8 überraschende Anbauorte für essbare Pflanzen wie Obst, Gemüse und Kräuter im Wohn- und Gartenbereich

Von Charlie Meier

Wenn Ihr Zuhause nicht viel traditionellen Raum für essbare Pflanzen zum Anbau bietet, stehen Ihnen einige alternative Anbauorte zur Verfügung. Diese reichen von Gemüsebeeten im Vorgarten über den eigenen Balkonanbau bis hin zu essbaren Wohnwänden. Die Fülle an kreativen Ideen im Folgenden kann Ihnen also dabei helfen, mehr Obst, Gemüse und Kräuter fast überall anzupflanzen. Entdecken Sie einige tolle Beispiele und lassen Sie sich für Ihren zukünftigen Garten davon inspirieren. Diese helfen Ihnen auch dabei, während der aktuellen Saison nur ein paar mehr Kräuter oder Tomatenpflanzen hineinzuquetschen.

Der Vorgarten als möglicher Anbauort für essbare Pflanzen

aus cortenstahl gemachte pflanzgefäße vertikal an einer hauswand angeordnet zwischen blumenbeet und pfad

Obwohl die Idee immer beliebter wird, sind Vorgärten immer noch nicht der erste Ort, den Hobbygärtner beim Gemüseanbau in Betracht ziehen. Je nach Ausrichtung Ihres Hauses können diese Gartenbereiche jedoch einen sonnigen Wachstumsbereich bieten, in dem essbare Pflanzen gedeihen können.

vorgarten durch essbare pflanzen wie salate und kräute bereichern und das potenzial der gartenbeete nutzen

Nutzen Sie also einen sonnigen oder geneigten Vorgarten, um einen terrassenförmig angelegten essbaren Garten voller Erbsen, Salat und anderem knackigen Grün anzupflanzen. Erkundigen Sie sich jedoch vor dem Pflanzen im Gartencenter, welche Sorten sich für Ihr Region am besten eignen.

Diverse Pflanzensorten oder Kräuter neben Sitzbänken anbauen

sitzbänke in modernem hinterhof als beet für essbare pflanzen wie kopfsalat verwenden und platz sparen

Eine Sitzbank am hinteren Rand einer Terrasse kann beispielsweise als doppeltes Hochbeet fungieren. Dies bietet einen zusätzlichen Raum zum Pflanzen von ganz vielen aromatischen Kräutern oder kleinen Gemüsesorten.

abnehmbare sitzbank im garten als platzsparende option zum anbau von esswaren und frischen salaten


Darüber hinaus gibt es essbare Pflanzen, die der Besitzer dort anbauen kann, um sowohl eine visuelle als auch eine praktische Optimierung seines Außenbereichs zu ermöglichen. Darüber hinaus können auch abnehmbare oder schwebende Sitzbänke je nach Bedarf in und aus dem Hochbeet getauscht werden.

Sichtschutzwand im Garten als möglicher Bereich für essbare Pflanzen

aus holzbrettern gebaute sichtschutzwand mit erdbeeren als essbare pflanzen im außenbereich genießen

Bepflanzte Sichtschutzwände können im Garten ebenfalls einen doppelten Zweck erfüllen. Sie können zum Beispiel die schräg angeordneten Holzbretter mit Erde füllen, um Taschen für essbare Pflanzen wie Erdbeeren zu schaffen. Dadurch erhalten Sie gleichzeitig einen attraktiven Gartenschirm sowie einen platzsparenden Pflanzkasten. Die Ernte wird ebenso einfach sein, da die Beeren so positioniert sind, dass sie über die Bretter baumeln.

kräutergarten an unerwarteten anbauorten im gartenbereich planen und von reicher ernte profitieren


Sie könnten zudem noch mehrere Erdbeertürme verwenden, um einen Schuppen in einem sonnigen Seitenhof abzuschirmen, oder einen Turm, um einen schmalen Balkon in zwei Sitzbereiche zu teilen. Darüber hinaus lässt sich durch eine durchsichtige Überdachung eine passende Umgebung für den Anbau von Salat und anderem zarten Grün schaffen.

An der Wand montierte Minigärten im Innenbereich

an der wand im wohnbereich montierte behälter für kräuter oder essbare pflanzen sparen platz an der theke

Eine weitere kreative Möglichkeit bieten wandmontierte Behälter. Dies können der perfekte Ort sein, um essbare Pflanzen wie Kräuter anzubauen, wenn Sie eine Innenwand haben, die mindestens vier Stunden helles Sonnenlicht erhält. Darüber hinaus können solche schicken Pflanzer, die an einer hell erleuchteten Wand montiert sind, die untere Oberfläche der Theke freihalten. Der Wachstumsraum ist tief genug, um flach wurzelnde Esswaren wie Erdbeeren und einjährige Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie und Basilikum zu unterstützen.

Lebende Wand für essbare Pflanzen schaffen

lebendige wand aus pflanzen als küchengarten im außenbereich gestalten und schöne kulisse für bar schaffen

Der improvisierte Küchengarten kann eine Augenweide und ein Genuss für den Teller sein. Begrünte Wände, die mit Salat und essbarem Grün überquellen, können in Kombination mit eingebauten Pflanzgefäßen mit Zitrusbäumen und Küchenkräutern reichlich Zutaten für ein Festmahl im Hinterhof bieten. Die Installation und Wartung einer großen, lebenden Wand ist jedoch für die meisten Hausbesitzer unrealistisch. Nutzen Sie daher am besten den vertikalen Raum zu Ihrem Vorteil, wenn Sie einen essbaren Garten planen. Versuchen Sie, eine kleinere lebende Wand mit saisonalen Kräutern zu bepflanzen, oder pflanzen Sie eine Wein- oder Kiwi-Rebe, um eine sonnige vertikale Oberfläche zu bedecken.

Einen Balkongarten mit knackigen Gemüsesorten bepflanzen

auf einem balkon in der stadt angelegter balkongarten mit blumenkästen für anbau von tomaten im sommer

Lassen Sie sich nicht von einem engen Außenbereich davon abhalten, Esswaren anzubauen. Ein vollsonniger Balkon lässt sich liebevoll mit diversen Gemüsesorten bepflanzen. Machen Sie den Bereich voll mit Salat, Tomaten, Sellerie, Basilikum, Radieschen, Erdbeeren, Paprika, Minze und anderen Kräutern. Egal, ob der Raum lang und schmal ist, bietet der Balkon in der Stadt ausreichend Möglichkeiten zum Pflanzenanbau. Die Pflanzgefäße können Sie beispielsweise mit einem Wassertrog unter der Erde bewässern, sodass Sie nicht ständig damit beschäftigt sein müssen. Dies erlaubt Ihnen, ruhig zur Arbeit zu gehen, ohne sich um das Gießen kümmern zu müssen.

Blumenkästen umfunktionieren und essbare Pflanzen anbauen

auf einem sonnigen dach angebaute salate in blumenkästen praktisch und platzsparend für hobbygärtner

Ein Blumenkasten, der bis zum Rand mit gekräuselten Salaten in Grün- und Bronzetönen gefüllt ist, kann genauso hübsch wie ein mit Blumen gefüllter Pflanzer sein. Darüber hinaus ist der Anbau von flach wurzelnden Salaten darin möglich und spart so Platz auf kleinen Balkonen und Veranden für Pflanzen mit größeren Wurzeln wie Tomaten oder Auberginen.

erdbeeren als essbare pflanzen an balkongeländern anbauen und in recycelten sieben züchten

Obwohl diese besser in großen Behältern gedeihen, eignen sie sich auch für derartige Gärtnerei. Grüne Bohnen sind ein weiteres Beispiel, das in Blumenkästen, die auf Geländer montiert sind, gesund wachsen kann. Angesichts ihrer flachen Erdreservoirs können Blumenkästen jedoch schnell austrocknen. Daher ist es am besten, eine Tropfbewässerung einzurichten oder sich an einen täglichen Zeitplan für die manuelle Bewässerung zu halten.

Einen Seitengarten mit Esswaren ausstatten

in kleinem innenhof mit grill modern positionierter seitengarten für essbare pflanzen zur direkten ernte gedacht

Oft übersehene Bereiche wie Seitengärten können zusätzlichen Wachstumsraum für Esswaren bieten, solange sie volle Sonne erhalten. In so einem Vorstadtgarten lassen sich zum Beispiel Pflanzentaschen neben einem seitlichen Gehweg im Hof verwenden, um Kirschtomaten auf attraktiven Metallspalieren anzubauen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig