Acai Bowl: So einfach können Sie ein gesundes Superfood-Frühstück in 5 Minuten zubereiten!

Autor: Lisa Hoffmann

Alle Fans der gesunden Ernährung wissen, wie wichtig ein gesundes und nahrhaftes Frühstück ist, um fit und energiegeladen in den Tag zu starten. Doch jeden Tag Eier, Vollkornbrötchen oder Haferflocken zu essen wird mit der Zeit etwas langweilig. Granola und Overnight Oats waren gestern – ab morgen werden wir nur noch Acai Bowl essen! Falls Sie schon mal in den sozialen Medien auf die bunten Schüsseln gestoßen sind, dann wissen Sie bereits, wovon wir sprechen. Kalorienarm, kohlenhydratarm und voller Vitamine und Ballaststoffe – die Acai-Beere steht seit etwa 2 Jahren ganz oben auf der Superfood Liste. Was steckt aber hinter dem ganzen Hype? Ist ein Acai Bowl gesund und eignet es sich zum Abnehmen? Die Antworten auf diese Fragen sowie die besten Acai Bowl Rezepte verraten wir Ihnen im Folgenden!

Acai Bowl Rezep mit Pulver Acai-Puree gesund Frühstücksrezepte zum Abnehmen

Die Acai Bowl, oder, auf Deutsch gesagt, die Acai-Schale hat in letzter Zeit enorm an Popularität gewonnen und das wundert uns nicht. Vollgepackt mit gesunden Lebensmitteln wie Nüssen, Obst und Chia Samen, ist die Acai Bowl voller Geschmack und macht das perfekte Power-Frühstück. Und wie man sagt man doch gleich? “Die Auge isst mit.” – die Bowls sehen so wunderschön aus, dass man sich schon am Abend auf das Frühstück am Morgen freut.

Was ist Acai-Beere?

Granola zuckerfrei Frühstücksrezepte zum Abnehmen Acai Bowl Rezept

Logischerweise bildet die Acai-Beere die Basis für jede Acai Bowl. Die Acai-Beeren sind eine Beerenart, die hauptsächlich in Brasilien das ganze Jahr über geerntet wird. Sie bestehen zu fast 90 % aus Samen und Kernen und sind so groß wie Blaubeeren. Die Frucht ist besonders reich an Antioxidantien und Mineralien, wie beispielsweise Zink, Magnesium, Eisen und Kalzium. Da frische Acai-Beeren schwer zu bekommen sind, wird eine Acai-Bowl mit Acai-Püree oder Acai-Pulver zubereitet. Die köstliche Frucht wird übrigens nicht “Akkai”, sondern “Asssa-i” ausgesprochen. Acai-Beeren haben einen leicht erdigen Geschmack, der oft als Kreuzung zwischen Brombeeren und ungesüßter Schokolade beschrieben wird.

Acai Bowl Rezept – Sollten Sie lieber Pulver oder Püree verwenden?

Acai Bowl gesund Acai-Püree Kalorien Frühstücksrezepte zum Abnehmen

Die Acai-Schale ist eine Art Smoothie Bowl und eine hervorragende und gesündere Alternative zum herkömmlichen Müsli. Für die Zubereitung können Sie zwischen Acai-Pulver und Püree wählen. Das Fruchtpüree ist auch noch als “Frozen-Pack” bekannt und hierzulande immer noch nicht sehr verbreitet. Doch eine Acai Bowl mit Pulver funktioniert und schmeckt genauso gut. Damit die Vitamine nicht verloren gehen, werden die Beeren dafür in einem schonenden Verfahren gefriergetrocknet und anschließend zu Pulver gemahlen. Außerdem ist diese Variante viel kohlenhydratärmer als das Püree oder die frische Frucht und daher bestens für ein Low Carb Frühstück geeignet.

Ist die Acai-Bowl gesund und zum Abnehmen geeignet?

Chia Pudding Rezept Acai Bowl mit Pulver Low Carb Frühstücksrezepte


Okay, wir wissen, dass die Acai-Beeren gut für unsere Gesundheit sind, aber was ist mit einer Acai Bowl? Die Acai Bowl Kalorien und Nährwerte können je nach verwendeten Toppings stark variieren und zu einer echten Kalorienbombe werden. Anders als bei uns ist das Grundrezept aus Brasilien ziemlich einfach und hat nicht mehr als 300 Kalorien pro Portion. Die klassische Acai Bowl besteht hauptsächlich aus Mandelmilch, Acai-Püree, etwas Banane und Honig oder Agavendicksaft. Eigentlich sollten Sie sich nicht so sehr auf die Kalorien konzentrieren, sondern eher auf die darin enthaltenen Ballaststoffe und Vitamine. Diese halten uns für eine längere Zeit satt, regen die Verdauung an und können somit beim Abnehmen helfen.

Schnelles Acai Bowl Rezept für einen guten Start in den Tag

Erdnusbutter gesund Smoothie Bowls Rezepte Acai Beeren Kalorien

Genauso wie bei Overnight Oats und Baked Oatmeal gilt auch für die Acai Bowl – als Topping ist absolut alles erlaubt und jedes Rezept kann Ihrem eigenen Geschmack angepasst werden. Trotzdem möchten wir Ihnen ein paar leckere und köstliche Varianten vorschlagen.

Zutaten;

  • 1 Banane
  • 50 Gramm Blaubeeren
  • 50 Gramm Erdbeeren
  • 180 ml Mandelmilch
  • 120 Gramm griechischer Joghurt
  • 200 Gramm Acai-Püree oder 2 EL Acai-Pulver

Zubereitung: 

  • Schneiden Sie die Früchte in kleine Stücke und legen Sie sie für mindestens 3 Stunden oder über Nacht ins Gefrierfach.
  • Als Nächstes einfach alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Die Mischung in eine Schüssel geben und mit etwas rohen Nüssen und frischem Obst nach Wahl belegen und genießen!

Porridge mit Acai-Beeren und Pistazien-Creme

Acai Bowl Rezept ohne Bananen gesunde Frühstücksrezepte zum Abnehmen


Sie haben es satt, jeden Morgen mit Porridge und Haferflocken zu frühstücken? Dann sorgen Sie für etwas Abwechslung und probieren Sie diese Acai Bowl mit Pistazien und schwarzem Tee aus!

Zutaten:

  • 45 Gramm feine Haferflocken
  • 300 ml Mandelmilch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Beutel schwarzer Tee
  • 20 Gramm Honig
  • 100 Gramm gefrorene Beeren
  • 1 EL Acai-Pulver
  • 1 EL Honig
  • 300 ml Vollfett Kokosmilch aus der Dose
  • 30 Gramm geröstete Pistazien

Acai Bowl mit Püree veganes Frühstück gesunde Rezepte zum Abnehmen

Zubereitung:

  • 100 ml Wasser, Mandelmilch, Haferflocken, Vanille und Teebeutel in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  • Die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren für 15 Minuten köcheln lassen.
  • Teebeutel herausnehmen, Honig einrühren und beiseitestellen.
  • In der Zwischenzeit können Sie die Acai Bowl zubereiten. Dafür Acai-Pulver, Beere, Honig und 2 EL Wasser in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  • Für die Pistazien-Creme die Pistazien mit der Kokosmilch in den Mixer geben und etwa 5 Minuten lang glatt rühren.
  • Nun den Porridge auf zwei Schalen verteilen und etwa je 1-2 Esslöffel von der Acai-Mischung darauf geben.
  • Die Schüssel mit der Pistazien-Creme beträufeln und mit frischen Beeren und gehackten Pistazien belegen. Genießen!

Köstliche Acai Bowl mit Erdnussbutter

Acai Bowl Rezept Müsliersatz Superfoods Liste Frühstück zum Abnehmen Rezepte

Unglaublich köstlich und cremig – Erdnussbutter ist gesund und gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Brotaufstrichen weltweit. Doch die gesunde Creme passt nicht nur zu Brot – sie ist eine wundervolle Ergänzung zu einer Acai Bowl. Und mit circa 20 Gramm Protein pro Portion ist dieses Rezept ideal zum Frühstück oder als gesunder, proteinreicher Snack nach dem Training!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100 Gramm Acai-Püree oder 1 EL Acai-Pulver
  • 40 Gramm Erdnussbutter
  • 2 EL Whey Proteinpulver
  • 200 ml Mandelmilch
  • 20 Gramm Kakaopulver
  • 1 kleine Banane, gefroren
  • 1 EL Honig
  • 50 Gramm gefrorene Beeren

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in den Mixer geben und glatt rühren.
  • Die Mischung auf zwei Schalen verteilen und mit je 1 EL Chiasamen, etwas dunkler Schokolade, 1/2 Banane und Kokosflocken belegen.

Kürbis Acai-Bowl

Kürbis Smoothie Rezept Acai Bowl veganes Frühstück

Oktober ist Kürbis-Zeit! Kürbis Cheesecake schmeckt zwar super, ist aber für ein ausgewogenes Frühstück eher ungeeignet. Wie wäre es also, wenn Sie es stattdessen mit einer Acai Bowl mit Kürbis versuchen? Cremig, gesund, voller Herbst-Aromen und in weniger als 5 Minuten zubereitet – einfach die perfekte kalorienärmere Alternative zum Klassiker!

Zutaten und Zubereitung:

  • 100 Gramm Acai-Püree oder 1 EL Acai Pulver
  • 120 ml Mandelmilch
  • 120 Gramm griechischer Joghurt
  • 60 Gramm Kürbispüree
  • 1/2 TL Zimt
  • Kürbiskerne und eine Handvoll Beeren zum Belegen

 

Alle Zutaten in den Mixer geben und glatt rühren. In eine Schüssel geben, mit Kürbiskernen und Beeren belegen und genießen!

Granola zuckerfrei Frühstücksrezepte zum Abnehmen Acai Bowl Rezept

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig