Orangen-Rezepte: Süße und herzhafte Rezeptideen, um die beliebte Zitrusfrucht zu genießen!

Von Lisa Hoffmann

Süß-säuerlich, super köstlich und eine echte Vitaminbombe – Orangen gehören zu den gesündesten und beliebtesten Obstsorten überhaupt und haben gerade Hochsaison. Bereits zwei Orangen sind genug, um unseren täglichen Vitamin-C-Bedarf zu bedecken und wir alle wissen, wie wichtig es ist, unseren Körper mit ausreichend Vitaminen und Nährstoffen zu versorgen. Ob pur als kleiner Snack für zwischendurch oder ein frisch gepresster Orangensaft morgens – die Zitrusfrucht schmeckt einfach immer herrlich. Allerdings kann man damit auch in der Küche schon einiges anstellen und Orangen verleihen süßen und herzhaften Gerichten eine erfrischende Note. Verfeinern Sie damit Ihre Salate, machen Sie eine Orangenmarmelade oder backen Sie Orangen-Plätzchen zu Weihnachten – die Möglichkeiten sind wirklich endlos. Worauf warten Sie also noch? Lesen Sie weiter und probieren Sie heute noch unsere Orangen Rezepte!

Orangen Rezepte: Aromatische Orangenplätzchen

Orangen Rezepte Weihnachten Orangenplätzchen backen

Die Feiertage wären ohne einen Teller voller Plätzchen nur halb so schön, oder? Unsere besten Rezepte für Anisplätzchen, Marzipan-Plätzchen und Co. kennen Sie schon. Doch auch diese super fruchtigen Orangenplätzchen dürfen in der Keksdose nicht fehlen und sind ein echter Traum!

Zutaten:

  • 120 Gramm Butter, kalt
  • 65 Gramm Puderzucker
  • 190 Gramm Weizenmehl
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • Die abgeriebene Schale von 1 Orange
  • 30 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 70 Gramm weiße Schokolade

Orangenplätzchen mit Zuckerguss Orangen Rezepte Weihnachten

Zubereitung:

  • Butter, Puderzucker und Orangenschale in einer großen Schüssel vermischen.
  • Gemahlene Mandeln und Weizenmehl dazu geben und mit den Händen zu einem klebrigen Teig verkneten.
  • Orangensaft untermischen und nochmal gut durchkneten.
  • Den Teig zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie umwickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Aus dem Teig circa 25-30 Kekse formen und anschließend für 10-12 Minuten backen.
  • Orangenplätzchen vollständig abkühlen lassen, weiße Schokolade schmelzen und die Kekse damit verzieren.
  • Genießen!

Orangenmarmelade Rezept

Orangenmarmelade Rezept einfach Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Diese Orangenmarmelade ist wohl eins der einfachsten und leckersten Orangen Rezepte, die wir probiert haben. Besonders mit frischen Brötchen zum Frühstück schmeckt die Marmelade perfekt und sorgt für einen frischen Start in den Tag!

Zutaten für 4-5 Gläser:

  • 1.5 kg Bio-Orangen
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 2 EL Orangenlikör (Rezept finden Sie gleich unten)

Zubereitung:

  • Zwei Orangen gut waschen und die Schale mit einem Schäler oder einem scharfen Messer abschälen.
  • Die Haut in Streifen schneiden, die restlichen Orangen schälen und die weiße Haut vollständig entfernen.
  • Orangen in Stücke schneiden und mit Gelierzucker und Likör in einer Schüssel vermischen.
  • Die Mischung mit dem Stabmixer leicht pürieren und für 3-4 Stunden ziehen lassen.
  • Anschließend die Mischung in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und für 10-12 Minuten kochen lassen.
  • Orangenmarmelade in saubere Gläser füllen und gut verschließen.

Orangenlikör zu Weihnachten selber machen

Orangenlikör mit Wodka selber machen Orangen Rezepte Weihnachten


Glühwein, Rotwein-Kakao oder ein Hot Aperol – aromatische Getränke versüßen uns die Adventszeit und sorgen für gute Laune. Ob als ein weihnachtlicher Aperitif oder kleines Weihnachtsgeschenk aus der Küche – dieses Rezept für Orangenlikör ist ein Dauerbrenner und wir sind wie besessen davon.

Zutaten:

  • 500 ml Wodka
  • 5 Orangen
  • 500 Gramm Zucker
  • 500 ml Wasser
  • 1 Zimtstange
  • 2 Nelken

Orangen Rezepte Weihnachten Orangenlikör mit Wodka

Zubereitung:

  • Zucker und Wasser in einen Topf geben und bei niedriger Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Orangenschale abreiben und die Orangen auspressen.
  • Anschließend Orangenschalen und -saft sowie Orangengehäuse in eine Schüssel geben.
  • Zuckerlösung, Wodka und Gewürze dazu geben und gut umrühren.
  • Die Schüssel abgedeckt an einem dunklen Ort bei Zimmertemperatur für 3 Wochen ziehen lassen.
  • Den Ansatz durch ein großes Sieb sieben und anschließend in kleine Flaschen füllen.
  • Und fertig – so einfach können Sie einen Orangenlikör selber machen!

Rezept für kandierte Orangenscheiben

Orangen Rezepte Weihnachten kandierte Orangenscheiben mit Schokolade


Wenn es um schnelle und köstliche Orangen Rezepte zu Weihnachten geht, dann sind diese kandierten Orangen unser absoluter Favorit! Weich, zäh und herrlich aromatisch – perfekt, um pur zu genießen oder unsere Lieblingsdesserts und -getränke damit zu verzieren!

Zutaten:

  • 500 ml Wasser
  • 450 Gramm Zucker
  • 3-4 Orangen
  • 150 Gramm Zartbitterschokolade (optional)

Zubereitung:

  • Orangen gut waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Zucker und Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Orangenscheiben dazu geben und für circa 20 Minuten köcheln lassen, bis sich der Sirup verdickt hat und die Schalen leicht durchsichtig werden.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Orangenscheiben darauf verteilen.
  • Für 1-2 Tage an einem trockenen Ort trocknen lassen oder alternativ im Ofen bei 60 Grad für 1-2 Stunden trocknen.
  • Zartbitterschokolade schmelzen und Orangenscheiben darin tauchen.
  • Erneut trocknen lassen und fertig sind Ihre kandierten Orangenscheiben!

Leicht und luftig: Orangencreme Rezept

Rezept Orangencreme mit Sahne und Mascarpone Winter Dessert im Glas

Möchten Sie auf die Schnelle ein köstliches Dessert zubereiten und Ihre Liebsten damit verwöhnen? Dann werden Sie dieses Rezept für Orangencreme lieben! Herrlich leicht und unwiderstehlich köstlich – schmeckt echt himmlisch!

Zutaten für 6 Gläser:

  • 150 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 200 Gramm Sahne
  • 700 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 2 Packungen Vanillepuddingpulver
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • Die abgeriebene Schale von 2 Orangen

Winter Dessert im Glas Orangencreme Rezept mit Sahne

Zubereitung:

  • 40 ml Orangensaft mit Vanillepuddingpulver in einer kleinen Schüssel vermischen.
  • Restlichen Orangensaft, Zucker und Pudding-Mischung in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen.
  • Für 3-4 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen und vom Herd nehmen.
  • Mischung abkühlen lassen und dabei hin und wieder durchrühren.
  • Sahne mit dem Handmixer steif schlagen.
  • Mascarpone und Vanillezucker in einer großen Schüssel vermischen und Orangen-Mischung dazu geben.
  • Gut umrühren und zum Schluss die Sahne unterheben.
  • Orangencreme in Dessertgläser füllen und mit Orangenschalen garnieren.
  • Für 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen und genießen.

Orangenkuchen Rezept

saftiger Orangenkuchen mit Glasur Orangen Rezepte Weihnachten

Unser bestes Rezept für saftigen Butterstollen haben wir Ihnen schon verraten. Aber wie wäre es mit einem Stück Orangenkuchen zum Frühstück? Lecker, fruchtig und köstlich – Sie werden ihn garantiert mehrmals nachbacken!

Zutaten:

  • 180 Gramm Weizenmehl
  • 120 Gramm Pflanzenöl oder geschmolzene Butter
  • 2 Eier
  • 150 Gramm Zucker
  • 150 ml frisch gepresster Orangensaft
  • Die abgeriebene Schale von 2 Orangen
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung:

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  • Eier und Zucker in einer Schüssel mit dem Handmixer für 5-6 Minuten cremig schlagen.
  • Butter, Orangensaft und -schale und Vanilleextrakt dazu geben und gut vermischen.
  • Weizenmehl und Backpulver hinzufügen und alles zu einem glatten Teig rühren.
  • Den Teig in die Form gießen und für 45-50 Minuten backen.
  • Orangenkuchen vollständig abkühlen lassen und nach Belieben mit Zuckerguss garnieren.

Orangen Rezepte herzhaft: Aromatische Orangensauce

Orangen Rezepte herzhaft Hähnchen mit Orangensauce Rezept

Sie lieben es, in der Küche zu experimentieren? Prima, wir auch! Herzhafte Orangen Rezepte schmecken super erfrischend und werden garantiert all Ihre Gäste in Erstaunen versetzen. Und diese aromatische Orangensauce passt hervorragend sowohl zur knusprigen Ente aus dem Ofen, als auch zu Wildgerichten und Fisch.

Zutaten:

  • 3 Bio-Orangen
  • 20 Gramm Butter
  • 20 Gramm Zucker
  • 2 Stück ganze Gewürznelken
  • 1/2 TL Speisestärke
  • Eine Prise Salz
  • Eine Prise Pfeffer

Zubereitung:

  • Orangen gut abwaschen und gut abtrocknen.
  • Orangenschale fein abreiben und den Saft auspressen.
  • Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen und anschließend mit dem Orangensaft ablöschen.
  • Orangenschalen und Gewürznelken dazu geben und die Sauce kurz aufkochen lassen.
  • Gewürznelken herausnehmen und Butter unter gelegentlichem Rühren einrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Speisestärke einbinden.
  • Und fertig ist Ihre Orangensauce!

Orangen Rezepte: Cremiger Orangen-Risotto

Risotto Varianten Oragen Rezepte herzhaft

Und zum Schluss haben wir für Sie eins der besten herzhaften Orangen Rezepte, das uns überraschend gut geschmeckt hat! Schön cremig, voller Aromen und unwiderstehlich köstlich – dieser Orangen-Risotto sorgt für einen wahren Gaumenschmaus.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 350 Gramm Arborio-Reis
  • Der Saft und die Schale von 3 Bio-Orangen
  • 1 mittelgroße Zwiebel, klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 50 Gramm Butter, kalt
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund frisches Basilikum
  • 60 Gramm Parmesan, gerieben
  • Salz und Pfeffer

Orangen-Risotto Rezept herzhafte Orangen Gerichte Weihnachten

Zubereitung:

  • Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel und Knoblauch für 2-3 Minuten glasig andünsten.
  • Orangenschale und Reis dazu geben und unter Rühren kurz anschwitzen.
  • Mit dem Orangensaft ablöschen und unter Rühren den Weißwein dazu geben.
  • Als Nächstes so viel Gemüsebrühe in den Topf geben, dass immer etwas Flüssigkeit über dem Reis steht.
  • Immer wieder etwas Gemüsebrühe dazu gießen, bis der Reis al dente gekocht ist.
  • Butter und Parmesan in den Topf geben und gut umrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.
  • Orangen-Risotto mit frischem Basilikum und Parmesan bestreuen und mit einem Glas Weißwein genießen.

Rucola Salat mit Orangen herzhafte Orangen Rezepte Mittagessen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig