Blumenkohl-Salat: 2 leichte und erfrischende Blumenkohl-Rezepte zum Ausprobieren!

Von Lisa Hoffmann

Sie haben etwas Blumenkohl übrig und sind auf der Suche nach schnellen Blumenkohl-Rezepten? Hätten Sie vielleicht Lust auf einen leichten Blumenkohl-Salat zum Mittag- oder Abendessen? Und kann man einen Blumenkohl-Salat roh zubereiten?

gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen Leichte Rezepte zum Mittagessen

Wir wissen nicht für Sie, aber manchmal haben wir einfach keine Lust darauf, stundenlang am Herd zu stehen. Und an solchen Tagen sind schnelle und leichte Salate ein wahrer Segen. Und wer denkt, dass Salate immer fade und langweilig schmecken, der muss unbedingt unsere Rezepte für einen sättigenden Blumenkohl-Salat probieren!

Gerösteter Blumenkohl-Salat mit Kichererbsen

Blumenkohl Rezepte gesund gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen

Ob ein Blumenkohl-Gratin, Curry oder ein Blumenkohl-Salat – wir lieben Blumenkohl-Rezepte und das knackige Gemüse gehört im Herbst einfach dazu.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • Je 1 TL Paprikapulver, Kurkuma und Chilipulver
  • 20 Gramm Tahini
  • Der Saft und die Schale von 1 Zitrone
  • 2 Frühlingszwiebeln, in kleine Ringe geschnitten
  • 250 Gramm Kichererbsen aus der Dose
  • 30 ml Olivenöl
  • Ein kleines Stück frischer Ingwer, geschält und fein gerieben
  • Je 1/2 Bund Petersilie und Schnittlauch, klein gehackt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Blumenkohl waschen, in kleine Röschen teilen und gut abtropfen lassen.
  • Tahin, Olivenöl und Gewürze in eine kleine Schüssel geben und gut vermengen.
  • Blumenkohl, Ingwer, Knoblauch und Gewürze in einer großen Schüssel gut vermischen.
  • Blumenkohl aufs Backblech geben und für circa 20-25 Minuten bis goldbraun backen. Leicht abkühlen lassen.
  • Frische Kräuter, Kichererbsen und Blumenkohl in einer großen Salatschüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Und schon ist Ihr gerösteter Blumenkohl-Salat fertig zum Genießen!

Blumenkohl-Salat roh zubereiten

Blumenkohl Rezepte Abendessen Blumenkohl Salat roh zubereiten

Keine Lust zum Kochen? Kein Problem! Dann werden wir einfach einen mediterranen Blumenkohl-Salat roh zubereiten. Mit frischen Zutaten und einem herrlich aromatischen Dressing – ein echter Traum!

Zutaten für 6-8 Portionen

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl, in Röschen geteilt
  • 350 Gramm Kirschtomaten
  • 1 Gurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund frische Petersilie
  • Der Saft und die Schale von 1 Zitrone
  • 20 Gramm Dijon-Senf
  • 20 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Blumenkohl Salat roh zubereiten Blumenkohl Rezepte gesund

  • Blumenkohl in den Mixer geben und fein zermahlen.
  • Petersilie, Gurken und Knoblauchzehen klein hacken.
  • Kirschtomaten halbieren und rote Zwiebel in dünne Ringe schneiden.
  • Gehackten Blumenkohl und restliches Gemüse in eine große Salatschüssel geben und gut vermengen.
  • Für das Dressing Olivenöl, Zitronensaft und -schale und Senf in einer kleinen Schüssel verrühren und den Salat damit abschmecken.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und für 20 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Und voilà – so schnell können Sie den Blumenkohl-Salat roh zubereiten.
Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig