Candy Corn Cookies Rezept und köstliche Varianten für Ihre originelle Halloween-Party!

Autor: Lisa Hoffmann

Ein klassischer gedeckter Apfelkuchen, köstlicher Peach Cobbler, unterschiedliche Muffins, Cupcakes usw… ja, wir alle kennen diese Desserts, die uns das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen! Der Herbst rückt immer näher und damit auch Halloween – ein Feiertag, der nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene unglaublich spannend und unterhaltsam ist. Neben den gruseligen Kostümen und Dekorationen spielt auch das Essen eine wichtige Rolle für eine gelungene Halloween Party. Wie wäre es, wenn Sie dieses Jahr die klassischen Rezepte, die mittlerweile alle kennen, durch etwas Neues und Aufregendes ersetzen? Candy Corn Cookies stammen aus den USA und gehören zu den beliebtesten Süßigkeiten! Falls Sie Ihrer Hallooween-Party etwas Originalität verleihen und Ihre Gäste überraschen möchten, dann sollten Sie unbedingt unser Candy Corn Cookies Rezept oder einige der köstlichen Variationen ausprobieren! Ob Meringues, Brownies oder Cupcakes – es ist alles dabei!

Candy Corn Cookies Rezept einfache Backrezepte für Halloween Süßigkeiten

Candy Corn, oder auf Deutsch übersetzt – Zuckermais, sind kleine Süßigkeiten in Gelb, Orange und Weiß, die uns an Zuckermais erinnern – daher auch der Name. Aber keine Sorge – sie schmecken nicht nach Zuckermais! Der Geschmack ist eine wunderbare Kombination aus cremigem Fondant, köstlichem Marshmallow und einem feinen Hauch Vanille. Damals, als die “Goelitz Confectionery Company” das Konfekt im Jahr 1880 herstellte, hieß es “Hühnerfutter”. Komischer Name für eine Süßigkeit, oder? Die Packungen waren sogar mit einem farbenfrohen Hahn-Logo und einem lustigen Slogan versehen, auf dem stand “Etwas, für das es sich zu krähen lohnt!”. Candy Corn sind in den USA so beliebt, dass sie sogar ihren eigenen Feiertag haben! Am 30. Oktober ist tatsächlich National Candy Corn Day.

Candy Corn Cookies Rezept mit weißer Schokolade

Candy Corn Cookies Rezept Erdnussbutter Kekse mit Schokostückchen

Unglaublich weich und köstlich – unser erstes Candy Corn Cookies Rezept ist mit weißer Schokolade verpackt! Sie sind einfach zuzubereiten und werden bei Ihren Gästen ein echter Hit sein. Falls Sie also auf der Suche nach etwas Leckerem für Ihr Halloween Buffet sind, sind Sie damit bestens aufgehoben! Je nach Wunsch können Sie mit den Zutaten experimentieren – so lässt sich zum Beispiel die weiße Schokolade durch Vollmilch- oder Zartbitterschokolade ersetzen. Fügen Sie Trockenfrüchte oder Nüsse hinzu, um die Kekse etwas knuspriger zu machen.

Zutaten:

  • 110 Gramm Butter, ungesalzen
  • 150 Gramm brauner Zucker
  • 50 Gramm Kristallzucker
  • 1 Ei, Größe L
  • 30 Gramm Sahne
  • 240 Gramm Weizenmehl
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 ES Vanilleextrakt
  • 300 Gramm Candy Corn Konfekt
  • 170 Gramm weiße Schokoladenstückchen
  • eine Prise Salz

Halloween Kekse einfache Backrezepte Candy Corn Cookies Rezept

Zubereitung:

  • Butter, brauner und Kristallzucker, Ei und Vanilleextrakt in eine Schüssel geben. Mit dem Handmixer bei mittlerer Geschwindigkeit für circa 5 Minuten mischen oder bis Sie eine cremige, lockere Konsistenz erhalten.
  • Sahne, Mehl, Backpulver und Salz dazu geben und bei niedriger Geschwindigkeit für 1 Minute rühren.
  • Anschließend Candy Corn, die weißen Schokoladenstückchen hinzufügen und alles gut vermengen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kekse darauf legen. Mit Frischhaltefolie abdecken und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Kekse für 9 Minuten backen. Da die Candy Corn Cookies nach dem Abkühlen fester werden, dürfen Sie diese auf keinen Fall länger backen!

Oder wie wäre es mit lustigen Keksen in Form von Candy Corn?

einfache Backrezepte für Halloween Candy Corn Cookies Rezept


Ob für Halloween oder einfach nur zum Spaß – ein Candy Corn Cookies Rezept geht einfach immer! Mit einem feinen Hauch von Orangengeschmack und mit Zucker bedeckt, sehen diese Kekse in Form von Candy Corn nicht nur super lustig aus, sondern sind auch noch unglaublich köstlich! Auf den ersten Blick sehen sie etwas kompliziert aus, aber glauben Sie uns – die Zubereitung ist ein echtes Kinderspiel!

Zutaten:

  • 220 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 300 Gramm Kristallzucker
  • 1 Ei, Größe L
  • 360 Gramm Weizenmehl
  • 20 ml Orangensaft
  • 1 EL geriebene Orangenschale
  • eine Prise Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • Orange und gelbe Lebensmittelfarbe

Candy Corn Cookies einfache Backrezepte Halloween Süßigkeiten

Zubereitung:

  • Butter und die Hälfte des Zuckers in eine große Schüssel geben und mit dem Handmixer bei mittlerer Stufe für 2 Minuten cremig schlagen.
  • Ei, Orangensaft, Orangenschale und Salz dazu geben und weiter schlagen, bis alles gut vermischt ist.
  • Mehl und Backpulver hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit für 1-2 Minuten mischen, bis Sie einen glatten Teig erhalten.
  • Den Teig in 3 Teile teilen.
  • Eine Brotbackform mit Backpapier auslegen, 1 Drittel des Teiges hinein geben und gleichmäßig flach drücken.
  • Die anderen 2 Teile mit jeweils etwas oranger und gelber Lebensmittelfarbe vermengen und gut mit den Händen durchkneten.
  • Den orangen Teig gleichmäßig über den weißen in der Form verteilen.
  • Anschließend den gelben Teig darauf geben und fest drücken.
  • Mit Frischhaltefolie abdecken und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Den Teig mit dem restlichen Zucker bestreuen und den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Nun den Teig in kleine Dreiecke schneiden, um die typische Candy Corn Form zu erhalten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
  • Für 10-12 Minuten backen und auf einem Rost abkühlen lassen.

Das Candy Corn Cookies Rezept mal anders – Lustige Cupcakes mit Zuckerguss

Cupcakes mit Glasur Candy Corn Cookies Rezept


Es gibt wohl kaum jemanden, der einem köstlichen Muffin oder Cupcake widerstehen könnte! Im Folgenden haben wir für Sie ein Rezept für Vanille Cupcakes, die wie das Candy Corn Konfekt aussehen – die perfekte Nascherei für jede Halloween Party!

Zutaten:

  • 180 Gramm Weizenmehl
  • 110 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 150 Gramm Kristallzucker
  • 2 Eier, Größe L
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 120 ml Milch
  • eine Prise Salz
  • Orange und gelbe Lebensmittelfarbe
  • Candy Corn Konfekt zum Dekorieren

Für den Vanille-Zuckerguss

  • 220 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 360 Gramm Puderzucker
  • 2 EL Milch
  • 1 EL Vanilleextrakt

Halloween Cupcakes dekorieren Candy Corn Cookies Rezept

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine 12-er Muffinform mit Papierformen auslegen.
  • Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermengen.
  • Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer bei mittlerer Geschwindigkeit für 2-3 Minuten cremig schlagen.
  • Eier nacheinander dazu geben und weiter mischen.
  • Vanille hinzufügen und alles gut vermengen.
  • Nun trockene Zutaten und Milch abwechselnd hinzufügen, indem Sie mit den trockenen Zutaten beginnen und enden. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis Sie einen glatten Teig erhalten.
  • Den Teig in zwei Hälften teilen und jede Hälfte jeweils mit oranger und gelber Lebensmittelfarbe färben.
  • Einen Löffel gelben Teig in die Muffinförmchen geben und glatt streichen.
  • Den orangefarbenen Teig darauf verteilen und die Cupcakes für 15-16 Minuten backen
  • Vollständig abkühlen lassen und in der Zwischenzeit den Zuckerguss zubereiten.
  • Für den Zuckerguss die Butter und den gesiebten Puderzucker mit dem Handmixer für 3 Minuten rühren. Milch und Vanille hinzufügen und für weitere 2-3 Minuten weiterrühren, bis die Masse leicht und fluffig wird.
  • Die Cupcakes mit dem Zuckerguss dekorieren und fertig ist Ihr Candy Corn Cookies Rezept!

Meringues Rezept Anleitung Candy Corn Cookies Halloween Süßigkeiten Rezeptideen

Schön bröselig, luftig leicht und herrlich köstlich – Meringues, auch noch als Baisers bekannt, sind eine Schweizer Delikatesse. Zusammen mit selbst gemachten Pralinen gelten Sie als die Krönung der Backkunst. Falls Sie also ein Hobbybäcker sind und in der Küche gerne experimentieren, dann ist dieses Candy Corn Cookies Rezept das Richtige für Sie! Diese farbenfrohen, bonbonfarbenen und leckeren Meringues werden der Dauerbrenner auf Ihrer Party sein, versprochen!

Zutaten:

  • 4 Eiweiß
  • 200 Gramm Kristallzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Gel Lebensmittelfarbe in Orange und Gelb

Candy Corn Cookies Rezept Meringues Zubereitung einfach

Zubereitung:

  • Das Eiweiß und den Kristallzucker in einer Schüssel über einen Topf mit kochendem Wasser mit dem Handmixer verquirlen und so lange rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  • Die Schüssel nehmen und bei mittlerer Geschwindigkeit weiter schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.
  • Vanilleextrakt unterrühren und mit einem Holzlöffel langsam in die Masse einarbeiten.
  • Die Baiser-Masse gleichmäßig auf 3 Schalen verteilen.
  • Orange und gelbe Lebensmittelfarbe 2 der Schüsseln hinzufügen und gut verrühren.
  • Nun auf einem Stück Frischhaltefolie die Mischungen verteilen und anschließend die Folie um das Baiser falten und die Enden drehen.
  • Schneiden Sie ein Ende ab und stellen Sie das Baiser auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Die Meringues für 2 Stunden auf 100 Grad trocknen. Komplett abkühlen lassen und erst dann vom Backpapier lösen.

Der ultimative Candy Corn Schokoladenkuchen

Schokokuchen mit Pralinenfüllung Candy Corn Cookies Rezept Variationen

Schokoladenliebhaber aufgepasst! Hier kommt das beste Candy Corn Cookies Rezept für Sie! Unglaublich dekadent, schokoladig, mit einer cremigen Pralinen-Füllung und anschließend mit Candy Corn Konfekt dekoriert – einfach perfekt für Halloween!

Zutaten: 

  • 170 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 100 Gramm Kristallzucker
  • 180 Gramm Weizenmehl
  • 50 Gramm Kakaopulver
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Backpulver
  • 120 Gramm Nuss-Nougat Schokolade oder Schoko Pralinen
  • 100 Gramm Candy Corn Konfekt

Für die Schokoladenglasur:

  • 120 Gramm Butter
  • 240 Gramm Puderzucker
  • 25 Gramm Kakaopulver
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Wasser oder Milch

Schokobrownie mit Oreos Candy Corn Cookies Rezept

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Backform mit 26 Zentimeter Durchmesser mit Backpapier auslegen.
  • Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer für 3-4 Minuten cremig schlagen.
  • Ei und Vanilleextrakt hinzufügen und für 1 Minute rühren.
  • Mehl, Kakao und Backpulver dazu geben und alles gut miteinander vermengen.
  • Schokolade oder Pralinen in kleine Stücke schneiden und mit dem Candy Corn Konfekt unterheben.
  • Gut vermischen – der Teig sollte etwas klebrig sein.
  • Den Teig gleichmäßig in der Kuchenform verteilen und für 18-20 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen.
  • Für die Schokoladenglasur die Butter mit der Hälfte des Puderzuckers glatt rühren.
  • Kakaopulver und Vanille hinzufügen und alles zu einer glatten Masse vermischen.
  • Wasser dazu geben und kurz umrühren.
  • Den restlichen Puderzucker unterheben und alles gut miteinander kombinieren.
  • Den Kuchen mit der Glasur bestreichen, für 1 Stunde kalt stellen und genießen!

Schokokekse Halloween Süßigkeiten dekorieren Candy Corn Cookies Rezept

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig