5 frisch gepresste Säfte für ein langes Leben: Diese essenziellen Nährstoffe können das Altern verlangsamen

Von Charlie Meier

Einige frisch gepresste Säfte könnten eine köstliche Art sein, bestimmte Nährstoffe, die der Körper täglich benötigt, aufzunehmen. Diese schmecken nicht nur großartig, sondern sind auch eine schnelle und einfache Möglichkeit, den Tagesbedarf an mangelnden Vitaminen zu decken. Es ist jedoch dabei auch zu beachten, dass einige im Laden gekaufte Saftgetränke einen hohen Anteil an zugesetztem Zucker enthalten können. Daher ist die eigene Verwendung eines Entsafters empfehlenswert, um 100 % natürliches Gehalt ohne Zusatzstoffe zu erhalten. Hier sind 5 der besten und wissenschaftlich geprüften Naturprodukte, die dabei helfen, gesund zu bleiben und länger zu leben.

Gesundheitlich nachgewiesene frisch gepresste Säfte für jeden Tag

wie sich frisch gepresste säfte auf die gesundheit in den wechseljahren auswirken und die zellalterung verhindern

Genauer gesagt können bestimmte Arten von Säften den Alterungsprozess verlangsamen und dem Körper helfen, altersbedingte Veränderungen besser zu überstehen. Um von den gesundheitlichen Vorteilen bestimmter Lebensmittel zu profitieren, empfehlen Wissenschaftler den direkten Verzehr nach dem Auspressen. Somit bleiben alle Vitamine und Nährstoffe erhalten und werden schnell vom Körper aufgenommen. Dies trägt dazu bei, die Zellalterung zu verlangsamen und die damit verbundenen Symptome zu lindern. Hier sind 5 gesunde Vorschläge für frisch gepresste Säfte, die sich laut Forschern und Ernährungsexperten positiv auf die Gesundheit im Alter auswirken.

Warum der Granatapfelsaft gesund für den Körper ist

altern verlangsamen und durch tägliches trinken von granatapfelsaft gesund bleiben

Granatäpfel sind voller Antioxidantien, wie Polyphenole, die helfen können, Entzündungen zu lindern, Krebs zu bekämpfen und den Bluthochdruck zu senken. Zusätzlich zu diesen Vorteilen ist bekannt, dass sich Granatäpfel auf eine einzigartig gesunde Art und Weise auf alternde Zellen im Körper auswirken können. Nach dem 50. Lebensjahr beginnen diese Zellen, mit dem Recycling von Mitochondrien zu kämpfen. Dies könnte die Kraft der Muskeln beeinträchtigen. Nicht nur das, aber wenn der Körper nicht in der Lage ist, Mitochondrien schnell genug zu erneuern, können sich diese aufbauen und das Risiko für schwere Krankheiten wie Parkinson erhöhen. Granatäpfel enthalten zudem noch ein Molekül, das die Darmflora in etwas namens Urolithen umwandelt. Dies sind Verbindungen, die helfen können, den Verlauf des erwähnten mitochondrialen Prozesses mild zu halten. Es ist jedoch auch wichtig zu beachten, dass einige Menschen ein Darmmikrobiom haben, das diese Verbindung nicht umwandeln kann, wobei der Granatapfelsaft nicht wirken würde.

Karottensaft selber machen und seine verjüngende Wirkung entdecken

karottensaft gesund durch beta carotin verzehren und von seiner verjüngenden wirkung profitieren

Karotten enthalten zahlreiche Antioxidantien, die der Gesundheit im Alter zugutekommen können. Zum Beispiel sind Karotten reich an Lutein, das dafür bekannt ist, die Gesundheit von Augen, Haut und Gehirn zu verbessern. Karotten sind außerdem auch reich an einem anderen Antioxidans namens Beta-Carotin. Beim täglichen Verzehr hilft dieses dem Körper tatsächlich dabei, die Nährstoffe aus den Karotten in Vitamin A umzuwandeln. Zahlreiche veröffentlichte Studien zur Krebsprävention ergaben, dass Beta-Carotin möglicherweise auch dazu beitragen kann, das Risiko von Prostatakrebs bei jüngeren Männern zu verringern.

Frisch gepresste Säfte aus roten Rüben

naturlich und frisch gepresste säfte aus roten rüben und durch rote bete gewohnen nährstoffe


Nicht alle Menschen mögen den Geschmack der Roten Bete. Frisch gepresste rote Rüben können jedoch ein starkes Getränk sein, das den Alterungsprozess verlangsamt. Wissenschaftliche Untersuchungen legen nahe, dass diejenigen, die Rübensaft trinken, deutlichere Konzentrationen einer bestimmten Art von Bakterien aufwiesen, die bei der kognitiven und vaskulären Gesundheit helfen. Im Vergleich zu Studienteilnehmern, die ein Placebo-Getränk zu sich nahmen, gab es beim Konsum Saft aus Roter Bete deutlich positivere Ergebnisse.

roter rübensaft wirkung als smoothie mit sellerie gegen alterungsprozesse

Diese Probanden zeigten zudem auch einen Blutdruckabfall nach dem Trinken vom Rübensaft. Die Studienergebnisse sind laut den Forschern vor allem auf die hohe Konzentration von Nitraten in Rüben zurückzuführen. Diese helfen nämlich dabei, die Blutgefäße gesund zu halten und gleichzeitig die kognitive Funktion mit zunehmendem Alter zu verbessern.

Deswegen ist pink Grapefruitsaft gesund

per hand gepresster grapefruitsaft gesund und zum direkten verzehr geeignet


Carotinoide sind Verbindungen, die Obst und Gemüse ihre natürliche Farbe verleihen. Wie bereits oben erwähnt, enthalten Karotten eine Art von Carotinoid, das hilft, die Alterung zu verlangsamen. Der rosafarbene Grapefruitsaft enthält dementsprechend auch ein Carotinoid, das als Lycopin bekannt ist. Dieses ist auch in Tomaten und Wassermelonen enthalten sowie dafür bekannt, zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich zu bringen. Forscher haben diesbezüglich festgestellt, dass es das Aussehen der Haut verbessert. Von Ernährungswissenschaftlern veröffentlichte Studien ergaben, dass Lycopin eine verjüngende Wirkung auf die Hautzellen von Studienteilnehmern mittleren Alters aufwies. Darüber hinaus kamen Wissenschaftler zu dem Schluss, dass Lycopin sowohl den LDL-Cholesterinspiegel senken als auch den „guten“ Cholesterinspiegel erhöhen kann. Dies sind wichtige Faktoren zur Unterstützung der Herzgesundheit, die im Alter von entscheidender Bedeutung ist, da Herz-Kreislauf-Erkrankungen die weltweit häufigste Todesursache zu sein scheinen.

Warum frisch gepresster Weizengrassaft Wirkung auf die Alterungsprozesse zeigt

auspressen von weizengrassaft mit einer maschine

Um ehrlich zu sein, kann Weizengrassaft ziemlich scheußlich schmecken. Seine gesundheitlichen Vorteile und Anti-Aging-Effekte sind jedoch die grasigen Aromen wert. Weizengras ist extrem reich an Chlorophyll. Dies ist die Verbindung, die viele Pflanzen grün macht. Bei einem regelmäßigen Verzehr zeigt Chlorophyll starke entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, Krankheitsrisiken zu senken und die allgemeine Gesundheit älterer Erwachsener zu verbessern. Das Blattgrün ist außerdem auch dafür bekannt, chemoprotektive Eigenschaften zu haben. Dies bedeutet, dass es den Körper vor den negativen Nebenwirkungen einer Chemotherapie schützen kann. Dies liegt vor allem daran, dass es die Bioverfügbarkeit von Karzinogenen, die Krebs verursachen, im Körper reduziert.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig