Deko für Grillparty selber machen: Mit diesen Ideen zaubern Sie eine tolle Atmosphäre zum Grillfest!

Autor: Ada Hermann

Die Sommer-Grillsaison ist eröffnet und den langen, entspannten Grillabenden unter freiem Himmel mit guten Gesprächen und leckerem Essen steht nichts mehr im Wege. Zum perfekten Grillfest gehört natürlich auch eine schöne Dekoration. Hier zeigen wir viele Ideen, wie Sie die Deko für Grillparty selber machen können und somit eine tolle Atmosphäre zaubern.

Tischdeko für Grillparty mit bunten Servietten

Die beste Art, Ihre Freunde und Familie während der Sommermonate zu unterhalten, ist mit einem Grillfest! Das Wetter ist perfekt, das Essen genau richtig, und jeder kann eine tolle Zeit im Freien haben. Hier haben wir viele DIY-Ideen für Ihre nächste Outdoor-Veranstaltung gesammelt! Egal, ob zum Geburtstag oder nur um das Wochenende zu feiern, mit einer schönen Deko ist die gute Laune garantiert.

Tischdeko Ideen für die Grillparty

Grillparty Tischdeko einfache Ideen zum Selber machen

Bei einer Grillparty dreht sich alles um den Tisch. Da er schnell mit Essen und Getränken überladen ist, wäre es zu empfehlen, das Gedeck in die Dekoration zu integrieren. Verschönern Sie das Geschirr, verwenden Sie hübsche Servietten und servieren Sie das Essen auf eine originelle Weise. Viele tolle Ideen für die Grillparty Tischdeko, die Sie selber machen können, finden Sie im Folgenden.

Deko für Grillparty selber machen aus Naturmaterialien

Tischdeko für Grillparty selber machen mit Naturmaterialien

Für eine originelle Dekoration für den Tisch zum Grillfest oder einer anderen Party im Garten eignen sich Naturmaterialien einfach perfekt. Sie wirken sehr natürlich und sind zudem recht günstig. Um eine schöne natürliche Tischdeko zu zaubern, decken Sie zuerst den Tisch mit einem Tischläufer aus Sackleinen und arrangieren Sie zwei Birkenstämme darauf. Sammeln Sie Gräser und Sträucher und stellen Sie diese in eine Glasvase in die Mitte des Tisches. Füllen Sie Holzrinde mit kleinen Stöcken, Moos und was Sie noch finden können und stellen Sie einige Teelichter darauf. Stecken Sie dann jeweils ein grünes Zweigchen in jeden Serviettenring und fertig ist die selbstgemachte Dekoration zum Grill.

Tischläufer aus grünen Zweigen

Tischdeko für Grillparty selber machen mit Rosmarinzweigen


Rosmarinzweige sind eine weitere natürliche Deko Idee für den Tisch auf der Grillparty. Sie sehen sehr elegant auf einem Gartentisch aus Holz aus und versprühen noch ein herrliches Aroma, das Insekten fernhält.

DIY Deko Ideen für die Grillparty

Deko für Grillparty selber machen Stoffblumen und Jeans Servietten

Bastelenthusiasten können den Tisch für die Grillparty mit DIY-Deko dekorieren. Stoffblumen zusammen mit einigen dekorierten Windlichtern in einen kleinen Eimer arrangiert und mit originellen Bestecksets aus alten Jeans gepaart, reichen für eine schöne Tischdeko vollkommen aus.

Servietten falten – Einfache Faltanleitung für Stoffservietten

Wie Servietten falten für Grillparty Schritt für Schritt


Die schön gefalteten Servietten runden den Tisch für eine Party perfekt ab. Wir zeigen Ihnen zwei Ideen, wie Sie Stoffservietten für Ihre Grillparty selber falten können. Sie brauchen eine quadratische Serviette mit Motiv nach Wahl.

  • Falten Sie die Serviette in Viertel. Legen Sie die gefaltete, geviertelte Serviette mit den freien Kanten auf den Boden des Tellers, sodass das Monogramm oder das Motiv nach unten zeigt.
  • Falten Sie den oberen Punkt der Serviette 1/3 des Weges nach unten.
  • Falten Sie die linke Spitze knapp über die Mitte hinaus und wiederholen Sie den Vorgang mit der gegenüberliegenden Seite.

So falten Sie eine Serviette als Windrädchen

Servietten falten als Windrädchen Anleitung erste Schritte

Hier noch eine interessante Idee, wie Sie Ihre Gäste bei der Grillparty mit der Tischdeko beeindrucken.

  • Breiten Sie Ihre Serviette oder Ihr Bandana flach auf dem Tisch aus.
  • Falten Sie jede Ecke nach innen, sodass ein Quadrat entsteht.
  • Falten Sie jede Außenkante ein, um ein Rechteck zu bilden.
  • Dann falten Sie die Oberseite nach unten und die Unterseite nach oben, sodass es wie auf dem letzten Bild oben aussieht.

Windrädchen Serviette falten für Grillparty Anleitung letzte Schritte

  • Ziehen Sie die Dreiecksfalte aus der rechten unteren Ecke heraus.
  • Falten Sie die gegenüberliegende Ecke so heraus, dass sie gleich aussieht.
  • Falten Sie das rechte Dreieck nach unten.
  • Drehen Sie es auf die gegenüberliegende Seite, sodass die Seite, an der Sie gerade gearbeitet haben, nun oben liegt.
  • Wiederholen Sie die gleichen Schritte wie oben und ziehen Sie jedes Dreieck aus jeder Ecke heraus.
  • Falten Sie die rechte Ecke nach unten und Sie sind fertig!

Deko für Grillparty selber machen – Kreative Ideen fürs Besteck

DIY Besteckhalter für Grillparty aus Tontöpfen

Bei einer Grillparty müssen Sie nicht unbedingt den ganzen Tisch decken. Das Besteck können Sie zum Beispiel in schön dekorierten Besteckhaltern aufstellen, sodass sich jeder Gast selbst bedienen kann. Dies können zum Beispiel dekorierte Gläser oder bemalte Tontöpfe sein. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Besteckhalter aus bunt bemalten Einmachgläsern

Bunte Serviertabletts selber machen

Bunte Servierbretter für Grillparty selber machen bemalen

Über eine bunte Deko für die Grillparty werden sich nicht nur die Kinder freuen. Knallige Farben und lustige Motive sorgen für gute Laune und sind die perfekte Ergänzung zu einer Sommerparty. Diese bunten Bretter, die man zum Servieren nutzen kann, sind nichts anderes als Küchenbretter aus Holz, die mit Farbe dekoriert sind. Um die Servierbretter in Serviertabletts zu verwandeln, biegen Sie zwei alte Löffel und schrauben diese an beiden Enden des Bretts fest.

Tischdeko für Grillparty mal anders – Den Tisch mit Essen dekorieren

Tischdeko für Grillparty mal anders Grill aus Wassermelone selber machen

Wenn Sie das Essen für die Grillparty schön anrichten, funktioniert es noch als Deko. Eine geschnitzte Wassermelone zum Beispiel wird schnell zum Hingucker auf Ihrem Partybuffet und in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie sie gemacht wird.

Deko für Grillparty selber machen aus Einmachgläsern

Deko für Grillparty selber machen mit Schnittblumen in Vase aus Einweckglas

Einmachgläser finden große Anwendung auf Grillpartys. Man kann sie als Besteckhalter, Trinkgläser, Vasen, Kerzenhalter und sogar zum Servieren von Salaten und Soßen nutzen. Wenn Sie die Deko für Grillparty selber machen möchten, dann schauen Sie sich die folgenden Ideen unbedingt an.

DIY Wassermelonen-Gläser

DIY Wassermelonen Trinkglas aus Einmachglas für Gartenparty

Aus Einmachgläsern können Sie zum Beipsiel diese tollen Wassermelonen-Trinkgläser basteln. Alles, was Sie noch brauchen, ist grüne Schnur, schwarze Farbe und Kleber.

Umwickeln Sie einfach die Böden der Gläser mit grüner Schnur und kleben Sie die Schnur mit Heißkleber an der Rückseite der Gläser fest. Dann malen oder zeichnen Sie schwarze Samen auf die Gläser und füllen sie mit einem rosa Getränk! Falls Sie keine rosa Getränke servieren, können Sie das Glas auch im Voraus außen mit rosa Farbe bemalen.

Soßenbar gestalten

Soßen auf Grillparty in dekorierten Einmachgläsern servieren

Auf einer Party dürfen Soßen wie Ketchup, Mayo und Senf natürlich nicht fehlen. Um diese zu servieren, können Sie wieder einige Einmachgläser verwenden. Hier eine Idee, wie Sie die Gläser mit einer Bandana dekorieren.

Gläser für Soße dekorieren mit Bandana und Etiketten

Schneiden Sie zunächst Ihre Bandanas in vier Stücke und schneiden Sie die Kanten ab. Dann schneiden Sie diese vier Quadrate in Dreiecke, wie oben gezeigt. Vergewissern Sie sich vor dem Schneiden, dass die lange Kante um das obere Ende Ihres Einmachglases passt.

Fügen Sie dann die geschnittenen Dreiecke wie gezeigt auf die Oberseiten der Einmachgläser. Befestigen Sie sie mit Heißkleber. Markieren Sie die Soßen mit passenden Anhängern. Schreiben Sie den Inhalt des Glases mit einem Marker auf das Schild, bevor Sie es um den Hals binden.

Dann stellen Sie einfach alle Gläser in eine Holzkiste, füllen Sie jedes der Gläser mit der ausgewählten Soße und fügen die Soßen-Kiste zu Ihrem Buffet-Tisch hinzu.

Einfache Idee für die Beleuchtung

Deko mit Beleuchtung für Grillparty DIY einfache Windlichter

Findet die Grillparty am Abend statt, dann müssen Sie auch über eine passende Beleuchtung nachdenken. Hier finden Sie eine super einfache Last-Minute-Idee, die sich perfekt für den Tisch eignet. Für diese simplen Windlichter brauchen Sie nur leere Einmachgläser in beliebigen Größen und einige Teelichter. Nach Wunsch können Sie die Windlichter auch über dem Tisch aufhängen, zum Beispiel an einem Baum.

DIY Kühler für Getränke

Originelle Getränkekühler selber machen mit Blumen

Für die Sommer-Grillparty ist ein Getränkekühler unerlässlich. Hier finden Sie einige originelle Ideen, die Sie als Alternative zu gekauften Kühlern selber machen können.

Sie benötigen zwei Eimer, einer größer als der andere. Stellen Sie dabei sicher, dass der kleinere in den größeren passt, mit viel Platz dazwischen. Des Weiteren brauchen Sie Blumen und ein paar Steine zum Beschweren des kleineren Eimers.

Getränkekühler für Grillparty selber machen

Füllen Sie den Boden des größeren Eimers mit Wasser, ungefähr fünf Zentimeter. Gefrieren Sie den Eimer für ein paar Stunden, bis das Wasser ausgehärtet ist. Einmal gefroren, aus dem Gefrierschrank nehmen.

Legen Sie mehrere Steine in den kleineren Eimer, sodass er an Ort und Stelle bleibt, wenn Sie Wasser in den äußeren Eimer füllen. Stellen Sie den mit Steinen gefüllten Behälter in die Mitte des großen Eimers, direkt auf das gehärtete Eis. Schneiden Sie die Stiele der Blumen ab und fangen Sie an, sie nach unten zu schieben, wobei Sie auf Ihre Position und Farbwahl achten sollten. Füllen Sie Wasser in den äußeren Eimer bis etwa zwei Zentimeter unter dem oberen Rand. Zurück in den Gefrierschrank stellen und über Nacht einfrieren.

Lassen Sie Wasser über die gesamte Form und das Eis laufen, um die Seiten sowohl des äußeren als auch des inneren Eimers zu lockern. Sie sollten sich nach 15 oder 30 Sekunden ziemlich leicht lösen. Geben Sie sofort Ihre gekühlte Flasche Wein hinein und genießen Sie die Aussicht!

Eine Getränke-Wanne selber machen

Deko für Grillparty selber machen Bar auf Strohballen

Wenn Sie mehrere Flaschen gleichzeitig kühlen möchten, dann können Sie eine große Getränke-Wanne für die Grillparty selber machen. Auf diese Weise sind kalte Getränke auf der Party immer griffbereit und die Wanne kann noch als ein toller Deko-Akzent funktionieren.

DIY Ideen für Getränke-Wanne aus Schubkarre

Alles, was Sie brauchen, ist ein großes Gefäß, das Sie nach Wunsch dekorieren und mit Eiswürfeln füllen. Sie können zum Beispiel eine Wanne, eine Holzkiste, ein Holzfass oder wie im Beispiel oben eine Schubkarre verwenden. Noch schöner sieht das Ganze aus, wenn Sie die Wanne mit einigen Blüten oder anderer Deko schmücken.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig