5 Ideen, wie Sie Osterhase aus Süßigkeiten basteln ohne backen – Schnelle & leckere Snacks

Der Osterhase als einer der wichtigsten Vertreter und Motive des Osterfestes gefällt Groß und Klein. Daher ist er nicht nur zum Basteln von Dekorationen super geeignet, sondern auch für kleine Snacks und Desserts. Und ob Sie es glauben oder nicht, es lassen sich wirklich niedliche Naschereien in Form von Häschen herstellen, die viel interessanter, als die klassischen Plätzchen sind. Wir zeigen Ihnen ein paar Ideen und Rezepte, damit Sie den Osterhase aus Süßigkeiten basteln können.

Osterhase aus Süßigkeiten basteln ohne backen - Einfache Ideen für Partys

Osterhase aus Süßigkeiten basteln – Hasenpo aus Marshmallows und Brezeln

Osterhase aus Süßigkeiten basteln - Hasen-Popos mit Brezeln, Marshmallows und Kuvertüre

  • 50 ringförmige Brezeln
  • 100 Streusel in Herzform
  • 300 rosa Zuckerperlen
  • 50 Mini-Marshmallows
  • 340 g Kuvertüre-Chips mit Erdnussbutter (Candy Melts oder beliebige Schokolade)

Schmelzen Sie die Chips im Wasserbad oder nach Anweisungen auf der Verpackung, damit Sie den essbaren Osterhase aus Süßigkeiten basteln können. In der Zwischenzeit legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und geben ovalförmige Kleckse mit der flüssigen Schokolade/Erdnuss-Melts darauf (z.B. mit einem sehr kleinen Löffel oder einem Pinsel), die die Füße des Hasen werden sollen. Machen Sie am besten einen Fuß nach dem anderen, denn solange die Schokolade noch flüssig ist, müssen Sie je ein Herzchen und darunter drei Perlen fixieren. Die Schokolade lassen Sie in dieser Zeit im Wasserbad, damit sie nicht so schnell fest wird. Insgesamt benötigen Sie 100 Hasenfüße, die Sie anschließend für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen.

Osterhase aus Süßigkeiten basteln - Anleitung für Hasenpo als Nascherei zu Ostern

In der Zwischenzeit formen Sie zwischen den Händen aus den Marshmallows kleine Kügelchen für die Schwänze (50 Stück) und verteilen die Brezeln auf dem Backpapier. Schmelzen Sie die Chips erneut und füllen Sie damit das Innere, um süß-salzige Brezeln zu erhalten. Gleich im Anschluss legen Sie noch je zwei Füße, sowie das Schwänzchen auf die noch flüssige Schokolade, woraufhin Sie den nächsten Hasen gestalten. Stellen Sie die fertigen Hasen für einige Minuten in den Gefrierschrank und servieren Sie sie.

Osterhase aus Süßigkeiten basteln mit Kokoskeks

Aus Kokoskeksen Osterhase aus Süßigkeiten basteln


  • weiße Schoko-Chips (Candy Melts)
  • rosa Schoko-Chips (oder rosa Lebensmittelfarbe zum Einfärben der weißen)
  • halbkugelförmige Kokoskekse
  • Buttercreme (Rezept folgt)
  • Spritzbeutel
  • normale Lochtülle (oder einfacher Gefrierbeutel)

Für die Buttercreme:

  • 120 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Milch

Kekse oder Trüffel mit Kokosraspeln in kleine Häschen verwandeln

Und so einfach können Sie diesen leckeren Kokos Osterhase aus Süßigkeiten basteln: Schmelzen Sie die Schoko-Chips separat und formen Sie aus der weißen Hasenohren (ca. 5 bis 7 cm lang, je nachdem wie groß die Kekse sind). Sobald die weiße Schokolade fest ist, gestalten Sie darauf das Innere des Ohrs mit der rosa Schokolade. In die Kekse stechen Sie dann mit einem spitzen Messer je zwei kleine Schlitze, und zwar dort wo die Ohren sich befinden sollen und stecken die Ohren hinein, sobald die Schokolade fest ist.

Mit der Buttercreme gestalten Sie die Schwänze. Hierfür schlagen Sie mit einem Mixer die Butter cremig und geben anschließend nach und nach und unter ständigem Rühren den Puderzucker dazu. Rühren Sie dann noch die Vanille und die Milch unter und mixen Sie eine weitere Minute. Füllen Sie die Creme in einen Spritzbeutel oder in einen Gefrierbeutel, deren Ecke Sie abschneiden (nicht zu viel, damit das Loch nicht zu groß wird). Spritzen Sie kleine Kügelchen auf die Kekse.

Marshmallow Häschen

Marshmallow Hasen für Ostern mit Streuseln in Herzform


  • große und kleine Marshmallows
  • rosa Kuvertüre
  • weiße Kuvertüre
  • Streusel in Herzform

Möchten Sie schnell einen Osterhase aus Süßigkeiten basteln, ist diese Idee gut geeignet. Pro Hase brauchen Sie etwas weniger als drei große Marshmallows, sowie fünf kleine und drei Streusel. Schmelzen Sie zunächst die weiße Kurvertüre und geben Sie davon ein wenig auf einen großen Marshmallow, auf dem Sie dann den zweiten stellen. Die Kuvertüre nimmt die Rolle von Kleber ein. Von dem dritten Marshmallow schneiden Sie eine breitere Scheibe ab, die Sie anschließend halbieren und ebenso mit Kuvertüre am Hasenkörper fixieren, um die Ohren zu erhalten.

Idee für kleine Hasen zum Oserfest zusammengebaut aus großen und Mini-Marshmallows

Fügen Sie dann noch die kleinen Marshmallows für Vorder- und Hinterbeine und Schwanz, sowie Augen und Nase mit den Streuseln hinzu und schmelzen Sie die rosa Kuvertüre. Mit dieser gestalten Sie das Innere der Ohren, Nase, Mund, Schnurrhaare und eine Schleife um den Hals des Hasen.

Hasen in Marmor-Optik

Bunte Kuvertüre und Bonbons in Hasen verwandeln mit Ausstechform

  • beliebige Spüßigkeiten (Smarties, M&M’s, Gummitiere, Geleebohnen etc.)
  • je 115 g blaue, rosa, weiße und gelbe Kuvertüre/Candy Melts
  • 5 Ausstechformen aus Metall in Hasenform
  • Alufolie
  • Zahnstocher
  • Backpapier
  • nach Belieben Streusel

Ausstechform für Osterhase mit Alufolie umwickeln und wie eine Backform verwenden

Damit Sie den Osterhase aus Süßigkeiten basteln können, bereiten Sie am besten zuerst einmal die Ausstechformen vor, indem Sie die Unterseite mit Alufolie abdecken, sodass Sie sozusagen kleine Backformen erhalten. Schmelzen Sie die Candy Melts und geben Sie ein paar Kleckse von den gewünschten Farben in die erste Ausstechform. Mit einem Zahnstocher verteilen Sie die Schokolade dann gleichmäßig in der Form. Dabei lassen Sie die Farben ineinander überlaufen, wie es beim Marmor der Fall ist.

Mit Kuvertüre Muster mit Marmor-Effekt gestalten und mit Süßigkeiten dekorieren

Sind Sie mit der Musterung zufrieden, können Sie die ausgewählten Süßigkeiten darin verteilen. Übertreiben Sie es aber nicht, sonst ist das schöne Marmor-Muster nicht mehr so gut erkennbar. Nach Belieben können Sie auch noch ein paar Streusel dazugeben. Stellen Sie den fertigen Hasen in den Kühlschrank, damit die Schokolade festwerden kann und schon sind Sie fertig!

Schneller und einfacher Snack

Auf weißer Schokolade und quadratischen Brezeln Häschen mit Bonbons gestalten

  • Brezeln
  • weiße Kuvertüre (oder eine beliebige Creme, wie zum Beispiel die Buttercreme oben)
  • pastellfarbene Smarties

Einfache und schnelle Idee mit weißer Kuvertüre, Brezeln und Smarties

Deftig ist der Hase und süß zugleich: Schmelzen Sie die Kuvertüre. In der Zwischenzeit verteilen Sie die Brezeln auf Backpapier und bestreichen diese anschließend mit der geschmolzenen Schokolade. Oder: Legen Sie gleich je ein Stück Kuvertüre auf jede Brezel und schmelzen Sie sie nach Packungsanweisung in der Mikrowelle. Legen Sie für den Hasenkopf einen Smartie mit der flachen Seite nach unten auf die Schokolade, halbieren Sie einen weiteren und stecken Sie die zwei Hälften anschließend mit der Schnittseite nach unten oberhalb des Kopfes in die Kuvertüre für die Ohren. Wiederholen Sie das Ganze mit den nächsten Brezeln.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN