Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen? Das Allzweck-Mittel als perfekter Helfer im Haushalt!

Von Anne Seidel

Jede Hausfrau freut sich über effektive Hausmittel, die ihr den Alltag erleichtern und all die Aufgaben, die im Haushalt so anstehen, etwas angenehmer machen. Der Markt ist von vielversprechenden Reinigungsmitteln überfüllt. Doch entweder halten sie nicht das, was sie versprechen, oder, falls doch, geht das auch auf den Geldbeutel. Hinzu kommt, dass sie voller Chemie sind, die unserer Gesundheit alles andere als guttun – Forscher warnen, dass die Verwendung von Reinigungsmitteln täglich über 20 Jahre hinweg die Lunge auf dieselbe Weise schädigt wie das Rauchen von 20 Zigaretten pro Tag. Und auch wenn Sie nicht als Reinigungskraft arbeiten und somit nicht tagtäglich giftigen Dämpfen ausgesetzt sind, kann es doch nicht schaden, auf weniger aggressive Mittel zurückzugreifen. Wohlbekannt ist die Effektivität von Apfelessig, Backpulver, Natron und Co. inzwischen bei den meisten, aber heute stellen wir Ihnen einen anderen wunderbaren Haushaltshelfer vor: den Gebissreiniger! Ja, er ist tatsächlich nicht nur zum Reinigen der dritten Zähne geeignet. Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen?

Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen?

Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen - Haushaltstipps für den Alltag

Ist es nicht wunderbar, wenn sich ein scheinbar einfaches Mittel plötzlich als Wundermittel für den Haushalt entpuppt? Statten Sie sich bei Ihrem nächsten Einkauf in der Drogerie mit ein paar der unscheinbaren Gebissreiniger Tabs aus und beginnen Sie mit dem Hausputz! Ihre Kaffeekanne hat lästige Kalkflecken? Oder können Sie aufgrund des Gelbstichs Ihre geliebte Bluse nicht mehr tragen? Der Abwasch wäre auch viel angenehmer, wenn diese hartnäckigen angebrannten Essensreste nicht wären… Alles kein Problem mehr! Mit Gebissreiniger Tabletten können Sie nämlich nicht nur Zahnspangen und das Gebiss reinigen, sondern vieles mehr! Der Gebissreiniger als Hausmittel: was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen?

Gebissreiniger als Hausmittel im Badezimmer & Waschküche

Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen im Bad und der Waschküche - Tipps und Tricks

Beginnen wir unsere kleine Rundreise im Bad, ein Ort, der regelmäßig gesäubert und desinfiziert werden sollte, um die beste Hygiene zu garantieren. Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen im Bad?

Mit Gebissreiniger Toilette säubern

Toilette säubern und Kalk- und Urinstein loswerden

Schluss mit den üblichen WC Tablets, denn Sie bekommen auch mit Gebissreiniger das WC picobello sauber. Sie können mit dem Gebissreiniger alles reinigen, was sich im Wasser befindet:

  • Den Spülkasten entkalken

2 bis 4 Tabletten geben Sie in den vollen Spülkasten. Sie lösen sich dort auf, woraufhin Sie sie einige Zeit einwirken lassen. Bevor Sie aber spülen, um den Kasten auszuspülen, können Sie auch gleich die Toilette selbst mit den Tabs reinigen (warum auch Wasser verschwenden):

  • Den Toilettenabfluss

1 bis 2 Tabs ins Wasser werfen und etwa 30 Minuten einwirken lassen. Bürsten Sie die Schüssel dann mit der Bürste gut ab. Danach spülen Sie die Toilette einfach aus.

  • Die Toilettenbürste

Füllen Sie einen geeigneten Behälter (das kann auch der Behälter der Bürste sein) mit Wasser, lösen Sie darin eine Tablette auf, stellen Sie die Bürste hinein und lassen Sie die Lösung über Nacht wirken.

Mit Gebissreiniger Abfluss reinigen

Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen - Abfluss entstopfen und säubern


Hätten Sie gedacht, dass einfacher Gebissreiniger sogar in der Lage ist, Haare ganz gut zu zersetzen? Das macht ihn perfekt, um prophylaktisch gegen Verstopfungen vorzugehen, aber auch wenn Sie bereits eine Verstopfung im Waschbecken, der Dusche oder Badewanne bemerkt haben. Geben Sie einen Tab ins Rohr, spülen Sie kurz mit heißem Wasser nach und lassen Sie das Ganze dann über Nacht wirken, damit der Gebissreiniger alles reinigen kann. Am Morgen spülen Sie noch einmal gründlich nach. Das Wasser sollte nun wieder gut fließen. Falls nicht, handelt es sich um eine hartnäckigere Verstopfung, für die Sie möglicherweise einen Experten zu Rate ziehen sollten.

Rund um die Wäsche

Für die Grundreinigung der Waschmaschine Gebißreiniger verwenden

  • Die Waschmaschine

In der Waschmaschine können Sie ebenfalls wunderbar mit Gebissreiniger alles reinigen. Und mit „alles“ meinen wir sowohl das oft schimmlige Fach fürs Waschmittel, als auch die Trommel und den Rest. Aber wie genau? In einem Behälter lösen eine Tablette in heißem Wasser auf und befüllen mit diesem Wasser das Fach. Nach ein paar Minuten helfen Sie mit einer Bürste nach, den Schmutz abzubürsten und spülen das Fach aus. Eine größere Menge Tabs benötigen Sie wiederum für eine Grundreinigung der Maschine: ganze 12 Stück legen Sie in die Trommel und lassen die Maschine sich einmal im Leerlauf durchspülen.

Wäsche einweichen und bleichen - Grauschleier aus Gardinen und Gerüche entfernen


  • Gebissreiniger-Hacks für Wäsche

Harz, grüne Grasflecke, Gerüche… all das werden Sie schnell wieder los, indem Sie mit Gebissreiniger alles reinigen. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn es sich um feinere Wäsche handelt, die nicht bei hohen Temperaturen gewaschen werden darf. Und was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen und vor allem wie? 2 bis 4 reichen für leichte bis mittelschwere Verschmutzungen aus. Statt mit Gardinenweiß bekommen Sie bei Ihren weißen Vorhängen und Gardinen wiederum mit 5-6 Tabs wieder den Grauschleier weg und dabei kann sogar Nikotinverfärbung beseitigt werden. Die Tabs geben Sie mit in die Trommel. Handelt es sich um stärkere Verschmutzungen, lösen Sie einen Tab in etwas Wasser auf und behandeln Sie die Flecken vor, indem Sie sie in der Lösung einweichen (nur bei bleichbaren Textilien). Danach wie gewohnt waschen. Diese Technik eignet sich sogar für Sitzpolster im Auto.

Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen in der Küche?

Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen in der Küche - Geschirr, Flaschen und mehr

Und was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen in der Küche? Auch hier gibt es einiges zu tun, das wissen alle Hausfrauen und -männer. Aber in welchen Bereichen erweisen sich die Tabs denn als nützlich? Probieren Sie Folgendes:

Gebißreiniger als Kalkentferner

Schnell und einfach Wasserkocher entkalken mit Gebißreiniger

  • Wasserkocher sauber machen

So praktisch der Wasserkocher auch ist, er sammelt im Laufe der Zeit Kalkablagerungen an, die nicht nur unschön sind, sondern das Gerät auf Dauer auch beschädigen können. Vor allem in Regionen, wo das Leitungswasser einen hohen Kalkanteil hat, kann das ziemlich nervenaufreibend sein. Wie gut, dass Sie auch hier mit Gebissreiniger alles reinigen können! Im Prinzip gehen Sie genau so vor, wie wenn Sie Essig verwenden: Lösen Sie eine Tablette in 1 Liter Wasser direkt in der Kanne auf. Anschließend schalten Sie den Kocher ein und lassen das Wasser aufkochen. Dieses Wasser schütten Sie dann weg und spülen den Wasserkocher einmal gründlich mit klarem Wasser aus.

Kaffeemaschine entkalken und säubern mit Tabs für Gebisse

  • Die Kaffeemaschine

Sie können so sogar die Kaffeemaschine mitsamt Kaffeekanne sauber machen (im Prinzip ist sie ja fast dasselbe wie der Wasserkocher)! Geben Sie wie gewohnt Wasser ins dafür vorgesehen Fach sowie anschließend eine Tablette Gebissreiniger. Lassen Sie das Wasser nun einmal durchlaufen und schütten Sie es zurück ins Wasserfach, damit es ein weiteres Mal durchläuft und der Gebissreiniger alles reinigen kann.

  • Töpfe entkalken

Einen Tab lösen Sie direkt im Topf in Wasser auf. So lassen Sie das Ganze am besten über Nacht wirken. Danach spülen Sie den Topf mit klarem Wasser aus. Sie können zusätzlich dazu auch mit einem Schwamm über hartnäckigere Stellen schrubben, bevor Sie den Topf ausspülen. Sie können auch die Vase reinigen. Haben Sie beispielsweise ein hübsches Stück aus Glas, entstehen dort wohl oder übel mit der Zeit unschöne Kalkränder. Mit Gebissreiniger Tabs können Sie die Glasvase reinigen.

Spülmaschine säubern mit Gebissreinigertabs - Tabletten in den Besteckkorb geben

  • Spülkasten entkalken mit Tabs für Zahnspangen und 3. Zähne

Eigentlich sorgen die üblichen Reinigungstabletten der Spülmaschine dafür, dass diese bei ihrem Spülvorgang auch gleich mit gereinigt wird. Nichtsdestotrotz können sich Fett und Kalk ansammeln. Ob zur Vorsorge oder aus gutem Grund – Sie können mit Gebissreiniger alles reinigen. Wenn Sie zwei Tabletten in den Geschirrkorb legen, können Sie solche Verschmutzungen beseitigen. Führen Sie dann ein Reinigungsprogramm im leeren Zustand durch.

Trinkflaschen säubern

Trinkflaschen und Thermosflaschen aus Aluminium mit Gebissreinigerlösung von Schimmel befreien

Man bekommt geradezu das Gefühl, als könne man tatsächlich mit Gebissreiniger alles reinigen! Wenn Sie sich also fragen „was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen in der Küche“, seien auch die Thermosflaschen zu erwähnen. Sie sind schwer zugänglich und, wenn überhaupt, nur mit einer Geschirrbürste gut zu reinigen. Kein Wunder, dass sich dort auch gerne mal Schimmel ansammelt. Gibt es da einen Trick? Natürlich! Diese Aluminium-Flaschen füllen Sie einfach mit heißem Wasser, woraufhin Sie einen Tab pro Flasche hinzufügen. Lassen Sie die Lösung 15 Minuten wirken und spülen Sie die Trinkflaschen gut aus. So lässt sich schnell und einfach Schimmel aus Trinkflasche entfernen.

Achtung! Kunststoffflaschen und Thermosflaschen mit Kunststoffbeschichtung sollten besser nicht auf diese Weise gereinigt werden, da die Lösung das Material angreifen kann.

Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen – Stark verschmutztes Kochgeschirr

Mit Gebissreiniger alles reinigen, was mit dem Grill zusammenhängt

Etwas, das ungefähr genauso viel Spaß macht, es sauber zu machen, wie der Ofen, ist Koch- und Backgeschirr mit Angebranntem. Vertrauen Sie ab sofort auch hierfür auf die Gebissreinigertabs! Ob Grillrost, das Backblech oder Töpfe und Pfannen – allesamt sind im Nu wieder rein:

  • Grillzubehör

Sie brauchen eine Wanne, in die der Rost oder anderes Grillzubehör passen. Füllen Sie sie mit Wasser, lösen Sie zwei Tabs auf und tauchen Sie das Zubehör ein. Nach einer Einwirkzeit über Nacht sollten sich die Schmutzreste problemlos entfernen lassen.

Angebranntes auf Pfannen und Töpfen entfernen mit schadstofffreien Mitteln

  • Backblech, Töpfe und Pfannen

Lösen Sie einen Tab in heißem Wasser direkt auf dem Blech auf. Eine Einwirkzeit von einer Stunde sollte ausreichend sein. Anschließend lässt sich das Blech ganz normal abspülen. Bei hartnäckigerem Belag können Sie die Lösung auch über Nacht wirken lassen. Auf dieselbe Weise gehen Sie auch bei Töpfen und Pfannen vor.

Kaffeetassen und Teeverfärbungen entfernen mit Gebissreinigertabletten

  • Tee- und Kaffeeverfärbungen

Sie möchten Kaffee- oder Teeflecken entfernen aus der Tasse oder Kanne? Holen Sie die Gebissreiniger aus dem Schrank! Pro Tasse benötigen Sie einen halben Tab (für die Kanne 1 bis 2). Füllen Sie die Behältnisse mit heißem Wasser und lösen Sie darin den Reiniger auf. Nur wenige Minuten sind notwendig, damit dieser die Verfärbungen beseitigt und dass höchstwahrscheinlich sogar ohne dass Sie mit einem Schwamm nachhelfen müssen.

Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen – Sonstiges

Münzen und Schmuck sauber machen mit Hausmitteln - Gold, Aluminium und mehr

Die erwähnten Bereiche sind längst nicht alle, die Sie mit einem Kukident Reiniger (oder einer anderen Gebissreiniger-Marke) säubern können. Wir haben noch ein paar Möglichkeiten aufgelistet: Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen?

  • Gold reinigen

Den Gebissreiniger in Wasser auflösen und den Goldschmuck für einige Stunden darin ruhen lassen. Anschließend bei Bedarf mit einem Brillentuch nachpolieren.

  • Aluminium Münzen reinigen mit Hausmittel Gebissreinigertabs

Auf dieselbe Weise können Sie auch Münzen sauber machen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Alumünzen reinigen oder eine andere Art von Metall. Auch hier baden Sie das angelaufene Metall mehrere Stunden in einem Bad aus Wasser und Tab.

Was kann man mit Gebissreiniger alles reinigen - Gelbe Raucherfinger säubern

  • Nikotinflecken von Finger entfernen

Raucher kennen das Problem: die Finger werden vom Qualm gelb. Diese Verfärbungen werden sie los, wenn Sie die Finger in einem Bad mit Gebissreinigertab säubern. Ein bis zwei Tabletten, die Sie in einer Schüssel mit warmem Wasser auflösen, sollten ausreichen. Baden Sie die Finger ca. 15 Minuten darin. Wir sagen ja, im Prinzip lässt sich mit Gebissreiniger alles reinigen.

  • Lösung als Fensterputzmittel

Geben Sie eine Tablette ins Fensterputzwasser und reinigen Sie damit sowohl die Scheiben, als auch die Fensterrahmen. Oder wie wäre es mit den Glaswänden der Dusche?

  • Als Lösung zum Verscheuchen von Fruchtfliegen

Den Trick mit Essig– oder Spülmittellösung gegen Gnitzen kennt wahrscheinlich jeder. Aber auch eine Lösung mit Gebissreiniger hat denselben Effekt (und riecht nicht wie Essig). Das ist zwar kein Reingungstipp, aber trotzdem recht praktisch für den Alltag.

Lösung aus Wasser und Gebissreinigertabs zum Putzen der Fensterscheiben und -rahmen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig