Herbstliches Zwetschgen Dessert im Glas – Rezepte für Crumble & Cobbler

Autor: Anne Seidel

Der Herbst erfreut uns noch einmal mit einer Vielzahl an Früchten. Die perfekte Zeit also, um in der Küche so richtig Gas zu geben. Eine der beliebtesten Früchte in dieser Jahreszeit sind die Pflaumen und Zwetschgen und mit ihnen lassen sich wirklich köstliche Spezialitäten zubereiten, mit denen Sie sich und Ihre Liebsten verwöhnen können. Wir zeigen Ihnen leckere Rezepte für Zwetschgen Dessert im Glas.

Zwetschgen Dessert im Glas – Leckerer Crumble mit Cashew

Crumble mit Zwetschge und Eiscreme oder Joghurt servieren

Crumble im Glas, also Streusel, sind wirklich hübsch anzusehen und mit einer köstlichen Dessert-Soße verwöhnt er außerdem auch die Geschmackssinne. Zwetschgen sind die perfekten Früchte, um eine solche Soße herzustellen. Das folgende Rezept für Zwetschgen Crumble wird Ihnen garantiert gefallen. Sie brauchen:

Für die Füllung:

  • 500 g Zwetschgen
  • 2 EL Kokoszucker
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1 Prise Gewürznelke
  • 120 ml Weintraubensaft (ohne zugesetzten Zucker)

Für das Topping:

  • 105 g Haferflocken
  • 115 g Cashew
  • 1/2 EL Ahornsirup
  • 1/2 EL Kokosöl
  • 1/2 TL Zimt

Zwetschgen Dessert im Glas - Crumble mit Cashew

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Waschen, halbieren und entkernen Sie die Zwetschgen und geben Sie sie zusammen mit dem Kokoszucker, den Gewürzen und dem Traubensaft in einen Topf. Kochen Sie alles auf höchster Stufe auf und lassen Sie die Früchte dann für eine weitere Minute stark kochen. Sieben Sie die Zwetschgen anschließend durch ein Sieb ab, aber fangen Sie dabei auch den Saft auf. Verteilen Sie die Zwetschgen auf einem Backblech mit ca. 20 cm Durchmesser. Sie können auch ein wenig vom aufgefangenen Sirup hineingeben, aber nur so viel, dass der Boden bedeckt ist.

Zwetschgen Dessert im Glas - Streuselkuchen mal anders backen

Zermahlen Sie die Haferflocken und die Cashewkerne zu Pulver. Geben Sie das Kokosöl, den Ahornsirup und den Zimt dazu und vermengen Sie alles miteinander, bis eine krümelige Konsistenz entsteht. Diese Krümel verteilen Sie dann über die Zwetschgen und backen alles für etwa 25 Minuten, bis die Krümel beginnen, sich goldbraun zu verfärben. Servieren können Sie das Zwetschgen Dessert im Glas mit ein wenig zusätzlichem Sirup als Soße. Dazu passt auch eine Kugel Vanilleeis.

Herbst Desserts zubereiten – Pfirsich-Zwetschgen-Cobbler

Zwetschgen Dessert im Glas - Cobbler mit Pfirsich und Teigstückchen (2)


Wer ein Dessert im Glas mit Zwetschgen zubereiten möchte, kann diese natürlich auch mit anderen saisonalen Früchten kombinieren. Eine wirklich hervorragende Idee für eine herbstliche Nachspeise ist dieser einfache Cobbler, der jeden beeindrucken wird.

Für die Füllung:

  • 250 g Pfirsiche
  • 400 g Zwetschgen
  • 30 g Tapiokamehl
  • 2 EL Kokoszucker (bei Bedarf auch mehr)
  • 1 TL Vanilleextrakt

Für den Teig:

  • 70 g Mandelmehl
  • 80 g süßes Reismehl (Mochiko Reismehl)
  • 45 g glutenfreies Haferflockenmehl
  • 45 – 60 g Kokoszucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/4 TL Backsoda
  • 7 EL Kokosöl, bei Zimmertemperatur
  • 180 ml Mandelmilch

Idee für ein schnelles Herbst Dessert mit Früchten und Teig

Heizen Sie den Ofen auf 190 Grad vor und fetten Sie ein Backblech (ca. 20 x 30 cm) mit Kokosfett ein. Schneiden Sie die Pfirsiche und Zwetschgen in Scheiben und verteilen Sie sie gleichmäßig auf dem Blech. In einer Schüssel vermengen Sie dann das Tapokamehl mit dem Kokoszucker und verteilen dieses ebenso auf dem Blech und vermengen alles gut mit den Früchten. Rühren Sie anschließend das Vanilleextrakt unter und backen Sie alles 10 Minuten.

In der Zwischenzeit können Sie den Teig zubereiten, indem Sie zunächst die trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen. Schneiden Sie das Kokosöl in kleine Stücke und mischen Sie es gleichmäßig unter das Mehlgemisch bis eine krümelige Konsistenz entsteht. Zum Schluss fügen Sie noch die Mandelmilch hinzu und verrühren alles grob miteinander. Dabei sollte ein klebriger Teig entstehen.

Cobbler im Ofen backen und auf Gl„ser verteilen


Nehmen Sie die Früchte aus dem Ofen und erhöhen Sie die Hitze auf 205 Grad. Verteilen Sie den Teig löffelweise auf den gebackenen Früchten. Es muss keine ebene Fläche entstehen: Größere Kleckse werden weicher, kleinere knuspriger und Lücken zwischen den Klecksen erlauben der Feuchtigkeit zu entweichen. Backen Sie alles 35 bis 40 Minuten. Zum Schluss sollten die Teigkleckse leicht goldbraun gefärbt sein und der Fruchtmix Blasen schlagen. Nehmen Sie den Cobbler aus dem Ofen und lassen Sie ihn 15 Minuten abkühlen. Dann können Sie das Zwetschgen Dessert im Glas mit Kokosmilchjoghurt oder Eiscreme anrichten.

Zwetschgen oder Pflaumen – Worin liegt der Unterschied?

Pflaumen oder Zwetschgen - Was ist der Unterschied

Zwei Ideen, wie Sie Zwetschgen Dessert im Glas zubereiten können, haben Sie ja nun. Aber möglicherweise interessiert es Sie auch, was eigentlich der Unterschied zwischen Pflaumen und Zwetschgen ist? Gibt es überhaupt einen? Die kurze Antwort lautet “ja”. Die beiden Früchte unterscheiden sich aber nicht nur äußerlich, sondern auch in ihrem Geschmack.

Pflaumen können verschiedene Farben haben und sind saftiger

Pflaumen besitzen eine runde Form und werden außerdem durch die typische Furche charakterisiert. Obwohl man sich die Pflaumen üblicherweise in einem dunklen Lilaton vorstellt, kann ihr Farbton variieren: von Rot über Blau und bis hin zu Schwarz. Im Handel sind sogar gelbe Sorten zu finden. Pflaumen sind typischerweise saftig und süß im Geschmack und das Fruchtfleisch ist locker und weich, lässt sich aber dennoch meist schwer vom Stein lösen.

Zwetschge in dunkelblauer Farbe einfach zu entsteinen

Zwetschgen hingegen sind dunkler, kleiner und oval geformt, wobei die Enden spitz zulaufen können. Das Fruchtfleisch ist im Gegensatz zu dem der Pflaumen fester und nicht ganz so saftig und besitzt außerdem einen süß-sauren Geschmack. Da sich das Fruchtfleisch äußerst einfach vom Stein lösen lässt, sind die Früchte zum Entkernen für beispielsweise eine Nachspeise im Herbst besonders gut geeignet.

Zwetschgen Dessert im Glas zubereiten - 2 einfache Rezepte

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig