Käsekuchen Rezept – Einfacher Käsekuchen in 5 appetitlichen Variationen

käsekuchen rezept ideen mit boden frischkäse garnieren keksbrösel limettenzesten


Der Käsekuchen gehört mit gutem Grund zu den beliebtesten Kuchen überhaupt. Das cremige und leichte Dessert schmeckt immer lecker und ist unglaublich facettenreich. Das klassische Käsekuchen Rezept darf nach Herzenslust variiert werden. Fruchtig, schokoladig, vegan, mit oder ohne Boden, mit dem richtigen Rezept lassen sich köstliche Variationen zaubern, die für Abwechslung auf der Kuchenplatte sorgen. Im heutigen Beitrag haben wir für Sie 5 leckere Rezepte ausgesucht, die schnell und einfach zuzubereiten sind.

Käsekuchen Rezept mit Boden – Einfacher Käsekuchen mit Kirschen

käsekuchen rezept mit kirschen ohne backen ohne eier kuchen boden kekse

Unser erster Rezeptforschlag für einen cremig-fluffigen Käsekuchen, ist eine fruchtige, appetitliche und toll aussehende Variante mit Kirschen-Topping und knusprigen Keksen. Für die besonders cremige Textur sorgt die Kombination aus Ricottakäse und Joghurt.

Zutaten für den Kuchenboden:

  • 4 EL Butter
  • 260 g Kekse nach Wahl
  • optional: 1/2 TL Zimt

Für die Füllung:

  • 500 g griechischer Joghrt
  • 250 g Ricottakäse
  • 1 Pckg. aromatisierte Himbeergelatine oder in einer Geschmacksrichtung nach Wahl
  • 60 ml Wasser
  • 1 TL Vanille
  • 1/2 TL Zitronenextrakt
  • 75 g Zucker
  • optional: 80 g Frischkäse

Für die Kirschsauce:

  • 2 Tassen Kirschen
  • 220 g Zucker
  • 180 ml Wasser
  • 1 EL Speisestärke + 180 ml Wasser

rezept käsekuchen mit kirschen schnell und einfach ohne backen

Zerbröseln Sie die Kekse und vermischen sie gut mit der geschmolzenen Butter. Belegen Sie mit der Keks-Butter-Masse eine Springform mit 18 cm Durchmesser. Drücken Sie den Kuchenboden flach und stellen die Form in den Kühlschrank. Lösen Sie die Gelatine nach Packungsanweisung im Wasser auf. Verrühren Sie mit dem Handrührgerät alle restlichen Zutaten für die Füllung und fügen die aufgelöste Gelatine vorsichtig hinzu. Vermischen Sie alles gut, bis sie eine glatte und samtige Masse erhalten. Verteilen Sie die Füllung auf den Kuchenboden, decken den Käsekuchen mit Frischhaltefolie ab und stellen ihn für mindestens 6-8 Stunden kalt. Für das Kirsch-Topping waschen Sie und entkernen Sie die Kirschen. Je nach Geschmack können Sie die Kirschen ganz lassen oder sie pürieren. Geben Sie die Kirschen zusammen mit dem Wasser und dem Zucken in einen Topf und kochen die Sauce unter gelegentlichem Rühren circa 10 Minuten lang. Nach 5 Minuten lösen Sie die Stärke im Wasser auf und fügen sie der Soße bei. Dadurch erhält das fruchtige Topping eine schöne Konsistenz.

Einfacher Käsekuchen ohne Boden mit in Wein getränkten Rosinen

einfacher käsekuchen rezept ohne boden rosinen schnell

Käsekuchenliebhaber, die sich auf die wunderbare Konsistenz der Frischkäse-Füllung konzentrieren möchten, können gerne auf Mürbeteig oder Keksebröseln verzichten und einen feinen Käsekuchen ohne Boden genießen. Anbei haben wir für Sie ein Rezept ausgesucht, das mit den in Wein getränkten Rosinen einen Hauch Italien auf den Tisch bringt und in Handumdrehen und aus wenigen Zutaten zubereitet wird.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 230 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 60 g Zucker
  • 1/3 Tasse Rosinen
  • 80 ml Marsala Wein

Weichen Sie zunächst die Rosinen in Marsala Wein ein. Trennen Sie die Eier und verrühren die Eidotter mit dem Zucker und dem Frischkäse, bis eine homogene Mischung entsteht. Lassen Sie die Rosinen abtropfen und fügen sie zu der Frischkäse-Mischung hinzu. Schlagen Sie die Eiweiße steif und unterheben sie vorsichtig in die Ei-Frischkäse-Mischung. Eine Backform einfetten und die Frischkäse-Masse in die Form umfüllen. Backen Sie den Käsekuchen ohne Boden im vorgeheizten Backofen bei 165 Grad. Die Backzeit beträgt ungefähr 1 Stunde. Servieren Sie den Kuchen gut gekühlt.

Schoko Käsekuchen Rezept ohne Ei zubereiten – Einfacher Käsekuchen ohne Backen

einfacher käsekuchen ohne backen schokolade garnieren


Was halten Sie von Schokoladenkuchen und Käsekuchen in einem? Saftig, cremig und schön schokoladig zugleich. Unser nächster Rezeptvorschlag ist ein No-Bake-Schokokuchen, der Ihren Gaumen mit einem knusprigen Biskuitboden und köstlichem schokoladigen Geschmack schmeichelt.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 100 g Butterkekse
  • 40 g Butter
  • 250 g Frischkäse
  • 120 g Puderzucker
  • 175 g Milchschokolade
  • 20 g Kakopulver
  • 150 ml Crème double

schoko käsekuchen rezept ohne ei ohne backen frischkäse


Legen Sie den Boden einer Springform mit Durchmesser 18 cm mit Backpapier aus. Kekse zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermischen. Die Keks-Butter-Mischung in die Form mit der Rückseite eines Löffels flach drücken. Stellen Sie die Form in den Kühlschrank und bereiten in der Zwischenzeit die Frischkäse-Füllung zu. Schmelzen Sie die Schokolade auf Wasserbad oder in der Mikrowelle und stellen sie zur Seite. Verrühren Sie mit dem Mixer den Frischkäse mit dem Puderzucker zusammen. Verquirlen Sie die Crème double und geben die geschmolzene Schokolade hinzu. Fügen Sie auch das gesiebte Kakaopuder hinzu und rühren alles zu einer glatten Masse. Geben Sie anschließend die Crememischung auf den Kuchenboden und glätten sie mit einer Spachtel. Lassen Sie den Schoko Käsekuchen im Kühlschrank fest werden. Nach Wunsch können Sie den selbst gemachten leckeren Kuchen mit weißen und dunklen Schokoraspeln garnieren.

Veganer Käsekuchen ohne Backen – Käsekuchen Muffins mit Blaubeeren

käsekuchen ohne backen blaubeeren vegan glutenfrei muffins

Wenn Sie kein Fan vom traditionellen Käsekuchen sind, dann können Sie das folgende fruchtige Rezept ausprobieren. Dieses Käsekuchen Rezept ist vegan und glutenfrei. Die Käsekuchen Muffins sind schnell und ganz ohne Backen zubereitet. Hier sind die Zutaten für die zarte, cremige Verführung:

Für die Füllung:

  • 150 g Cashewnüsse (über Nacht im warmen Wasser eingeweicht)
  • 77 g Ahornsirup
  • 50 g Kokosnussöl
  • 70 g ungesüßte Mandelmilch
  • 1 EL Zitronensaft
  • Vanilleextrakt

Für den Kuchenboden:

  • 1 1/2 Tasse entsteinte Datteln
  • 110 g rohe Mandel
  • 60 g rohe Walnüsse

Für das Blaubeerpüree:

  • 1 Tasse Blaubeeren
  • 1 EL Ahornsirup

käsekuchen muffins vegan glutenfrei blaubeeren ohne backen

Für dieses Rezept für Käsekuchen Muffins müssen Sie zunächst eine Muffin Form mit Papierförmchen auslegen. Bringen Sie nun den Ahornsirup mit den frischen Heidelbeeren zum Kochen. Lassen Sie sie köcheln, bis sich eine leichte Kruste bildet. Die Nüsse mit den Datteln in einer Küchenmaschine zu einer homogenen Masse verarbeiten. Geben Sie anschließend jeweils zwei EL vom Bodenteig in jede Muffinform und drücken den Teig mit den Fingern flach. Mixen Sie nun die Zutaten für die Käsekuchen Füllung in der Küchenmaschine bis eine cremige Masse entsteht. Füllen Sie dann die Muffinförmchen zu 3/4 mit der Füllung. Garnieren Sie zum Schluss die Käsekuchen Muffins mit je einem EL Blaubeerenpüree. Decken Sie die veganen Käseküchlein mit Plastikfolie ab und lassen sie für 2-3 Stunden abkühlen.

Low Carb Käsekuchen Rezept mit Kürbis

käsekuchen rezept mit boden kürbis walnüsse low carb alternative

Wer auf eine kalorienreduzierte Ernährungsweise achtet, kann diesen leckeren, herbstlich angehauchten Käsekuchen mit Kürbis nachbacken. Diese Low-Carb-Variante ist im Rahmen einer Keto-Diät geeignet. Dieser einfache und schnelle Käsekuchen mit Boden wird aus folgenden Zutaten gemacht:

Für den Walnuss-Kuchenboden:

  • 300 g Walnüsse
  • 3 EL Butter, geschmolzen
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Vanille
  • wenn gewünscht, Süßstoff nach Geschmack

Für die Füllung:

  • 450 g Frischkäse, Magerstufe
  • etwas Zuckerersatz (Xylit, Stevia oder Agave)
  • 160 g Schlagsahne
  • 2/3 Tasse Kürbispüree
  • 1 TL Vanille
  • optional: 2 TL Kürbisgewürz

low carb käsekuchen rezept nüsse kürbis sahne

Alle Zutaten für den Kuchenboden in der Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten und in eine Backfororm mit 24 cm Durchmesser verteilen. Bei 175 Grad 12-15 Minuten backen und 20 Minuten abkühlen lassen. Frischkäse und Schlagsahne mit dem Handmixer schaumig schlagen und zusammen mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Massen auf den gekühlten Walnussboden verteilen und Low Carb Käsekuchen für mindestens 2 Stunden kalt stellen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 35191 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 16843 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!