Diese 11 Bastelideen für den Herbst im Kindergarten machen garantiert allen Kindern Spaß

Bastelideen Herbst Kindergarten mit Naturmaterialien und anderen Dingen

Es scheint, als würde das Basteln im Herbst ganz besonders großen Spaß machen. Ob es an den schönen Farben liegt, an den vielen Naturmaterialien, die genutzt werden können oder einfach daran, dass das Wetter schlechter wird und man sich zu Hause beschäftigen muss, spielt keine Rolle. Bastelideen müssen her! Gerade wenn Sie gleich mehrere Rabauken beschäftigen müssen, kann es schon mal eine Herausforderung sein, Bastelanleitungen und -ideen zu finden, die allen gefallen. Sollten Sie also beispielsweise mit Kleinkindern im Kindergarten oder sogar in der Krippe zusammenarbeiten und mit ihnen schöne Basteleien ausprobieren möchten, sind geeignete Herbstideen gefragt. Einige kreative, aber gleichzeitig einfache Bastelideen für den Herbst im Kindergarten zeigen wir Ihnen aus diesem Grund in diesem Artikel. Ob mit natürlichen oder künstlichen Materialien, es wird sicher etwas passendes für Sie dabei sein.

Bastelideen für den Herbst im Kindergarten – Füchse aus Laubblättern

Bastelideen Herbst Kindergarten - Einfache Füchse aus Blättern und Bommeln

  • Ahorn-Blätter (echte Laubblätter, künstliche oder aus Papier ausgeschnitten)
  • braune oder schwarze Bommeln
  • Augen aus weißem Papier oder Wackelaugen
  • Dreiecke aus Papier für die Ohren
  • Kleber

Sie möchten Füchse basteln mit Kleinkindern im Herbst? Nicht leichter als das! Da bei dieser Idee Kleinteile verwendet werden, sollten Sie sie nicht zum Herbstbasteln mit Kindern unter 3 Jahren wählen, es sei denn Sie werfen ein Auge auf alle Kinder, damit niemand etwas verschluckt. Sind die Kinder schon größer, sind diese Füchse die perfekten Bastelideen für den Herbst im Kindergarten. Bereiten Sie die Blätter vor: Sie können sie bei einem Spaziergang sammeln oder welche auf Papier zeichnen, ausmalen und dann ausschneiden. Soll das Projekt schneller gehen, können Sie als Erzieher oder Erzieherin auch einfach welche mitbringen und unter den Kindern verteilen. Auch künstliche Blätter sind geeignet.

Schneiden Sie Kreise aus weißem Papier für die Augen aus und zeichnen Sie die Pupillen in die Mitte (oder verwenden Sie Wackelaugen). Desweiteren benötigt jeder Fuchs zwei Ohren, die aus Dreiecken gebastelt werden. Die Dreiecke werden nun auf ein Blatt Papier geklebt. Kleben Sie darüber das Blatt und auf das Blatt wiederum die Augen. Zum Schluss fügen Sie noch die Bommel für die Nase hinzu.

Kranz im Herbst basteln in der Krippe

Bastelideen Herbst Kindergarten für Kinder mit Anleitungen - Herbstkranz aus Papier

  • Pappteller
  • Bastelpapier in Herbstfarben
  • Bommeln
  • Garn
  • Kleber

Für diese toll Idee zum Basteln im Herbst mit Kleinkinder wird keine Schere verwendet, sodass Sie sie auch zum Herbstbasteln mit Kindern unter 3 Jahren nutzen können. In diesem Fall können Sie auch die Bommeln weglassen, damit sie nicht aus Versehen verschluckt werden. Die Ringe bereiten Sie am besten schon vor dem Basteltag vor, indem Sie einfach die innere Fläche der Pappteller ausschneiden. Die Aufgabe der Kinder ist dann, das Bastelpapier in Stücke zu reißen. Diese Stücken werden dann auf den Ring geklebt, bis dieser nicht mehr zu sehen ist.

Suchen Sie Bastelideen für den Herbst im Kindergarten, die auch für ältere Kinder geeignet ist, kann diese Variante ebenso gewählt werden. Geben Sie den Kindern dann noch ein paar Bommeln, die sie ebenso auf dem Kranz verteilen können. Zum Schluss bekommt der Kranz noch ein Stück Schnur zum Aufhängen und fertig ist der selbstgebastelte Herbstkranz, der das perfekte Geschenk für Mama oder Oma ist.

Bastelideen für den Herbst im Kindergarten – Kürbisse aus Poolnudeln

Bilder als Bastelideen Herbst Kindergarten - Kürbisse mit Poolnudeln drucken

  • Poolnudeln
  • kinderfreundliche Malfarben in Orange und Grün
  • Plastiklöffel
  • Blatt Papier
  • Pappteller

Jedes Kind benötigt einen Ring, sowie ein rechteckiges oder quadratisches Stück Schaumstoff für den Stängel, die Sie allesamt aus der Poolnudel schneiden. Wieviele Schwimmnudeln Sie benötigen, hängt also davon ab, für wieviele Kinder Sie Bastelideen für den Herbst im Kindergarten suchen. Aus einen Pappteller geben Sie orange Farbe, in die der Ring gedrückt wird. Auf diese Weise verwandelt er sich in einen Stempel, mit dem die Farbe nun auf das Blatt Papier übertragen werden kann.

Anschließend benötigen Sie grüne Farbe (alternativ geht auch Braun), die Sie mit dem rechteckigen beziehungsweise quadratischen Schaumstoff aufnehmen und zum Stempeln der Stängel nutzen. Die Blätter gestalten Sie ebenso in grüner Farbe, die Sie diesmal aber mit dem Plastiklöffel auftragen.

Kreativer Herbstbaum aus Spitzabfall

Bastelideen Herbst Kindergarten mit Spitzabfall von Buntstiften - Herbstbaum gestalten


Bastelideen für den Herbst im Kindergarten, bei denen Baumkronen aus den verschiedensten Materialien gemacht werden, sind nichts Neues. Wir möchten Ihnen dennoch eine interessante Variante vorstellen, die Sie vielleicht noch nicht kennen. Und zwar kann der Abfall, der beim Anspitzen von gelben und orangen Buntstiften entsteht, zu diesem Zweck verwendet werden. Sie werden ganz einfach einen vorbereiteten, blattlosen Baum geklebt und schon erhalten Sie ein schönes Herbstbild.

Bastelideen für den Herbst im Kindergarten – Ganze Bilder stempeln

Bastelideen für den Herbst im Kindergarten für größere Kinder - Aus Knete Bilder zum Drucken machen


  • Knete
  • Pappe
  • Farben
  • Blatt Papier
  • Schwammpinsel

Verwenden Sie Knete, um schöne Herbstbilder in Form von Stempeln zu basteln. Diese können Sie dann nutzen, um das Bild in beliebigen Farben auf Papier zu übertragen. Je nachdem wie alt die Kinder sind, mit denen Sie basteln werden, lassen Sie sie entweder das Bild mit der Knete selbst machen oder Sie bringen für kleinere Kinder fertige mit in den Unterricht und lassen die Kinder dann nur noch mit den Farben arbeiten.

Diese Bastelideen für den Herbst im Kindergarten setzen Sie wie folgt um: Auf der Pappe wird die Knete aufklebt. Hierfür können Sie Knetreste oder neue verwenden, das spielt keine Rolle. Auch die Farben sind nicht von Bedeutung, da sie später sowieso nicht mehr zu sehen sein werden. Sobald die Pappe beklebt ist, schaffen Sie eine ebene Oberfläche und glatte Übergänge zwischen den einzelnen Knetstücken. Danach kann mit dem Gravieren begonnen werden. Jedes Kind wählt ein beliebiges Herbstmotiv (Bäume, Kürbisse oder andere Herbstfrüchte, Tiere wie Igel, Füchse oder Eichhörnchen, Blätter, Beeren, Regenschirm oder was ihnen sonst so einfällt).

Mit einem Zahnstocher, einer Haarklammer oder einem anderen dünnen Gegenstand wird dann das Motiv in die Knete graviert. Anschließend wird mit einem Schwammpinsel Farbe aufgetragen (am besten natürlich Herbstfarben). Das Knetbild wird dann mit der Farbe nach unten auf ein Blatt Papier gedrückt, wodurch das Herbstbild automatisch übertragen wird.

Bastelideen für den Herbst im Kindergarten mit Garn für Kinder unter 3

Einfache Anleitung zum Basteln mit Pappe und Garn - Schöne Blätter gestalten

  • Pappe
  • Wachsmalstifte
  • Garn

Aus der Pappe schneiden Sie Blätter aus. Verwenden Sie am besten unterschiedliche Blattformen (Ahorn, Eiche, Kastanie u.s.w.), um eine vielfältige Kollektion zu erhalten. Die Kinder können dann die Blätter mit den Wachsmalstiften ausmalen. Zu diesem Zweck werden am besten Herbstfarben verwendet. Zum Schluss wird nur noch Garn um jedes Blatt gewickelt, zugeknotet und schon sind Sie fertig. Es können auch mehrere Farben in einem Blatt kombiniert werden. Für diese Bastelideen für den Herbst im Kindergarten können nicht nur Blätter, sondern auch andere Herbstmotive verwendet werden.

Witzige Herbstblumen

Witzige Herbstblumen aus Blättern und Klorollen selber machen

  • bunte Herbstblätter
  • Bastelpapier in beliebigen Herbstfarben
  • weißes Papier
  • schwarzer Filzstift
  • Kleber
  • Schere
  • Strohhalme
  • Pappe
  • Klorollen
  • Tüten, Stoffreste oder Klopapier zum Füllen der Klorollen

Schneiden Sie aus buntem Bastelpapier einen Kreis aus. Als nächstes benötigen Sie zwei kleine Kreise aus weißem Papier, um daraus die Augen zu basteln. Kleben Sie sie auf der Vorderseite des großen Kreises fest und malen Sie mit dem Filzstift ein Gesicht auf. Auf die Rückseite kleben Sie die Blätter fest, die sich auf diese Weise in Blütenblätter verwandeln. Darüber kleben Sie einen anderen Papierkreis, wobei Sie dabei gleichzeitig auch einen Strohhalm fixieren.

Als nächstes basteln Sie noch einen Ständer, in den Sie die Blume stellen können. Schneiden Sie hierfür die Klorolle auf einer der beiden Seiten ein, wie in der Anleitung gezeigt. Klappen Sie die so erhaltenen Laschen nach außen und kleben Sie die Rolle mit ihrer Hilfe auf ein Stück Pappe. Stopfen Sie die Rolle mit beliebigen Materialien aus, die dazu beitragen, die Blume aufrecht zu halten und schon ist die Herbstblume fertig.

Lustige Herbst-Kreaturen selber machen

DIY Monster und Kreaturen für Kinder aus Blättern und Wackelaugen

  • Laubblätter
  • Stängel
  • Wackelaugen
  • Kleber

Ahornblätter in gelber Farbe als Grundlage für fröhliche Gesichter mit Wackelaugen

Diese niedlichen und zugleich witzigen Bastelideen für den Herbst im Kindergarten eignen sich auch für etwas kleinere Kinder. Und alles, was getan werden muss, ist die Blätter auf ein Blatt Papier zu kleben und dann mit Wackelaugen zu versehen. Kleine Monster entstehen, wenn die Blätter gleich mehr als nur zwei Augen erhalten. Es können auch Wackelaugen in unterschiedlichen Größen kombiniert werden. Ein Mund kann wiederum gestaltet werden, indem die Stängel der Blätter verwendet werden. Aber auch ein einfacher Filzstift ist geeignet. Mit diesen wenigen Schritten werden schöne Herbstbilder gebastelt, die die Kinder dann verschenken oder im Kindergarten aufhängen können.

Bastelideen für den Herbst im Kindergarten – Löwe aus Laubblättern

Niedlicher Löwe aus gelbem Pappteller mit Mähne aus braunen Laubblättern

  • 1 gelber Pappteller
  • gelbes Bastelpapier
  • braune Laubblätter mit Stängel
  • 1 schwarze Bommel
  • 2 Plastiklöffel
  • schwarzer Edding
  • Heißklebepistole mit Kleber

Anleitung und Materialien für einen selbstgebastelten Löwen für Kindergartenkinder

Bereiten Sie zunächst die benötigten Elemente vor. Aus dem gelben Papier schneiden Sie die Ohren aus, brechen Sie die Löffelstiele ab (diese benötigen Sie nicht) und bemalen Sie die Löffel, wie gezeigt, mit dem Edding, um Pupillen zu erhalten. Schneiden Sie die Stängel der Blätter ab und bewahren Sie sie sechs davon auf.

Basteln mit Heißkleber und Naturmaterialien macht Kindern besonders großen Spaß

Kleben Sie nun die Augen, die Nase und die Ohren am und auf dem Teller fest. Mit Edding malen Sie unterhalb der Nase den Mund auf und kleben anschließend die Stiele für die Schnurrhaare fest. Drehen Sie den Teller um und kleben entlang des Rands die Blätter fest, bis Sie komplett einmal rum sind und keine Lücken vorhanden sind. Schon ist der originelle Löwe als Bastelideen für den Herbst im Kindergarten fertig.

Herbstbaum aus Knöpfen

Knöpfe in Rot, Orange und Gelb sind super für herbstliche Bilder zum Verschenken

  • Knöpfe in Herbstfarben (Gelb, Orange, Rot, Braun, Beige, Violett, Purpur, Burghunder, Bordeaux u.s.w.)
  • Blatt Papier oder Leinwand
  • Kleber

Der Stamm kann auf ganz verschiedene Weise gestaltet werden: Entweder Sie drucken einen fertigen aus oder Sie malen ihn frei Hand auf ein Blatt Papier oder eine Leinwand. Es kann aber auch Fingermalfarbe verwendet und der Abdruck der Hand mitsamt Arm auf die Unterlage übertragen werden und schon haben Sie einen Baumstamm mit Zweigen. Statt eines Baums kann aber auch ein Ast gestaltet werden. In diesem Fall malen Sie diesen vor oder verwenden Sie einen echten Zweig mit vielen kleineren Zweigen, um einen Ast zu imitieren.

Geschenke basteln mit Kindern im Herbst - Bilder aus Knöpfen machen

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, Ziel ist, den Baum oder Ast mit bunten Knöpfen zu gestalten. Diese werden erst sorgfältig auf dem Bild und entlang der Äste verteilt und angeordnet. Sobald man mit der Anordnung zufrieden ist, kann man die Knöpfe festkleben.

Mit Knete im Herbst basteln und Kleinkinder beschäftigen

Idee zum Basteln mit Kleinkindern in der Krippe mit Knete zum Fördern der Motorik

  • Herbstbilder
  • Knete in passenden Farben

Für diese Idee können Sie beliebige Herbstbilder vorbereiten. Suchen Sie im Internet verschiedene Motive, in die Sie dann Kreise malen oder zeichnen Sie die Motive frei Hand. Das spielt keine Rolle. Geeignet sind unter anderem Bäume, Blätter, Kürbisse, Igel, Pilze und mehr. Desweiteren benötigen Sie Knete in verschiedenen Farben, die für die jeweiligen Motive verwendet werden können. Haben Sie alles zusammengetragen, können Sie diese interessanten Bastelideen für den Herbst im Kindergarten umsetzen:

Mit Knete und Watte eine Regenwolke mit Regeln selber basteln mit Kleinkindern

Jedes Kind bekommt ein Bild und die passende Knete dazu (z.B. Gelb, Orange und Rot für ein Blatt, Grau, Blau und Weiß für eine Regenwolke, Rot und Weiß für einen Fliegenpilz und so weiter). Die Knete sollte zu diesem Zweck zunächst zu einer dünnen Rolle geformt werden, um dann in Scheiben geschnitten zu werden. Diese Scheiben kleben die Kinder dann auf die vorgezeichneten Punkte im Bild. Kleineren Kindern können Sie etwas nachhelfen, indem Sie die Punkte bereits im Voraus farblich gestalten. Dann wissen sie gleich, wo welche Farbe hinkommt.

Vorlage zum Drucken für Laubblätter, die mit Punkten aus Knete ausgefüllt werden

Sie können sich auch Bilder mit weiteren Materialien einfallen lassen, die Sie mit der Knete kombinieren. Ein tolles Beispiel ist die Regenwolke oben, für die außer blauer Knete auch weiße und blaue Watte verwendet wurde. Ein Baum könnte wiederum Äste aus dünnen Stöcken erhalten. Seien Sie kreativ!

Vorlage zum Ausdrucken für einen Herbstbaum, der mit Knete gestaltet wird



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!