Nudelsalat Rezepte: Wie bereiten Sie leckere, vegetarische, vegane u.a. Variationen dieses berühmten Salats zu?

von Katharina Müller
Werbung

Nudelsalat gehört zu den Grillbeilagen, die man leicht übersieht, wenn man sie nicht richtig macht, vor allem, wenn der Tisch mit leckeren Hauptgerichten wie Burgern und gegrilltem Fleisch gefüllt ist. Andererseits kann ein wirklich guter Pasta-Salat Ihre Grillparty von einfach zu außergewöhnlich machen. Deshalb haben wir für Sie die besten Nudelsalat Rezepte zusammengestellt, die alles andere als langweilig sind. Egal, ob Sie für eine große Gruppe kochen oder einfach nur ein schnelles Mittagessen für den Park suchen, diese Salate sind garantiert ein Hit.

Gesunder, veganer Brokkoli-Nudelsalat mit rotem Pesto

Zutaten für Nudelsalat - Fusilli

Jeder köstliche Bissen dieses Rezepts ist mit einem würzigen Paprika-Pesto und viel frischem Gemüse angereichert. Dieses Gericht ist ideal, um überschüssiges Gemüse aus dem Kühlschrank aufzubrauchen und lässt sich leicht an die jeweilige Saison anpassen.

Sie können diesen sommerlichen, veganen Nudelsalat mit leicht gedünstetem Brokkoli, Artischockenherzen und Kirschtomaten zubereiten, aber jede Kombination von Sommergemüse passt auch zu dem cremigen und vielseitigen Paprika-Pesto.

Leckere, einfache, vegane und vegetarische Rezepte für Nudelsalat

Werbung

Zutaten:

350 g Nudeln
350 g Brokkoli, geschnitten
200 g Artischockenherzen, geviertelt
200 g halbierte Kirschtomaten
1 kleine Schalotte, fein gehackt
Salz
6 bis 8 frische Basilikumblätter

Zutaten für den roten Paprika-Pesto:

3 große, geröstete Paprikaschoten aus der Dose, abgespült und abgetropft
3 EL Pinienkerne
2 EL Hefeflocken
1½ EL Zitronensaft
2 Zehen frischer Knoblauch, gehackt
¼ TL rote Paprikaflocken

Zubereitung des veganen Salats

Nudelsalat mit Brokolli zubereiten - einfach und schnell

Werbung
Fingerfood am Vortag Häppchenbuffet am Tag zuvor Vorbereiten vorbereiten
EINFACHE REZEPTE

Schnelles Fingerfood am Vortag zubereiten: Mit diesen Rezepten für kalte und warme Snacks wird die Party zum Erfolg!

Schnelles Fingerfood am Vortag: So gelingt Ihnen die Party ohne Stress. Diese kalten und warmen Snacks sind perfekt für das festliche Bufet

Kochen Sie die Nudeln nach Packungsanweisung. Spülen Sie die gekochten Nudeln unter kaltem Wasser ab und geben Sie sie dann in eine große Schüssel. Dämpfen Sie den Brokkoli in einem abgedeckten Topf mit einem Dämpfkorb über ca. 5 cm Wasser bei mittlerer Hitze, bis er zart ist (etwa 5 Minuten), wenn man ihn mit einer Gabel ansticht. Nehmen Sie das Gemüse vom Herd und geben Sie es zu den Nudeln.

Nudelsalat Rezepte - veganer, gesunder Brokolli-Nudelsalat

Geben Sie für den Pesto die Paprikaschoten, Pinienkerne, Hefeflocken, den Zitronensaft, Knoblauch und die roten Paprikaflocken in eine Küchenmaschine. Mixen Sie sie so lange, bis die Masse glatt ist und fügen Sie danach die Artischockenherzen, Tomaten und die Schalotte zu der Nudelmischung hinzu. Geben Sie dann die fertige Sauce über die Nudeln und rühren Sie sie vorsichtig um, damit die Pasta und das Gemüse bedeckt sind. Zum Schluss brauchen Sie nur ein bisschen Salz und Basilikum: vermischen Sie den Salat und schmecken Sie ihn ab.

Nudelsalat Rezepte: mexikanischen Pasta-Salat zaubern

Nudelsalat Rezepte - Vegetarischen, mexikanischen Pasta-Salat zubereiten

Dieses mexikanisch inspirierte Nudelsalat Rezept wird jeder lieben. Wir verfeinern das cremige Dressing mit Avocado für eine gesündere Version eines Picknick-Favoriten.

Zutaten für den mexikanischen Salat mit Nudeln - Rezept

Zutaten:

300 g Fusilli
150 g halbierte Kirschtomaten
100 g schwarze Bohnen aus der Dose, abgespült
100 g Mais
120 g geschredderter Cheddar-Käse
30 g gewürfelte rote Zwiebel
30 g gehackter, frischer Koriander

Zutaten für das Dressing:

½ reife Avocado
50 g Mayonnaise
2 EL Limettensaft
1 kleine Knoblauchzehe, gerieben
½ TL Salz
¼ TL Kreuzkümmel

Zubereitung des vegetarischen, mexikanischen Nudelsalats

Pürieren Sie alle Zutaten für einen Pesto oder für ein Dressing

Spargel im Blätterteig - Ummantelt oder als Flammkuchen
EINFACHE REZEPTE

Spargel im Blätterteig: Schnelle Rezepte für Quiche oder im Blätterteigmantel

Was man immer schnell zur Hand hat und auch schnell zuzubereiten ist, ist der Blätterteig. Klingt Spargel im Blätterteig nicht wie die perfekte Kombi? 

Bereiten Sie zuerst das Dressing zu. Vermengen Sie die Avocado, Mayonnaise, den Limettensaft, Knoblauch, das Salz und den Kreuzkümmel in einer kleinen Küchenmaschine. Pürieren Sie die Mischung, bis die Masse glatt ist.

Fangen Sie danach mit den Nudeln an und kochen Sie sie in einem großen Topf mit Wasser nach Packungsanweisung. Spülen Sie sie mit kaltem Wasser nach dem Abgießen ab. Geben Sie die Nudeln in eine große Schüssel und rühren Sie die Tomaten, Bohnen, den Mais, Cheddar, die Zwiebel und den Koriander unter. Geben Sie das Dressing dazu und vermischen Sie den vegetarischen Salat gut.

* Guter Tipp: Richten Sie die Pasta etwa 1 Stunde vor dem Servieren mit dem Dressing an.

Leckere Nudelsalat Rezepte: Pasta, Shrimps und Joghurt

Sommer-Shrimps-Nudelsalat - leckere, pescetarische Rezepte

Bereiten Sie eines der besten Nudelsalat Rezepte zu – dieser pescetarische Lieblingssalat ist cremig und köstlich. Anstelle von Mayo wird griechischer Joghurt verwendet und Vollkornnudeln sorgen für zusätzliche Nährstoffe.

Nudelsalat mit Garnelen zubereiten - pescetarische Rezepte

Zutaten:

300 g Vollkorn-Ellenbogen-Makkaroni oder ähnliche, kleine Nudeln
500 g gefrorene Garnelen (aufgetaut und trocken getupft) oder geschälte und entbeinte, gekochte Garnelen
2 Stängel gewürfelte Sellerie
1 rote, in Würfel geschnittene Paprikaschote
120 g tiefgekühlte Erbsen, aufgetaut
2 grüne, fein gehackte Zwiebeln
2 EL fein gehackter, frischer Dill

Für das Dressing brauchen Sie:

100 g fettarmer, griechischer Joghurt
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
2 TL Honig
1 TL weißer Essig
1/2 TL Senf
1 TL Salz und zusätzlich zum Abschmecken
1/2 TL gemahlener, schwarzer Pfeffer
1/8 TL Cayennepfeffer

Garnelen-Nudelsalat zubereiten

Salat mit Krabben - die Zutaten

Kochen Sie die Pasta nach Packungsanweisung al dente. Lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen und spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab, um den Kochvorgang zu stoppen. Schütteln Sie so viel Wasser wie möglich ab. Lassen Sie das Sieb mit den Nudeln in der Spüle oder auf einem Handtuch abtropfen, während Sie den restlichen Salat zubereiten.

Verquirlen Sie die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel oder einem großen Messbecher – den griechischen Joghurt, Zitronensaft, Honig, weißen Essig, Senf, schwarzen Pfeffer, Cayennepfeffer und das Salz.

Geben Sie die Krabben, Erbsen, grünen Zwiebeln, den Dill, die Sellerie und Paprika in eine große Schüssel. Schütteln Sie die Nudeln noch einmal und fügen Sie sie dann zu der Mischung hinzu. Beträufeln Sie den Salat mit dem Dressing und rühren Sie ihn vorsichtig um. Schmecken Sie den pescetarischen Nudelsalat nach Belieben ab. Stellen Sie ihn, wenn es die Zeit erlaubt, vor dem Servieren 1 Stunde lang im Kühlschrank kalt.

Katharina Müller liebt es, alle neuen Trends in den Bereichen Beauty, Make-up, Nageldesign und Frisuren zu erforschen und sie dann mit ihren Leserinnen zu teilen. Sie hat ein Gespür für schöne Kleidung und Ästhetik. Kathi verbringt gerne Zeit in ihrem Kleingarten und kümmert sich um alle Pflanzen. Auf Deavita schreibt sie auch über verschiedene Putztricks.