Immobilienkauf Tipps: So einfach können Sie das Haus Ihrer Träume finden!

Autor: Lisa Hoffmann

Ob ein Haus im Grünen, eine Eigentumswohnung oder ein modernes Mini Haus – der Kauf einer Immobilie ist in der Regel die größte Anschaffung, die wir in unserem Leben tätigen können und sollte deswegen immer gut durchdacht werden. Laut einer Umfrage träumen mehr als ein Drittel der Deutschen von einem Eigenheim oder haben die Anschaffung bereits geplant und sparen Geld dafür. Damit der Traum Realität wird, gibt es jedoch einige wichtige Immobilienkauf Tipps, die man kennen sollte. Sie überlegen, in eine Immobilie zu investieren, wissen aber nicht, womit Sie anfangen sollen und stehen vor einem Berg von Fragen? Dann lesen Sie weiter und erfahren Sie, worauf Sie beim Immobilienkauf besonders achten sollten!

Kaufvertrag Haus kaufen worauf achten Immobilienkauf Tipps

Eine Wohnung oder ein Haus kauft man nicht alle Tage! Ein Immobilienkauf hat langfristige Auswirkungen nicht nur auf unser Leben, sondern auch auf unsere Finanzen. Von der passenden Lage über die Finanzierung bis hin zu der Nachbarschaft muss alles stimmen. Selbst das passende Objekt zu finden kann ziemlich langwierig und schwierig werden und wenige Menschen können einschätzen, ob der Preis tatsächlich realistisch ist. Wenn Sie allerdings ganz genau wissen, was sie suchen und wie Ihr Traumhaus aussehen sollte, dann können Sie sich glücklich schätzen. So könnten Sie sich selber auf die Suche nach dem Eigenheim machen und ganz unkompliziert beispielsweise mit Hausfinder das Objekt finden, das zu Ihrem eigenen Lifestyle passt.

Immobilienkauf Tipps: Welche ist die richtige Immobilie für Sie?

Haus kaufen worauf achten Immobilienkauf Tipps

Die Auswahl der richtigen Immobilie, die zu Ihren Ansprüchen passt, ist einer der wichtigsten Immobilienkauf Tipps, die Sie beachten sollten. Soll es eine Wohnung, ein Stadthaus, ein Mehrfamilienhaus oder doch lieber ein traditionelles Einfamilienhaus sein? Es stehen so viele Möglichkeiten zur Wahl, das man schnell den Überblick verlieren kann. Soll die Immobilie im Zentrum oder am Stadtrand liegen? Je nachdem, ob Sie selbst einziehen oder die Wohnung weitervermieten möchten, sind auch weitere Punkte entscheidend und jede Immobilienart hat ihre Vor- und Nachteile. Deswegen ist es besonders wichtig, sich genügend Zeit zu nehmen und sich ausreichend über die Marktlage und die angebotenen Objekte zu informieren.

Die Lage der Immobilie spielt auch eine wichtige Rolle

Hausfinder Wohnung kaufen Immobilienkauf Tipps

Der Immobilienkauf ist eine langfristige Investition. Bevor Sie sich also für ein bestimmtes Haus entscheiden, fragen Sie sich selbst, ob Sie auch nach 10 oder 20 Jahren noch dort wohnen möchten. Selbst, wenn Sie Ihr Traumhaus gefunden haben, das Ihre Ansprüche erfüllt, gibt es einige Aspekte bezüglich der Lage, die sich auf die Wohnqualität auswirken können. Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie die Nähe zu guten Kindergärten, Schulen, Supermärkten und Apotheken sind immer von Vorteil. Der gute Ruf des Stadtteils und die Nachbarschaft sollten ebenso in die Entscheidung für den Immobilienkauf mit einbezogen werden.

Holen Sie sich einen Sachverständiger und prüfen Sie sorgfältig  den Kaufvertrag

Immobilienkauf Tipps Hausfinder Einfamilienhaus


Eine Immobilie ist Ihr neues Zuhause, in dem Sie viel Zeit mit Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen werden. Damit der Traum nicht zu einem Reinfall wird, sollte alles sorgfältig geprüft werden. Dafür empfiehlt es sich, einen Sachverständigen zu engagieren,  der ein entsprechendes Gutachten des Hauses für Sie erstellt. Unerfahrene können kleinere Details wie zum Beispiel mangelhafte Abdichtungen nur schwer erkennen und für Mängel, die Ihnen erst nach der Unterzeichnung des Kaufvertrags aufgefallen sind, ist der Verkäufer nicht mehr verantwortlich. Es sei denn natürlich, er hat Ihnen diese arglistig verschwiegen. Leider ist aber Arglist in der Praxis nicht so einfach nachzuweisen.

Denken Sie an die Nebenkosten und planen Sie die Finanzierung

Immoibilienkauf Tipps Haus kaufen worauf achten

Die Immobilie weist keine großen Schäden auf, die Lage ist gut und der Bauhausstil passt zu Ihnen? Glückwunsch – Sie haben Ihr Traumheim gefunden! Da nur wenige Menschen ein Haus zu 100 % aus der eigenen Tasche zahlen können, zählt die Planung der Finanzierung ebenso zu den wichtigsten Immobilienkauf Tipps, an die Sie denken sollten. In der Regel gilt: Je mehr Eigenkapital Sie aufbringen, desto bessere Konditionen werden Sie bei der Bank später bekommen. Außerdem sollten Sie beim Immobilienkauf auch mit weiteren Nebenkosten rechnen, die in manchen Fällen sogar bis zu 15 % des Kaufpreises darstellen können. Dazu gehören zum Beispiel die Ausgaben für Notar-, Makler- und Grundbuchamt sowie Grunderwerbsteuer. Erstellen Sie einen Hausplan und schreiben Sie möglichst umfangreich all Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben auf. Dieser Schritt hilft Ihnen herausfinden, wie viel finanziellen Spielraum Sie zur Verfügung haben. Denken Sie dabei auch an einige ungeplante Ausgaben wie kleinere Reparaturen und ähnliches.

Haus kaufen Finanzierung planen Immobilienkauf Tipps


Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig