Leichte und schnelle Sommergerichte: Diese Rezepte sind in weniger als 30 Minuten fertig und perfekt für ein schnelles Abendessen!

Von Lisa Hoffmann

Im Winter träumen wir von den heißen Sommertagen und sobald die Temperaturen draußen steigen, zieht es uns immer öfter nach draußen. Entspannte Grillabende, lange Spaziergänge, den ganzen Tag am Strand liegen und Cocktails trinken – für uns ist der Sommer einfach die schönste Jahreszeit! Bei all den leckeren Obst- und Gemüsesorten möchten wir natürlich auch die frischen Aromen des Sommers in vollen Zügen genießen, ohne dafür den ganzen Abend in der Küche zu verbringen. Schließlich würden wir bei dem herrlichen Wetter ungern stundenlang vor dem Herd stehen. Geht’s Ihnen auch so? Dann sind Sie bei uns genau richtig und Sie sollten sich unbedingt unsere Rezepte für leichte und schnelle Sommergerichte merken. Ob ein leichter Wassermelonen-Salat, Thunfisch-Frikadellen, gegrilltes Hähnchen oder vegane Ravioli – diese Sommerrezepte sind in weniger als 30 Minuten fertig und somit perfekt für eine sättigende und unkomplizierte Mahlzeit geeignet. Viel Spaß beim Lesen und lassen Sie es sich schmecken.

Leichte und schnelle Sommergerichte: Wassermelonen Caprese Salat

kalte Sommergerichte schnell Wassermelonen Salat mit Mozzarella

Ob Zucchini, Tomaten, Kohlrabi Rezepte oder ein saftiger Schoko-Kirsch-Kuchen zum Nachtisch – saisonales Obst und Gemüse ist in den Sommermonaten aus unserer Küche nicht wegzudenken. Sie erwarten Besuch und brauchen ein paar Ideen für leichte und schnelle Sommergerichte für Gäste? Wie wäre es mit diesem Wassermelonen-Caprese-Salat? Fruchtig, lecker und sehr erfrischend – ein echter Traum!

Zutaten für 4-6 Portionen:

  • 1 mittelgroße Gurke, in dünne Scheiben geschnitten
  • 200-250 Gramm Kirschtomaten, halbiert
  • 450 Gramm Wassermelone, in kleine Würfel geschnitten
  • 240 Gramm Mini-Mozzarella
  • 2 EL Olivenöl
  • Der Saft von 1 Zitrone
  • Handvoll frisches Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Kirschtomaten, Gemüse und Wassermelone in einer großen Salatschüssel vermischen.
  • Mini-Mozzarella, Olivenöl, Zitronensaft und Basilikum dazu geben und alles gut vermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist Ihr schneller Wassermelonen-Caprese-Salat!

Spinat-Salat mit Garnelen und Bacon-Dressing

Garnelen Kob Salat schnelle Sommergerichte für Gäste

Bei der sommerlichen Hitze entscheiden wir uns oftmals für leichte Sommergerichte, die schnell gemacht werden und nicht schwer im Magen liegen. In weniger als 20 Minuten fertig und nur 250 Kalorien pro Portion – sie werden diesen Spinat-Salat mit Garnelen lieben!

Zutaten für 5-6 Portionen:

  • 800 Gramm Garnelen
  • 350 Gramm Spinat
  • 200 Gramm geröstete Paprika aus dem Glas, in Scheiben geschnitten
  • 200 Gramm Kirschtomaten, halbiert
  • 1 Schalotte, grob gehackt
  • 20 Gramm Mandelstifte
  • 4 Speckstreifen, gewürfelt
  • 40 ml Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer

Sommer Salat Rezepte kalte Sommergerichte schnell

Zubereitung:

  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Garnelen darin für 2-3 Minuten pro Seite anbraten.
  • In der Zwischenzeit den Speck in einer anderen Pfanne für 2-3 Minuten unter Umrühren knusprig anbraten.
  • Schalotte dazu geben und für 1 Minuten anbraten.
  • Apfelessig, Olivenöl, Senf und Zucker in die Pfanne geben und für 2-3 Minuten kochen lassen.
  • Spinat, Tomaten und geröstete Paprika in einer Schüssel vermischen.
  • Dressing und Garnelen dazu geben und gut mischen.
  • Mit Mandelstiften garnieren und fertig ist Ihr Spinat-Salat mit Garnelen!

Kalte Sommergerichte schnell gemacht: Eiersalat mit Räucherlachs

Eiersalat mit Räucherlachs Sommergerichte schnell und günstig


Super cremig und voller Geschmack – der Eiersalat ist ein absolutes Muss auf jeder Grillparty und perfekt für alle, die Ihre Sommergerichte schnell zubereiten möchten. Ob als Beilage zum Steak oder auf Croissants und Brötchen zum Frühstück oder Mittagessen – dieser Eiersalat mit Räucherlachs schmeckt immer!

Zutaten für 6 Portionen:

  • 6 hart gekochte Eier, grob gehackt
  • 120 Gramm Räucherlachs, grob gehackt
  • 180 Gramm Mayonnaise oder griechischer Joghurt für eine gesündere Version
  • 30 Gramm Babyspinat
  • 1 TL Senf
  • Etwas frischer Dill, fein gehackt
  • 20 ml Zitronensaft, frisch gepresst
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Mayonnaise, Senf, Zitronensaft, Dill und Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermengen.
  • Eier, Räucherlachs und Spinat in einer großen Salatschüssel vermischen.
  • Dressing dazu geben und gut umrühren.
  • Den Eiersalat mit Räucherlachs für 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen und genießen!

Gegrilltes Hähnchen mit Pfirsichen und Brie

schnelle Sommergerichte mit Fleisch einfache Hähnchen Rezepte

Super lecker und sättigend – einfache Hähnchen Rezepte sind unsere Rettung, wenn wir schnelle Sommergerichte mit Fleisch zum Abendessen servieren möchten. Kombiniert mit einem Glas Weißwein, ist dieses gegrillte Hähnchen mit Pfirsichen der perfekte Sommer-Genuss!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Stück Hähnchenbrustfilet à 150-200 Gramm
  • 1 großer Pfirsich, in dicke Scheiben geschnitten
  • 150 Gramm Brie, in Scheiben geschnitten
  • 20 ml Olivenöl
  • 20 ml weißer Balsamico-Essig
  • 200 Gramm Rucola
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Den Grill oder eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit der Hälfte des Olivenöls bestreichen.
  • Hähnchenfilets für 5 Minuten grillen, wenden und mit Pfirsichen und Brie belegen.
  • Für weitere 5 Minuten grillen und vom Grill nehmen.
  • Restliches Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen und Rucola dazu geben.
  • Das gegrillte Hähnchen auf Rucola servieren und genießen!

Schnelle und gesunde Sommergerichte: kalorienarme Thunfisch-Frikadellen

schnelle leckere Sommergerichte gesunde Tuna Frikadellen Rezept


Ein paar Ideen für schnelle Sommergerichte Rezepte gefällig, die Sie sowohl kalt als auch warm genießen können? Dann sollten Sie unbedingt unsere kalorienarmen Thunfisch-Frikadellen probieren! In 15 Minuten fertig und 400 Kalorien pro Portion – das perfekte Abendessen zum Abnehmen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 130 Gramm weiße Bohnen aus der Dose
  • 300 Gramm Thunfisch aus der Dose, abgetropft
  • 90 Gramm Vollkorn-Semmelbrösel oder gemahlene Haferflocken
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 30 ml Zitronensaft, frisch gepresst
  • 40 ml Olivenöl
  • 30 Gramm Dijon-Senf
  • Je 1 TL getrockneter Dill und Minze
  • Salz und Pfeffer

kalorienarme Tuna Frikadellen schnelle Sommergerichte warm

Zubereitung:

  • Weiße Bohnen in einer großen Schüssel mit einer Gabel grob zerdrücken.
  • Ei, Dill, Minze und 15 Gramm Senf dazu geben und gut vermischen.
  • Thunfisch und Semmelbrösel unterheben und zu einer glatten Mischung rühren.
  • 4 Frikadellen formen.
  • Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Thunfisch-Frikadellen für 2-3 Minuten pro Seite bis goldbraun braten.
  • Zitronensaft mit restlichem Olivenöl, Senf und Salz und Pfeffer vermischen.
  • Die Thunfisch-Frikadellen mit dem Dressing beträufeln und genießen!

Vegane Ravioli mit Pesto und Spinat

vegane Pasta Rezept schnelle Sommergerichte vegetarisch

Auch für diejenigen von Ihnen, die keine tierischen Produkte konsumieren, haben wir ein tolles Rezept für schnelle und vegane Sommergerichte. Voller Aromen, super cremig und in 20 Minuten fertig – Sie werden diese Ravioli mit Pesto und Spinat garantiert mehrmals nachmachen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Ravioli mit Spinat-Füllung
  • 150 Gramm Kirschtomaten
  • 140 Gramm Babyspinat
  • 140 Gramm veganes Pesto
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und Ravioli nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Tomaten darin für 4-5 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten.
  • Spinat dazu geben und für 2-3 Minuten kochen.
  • Ravioli und Pesto hinzufügen, gut vermischen und vom Herd nehmen.
  • Genießen!

Frittata mit Zucchini und Mozzarella

Zucchini Frittata Rezept schnelle vegetarische Sommergerichte

klassisches Shakshuka kochen, wissen Sie bereits. Ob zum Frühstück oder Abendessen – diese Zucchini-Frittata ist eine der leckersten und gleichzeitig schnellsten Sommergerichten, die Sie zubereiten können!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 7 Eier, geschlagen
  • 1 große Schalotte, in dünne Ringe geschnitten
  • 250 Gramm Zucchini, in kleine Stücke geschnitten
  • 140 Gramm Mini-Mozzarella
  • 30 Gramm sonnengetrocknete Tomaten, klein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

schnelle Sommergerichte Rezepte Zucchini Frittata aus dem Ofen

Zubereitung:

  • Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln und Zucchini darin für 3-5 Minuten anbraten.
  • Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen und in die Pfanne gießen.
  • Abgedeckt für 2-3 Minuten kochen lassen.
  • Mit Mozzarella und sonnengetrockneten Tomaten belegen und abgedeckt für weitere 4-5 Minuten kochen lassen.
  • Alternativ können Sie die Zucchini-Frittata im Ofen auf 180 Grad für 15-20 Minuten backen.
  • Mit frischem Basilikum garnieren und genießen!

Sommergerichte schnell zubereitet 20 Minuten Hähnchen Rezepte

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig