fettigen und übermäßig salzigen Kartoffelchips aus dem Laden. Sind Sie neugierig geworden und möchten nun Wirsing Chips Rezepte? Probieren Sie doch das folgende Beispiel für einzigartige Wirsing Rezepte!

Für 3 Bleche:

  • 6 Blätter eines Wirsingkohls
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • Saft einer halben Zitrone (Bio-Qualität)

Wirsing-Chips im Ofen backen für gesunde und kalorienarme Chips

Köstliche Wirsing Kohl Rezepte – Die Zubereitung:

Die Blätter waschen Sie zunächst ab und trocknen Sie mit einem Küchentuch. Anschließend schneiden Sie die Blätter in mundgerechte Stücke, wobei Sie die größeren und harten Kohlrippen entfernen. Vermengen Sie das Öl mit den Gewürzen. Sie können nach Belieben auch noch andere Gewürze hinzufügen, die Ihnen schmecken (z.B. Chili für etwas Schärfe oder 1 EL Tahini usw.). Auch mit Käse können Sie sie überbacken. Mit der erhaltenen Marinade vermengen Sie die klein geschnittenen Blätter in einer Schüssel. Legen Sie die Backbleche mit Backpapier aus und verteilen Sie die Blätter darauf. Sie sollten sich nicht überlappen.

Wirsing Rezepte für Chips mit Käse und ohne

Alle Bleche kommen nun gleichzeitig in den Backofen und die Blätter werden 40 Minuten bei 120 Grad gebacken. Behalten Sie die Chips stets im Auge, da sie schnell verbrennen könnten. Außerdem tauschen Sie alle 15 die Bleche aus: das mittlere kommt ganz nach oben und das oberste nach unten usw. Fertig sind die Wirsingchips dann, wenn komplett sie ausgetrocknet sind und sich leicht zerbrechen lassen. Bereiten Sie gern auch einen Dip zu.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig