WPC Terrassendielen – Die Kunststoff-Alternative zu Echtholz

wpc-terrassendielen-kunststoff-alternative-echtholz-UPM-ProFi-Deck


Terrassendielen aus Holz sind ein Hingucker, aber sind auch leider sehr pflegeintensiv. Damit sie ihre Schönheit länger behalten, müssen sie regelmäßig mit speziellen Holzölen behandelt oder mit Lasur geschützt werden. Eine Farbauffrischung brauchen sie hin und wieder. Die WPC Terrassendielen sind eine gute Alternative, denn sie vereinen die schöne Optik des Holzes und die Robustheit der Kunststoff-Bodenbeläge.

Was sind WPC Terrassendielen?

wpc-terrassendielen-kunststoff-pool-bereich

Aber was heißt genau WPC? Dahinter steckt der Begriff Wood-Plastic-Composites – also es geht um einen Bodenbelag aus einem Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff. WPC Terrassendielen bestehen zu 70 Prozent aus Holz und zu 30 Prozent aus Kunststoff. Die Eigenschaften der WPC-Dielen sind noch mit Zusatzstoffen und einer starken Ummantelung verbessert. Dadurch wird das Material besonders robust, witterungsbeständig und pflegeleicht.

Vor- und Nachteile der WPC Terrassendielen

wpc terrassendielen bodenbelag-dachterrasse-holzoptik

Im Vergleich zu Echtholz überzeugt dieser Verbundwerkstoff durch mehrere Eigenschaften. Er ist resistent gegen Feuchtigkeit, Schädlinge und Temperaturschwankungen, äußerst umweltschonend, pflegeleicht und natürlich günstig. Die WPC Terrassendielen sind splitterfrei und eignen sich perfekt zur Barfußnutzung. Sie sind deshalb eine beliebte Wahl nicht nur für die Terrasse, sondern werden auch auf dem Balkon und am Poolbereich verlegt. Die Wartungskosten nach dem Verlegen sind wesentlich niedriger, denn dieser Bodenbelag braucht kein Streichen, kein Ölen und Lasieren. Dass die WPC-Dielen in den ersten Jahren etwas von ihrer Farbintensität verlieren, können wir als Nachteil nennen. Auf lange Sicht sind sie auch nicht so langlebig wie die Holzdielen und können durch Regen und UV-Strahlen beschädigt werden.

Die WPC Terrassendielen sind in zwei Kategorien unterteilt. Man unterscheidet zwischen Hohlkammerprofilen und Vollprofilen. Diese mit Vollprofil haben relativ mehr Gewicht, denn sie haben einen massiven Kern, während die Dielen mit Hohlkammerprofilen leichter sind dank der Hohlräume in ihrem Inneren. Informieren Sie sich, wo liegt der Unterschied zwischen den beiden Arten und finden Sie das perfekte Produkt für Sie.

UPM-WPC-Terrassendiele-hohlkammerprofil-aufbau

wpc-terrassendielen-kunststoff-vollprofil




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!