Zucchini Pizza und Low Carb Zucchini Pizzaboden: Schnelle und leckere Rezepte für ein leichtes Mittag- oder Abendessen unter der Woche!

Von Lisa Hoffmann

Schön knackig, sehr gesund und unglaublich wandelbar – wenn wir ein Gemüse nennen sollten, das wir den ganzen Sommer genießen könnten, dann wäre es garantiert Zucchini. Mal gegrillt, Zucchini Pesto, Zucchini Puffer oder ein aromatischer Auflauf – bei der riesigen Auswahl an Zucchini Rezepten wird es auf dem Tisch einfach nie langweilig. Doch heute haben wir so richtig Lust auf Pizza. Leider ist der italienische Klassiker alles andere als kalorienarm und somit für eine ausgewogene Ernährung eher ungeeignet. Die Lösung? Eine genauso leckere Zucchini Pizza! Ob ein Low Carb Zucchiniboden, vegan oder Mini Zucchini Pizza Happen als Vorspeise für den nächsten Mädelsabend – Sie werden die folgenden Rezepte zweifellos mehrmals nachmachen, versprochen! Viel Spaß beim Lesen und lassen Sie es sich schmecken!

Die beste Low Carb Zucchini Pizza

Zucchini Pizza vegan Low Carb Abendessen Rezepte

Sie freuen sich über eine üppige Ernte und haben bereits unsere Rezepte für Zucchini Puffer ausprobiert? Das freut uns! Wie wäre es aber mit einer Low Carb Zucchini Pizza? Nur 230 Kalorien und gerade einmal 6 Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Stück – klingt für uns nach dem perfekten Keto Abendessen! Und was die Pizzabeläge angeht, können Sie ruhig mit den Zutaten experimentieren und Ihre eigenen Kreationen erschaffen.

Zutaten Low Carb Zucchiniboden:

  • 250 Gramm  Zucchini, fein geraspelt
  • 60 Gram Mandelmehl, plus mehr zum Bestäuben
  • 2 Eier
  • Je 1 TL getrockneter Oregano und Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer

Vegetarischer Pizzabelag:

  • 2 Paprikaschoten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel, grob gehackt
  • 80 Gramm Kirschtomaten, halbiert
  • 80 Gramm Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 200 Gramm Mozzarella
  • 1 TL Olivenöl

Low Carb Zucchini Pizzaboden ohne Eier vegane Pizza Rezept

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Zucchini grob raspeln, salzen und für 10 Minuten ziehen lassen.
  • Anschließend Zucchini mit einem Küchentuch oder den Händen fest ausdrücken.
  • Alle Zutaten für den Zucchini Pizzaboden in einer großen Schüssel gut vermischen und bei Bedarf noch etwas Mandelmehl dazu geben.
  • Den Teig auf das Backblech übertragen und zu einer Pizza formen.
  • Für 10-15 Minuten backen, bis der Boden fest wird.
  • Gemüse für den Belag mit Olivenöl in einer Schüssel vermengen und auf der Pizza verteilen.
  • Mit Mozzarella bestreuen und für weitere 10 Minuten backen.
  • Die Low Carb Zucchini Pizza mit einem leichten Salat servieren und genießen!

Mini Zucchini Pizza-Happen

Zucchini Pizza Bites Rezepte Low Carb Vorspeisen

Schnell gemacht, unwiderstehlich lecker und nur 70-90 Kalorien pro Stück – diese Mini Zucchini Happen sind die perfekte Vorspeise, wenn Sie unerwartet Besuch bekommen. Noch leckerer wird es, wenn Sie unterschiedliche Pizzabeläge für die Häppchen nehmen. Ob klassisch mit Salami, vegetarisch oder sogar vegan mit selbstgemachter Tomatensauce – der Himmel ist die Grenze.

Zubereitung:

  • 2 große Zucchini
  • 60 Gramm Tomatensauce
  • Je 1 TL getrockneter Oregano und Basilikum
  • 200 Gramm Mozzarella
  • 50 Gramm Parmesan
  • Pizzabeläge nach Wahl – Oliven, Salami, Thunfisch usw.

Mini Zucchini Pizza Happen Low Carb Vorspeisen Rezepte


Zubereitung:

  • Backofen auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Zucchini in circa 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf dem Backblech verteilen.
  • Zucchinischeiben mit Tomatensauce, Gewürzen, Käse und gewünschten Belägen belegen.
  • Für 10-15 Minuten bis goldbraun backen und genießen!

Gefüllte Zucchini mit Feta und Gemüse

Low Carb Zucchini Pizza vegan Keto Rezepte Vorspeisen

In weniger als 30 Minuten fertig, voller Geschmack und sehr leicht – diese Low Carb Zucchini Pizza Schiffchen schmecken sowohl als Vorspeise, als auch ein leichtes Abendessen. Ob gefüllte Zucchini mit Hackfleisch als Low Carb Lasagne, mit Thunfisch oder vegan – auch mit diesem Rezept können Sie die unterschiedlichsten Zutaten nehmen.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 rote Zwiebel, grob gewürfelt
  • 1 rote Paprikaschote, in kleine Stücke geschnitten
  • 30 Gramm schwarze Oliven, in dünne Ringe geschnitten
  • 30 Gramm Zuckermais aus der Dose
  • 60 Gramm Tomatensauce
  • 100 Gramm Feta
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zucchini Pizza Schiffchen schnelle Ofengerichte Abendessen


Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Zucchini waschen und längs schneiden.
  • Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen.
  • Paprika, Zwiebeln, Oliven und Mais in einer Schüssel mit dem Olivenöl vermischen.
  • Zucchinischeiben mit der Gemüsemischung füllen und mit Feta bestreuen.
  • Für 30-40 Minuten bis goldbraun backen und genießen!

Vegan Low Carb Pizzaboden

Low Carb Zucchini Pizza aus dem Ofen vegetarisches Abendessen Rezepte

Wenn wir an Pizza denken, dann kommt uns zuerst der Klassiker mit Salami in den Sinn. Allerdings geht es auch anders! Wenn Sie sich vegan ernähren und Ihre Kohlenhydrataufnahme reduzieren möchten, dann sollten Sie Zucchini Pizza vegan zubereiten!

Zutaten Pizzaboden:

  • 500 Gramm Zucchini
  • 100 Gramm Kichererbsenmehl
  • 35 Gramm Leinsamen, geschrottet
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

Veganer Pizzabelag:

  • 150 Gramm Seidentofu
  • 50 Gramm Mandelmus
  • 1 EL Senf
  • 15 Gramm Hefeflocken
  • 1 Paprikaschote
  • 80 Gramm Champignons
  • 40 Gramm Babyspinat
  • 30 Gramm Zuckermais
  • Frisches Basilikum zum Garnieren

Zucchini Pizza vegan Rezept Low Carb Pizzaboden ohne Eier

Zubereitung:

  • Leinsamen mit Wasser in einer Schüssel vermischen und für 10 Minuten quellen lassen.
  • Zucchini grob raspeln, salzen und für 10 Minuten ziehen lassen.
  • In ein sauberes Küchentuch geben und Flüssigkeit herauspressen.
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Alle Zutaten für den Zucchini Pizzaboden in einer Schüssel vermengen und auf dem Backblech verteilen.
  • Für 12-14 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit Tofu, Mandelmus, Senf, Hefeflocken und Zitronensaft im Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Pizzaboden mit der Sauce bestreichen und mit dem Gemüse belegen.
  • Für weitere 10-12 Minuten backen und genießen!

Sommerliche Gemüsepizza

Zucchini Pizza aus der Pfanne vegetarische Pizzabeläge Rezepte

Okay, die besten Rezepte für Low Carb Zucchini Pizzaboden kennen Sie schon. Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie eine super knusprige und leckere Gemüsepizza zubereiten. Ob Sie die Zucchini auf Pizza anbraten oder nicht, ist reine Geschmackssache – so oder so schmeckt es perfekt.

Zutaten:

  • 1 Stück Pizzateig
  • 3 mittelgroße Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • 2 Paprikaschoten, in kleine Stücke gewürfelt
  • 2 rote Zwiebeln, in Spalten geschnitten
  • 80 Gramm Oliven, entsteint
  • 400 Gramm Tomatensauce
  • 130 Gramm Mozzarella oder Parmesan
  • Frisches Basilikum

Auberginen Zucchini auf Pizza vegetarisches Abendessen Rezepte

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Pizzateig dünn ausrollen und mit Tomatensauce bestreichen.
  • Mit Gemüse belegen und anschließend mit Mozzarella bestreuen.
  • Für 20-25 Minuten backen und genießen!

Low Carb Zucchini Pizzaboden Keto Abendessen Rezepte

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig