Wirsingeintopf einfach und schnell zubereiten – Deftige Rezepte mit Fleisch oder Gemüse für den Herbst

von Charlie Meier
Werbung

Möchten Sie für die kalte Jahreszeit etwas Nahrhaftes und Gesundes wie einen Wirsingeintopf einfach und appetitlich selber zu Hause kochen? Hier können Sie einige Rezeptideen entdecken, mit denen Sie den vielseitigen Wirsingkohl in herzhafte oder vegetarische Speisen leicht integrieren können. Füllen Sie Ihre Teller mit Vitaminen A, C und K, sowie mit Mineralien wie Eisen, Phosphor, Kalium und Kalzium. Wirsing ist definitiv eine tolle Zutat, die sich für zahlreiche deftige Gerichte mit vielen Alternativen eignet. Verleihen Sie Ihren Rezepten mehr Geschmack und wärmen Sie sich im Herbst oder im Winter auf eine leckere Art und Weise auf!

Wenn Sie Wirsingeintopf einfach lieben und sich gesund ernähren möchten

herbstgemüse und kräute verwenden und einen wirsingeintopf einfach zubereiten

Werbung

Der Wirsingkohl hat dunkelgrüne, wellige Blätter und einen runden Kopf. Das Herbstgemüse ist in zahlreichen Rezepten einsetzbar und schmeckt sowohl roh als auch gekocht. Im Kühlschrank hält es sich bis zu zwei Wochen frisch. Darüber hinaus sollten Sie immer einen Wirsing wählen, der kompakt, schwer für seine Größe und gut gefärbt ist. Ein Wirsingeintopf ist das perfekte Mittag- oder Abendessen nach einem anstrengenden Tag oder zur Stärkung des Immunsystems bei einer Erkältung oder Grippe.

Auf gute Qualität setzen

gereiften und gut gefärbten wirsingkohl mit welligen blättern waschen und zubereiten

Servieren Sie solche Gerichte am besten so, wie sie sind. Somit lassen Sie Ihre Sinne den vollen Geschmack verspüren, wobei Ihr Körper von den Nährwerten profitieren kann. Darüber hinaus schmecken derartige Eintöpfe für Nicht-Vegetarier mit ein paar Scheiben frischem Brot ganz gut. Hier sind ein paar leckere Beispiele, von denen Sie sich in der Küche inspirieren lassen können.

Wirsingeintopf mit Hackbällchen

nahrhafte und aufwärmende speise wie wirsingeintopf mit fleischbällchen einfach und lecker schmecken lassen

Werbung
kalorienarme Crincle Cookies Weight Watchers Plätzchen Rezepte
Rezepte

Weight Watchers Plätzchen: Rezepte für gesunde Weihnachtsplätzchen für den ultimativen Genuss ohne Reue!

Ob klassische Zimtsterne, Vanillekipferl oder kalorienarme Schokokekse - diese Weight Watchers Plätzchen Rezepte schmecken gut und sind perfek

Mundgerechte Fleischbällchen und zartes Gemüse machen diesen Wirsingeintopf einfach zu kochen und sättigend. Der am Ende eingerührte Hauch von Sahne und Muskatnuss rundet die Aromen ab. Darüber hinaus fügt die selbstgemachte Brühe mehr Tiefe hinzu, aber im Laden gekaufte Varianten funktionieren ebenso gut.

Zutaten

  • 1/3 Tasse frische Semmelbrösel
  • 1/4 Tasse Milch
  • Jeweils 3/4 TL koscheres Salz und Pfeffer
  • 1/4 TL plus 1/8 TL Muskatnuss
  • 5 EL gehackte Petersilie
  • Jeweils 250 g Schweinehackfleisch und Rinderhackfleisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 2 geschnittene Karotten
  • 2 Lauchstangen (nur weiße und hellgrüne Teile), geputzt, längs halbiert, gut abgespült und in Halbmonde geschnitten
  • Wirsingkohl (ca. 750 g), in dünne Streifen geschnitten
  • 7 Tassen Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse schwere Schlagsahne

Zubereitung

wirsingeintopf mit hack als klöße geformt einfach und herzhaft für die kalte jahreszeit

  • Frikadellen zubereiten:
  • Semmelbrösel und Milch zuerst in einer Schüssel verrühren.
  • Jeweils dann 1/2 TL Salz und Pfeffer, 1/4 TL Muskatnuss, 1 EL Petersilie, Schweinefleisch und Rindfleisch hinzufügen.
  • Alles danach vorsichtig, aber gründlich mit Händen verrühren.
  • Die Mischung mit leicht abgerundeten Teelöffeln ausschöpfen und kleine Kugeln formen.
  • Eine große antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze mit 1 EL Öl erhitzen.
  • Fleischbällchen 5 bis 8 Minuten goldbraun braten und auf einen Teller übertragen.
  • In der Zwischenzeit mit dem Eintopf weitermachen:
  • Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
  • Karotten und Lauch dazugeben und unter Rühren 8 bis 10 Minuten kochen, bis der Lauch weich, jedoch nicht gebräunt ist.
  • Wirsingkohl und restliche 1/4 TL Salz und Pfeffer dann einrühren, bis sie leicht zusammengefallen sind.
  • Mit Brühe aufgießen, abdecken, aufkochen und köcheln lassen, bis der Kohl ganz zart ist, etwa 20 Minuten.
  • Gebratene Fleischbällchen vorsichtig in den Eintopf geben und kochen, bis sich die Aromen vermischt haben, etwa 5 Minuten.
  • Schließlich Sahne, 3 EL Petersilie und verbleibende 1/8 TL Muskat einrühren.
  • In Schüsseln mit den restlichen 1 EL bestreuter Petersilie servieren.

Wirsingeintopf vegetarisch zubereiten, mit Bohnen und Tomaten

wärmendes gericht ohne fleisch wie wirsingeintopf vegetarisch und einfach mit tomaten und bohnen kochen

Sie fragen sich also immer noch, wie man einen Wirsingeintopf einfach macht. Probieren Sie die eine weitere Variante ohne Fleisch, mit Bohnen und Tomaten. Es ist ein schmackhaftes und deftiges Gericht, das Ihre vegetarisch eingestellte Gäste sicherlich begeistern wird.

Zutaten

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 mittelgroßer Kohlkopf Wirsing, geschreddert
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Thymian, 2 Zweige, gehackt
  • 400 g halbierte Tomaten
  • 1 Dose (400 g) Bohnen

Zubereitung

leckere und deftige wirsingeintopf rezepte für jeden geschmack geeignet

Hier finden Sie das klassische Flammkuchen Rezept und einige Variationen
Rezepte

Flammkuchen Rezept selber zubereiten: Den Klassiker + Variationen und Hinweise von berühmten Köchen finden Sie hier!

Flammekuchen ist eine Spezialität des deutsch-französischen Grenzgebiets. Hier finden Sie das klassische Flammkuchen Rezept.

  • Zuerst das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin weich dünsten.
  • Den Kohl dann einrühren und kurz anschwitzen, die Brühe, die Lorbeerblätter und den Thymian hinzugeben.
  • Zunächst mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen.
  • Bohnen dann in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.
  • Tomaten und Bohnen in den Eintopf geben und weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Thermomix Wirsingeintopf einfach und schnell mit Hähnchenfleisch zubereiten

in einer speziellen schüssel mit henkel servierter eintopf mit wirsingkohl

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die traditionelle Gerichte auf moderne Art und Weise kochen möchten, ist diese Rezeptidee genau das richtige für Sie. Dieser Eintopf ist sehr appetitlich und lässt sich problemlos in einem Thermomix zubereiten. Darüber hinaus ist dies eine sehr nahrhafte Speise, die den Körper mit Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen versorgen kann. Dieses Rezept verwendet Hühnerfleisch, aber Sie können es mit beliebigen Fleischsorten ersetzen.

Zutaten

  • 320 g gehackter Wirsingkohl
  • 120 g gekochte Kichererbsen aus der Dose
  • 60 g Serranoschinken, gewürfelt
  • 2 Stück Schnittlauch, gehackt
  • 350 g Hühnerfleisch, gehackt
  • etwas frische Petersilie
  • 30 g Olivenöl
  • ein halber Teelöffel gemahlener Paprika
  • 600 g Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 3 kleine Knoblauchzehen
  • 130 g gewürfelte Karotten
  • jeweils eine Prise Pfeffer und Salz
  • 2 Prisen Kreuzkümmel

Zubereitung

thermomix wirsingeintopf mit schinken und gehacktem hähnchenfleisch als deftiges gericht für den herbst

  • Wenn Sie alle Zutaten gesammelt haben, gehen Sie wie folgt vor:
  • Knoblauch, Schnittlauch, Öl und Petersilie in den Thermomix geben.
  • Programmieren Sie das Gerät mit Geschwindigkeit 5/4 Sekunden.
  • Dann umprogrammieren auf Löffelgeschwindigkeit / 120º / 8 Minuten.
  • Geben Sie dann den Schinken, den Kohl und die Karotten dazu.
  • Lassen Sie die Küchenmaschine mit Löffelgeschwindigkeit / Rückwärtsdrehung / 120º / 5 Minuten arbeiten.
  • Dann Fleisch, Kichererbsen, Kreuzkümmel, Pfeffer, Paprika, Salz und die Eintopfbrühe hinzugeben.
  • Wenn Sie es für nötig halten, können Sie noch etwas Brühe oder sogar Wasser hinzufügen.
  • Programmieren Sie dann eine Löffelgeschwindigkeit / Rückwärtsdrehung / 100º / 20 Minuten.

Wirsing mit Kartoffeln und Pecorino-Käse nach italienischer Art

als pürierte version einen wirsingeintopf mit kartoffeln einfach zubereiten und mit pecorino käse garnieren

Die Italiener nennen dieses Gericht Vellutata, und es ähnelt einer Cremesuppe, aber fühlt sich deftig wie ein Eintopf an. Wenn etwas Brot darin ist, ähnelt es einer Minestrone, oder einer Brühe mit Gemüsewürfeln, die mit Nudeln, Reis, Gerste oder Farro angereichert ist. In diesem Rezept für Vellutata können Sie das Gemüse jedoch pürieren und zu einem samtigen Eintopf eindicken.

Zutaten

  • 4 Esslöffel natives Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Stück Lauch, weißer Teil, fein geschnitten
  • 1 Sellerie, fein gehackt
  • 2 Stück Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • ½ Ball Wirsing, fein geschnitten
  • 1 Lorbeerblatt
  • feines Meersalz
  • ein paar schwarze Pfefferkörner
  • 4 Esslöffel gereifter toskanischer Pecorino, gerieben

Zubereitung

  • Geben Sie die fein geschnittenen Zwiebeln und den Lauch mit einer großen Prise Salz in einen Topf mit Olivenöl und dünsten Sie diese etwa 8 Minuten.
  • Die Kartoffelwürfel, den gehackten Sellerie, den geschnittenen Wirsingkohl und das Lorbeerblatt hinzugeben, umrühren und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen.
  • Gießen Sie heißes Wasser ein, um das gesamte Gemüse zu bedecken, und kochen Sie es bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 25 Minuten lang. Sie sollten die Kartoffeln leicht mit einem Holzlöffel gegen den Topf zerdrücken können.
  • Entfernen Sie dann das Lorbeerblatt und pürieren Sie das gesamte Gemüse mit einem Pürierstab, bis Sie eine homogene Masse erhalten.
  • Schmecken Sie mit Salz ab und lassen Sie das Gericht etwa fünf Minuten lang auf mittlerer Flamme köcheln, oder bis es die gewünschte Dicke erreicht hat.
  • Rösten Sie zunächst die Pfefferkörner einige Minuten in einer Pfanne, bis Sie ihr scharfes Aroma wahrnehmen können.
  • Geben Sie die Pfefferkörner auf ein Schneidebrett und hacken Sie sie mit einem Messer fein.
  • Gießen Sie den Eintopf in vier Schüsseln, beträufeln Sie ihn mit Ihrem besten nativen Olivenöl und streuen Sie den schwarzen Pfeffer darüber.
  • Mit dem geriebenen Schafskäse Pecorino abschließen und genießen.

Charlie hat viel um die Welt gereist und mehrere Kulturen kennengelernt. Er hat sein Bachelor Abschluss in Kommunikationswissenschaft an der Uni Duisburg-Essen absolviert und beschreibt sich als leidenschaftlichen Musikfan.