Kreative Faschingsdeko im Glas basteln in kunterbunten Farben – Tolle Ideen zum Nachmachen

Autor: Anne Seidel

Eine Party wird erst so richtig komplett mit der passenden Dekoration und das gilt natürlich auch für die Faschingsparty. Deshalb haben wir ein paar tolle Ideen für die Faschingsdekoration für Sie, die Sie zu diesem Zweck nutzen können. Es handelt sich dabei genauer gesagt um Faschingsdeko im Glas, mit der sich nicht nur der Esstisch wunderbar gestalten lässt. Auch Fensterbretter, Beistelltische oder das Büffet erhalten mit ihnen den letzten Schliff.

Faschingsdeko im Glas - Bunte Ideen zum Selbermachen mit Anleitung

Die Faschingsdeko im Glas kann aber nicht nur speziell für eine Party genutzt werden. Auch wenn Sie einfach nur so die perfekte Stimmung für die sogenannte fünfte Jahreszeit in Ihrem Zuhause schaffen möchten, können Sie sie wunderbar nutzen. Verwenden Sie Konfetti und bunte Farben in anderer Form wie folgt für perfekte Arrangements!

Faschingsdeko im Glas – Eine Vase mit Konfetti

Faschingsdeko im Glas mit Konfetti und Blumen basteln

Für diese simple, doch schöne Deko mit Glasvase gibt es zwei Varianten, die beide wirklich sehr einfach umgesetzt werden. Für die erste Faschingsdeko im Glas verwenden Sie ganz einfach künstliche Blumen, die Sie nach Belieben selbst zu einem individuellen Strauß zusammenstellen und in einer beliebigen Vase zur Schau stellen können. Sind die Blumen erst einmal in der Vase, füllen Sie sie nur noch bis zur gewünschten Höhe mit Konfetti auf.

Anleitung für Faschingsdeko im Glas - Vasen mit buntem Konfetti oder Streuseln gestalten

Möchten Sie aber lieber echte Schnittblumen verwenden, können Sie die zweite Variante für die Faschingsdeko selbst basteln. Dann benötigen Sie zwei Vasen in unterschiedlichen Größen, bei der die kleinere in die größere gestellt werden kann. Zylinderförmige solche sind bestens geeignet. Decken Sie die Öffnung der kleineren mit Alufolie, einer kleinen Tüte, Klarsichtfolie oder etwas anderem ab, stellen Sie sie mittig ins große Glas und verteilen Sie drumherum Konfetti.

Vase mit Streuseln - Schicke und fröhliche Frühlingsdeko für den Karneval


Anschließend entfernen Sie die Folie und befüllen die kleine Vase vorsichtig mit Wasser (das Konfetti soll nicht nass werden). Stellen Sie nun noch die Schnittblumen ins Wasser und schon sind Sie fertig und haben auf die Schnelle eine tolle Faschingsdeko selbst gemacht. Oder wie wäre es, wenn Sie statt Konfetti bunte Streusel verwenden, wie im Beispiel oben?

Bunte Faschingsdeko für Tisch – Aus Wachsmalstiften eine Kerze basteln

Selbstgemachte Kerzen für die Tischdeko auf der Karnevalsparty

Ein paar Kerzen hier und da schaffen eine tolle Stimmung. Doch sind sie noch dazu schön bunt (was für den Fasching zudem ideal ist), müssen sie nicht einmal angezündet sein, um Eindruck zu machen. Wie wäre es also, wenn Sie Dekogläser für Kerzen verwenden, um eine tolle Faschingsdeko im Glas herzustellen? Sie brauchen:

  • beliebiges Glas
  • Docht
  • Wachs
  • Wachsmalstifte

Kreative Faschingsdeko im Glas - Farbige, gestreifte Kerzen mit Wachsmalstiften


Die Wachsmalstifte verwenden Sie lediglich, um das Wachs einzufärben. Zerstückeln Sie hierfür die Wachsmalstifte, schmelzen Sie das Kerzenwachs nach Anweisung des Herstellers und geben Sie die farbigen Stücke dazu, solange das Wachs noch heiß ist (oder schmelzen Sie beides gleich gemeinsam). Verrühren Sie alles, bis die Stifte ebenso zerschmolzen und die Farbe sich gleichmäßig verteilt hat (falls die Hitze nicht ausreicht, erhitzen Sie alles noch einmal). Stellen Sie den Docht ins Glas und gießen Sie eine Schicht des farbigen Wachses dazu. Das wiederholen Sie mit weiteren Farben, sobald jede Schicht hart ist, bis das Glas fast komplett gefüllt ist.

Tipp: Sie können jeder Farbe auch ätherisches Öl untermischen für Duftkerzen.

Faschingsdekoration basteln – Kunterbunter Reis für eine Einmachglas Deko

Einfach dekorieren für den Fasching mit gefärbtem Reis

Möchten Sie eine Faschingsdeko mit Kindern basteln, ist diese Idee wunderbar geeignet. Hierfür färben Sie lediglich Reis mit Lebensmittelfarbe ein. Das klappt am besten in verschließbaren Gefrierbeuteln. Wie Sie vorgehen und was Sie noch für die Faschingsdeko im Glas brauchen, erfahren Sie nun:

  • Reis
  • Lebensmittelfarbe
  • Essig
  • Gläser
  • Trichter oder Blatt Papier
  • verschließbare Plastikbeutel (alternativ funktionieren auch Schälchen)
  • Backblech
  • Küchenpapier

Reis mit Lebensmittelfarbe färben und Deko Gläser befüllen

Für 200 g Reis benötigen Sie einen Teelöffel Essig und 1/8 Teelöffel Lebensmittelfarbe. Geben Sie alles in den Beutel, verschließen Sie ihn und kneten und drehen Sie den Inhalt vorsichtig darin, damit sich alles gleichmäßig auf dem Reis verteilt. Falls Ihnen die Farbe nun nicht kräftig genug ist, können Sie noch etwas Lebensmittelfarbe dazugeben. Legen Sie ein Backblech mit Küchenpapier aus und verteilen Sie darauf den eingefärbten Reis, den Sie nun (am besten 24 Stunden) trocknen lassen.

Sobald der Reis getrocknet ist, können Sie ihn mit Hilfe eines Trichters oder einem Blatt Papier, das Sie zu einem Trichter formen, schichtweise ins Glas füllen und so die Deko im Glas herstellen. Es müssen nicht unbedingt horizontale Schichten geformt werden. Auch schräge Muster sind geeignet. Außerdem können Sie auch alle Farben miteinander mischen, sodass ein kunterbuntes Glas entsteht, dessen Inhalt an Konfetti beziehungsweise Streusel erinnert. Reis als Faschingsdeko im Glas lässt sich auf verschiedenste Weise gestalten und kombinieren.

Essbare Faschingsdeko im Glas

Partydeko Idee - Mit Gummischlangen und Kaugummi dekorieren

Vor allem wenn die Faschingsdeko im Glas für das Büffet gedacht ist (aber nicht nur dann), können Sie die Gläser doch auch gleich mit bunten Naschereien gestalten: Gummischlangen, Lakritze, bunte Kaugummi-Kugeln, essbares Konfetti und vieles mehr sieht nicht nur hübsch aus, wenn Sie damit das Deko Glas dekorieren, sondern sind auch noch nützlich, denn sie werden garantiert die Gäste bei Laune halten. Wer liebt Süßigkeiten nicht?

Dekorieren mit Süßigkeiten in Gläsern - Partydeko und Snacks in einem

Würden Sie also gern Faschingsdeko selber machen, haben aber nicht wirklich das Talent oder Lust auf Basteleien, ist dies eine wunderbare Alternative. Ob Sie hierfür das Deko Glas groß wählen und befüllen oder lieber mehrere kleinere Gläser aufstellen, bleibt Ihnen überlassen. Auch die Idee mit zwei Gläsern wie für die Vase mit Konfetti oben können Sie mit Süßigkeiten umsetzen.

Deko Glas mit Lichterkette

Bunte Lichter als Faschingsdekoration - Farbige Gläser verwenden oder bunte Lichterkette

Für diese nicht wirklich neue, aber attraktive Idee verwenden Sie am besten bunte Gläser oder zumindest eine bunte Lichterkette. Sie können die Deko im Glas mit Lichterkette selber machen, indem Sie eine kleine LED-Lichterkette in ein Glas legen oder aber indem Sie in die Deckel Löchter bohren und je eine farbige Glühbirne der Kette durch dieses Loch stecken. Wichtig ist, dass es sich zum Fasching um bunte Farben handelt.

Windlicht als Faschingsdeko basteln

Windlicht als Faschingsdeko im Glas mit Seidenpapier oder Transparentpapier

Eine weitere Idee, die auch für Kinder geeignet ist, sind solche Windlichter. Möchten Sie diese fröhliche Deko im Glas selber machen, schneiden Sie aus Seiden-, Transparent- oder Krepppapier verschiedenfarbige und unterschiedlich große Dreiecke (oder andere beliebige Formen) aus. Streichen Sie Bastelkleber mit einem Pinsel auf die Außenseite des Glases und kleben Sie die Schnipsel mit Abstand zueinander darauf. Fertig ist das DIY Windlicht!

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig