Gefüllte Tomaten: Probieren Sie diese herrlichen Rezepte je nach Ihrer Diät (Keto, vegetarisch oder vegan)

Von Yoana Benz

Wussten Sie, dass es auf der Welt mehr als 20.000 Tomatensorten mit einzigartigen Formen, Farben und Geschmacksrichtungen gibt? Tomaten sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit zweifellos Grundnahrungsmittel in der Küche und eignen sich keineswegs nur für Salate. Sehen Sie sich diese Rezepte für gefüllte Tomaten an und probieren Sie sie aus. Sie werden etwas Passendes finden für die Keto-Esser, aber auch für Vegetarier und Veganer.

Rezept für gefüllte Tomaten mit Hackfleisch (Keto)

Rezept für gefüllte Tomaten mit Hackfleisch (Keto)

Dieses Rezept für gefüllte Tomaten mit Hackfleisch kann Ihr Lebensretter sein, wenn Sie unerwarteten Besuch bekommen oder nur wenige Zutaten und wenig Zeit für die Zubereitung haben. Es eignet sich auch hervorragend für die Ferienzeit, denn es passt zu allem und sieht hervorragend aus. Die Tomaten in diesem Rezept müssen ziemlich groß sein.

Zutaten für 4 Personen: 

  • 250 g Hackfleisch
  • 4 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g schmelzender Käse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messerspitze Oregano
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel
  • 1 Messerspitze Pfeffer

So bereiten Sie das Gericht zu

Entkernen Sie das Gemüse vorsichtig

  1. Schneiden Sie den oberen Teil der Tomate ab und entfernen Sie das Fruchtfleisch, das Sie später für die Zubereitung der Füllung benötigen. Die Tomate muss ihre Form bewahren, da Sie sie später füllen müssen. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in kleine Stücke.
  2. Braten Sie die gehackte Zwiebel und den Knoblauch 2-3 Minuten lang in Olivenöl an und fügen Sie das Hackfleisch und das Tomatenmark hinzu. Würzen Sie dann mit den Gewürzen, die Sie bevorzugen. Wir empfehlen eine Prise Salz, Pfeffer, Oregano und Kreuzkümmel, aber Sie können nach Belieben hinzufügen.
  3. Lassen Sie den Eintopf 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, damit das Wasser im Eintopf langsam verdampft. Fetten Sie in der Zwischenzeit eine Form mit Olivenöl ein und stellen Sie den Ofen auf 180 °C ein.
  4. Würzen Sie das Innere der Tomaten und geben Sie einen Spritzer Olivenöl dazu. Geben Sie nun die Mischung hinein und verteilen Sie sie. Je nach Größe der Tomaten werden Sie mehr oder weniger Füllung hinzufügen.
  5. Bedecken Sie die Tomate mit geriebenem oder geschmolzenem Käse, je nachdem, was Sie bevorzugen. Fügen Sie dann etwas Pfeffer und Olivenöl hinzu.
  6. Backen Sie die gefüllten Tomaten für etwa 30 Minuten. Fertig, jetzt genießen!

Tipp: Um dieses Gericht zu präsentieren, setzen Sie die Tomaten mit Kappen auf.

Womit kann man gefüllte Tomaten kombinieren

Wie Sie sehen, ist das Rezept sehr einfach und Sie können es als Hauptgericht, als Vorspeise oder als Appetithappen servieren. Als Hauptgericht können Sie es mit Kartoffelsalat mit Apfel, Taboulé oder Bratkartoffeln servieren. Als Vorspeise können Sie es mit gegrilltem Fisch, Pasta oder Reis servieren.

Dieses Rezept für gefüllte Tomaten im Backofen beweist, dass Sie mit einer Tomate mehr als nur Salat machen können. Außerdem wird durch dieses Gericht das Lycopin, die antioxidative Eigenschaft der Tomate, verstärkt.

Wie können Sie Tomaten haltbar machen? Das ist hier zu lernen!

Vegetarische griechische gefüllte Tomaten (vegan optional)

Rezept für vegetarische gefüllte Tomaten mit Käse und Reis (vegan optional)

Zutaten:

  • 2 kg große Tomaten von großen Tomaten
  • 370 g Reis kurz- oder mittelkörniger Reis
  • 475 ml Wasser
  • 200 g Zwiebeln, 2 kleine (weiß oder gelb)
  • 54 g Olivenöl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 0,25 Teelöffel getrockneter Thymian oder Oregano
  • 2-3 Esslöffel gehackte frische Kräuter, Petersilie, Oregano, Dill etc.
  • 1 Zitronenschale und Saft, optional, zum Servieren

Wie Sie dieses Rezept zubereiten

So bereiten Sie gefüllte Tomaten nach griechischer Art zu


  1. Bereiten Sie die Tomaten vor: Waschen Sie die Tomaten und tupfen Sie sie trocken. Entkernen Sie die Tomaten vorsichtig. Schneiden Sie dazu mit einem scharfen Messer den oberen Teil jeder Tomate ab und heben Sie dann mit einem Löffel das Innere heraus, wobei die äußere Wand intakt bleibt. Geben Sie das Tomatenfruchtfleisch vorerst in eine kleine Schüssel. Legen Sie die Tomaten auf ein leicht geöltes oder mit Pergament ausgelegtes Backblech und stellen Sie sie beiseite.
  2. Sautieren Sie die Zutaten: Schälen und würfeln Sie die Zwiebel. Spülen Sie den Reis ab, bis das Wasser fast klar ist. Erhitzen Sie das Öl in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze. Sobald es heiß ist, fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen sie einige Minuten lang unter häufigem Rühren, bis sie glasig sind. Geben Sie dann das Tomatenmark, das Tomatenpüree und Salz (und Pfeffer, falls gewünscht) hinzu.
  3. Kochen Sie den Reis mit: Geben Sie den Reis und das Wasser in die Pfanne, rühren Sie gut um und kochen Sie den Reis zugedeckt, bis er knapp al dente ist (ca. 90 % gar). Dazu empfehlen wir, die Packungsanweisung für den Reis zu befolgen, abzüglich 2-3 Minuten. Hacken Sie währenddessen die Kräuter Ihrer Wahl fein und geben Sie sie am Ende des Kochvorgangs in die Pfanne, bis sie gut vermischt sind. Nehmen Sie dann die Reismischung vom Herd.
  4. Backen Sie die gefüllten Tomaten: Füllen Sie die Reismischung mit einem Löffel in die Tomaten (bis zum Rand) und decken Sie sie mit ihren „Deckeln“ ab. Backen Sie die Tomaten im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten lang bei 200 °C. Wenn sie fertig sind, sollten die Tomaten weich und leicht „schrumpelig“ sein und eine zarte Reisfüllung aufweisen. Sie können die Tomaten am Ende auch kurz anbraten, wenn Sie eine geschwärzte, leicht rauchige „Oberfläche“ wünschen.

Nehmen Sie die Tomaten aus dem Ofen und lassen Sie sie ein paar Minuten abkühlen. Für eine wirklich köstliche griechische gefüllte Tomate empfehlen wir, sie mit einem zusätzlichen Schuss nativem Olivenöl zusätzlich zu servieren – guten Appetit!

Optionale Beilagen und Rezeptvariationen

Andere Körner: Sie können diese gefüllten Tomaten auch mit anderen Getreidesorten wie Quinoa zubereiten – folgen Sie der gleichen Methode (90 % kochen, bevor Sie sie füllen und backen). Passen Sie die Menge der benötigten Flüssigkeit entsprechend an.

Käse: Wir empfehlen, Fetakäse über die vegetarischen gefüllten Tomaten zu bröckeln. Für vegane gefüllte Tomaten verwenden Sie veganen Fetakäse.

Weitere Rezepte für Gerichte mit Tomaten können Sie hier finden!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig