Winter-Dessert im Glas: Diese schnellen und köstlichen Desserts sind perfekt für die Feiertage!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Festliche Dekorationen, aromatischer Glühwein, köstliche Plätzchen – Weihnachten ist nicht nur die schönste, sondern auch die leckerste Zeit des Jahres! Vor allem für Hobby-Köche sind die Feiertage der perfekte Zeitpunkt, in der Küche zu experimentieren und Ihr Dessert-Spiel aufs nächste Level zu bringen. Okay, aber seien wir ehrlich – die Weihnachtszeit kann auch ganz schön stressig werden und leider bleibt uns nicht immer genug Zeit, um mehrere Plätzchen zu backen. Das müssen wir aber auch nicht! Wie wäre es zum Beispiel mit einem cremigen Winter-Dessert im Glas? Orangen-Tiramisu, Kürbis-Panna-Cotta, Baileys-Käsekuchen und noch vieles mehr – läuft Ihnen schon das Wasser in den Mund zusammen? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn unsere winterlichen Desserts schmecken unwiderstehlich gut und sind der perfekte Abschluss des Weihnachtsessens! Viel Spaß beim Nachmachen und lassen Sie es sich schmecken!

Orangen-Tiramisu als Winter-Dessert im Glas

Orangen Tiramisu Rezept Weihnachtsdesserts Winter Dessert im Glas

Ob Orangenplätzchen, Marmelade oder Orangenlikör – Orangen Rezepte haben im Winter Hochsaison und dieses Orangen-Tiramisu ist einfach das perfekte Winter-Dessert im Glas, um Ihre Liebsten kulinarisch zu verwöhnen.

Zutaten für 6 Gläser:

  • 3 Bio-Orangen
  • 200 Gramm Löffelbiskuits
  • 300 Gramm Sahne
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 180 Gramm saure Sahne
  • 40 Gramm Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 50 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 30 ml Orangenlikör
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Kakaopulver zum Bestreuen.

Winter-Dessert im Glas Orangen Rezepte Weihnachten

Werbung

Zubereitung:

  • Orangenschale abreiben und Orangen in Scheiben schneiden.
  • Wasser, Zucker und Vanilleextrakt in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und unter gelegentlichem Rühren für 2-3 Minuten kochen lassen.
  • Den Topf vom Herd nehmen und Orangenlikör und Orangensaft hinzugeben.
  • Sahne in einer Schüssel mit dem Handmixer für 3-4 Minuten steif schlagen.
  • Mascarpone, saure Sahne und Vanillezucker zur Sahne geben und gut vermischen.
  • Orangensirup unterheben und umrühren.
  • 4 Gläser mit je 3-4 Löffelbiskuits belegen und eine Schicht Orangencreme darauf geben.
  • Den Vorgang wiederholen und zum Schluss mit Kakaopulver bestreuen.
  • Das Orangen-Tiramisu für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und fertig ist Ihr Winter-Dessert im Glas!

Glühwein-Triffle Rezept

Winter Dessert im Glas Weihnachtsrezepte Glühwein Triffle Rezept

Werbung
ähnlich wie stollen schnell und einfach ein früchtebrot rezept mit trockenfrüchten zubereiten
Rezepte

Welches Früchtebrot Rezept für die Weihnachtszeit zubereiten? - 3 Ideen für schmackhafte Backerzeugnisse!

Um Gäste oder Familie zu Weihnachten mit hausgemachten Backwaren zu beeindrucken, finden Sie hier mehr als nur ein Rezept für Früchtebrot!

Aromatischer Glühwein als Winter-Dessert im Glas? Was gibt es denn daran nicht zu lieben? Wir haben diese Köstlichkeit am Wochenende gemacht und alle waren einfach verblüfft!

Zutaten für 4 Gläser:

  • 600 Gramm griechischer Joghurt, Vollfett
  • 300 Gramm Quark
  • 80 Gramm Honig
  • 700 Gramm TK-Beeren-Mix
  • 400 ml Glühwein
  • 50 Gramm Speisestärke
  • 400 Gramm Himbeergelee

Zubereitung:

  • Griechischen Joghurt, Quark und Honig in einer großen Schüssel glatt rühren.
  • Glühwein, TK-Beeren und Himbeergelee in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und für 1-2 Minuten kochen lassen.
  • Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und unter gelegentlichem Rühren in den Topf gießen.
  • So lange köcheln lassen, bis die Mischung angedickt ist.
  • Für 10-15 Minuten abkühlen lassen.
  • In die Gläser zuerst Joghurt-Creme, dann Beeren-Mix und anschließend erneut Joghurt-Creme schichten.
  • Glühwein-Triffles mit Spekulatius-Keksen und frischen Beeren dekorieren und genießen!

Kürbis-Panna-Cotta

Kürbis Panna Cotta Rezept Winter-Dessert im Glas

Reichhaltig, cremig und leicht – diese Kürbis-Panna-Cotta ist ein hervorragendes Winter-Dessert im Glas, das Sie problemlose 3-4 Tage im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren können.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 200 ml Milch
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 130 Gramm Kürbispüree
  • 130 Gramm brauner Zucker
  • 1 EL Gelatinepulver
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1 EL Zimt
  • Je 1/2 TL Muskatnuss, Ingwer, gemahlene Nelken und Piment

Zubereitung:

  • Milch in eine kleine Schüssel geben und Gelatinepulver darüber streuen. Für 5-6 Minuten stehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  • Hitze reduzieren und Gelatine-Mischung unter gelegentlichem Rühren dazu geben.
  • Kürbis-Panna-Cotta in Dessert-Gläser gießen und für mindestens 40 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Eierlikör-Käsekuchen im Glas

Winter Dessert im Glas Eierlikör Käsekuchen Weihnachtsrezepte

Herrlich duftende Getränke wie etwa Eierlikör und Hot Aperol gehören im Winter einfach dazu, oder? Dieser Eierlikör-Käsekuchen im Glas ist ideal, wenn Sie auf die Schnelle etwas super Leckeres und Besonderes zubereiten möchten.

Zutaten für den Boden:

  • 130 Gramm Butterkekse, zermahlen
  • 50 Gramm Zucker
  • 40 Gramm Butter, geschmolzen
  • Je 1/2 TL Zimt und Muskatnuss

Käsekuchen:

  • 450 Gramm Frischkäse, auf Raumtemperatur
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 40 Gramm saure Sahne
  • 40 Gramm Sahne
  • 30 Gramm Mehl
  • 80 ml Eierlikör
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Je 1/2 TL Zimt und Muskatnuss

Eierlikör Käsekuchen ohne Backen Winter Dessert im Glas

Erdbeeren Beeren mit Schoko verzieren und bemalen
Rezepte

Erdbeeren für Kindergeburtstag kreativ dekorieren: Bunte Rezeptideen für eine besondere Kita-Party!

Schnitzen, Torten dekorieren oder niedliche Figuren selber machen: So lassen sich Erdbeeren für Kindergeburtstag effektvoll inszenieren!

Zubereitung:

  • Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  • Die Zutaten für den Boden in einer großen Schüssel zu einer homogenen Masse vermischen und auf 8 ofenfeste Gläser verteilen. In den Kühlschrank stellen.
  • Für die Käsekuchen-Füllung Frischkäse und Zucker in einer Schüssel mit dem Handmixer für 2-3 Minuten glatt rühren.
  • Eier dazu geben und vermischen.
  • Restliche Zutaten hinzufügen und für 3-4 Minuten mit dem Handmixer glatt rühren.
  • Die Füllung auf die Gläser verteilen.
  • Eierlikör-Käsekuchen für 15 Minuten im Wasserbad backen und vollständig abkühlen lassen.
  • Mit Schlagsahne garnieren und genießen!

Gesundes Winter-Dessert im Glas mit Kaki

Kaki Rezepte kalorienarmes Winter-Dessert im Glas

Haben Sie bereits unsere Kaki Rezepte probiert? Dann haben wir noch ein köstliches Winter-Dessert, das Sie unbedingt in Ihr Koch-Repertoire aufnehmen sollten! Für 10 Minuten fertig und nur 260 Kalorien pro Portion – der perfekte Leckerbissen für alle, die auch während der Feiertage in Form bleiben möchten!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 3 Kakis, reif
  • 250 Gramm Ricotta
  • 20 Gramm Puderzucker
  • Die abgeriebene Schale von 1 Orange
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Walnüsse zum Garnieren

Zubereitung:

  • Kakis halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschöpfen.
  • Fruchtfleisch und Orangenschale in einem Mixer fein pürieren.
  • In einer separaten Schüssel Ricotta, Vanilleextrakt und Puderzucker glatt rühren.
  • Ricotta- und Kaki-Mischung in 4 Gläser schichten und mit Walnüssen garnieren.
  • Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und genießen!

Winter-Dessert im Glas: Baileys-Käsekuchen ohne Backen

Baileys Käsekuchen ohne Backen Winter-Dessert im Glas

Und hier ein tolles Rezept für alle Baileys-Liebhaber! Reichhaltig, dekadent und unglaublich cremig – dieser Baileys-Käsekuchen im Glas hat es definitiv in sich und ist der wahr gewordene Traum aller Naschkatzen!

Zutaten für den Boden:

  • 200 Gramm Oreo-Kekse, zermahlen
  • 50 Gramm Butter geschmolzen

Baileys-Käsekuchen-Füllung:

  • 450 Gramm Frischkäse, auf Raumtemperatur
  • 100 Gramm Zucker
  • 60 ml Baileys
  • 30 Gramm Kakaopulver
  • 1 TL Vanilleextrakt

Sahne-Topping:

  • 300 ml Schlagsahne
  • 40 ml Baileys
  • 20 Gramm Kakaopulver
  • 20 Gramm Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Winter Dessert im Glas Baileys Käsekuchen mit Schokolade Rezepte

Zubereitung:

  • Oreos und Butter zu einer krümeligen Mischung vermischen und die Hälfte davon auf 4 Gläser verteilen. In den Kühlschrank stellen.
  • Für die Käsekuchen-Füllung Frischkäse und Zucker in einer großen Schüssel mit dem Schneebesen glatt rühren.
  • Kakaopulver, Baileys und Vanilleextrakt dazu geben und gut vermischen.
  • Alle Zutaten für das Topping in eine große Schüssel geben und mit dem Handmixer auf höchster Stufe für 3-4 Minuten steif schlagen.
  • Die Hälfte der Käsekuchen-Füllung auf dem Boden verteilen und mit Sahne belegen.
  • Boden, Käsekuchen und Sahne erneut schichten und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Und voilà – fertig ist Ihr Baileys-Käsekuchen im Glas!

Auch sehr lecker zu Weihnachten und Silvester: Eierlikör-Käsekuchen ohne Boden backen zu Weihnachten mit einfachem Rezept

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.