Kalte Gerichte zum Mitnehmen: Leckere und schnelle Rezeptideen für den Sommer

Autor: Olga Schneider

Zugegeben: Selbst erfahrene Hobby-Köche halten sich im Sommer lieber im Freien, als in der Küche auf. Wenn das Wetter warm wird und die Temperaturen steigen, bieten kalte Gerichte eine praktische Alternative zu aufwendigen warmen Köstlichkeiten. Die meisten lassen sich schnell und unkompliziert auch ohne Kochen zubereiten und stehen geschmacklich den warmen Gerichten in nichts nach. Ob zum Mitnehmen fürs Büro, als Snack für die Kinder oder als eine schnelle Alternative zum Fingerfood für die Gäste: Wir bieten Ihnen Rezepte für kalte Gerichte, die Ihnen garantiert Komplimente ernten werden.

Kalte Gerichte ohne Kochen: Sommer-Rezepte, die erfrischen

Kalte Gerichte zum Mitnehmen zubereiten Ideen

Sie suchen nach Rezepten für kalte Gerichte ohne Kochen? Wir bieten Ihnen mehrere Ideen für erfrischende Sommer-Suppen. Sie sind schnell fertig, schmecken lecker und eignen sich prima für heiße Tage. Für die meisten benötigen Sie nicht mehr als eine halbe Stunde und sie sind äußerst sättigend. Überraschen Sie Ihre Familie und Gäste mit diesen Rezepten, die einfach das perfekte Essen bei Hitze sind.

Kalte Gerichte ohne Kochen: Gazpacho Suppe mit Wassermelone

kalte Gerichte ohne Kochen Rezept für Gazpacho Suppe mit Wassermelone

Wir fangen mit einem wahren Klassiker aus Spanien an: Die Gazpacho Suppe. Sie wird traditionell aus rohem Gemüse zubereitet und abgekühlt serviert. Variieren Sie den Geschmack, indem Sie Wassermelone zur Suppe geben. Ein Salat mit Surimi, den beliebten Krabbenstäbchen, komplettiert das Gericht und fügt ihm eine mediterrane Note hinzu.

Zutaten für 8 Portionen, 277 Kalorien pro Portion:

  • 5 mittelgroße reife Römertomaten
  • 500 g Wassermelone, geschält, entkernt, grob gewürfelt
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 2 TL Sherry-Essig (alternativ Rotweinessig)
  • 1 Scheibe Weißbrot, ohne Rinde
  • 250 ml Wasser, kalt
  • 2 mittelgroße Salatgurken (ca. 300 g), geschält und grob gewürfelt
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 8 EL Olivenöl

Für den Surimi-Salat:

  • 250 g Surimi Krabbenstäbchen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 4 Prisen Estragon
  • 4 Prisen Petersilie
  • 1 EL Schnittlauch, fein gehackt
  • 3 TL Crème fraîche
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Das Weißbrot im kalten Wasser einweichen. Dann die Tomaten, die Salatgurken bis auf 50 g, die Knoblauchzehen, die Wassermelone, das Brot, das Olivenöl, den Zucker und das Salz portionsweise in den Standmixer geben und fein pürieren. Unter ständigem Rühren mit dem kalten Wasser verdünnen und über Nacht kalt stellen.

Die Zutaten für den Surimi Salat in einer tiefen Schüssel vermengen und ebenfalls kalt stellen.

Am nächsten Tag die Suppe mit dem Rest der Gurke garnieren und kalt servieren.

Kalte Gerichte für heiße Tage: Persische Suppe mit Joghurt

kalte gerichte persische suppe mit joghurt servieren

Leicht würzig und erfrischend, eignet sich diese persische Suppe mit Joghurt perfekt zum Mittagessen an heißen Sommertagen. Servieren Sie sie kalt.

Zutaten für 6 Portionen, 148 Kalorien pro Portion

  • 1/2 Tasse Walnüsse, geröstet
  • 1/4 Tasse getrocknete Rosenblüten
  • 400 ml griechischer Joghurt
  • 200 ml Eiswasser mit Eiswürfeln
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 1/2 Salatgurke, geschält und fein gewürfelt
  • 1/4 Tasse Minze, fein gehackt
  • 1/4 Tasse Dill, fein gehackt
  • Schnittlauch, fein gehackt
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Sumach, ein orientalisches Gewürz

Zubereitung: Die Rosenblüten haben einen weißen Teil, der einen bitteren Geschmack hat. Lieferanten von essbaren Rosenblüten entfernen ihn in der Regel vor dem Trocknen. Falls Sie aber die Blüten selber herstellen, sollten Sie vor der Zubereitung der Suppe diesen weißen Ansatz entfernen.

Danach die Rosenblüten in ein Sieb geben, unter laufendem Wasser waschen und auf Küchenpapier trocken tupfen. In eine große Schüssel den Joghurt und das Eiswasser geben, verrühren und dann die Rosinen, die Salatgurken, die Minze, den Dill, den Schnittlauch, die Walnüsse und die Rosenblätter dazugeben. Alles langsam verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für eine Stunde kalt stellen und vor dem Servieren mit Sumach bestreuen.

Kalte Gerichte zum Mittagessen: Sättigende Maissuppe fürs Büro

Kalte Gerichte Abendessen Maissuppe bei Hitze servieren


Sie suchen nach leckeren Rezeptideen für heiße Tage und wissen nicht, was Sie mit auf Arbeit nehmen können? Dann ist das nächste Rezept gerade das Richtige für Sie. Wir erklären Ihnen, wie Sie eine cremige Maissuppe zubereiten können. Sättigend und figurfreundlich zugleich: Das perfekte kalte Gericht zum Mittagessen.

Zutaten für 6 Portionen, 175 Kalorien pro Portion:

  • 4 Maiskolben, gekocht (alternativ: 1 Dose Mais)
  • 1 Handvoll Zwiebel, fein gehackt
  • Thymian, frisch
  • 3/4 TL Meersalz
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 3 Tassen Wasser,
  • 1 Handvoll Avocado, geschält und gewürfelt
  • 1/2 Tasse Radieschen, gewürfelt
  • 1 Tasse Koriander, fein gehackt
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 Prise gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl oder Speiseöl Ihrer Wahl

Zubereitung: Diese Suppe können Sie zubereiten, indem Sie alle Zutaten in den Standmixer geben und fein pürieren. Sie können die Suppe auch kochen:

Die Maiskörner von den Maiskolben abschaben, die Zwiebel in einen tiefen Topf geben, mit dem Olivenöl beträufeln, mit dem Thymian würzen, salzen und für eine Minute andünsten. Das Wasser, die Maiskörner und den Knoblauch, dazugeben und 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen, den Thymian wegwerfen, die Suppe fein pürieren und kalt stellen. Nach vier Stunden aus dem Kühlschrank nehmen, die Avocado dazugeben und mit dem Limettensaft, dem Pfeffer und dem Koriander abschmecken.

Kalte Gerichte für die Arbeit: Nudeln italienischer Art

Kalte Gerichte zum Mitnehmen fürs Büro italienische Pasta

Nudeln sind echte Alleskönner und eignen sich sowohl als Hauptspeise, als auch als Beilage zu kalten Hauptgerichten. Wir bieten Ihnen jetzt zwei leckere Rezepte für kalte Gerichte für die Arbeit. Verwöhnen Sie sich mit Nudeln italienischer Art. Hier sind die notwendigen Zutaten:

6 Portionen, 519 Kalorien pro Portion

  • 500 g Nudeln
  • 5 TL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 6 kleine Römertomaten, gewürfelt
  • 150 g Mozzarella, klein geschnitten
  • 1/4 Tasse Basilikum, gehackt
  • 1/4 Tasse Petersilie, frisch,  gehackt
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Pecorino Käse

Die Nudeln in einen tiefen Topf geben und nach den Anweisungen des Herstellers kochen. Das Wasser abgießen und die Nudeln mit dem Olivenöl beträufeln. Die restlichen Zutaten dazugeben und unterrühren.

Kalte Gerichte fürs Büro: Pasta mit Ananas und Schinken

Kalte Gerichte zum Mittagessen Hawaische Pasta zubereiten


Ananas gibt dem nächsten kalten Gericht eine exotische Note und lässt uns von exotischen Ländern und fernen Reisen träumen. Die notwendigen Zutaten im Überblick:

8 Portionen, 376 Kalorien pro Portion

  • 500 g Nudeln
  • 340 g Ananasscheiben aus der Dose, Abtropfgewicht
  • rote Paprikaschote, gewürfelt
  • 150 g Kochschinken, klein geschnitten
  • 1 Jungzwiebel, klein geschnitten

Für die Soße:

  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 60 ml saure Sahne
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 TL Honig
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • Pfeffer

Zubereitung: Die Nudeln nach den Angaben des Herstellers kochen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Ananasscheiben, die Paprikaschote, den Kochschinken und die Zwiebel dazugeben und alles gut umrühren. Zusammen mit der Soße servieren.

Kalte Gerichte für die Mittagspause: Sommersalat mit Nudeln, Prosciutto und Melone

Kalte Gerichte für die Mittagspause Nudeln mit Schinken und Melone

Sättigend, lecker und sommerlich erfrischend: Hier kommt ein Rezept für Sommersalat mit Nudeln, Prosciutto und Melone. Hier sind die notwendigen Zutaten:

  • 500 g Gemelli Pasta
  • 3 TL Olivenöl,
  • 2 TL Weißweinessig
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 kleine Netzmelone
  • 1/2 kleine Zuckermelone, geschält und entkernt
  • 1/2 kleine Cantaloupe-Melone, geschält und entkernt
  • 12 St. Mini Mozzarella (Mozzarella-Bällchen)
  • 3 Scheiben Prosciutto-Schinken, klein geschnitten
  • 1/4 Tasse Basilikum, frisch, gehackt

Zubereitung: Die Nudeln nach den Herstelleranweisungen kochen und abtropfen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Olivenöl, den Weißweinessig, den Honig, das Salz und den Pfeffer in eine Schüssel geben und gut verrühren. Mit einem Kugel-Ausstecher insgesamt 24 Bällchen aus der Cantaloupe-Melone und der Zuckermelone ausschneiden und kalt stellen. Nach einer Stunde die kalte Pasta mit der Soße, den Melonen-Bällchen und dem Prosciutto-Schinken vermengen und mit dem Basilikum garnieren. Für eine Stunde kalt stellen und dann servieren.

Kalte Gerichte für Kinder: Langkornreis mit Hähnchen und Beeren

Kalte Gerichte für Kinder Rezept für Salat mit Hähnchen und Beeren

Kinder lieben bunte Teller! Mit dem nächsten Rezept für Salat mit Hähnchen und Beeren ist der Essspaß garantiert. Auch geschmacklich kommt das kalte Gericht bei den Kleinen ganz gut an und es wird garantiert bei den Kindern nichts auf den Tellern zurückbleiben. Hier sind die notwendigen Zutaten im Überblick:

4 Portionen, 318 Kalorien pro Portion

  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 200 g Langkornreis
  • 4 Tassen lauwarmes Wasser
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 50 ml Apfelessig
  • 1/2 Handvoll Erdbeeren
  • 1/2 Handvoll Blaubeeren
  • 1/2 Handvoll Himbeeren
  • 2 Orangen, geschält
  • 3 EL Mandeln, geröstet
  • 2 Handvoll Babyspinat

Zubereitung: Das Hähnchenbrustfilet abspülen, 5-6 Minuten von jeder Seite grillen und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Den Reis gründlich abspülen und abtropfen lassen. Das Olivenöl in einen tiefen Topf geben und erhitzen, den Reis dazugeben und kurz anbraten. Dann das Wasser in den Topf füllen und den Reis bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Dann den Reis aus dem Topf nehmen, auf einer Platte anrichten und bei Raumtemperatur abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Früchte und den Babyspinat unter laufendem Wasser abspülen und dann in eine tiefe Schüssel geben. Mit dem Apfelessig bestreuen, salzen und mit Pfeffer würzen. Den Reis hinzufügen und alles gut verrühren. Anschließend das Hähnchenbrustfilet darüber geben.

Kalte Gerichte für unterwegs: Wraps mit Hähnchenbrustfilet, schwarzen Weintrauben und Römersalat

Kalte Gerichte für unterwegs Wraps mit Hähnchenbrustfilet und Römersalat zubereiten

Rezepte für kalte Gerichte für unterwegs gibt es viele. Die Wraps mit Hähnchenbrustfilet und Römersalat gehören zum Beispiel zu den absoluten Klassikern unter den Fingerfood-Rezepten. Wir präsentieren Ihnen eine Idee für Wraps mit schwarzen Weintrauben, die sich perfekt zum Mittagessen eignen. Hier sind die notwendigen Zutaten:

Für 4 Portionen, 857 Kalorien pro Portion

  • Saft einer Zitrone
  • 400 ml Traubensaft, weiß
  • 300 g kernlose schwarze Weintrauben, halbiert
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 200 ml Mayonnaise
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer, gemahlen
  • 1 Stange Sellerie, kleingeschnitten
  • 1/4 Tasse grüne Zwiebeln, kleingeschnitten
  • 1/4 Tasse Walnüsse, gehackt
  • 32 Römersalat-Blätter
  • 1 Bund Schnittlauch (auf Wunsch)

Den Zitronensaft, den Traubensaft und das Olivenöl in eine mittelgroße Schüssel geben und verrühren. Salzen, mit Pfeffer würzen und in einen Gefrierbeutel füllen. Das Hähnchenbrustfilet waschen, auf Küchenpapier trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann in die Marinade geben, den Gefrierbeutel schließen und über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag das Hähnchenbrustfilet in ein Backblech geben und bei 180 Grad Celsius mit Umluft ca. 30 Minuten garen. Dann das Filet aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in einer tiefen Schüssel vermengen und anschließend mit dem Filet garnieren. Den Salat auf die Römersalat-Blätter verteilen und die Blätter zu Wraps wickeln. Auf Wunsch die Wraps mit Schnittlauchhalmen zusammenbinden.

Kalte Gerichte für Party: Endivienwraps mit Räucherlachs

Kalte Gerichte ohne Kochen Endiviensalat mit Räucherlachs

Knackig, lecker und praktisch portioniert: Das sind unsere Vorschläge für kalte Gerichte für Party. Überraschen Sie Ihre Gäste mit einem leckeren Endiviensalat mit Räucherlachs. Hier sind die notwendigen Zutaten im Überblick:

Zutaten für 10 Mini-Wraps:

  • 400 g Räucherlachs
  • 4 Köpfe Endivien
  • 3 Schalotten, gehackt
  • 1/2 Tasse Dill, gehackt
  • 50 ml EL Speiseöl
  • 10 Zitronenscheiben
  • Saft einer halben Zitrone
  • 400 g Frischkäse

Zubereitung: Die Endivienblätter voneinander trennen, waschen, trocken tupfen und auf die Arbeitsfläche legen. Den Räucherlachs portionieren und auf den Endivienblätter verteilen. Den Dill, die Schalotten, den Zitronensaft und das Speiseöl in eine kleine Schüssel geben und mischen. Den Frischkäse dazu geben und alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren. Auf jedes Endivienblatt zuerst einen Esslöffel von der Frischkäse-Masse geben und dann mit Zitronenscheiben garnieren.

Kalte Gerichte für Gäste: Mediterrane Vorspeise mit Thunfisch und Quinoa

Kalte Hauptgerichte zubereiten Rezept für mediterransiche Speizalität mit Thunfisch

Sättigend, lecker und blitzschnell fertig: Die nächste Idee für ein kaltes Gericht mit Thunfisch bringt einen mediterranen Hauch auf den Tisch. Sie brauchen folgende Zutaten:

  • 185 g  – Dose Thunfisch, abgetropft
  • 250 g Quinoa
  • 2 rote Paprikaschoten, in Streifen geschnitten
  • Salatgurke, in Scheiben geschnitten
  • Balsamico-Essig oder Weißweinessig
  • 1 Zwiebel, kleingeschnitten
  • Petersilie
  • Meersalz und Pfeffer

Zubereitung: Die Quinoa waschen. Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 1 TL Salz ins Wasser geben und dann die Quinoa hinzufügen. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Dann das Wasser abgießen, die Quinoa mit kaltem Wasser abschrecken und in ein feines Sieb geben. Die Quinoa 10 Minuten abtropfen lassen. Alle restlichen Zutaten in eine große Schüssel geben, gut miteinander vermengen und 30 Minuten abkühlen lassen. Anschließend die Quinoa auf den Tellern verteilen und mit dem Salat garnieren. Unser Tipp: Stellen Sie die Zutaten über Nacht kalt, so dass Sie am Morgen das Gericht nicht zusätzlich abkühlen müssen.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig