Dip für Artischocken selber machen – Schnelle & einfache Rezepte für das Gemüse

Autor: Anne Seidel

Die Artischocke gilt als Delikatesse und ist außerdem für ihre Heilwirkung bekannt. Da sie die Bildung der Magensäure anregt, zügelt sie nicht nur den Appetit, sondern hilft auch bei Blähungen und Völlegefühl. Hinzu kommt, dass in der Knospe, also dem essbaren Teil der Pflanze, viele wertvolle Vitamine und Mineralien enthalten sind, die unserer Gesundheit guttun. Ganz besonders lecker schmeckt das Gemüse mit einem passenden Dip und wir zeigen Ihnen heute ein paar Rezepte, mit denen Sie einen solchen Dip für Artischocken zubereiten können.

Dip für Artischocken mit Avocado, Senf, Datteln, vegan

Senf Dip für Artischocken

Senf Dip für Artischocken - Gesundes Gemüse zubereiten mit Soße

Kaum jemand mag nicht den Geschmack von Senf. Deshalb ist er auch als Zutat für verschiedene Dips so beliebt. Wie schön also, dass so ein Dip zu Artischocken passt. So bereiten Sie ihn zu:

  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Dijonsenf
  • 1/8 TL Zucker
  • 1/8 TL Knoblauchpulver
  • 1 Prise Salz

Alles, was Sie für dieses Rezept tun müssen, ist, alle Zutaten für den Dip für Artischocken in einer Schüssel zu vermengen. Sie können ihn anschließend kalt stellen, während Sie die Artischocken zubereiten. Sie können diese schonend dampfgaren.

Dip für gekochte Artischocken mit Jalapeño

Dip für Artischocken mit Jalapeno für Schärfe

Ein wenig Schärfe erhält der Dip für Artischocken, wenn Sie die leckere Jalapeño mit integrieren. Hier erhalten Sie ein leckeres Beispiel für einen Dip für Artischockenherzen. Sie können diese Paprikaschote aber auch weglassen, wenn Sie es mal nicht scharf möchten, die Dip Sauce für Artischocken aber an sich sehr toll finden.

  • 225 g Frischkäse
  • 115 g geriebener Parmesan
  • 115 g geriebener Mozzarella
  • 225 g saure Sahne
  • 115 g Mayonnaise
  • 1 EL Jalapeño aus der Dose
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • Pfeffer und Salz

Schneiden Sie die Jalapeño klein und vermengen Sie sie mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel. Sie können den Dip für Artischocken auch ein oder zwei Tage vor dem eigentlichen Servieren zubereiten und in einem verschließbaren Behälter im Kühlschrank aufbewahren, ohne den Geschmack dadurch zu beeinflussen. Auch Chips und Tortillas schmecken mit dieser dicken Soße sehr lecker.

Dip für Artischockenblätter – 4 leckere Varianten

Dip für Artischocken gegrillt oder gekocht zubereiten - Einfache Rezeptideen


Auch die Blätter der Artischocken sind essbar und mit einem köstlichen Dip noch genießbarer. Der folgende Dip für Artischocken mit Estragon wird Ihre Geschmackssinne verwöhnen:

  • 115 g Mayonnaise
  • 2 TL frische Estragonblätter, gehackt
  • 2 TL Schnittlauch, gehackt
  • 1 TL Zitronensaft

Geben Sie die Zutaten in einen Mixer und pürieren Sie sie. Der fertige Dip sollte eine grüne Farbe erhalten. Bis zum Servieren sollten Sie ihn im Kühlschrank aufbewahren.

Noch einfacher und aus noch weniger Zutaten kann ein warmer Kräuter-Butter-Dip zubereitet werden. So wird er zubereitet:

  • 120 g geschmolzene, gesalzene Butter
  • 1/4 TL getrocknete Petersilie

Nachdem Sie die Butter geschmolzen haben, rühren Sie die Petersilie unter. Sie können das Aroma des Dips jedoch auch verstärken, indem Sie die Butter zusammen mit der Petersilie schmelzen und bei schwacher Hitze für 10 bis 15 Minuten zusammen köcheln lassen. Dieser Dip für Artischocken schmeckt warm am besten. Daher können Sie ihn gleich servieren.

Artischockenblätter und Artischockenherz essen mit aromatischer Soße

Sie können auch für Dips für Artischocken dieses Rezept ausprobieren. Es handelt sich um eine Variante mit Balsamico und Mayonnaise.

  • 115 g Mayonnaise
  • 1/2 TL Balsamico-Essig

Mixen Sie beide Zutaten und schon können Sie diese super einfache Soße zu Ihren Artischockenblättern servieren.

Die Blätter schmecken aber auch mit folgendem Zitronen-Knoblauch-Butter-Rezept sehr gut:

  • 120 g geschmolzene Butter
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/4 TL Knoblauchpulver

Auch diese Zutaten können Sie einfach miteinander vermengen und schon sind Sie fertig. Wer das Aroma von Knoblauch besonders mag und verstärken möchte, kann zunächst die Butter schmelzen und dann noch zwei Knoblauchzehen dazugeben. Diese kochen Sie dann bei schwacher Hitze für 10 bis 15 Minuten in der Butter, woraufhin Sie sie entfernen und nur noch den Zitronensaft unterrühren.

Dip für Artischocken vegan zubereiten mit Vinaigrette

Vinaigrette für Artischocke zubereiten mit Weißweinessig


Soll es vegan sein? Kein Problem! Dann lässt sich auch als Dip für Artischocken Vinaigrette zubereiten. Die aromatischen Zutaten werden das Gemüse noch köstlicher machen.

  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL gehackte Petersilie

Vermengen Sie Öl, Essig, Salz und Pfeffer und pressen Sie die Knoblauchzehen hinein. Anschließend verrühren Sie alles mit der Petersilie. Schon sind Sie fertig!

Pikantes Rezept für den Thermomix mit Datteln

Soße mit Datteln zum Dippen von Artischocken

Dip für Artischocken im Thermomix zubereiten, können Sie mit folgendem Rezept:

  • 150 g Datteln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Frischkäse
  • 200 g Schmand
  • 2 TL Curry
  • 1/4 bis 1/2 TL Salz
  • Cayennepfeffer

Geben Sie die Datteln und den Knoblauch in den Mixtopf und zerkleinern Sie sie auf Stufe 9 für etwa 6 bis 8 Sekunden. Dann mit dem Spatel nach unten in den Topf zurückschieben und die restlichen Zutaten dazugeben. Vermengen Sie alles für 10 Sekunden auf Stufe 3 und würzen Sie bei Bedarf nach.

Mit Avocado

Avocado-Dip für Artischocken - Gesund und lecker essen

Avocado und Artischocken – was für eine wunderbare Kombination! Auch dieser Avocado Dip für Artischocken ist schnell und einfach gemacht und schmeckt einfach hervorragend.

  • Saft und geriebene Schale einer Zitrone
  • 2 kleine Avocados
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 115 ml Kokosnussmilch
  • 1 Bund Koriander
  • 1/4 bis 1/2 TL Salz

In einem Mixer pürieren Sie die Avocado zusammen mit dem Koriander, der Kokosnussmilch, der Frühlingszwiebel und dem Saft und der Schale der Zitrone. Würzen Sie mit Salz. Stellen Sie den Dip zum Kühlen in den Kühlschrank, während Sie die Artischocken zubereiten.

Cremiger Joghurt-Dip

Grieschischer Joghurt und Minze zum Dippen als Erfrischung im Sommer

Möchten Sie mit Joghurt den Dip für Artischocken zubereiten, empfiehlt sich der griechische Joghurt. Das folgende Rezept ist für die Sommertage super geeignet, da die enthaltene Minze für angenehme Frische sorgt.

  • 70 g griechischer Joghurt
  • 4-5 frische Minzblätter, gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt

Vermengen Sie die Zutaten und lassen Sie den fertigen Dip eine Weile ziehen, damit sich die Aromen gut entfalten können. Dann können Sie ihn servieren, am besten kalt.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig