Festliches und schnelles Weihnachtsessen: 9 einfache Rezepte für einen entspannten Abend!

Von Lisa Hoffmann

Die Feiertage stehen vor der Tür! Abgesehen von all den Geschenken, den fröhlichen Dekorationen und dem wunderschön geschmückten Weihnachtsbaum freuen sich die Leute natürlich auf das gemeinsame Abendessen mit der ganzen Familie und Freunden. Allerdings ist die Winterzeit schon stressig genug und wir wollen uns zumindest an Heiligabend ein bisschen Ruhe gönnen und nicht stundenlang in der Küche stehen. Leider dauert die Zubereitung von Klassikern wie Roastbeef und Gänsebraten sehr lange. Was ist, wenn Sie keine Lust darauf haben und lieber mehr Zeit mit Ihren Liebsten verbringen würden? Dann sind Sie mit unseren Rezepten für ein festliches und schnelles Weihnachtsessen bestens aufgehoben! Ganz egal, ob Sie für die ganze Familie oder ein festliches Abendessen für 2 Personen zubereiten möchten – mit unseren Gerichten bleibt das Kochen ganz entspannt! Von Vorspeisen über Hauptgänge bis hin zu köstlichen weihnachtlichen Desserts – es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei!

Schnelles Weihnachtsessen: Rezepte für einfache Vorspeisen

Weihnachtsbaum Antipasti Vorspeise einfache Weihnachtsessen Rezepte

Gerade für ein mehrgängiges Weihnachtsmenü ist es ideal, wenn die Vorspeisen nicht zu schwer im Magen liegen. Brokkoli, Kürbis, Grünkohl und Co. – im Winter gibt es jede Menge köstliches saisonales Gemüse, das sich wunderbar zu knackigen Salaten und schnellen Suppen verarbeiten lassen.

Weihnachtsbaum Käseplatte

Weihnachtsbaum Käseplatte schnelles festliches Weihnachtsessen

Sie brauchen noch ein paar Ideen für einfache Weihnachtsessen Rezepte für Vorspeisen zum Auftakt der diesjährigen Weihnachtsfeier? Wie wäre es zum Beispiel mit einer Weihnachtsbaum Käseplatte? Dazu noch ein köstlicher Aperitif zu Weihnachten und schon können Sie köstlich in den Abend starten. Wie Sie die Käseplatte dekorieren, liegt ganz bei Ihnen – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und haben Sie einfach Spaß dabei! Verwenden Sie alle Ihre Lieblings-Käsesorten. Sie haben Lust auf Chorizo, Schinken und Salami? Dann nichts wie rauf damit! Je nach Wunsch können Sie die weihnachtliche Käseplatte wunderbar mit frischem Obst oder eingelegten Kleinigkeiten, wie sauren Gurken oder eingelegtem Feta-Käse verfeinern.

Cremiger Weihnachtskranz-Dip mit Crackern

weihnachtliche Käseplatte schnelles festliches Weihnachtsessen Rezepte

Köstliche Dips und kleine Häppchen gehören auf jeder Weihnachtsfeier einfach dazu! Wenn Sie Ihre Gäste begeistern möchten, dann haben wir das perfekte Rezept für Ihr festliches und schnelles Weihnachtsessen! Verwandeln Sie Ihren Lieblings-Dip in ein Weihnachts-Meisterwerk! Knuspriger Speck, aromatischer Cheddar und frisches Gemüse – ein echter Traum.

Zutaten:

  • 800 Gramm Frischkäse, auf Raumtemperatur
  • 240 Gramm Cheddar, gerieben
  • 300-350 Gramm Speck
  • 1 rote Paprika, entkernt und gewürfelt
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • Etwas Schnittlauch, fein gehackt
  • 1/2 Bund frische Petersilie, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Salz-Cracker
  • Je nach Wunsch: Oliven, Rosmarinzweige und noch etwas rote Paprika zum Dekorieren

schnelles Weihnachtsmenü Rezepte festliche Vorspeisen Weihnachten


Zubereitung:

  • Die Innenseite einer Gugelhupf-Backform mit Frischhaltefolie auslegen.
  • Alle Zutaten für den Dip in einer großen Schüssel glatt rühren und die Mischung gleichmäßig in die Backform geben.
  • Mit einem Löffel leicht andrücken und mit Frischhaltefolie abdecken.
  • Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Den Dip vorsichtig auf eine große Servierplatte stürzen und mit einem Spatel in Form eines Kranzes bringen.
  • Mit Beilagen nach Wahl dekorieren und mit etwas Olivenöl bepinseln.
  • Mit Crackern servieren und genießen!

Schnelle Kastanien im Speckmantel

Kastaniein im Speckmantel Rezept festliches schnelles Weihnachtsessen

Leicht nussig, einfach und voller Geschmack – Maronen im Speckmantel als Vorspeise oder Beilage für ein festliches und schnelles Weihnachtsmenü sind ein echter Gaumenschmaus.

Zutaten:

  • 500 Gramm Maronen
  • 30 ml Sojasauce
  • 30 Gramm brauner Zucker
  • 250 Gramm Speckscheiben

Zubereitung:

  • Die Maronen für 1 Stunde in Sojasauce marinieren und abtropfen lassen.
  • Jede Kastanie im braunen Zucker wälzen und anschließend mit dünnen Streifen Bacon umwickeln.
  • Einen Zahnstocher zum Befestigen durchstechen und fertig ist Ihre schnelle weihnachtliche Vorspeise!

Einfache Weihnachtsessen Rezepte für Hauptgänge

schnelles Weihnachtsessen Hauptgerichte Rezepte knuspriges Brathähnchen einfach


Wer hat gesagt, dass es schwer sein muss, ein köstliches Weihnachtsmenü zuzubereiten? Wer keine Lust darauf hat, stundenlang in der Küche zu stehen, der wäre mit unseren Hauptgängen für ein festliches und schnelles Weihnachtsessen bestens aufgehoben!

Knuspriges und einfaches Brathähnchen Rezept

schneller Brathähnchen Weihnachten Weihnachtsmenü Rezepte einfach

Ihnen fehlt die Zeit für Gänsebraten? Kein Problem! Verwöhnen Sie Ihre Familie stattdessen mit einem super einfachen und herrlich knusprigem Brathähnchen! Mit etwas Ofengemüse servieren und schon haben Sie den ultimativen Hauptgang zu Weihnachten!

Zutaten:

  • 1 küchenfertiges Bio-Hähnchen (circa 1,5 Kilogramm)
  • 50 Gramm Butter, weich
  • 3 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 30 ml Olivenöl
  • 4 Rosmarinzweige
  • Je 1 TL Paprikapulver und Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

knuspriges Brathähnchen Rezept einfach festliches schnelles Weihnachtsessen Ideen

Zubereitung:

  • Für die Füllung Rosmarin waschen und die Nadeln abzupfen. Klein hacken und mit Butter vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Um die Haut vom Fleisch zu lösen, einige Finger vorsichtig unter die Haut in Richtung Bauchöffnung schieben.
  • Gehackten Knoblauch und Rosmarinbutter mit einem Teelöffel vorsichtig zwischen Fleisch und Haut schieben und durch Reiben mit den Händen gleichmäßig verteilen.
  • Für eine gleichmäßige Bräunung sollten Sie das Hähnchen in Form bringen. Dafür die Flügelspitzen nach hinten biegen und unter den Rücken stecken. Etwas Küchengarn von unten um die Unterschenkel führen und über Kreuz binden.
  • Die Fadenenden seitlich an den Unterschenkeln zu den Flügeln führen und nochmal straff verknoten.
  • Für die Marinade Olivenöl mit Gewürzen verrühren und das Hähnchen rundherum gründlich damit einreiben.
  • Eine große Pfanne mit Olivenöl bepinseln und das Hähnchen mit der Brustseite nach oben hinein legen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad für circa 2 Stunden bis goldbraun backen. Und schon haben Sie das perfekte Brathähnchen für Ihr schnelles Weihnachtsmenü!

Schnelles Weihnachtsessen Rezepte: Aromatische Schweinekoteletts mit Äpfeln und Preiselbeeren

Schnelles festliches Weihnachtsessen Weihnachtsmenü Rezepte einfach

Zarte, saftige Schweinekoteletts werden perfekt gewürzt und mit Äpfeln und Cranberries belegt – das nennen wir den ultimativen Hauptgang für ein schnelles Weihnachtsessen! Wenn Sie die Kombination aus süß und salzig auch so sehr lieben, dann ist dies das perfekte Rezept für Sie!

Zutaten:

  • 4 Schweinekoteletts
  • 30 Gramm Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel, klein gehackt
  • 1 mittelgroßer Apfel, geschält und klein gehackt
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 60 ml Wasser
  • 240 ml Hühnerbrühe
  • 120 Gramm frische Preiselbeeren
  • 30 Gramm Walnüsse, grob gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Schweinekotellets mit Äpfeln und Sauce Weihnachtsmenü Rezepte einfach

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Schweinekoteletts darin von beiden Seiten für 2-3 Minuten stark anbraten.
  • Die Schweinekoteletts in eine Auflaufform legen.
  • Gehackte Zwiebel dazu geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Hühnerbrühe hinzufügen, mit Alufolie abdecken und für 30 Minuten backen.
  • Gehackte Äpfel, Preiselbeeren, Zucker und Wasser in einer Schüssel verquirlen und auf den Schweinekoteletts verteilen.
  • Für weitere 20-30 Minuten backen und aus dem Ofen nehmen.
  • Mit Walnüssen bestreuen und servieren.

Gefüllte Lachsfilets mit Meeresfrüchten

gefüllter Lachs aus dem Ofen einfache Weihnachtsessen Rezepte

Der Weihnachtskarpfen ist in einigen Regionen Deutschlands ein traditionelles Festmahl für die Feiertage. Als Alternative für Ihr festliches und schnelles Weihnachtsessen zeigen wir Ihnen, wie Sie lecker gefüllte Lachsfilets zubereiten. Voller Geschmack, im Handumdrehen zubereitet und herrlich köstlich – ein echter Traum für alle Fisch-Liebhaber!

Zubereitung:

  • 12 Lachsfilets à 200-250 Gramm
  • 100 Gramm Garnelen
  • 100 Gramm Krebsfleisch
  • 150 Gramm gekochter Reis
  • 60 Gramm Frischkäse, auf Raumtemperatur
  • 20 ml Olivenöl
  • 20 Gramm Butter, geschmolzen
  • 3 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 50 Gramm Babyspinat (optional)
  • Je 1/2 TL getrocknetes Basilikum, Rosmarin, Thymian und Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

gefüllter Lachs aus dem Ofen schnelles festliches Weihnachtsessen

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Krabbenfleisch und Garnelen klein schneiden.
  • Reis, Krabbenfleisch, Garnelen, Frischkäse, Butter, Spinat und Gewürze in einer großen Schüssel glatt rühren.
  • Die Lachsfilets horizontal schneiden und mit der Meeresfrüchte-Mischung füllen.
  • Mit Zahnstochern sichern und mit Olivenöl bepinseln.
  • Für 20-22 Minuten bis goldbraun backen.
  • Mit frischem Salat garnieren und genießen!

Veganer Süßkartoffel-Auflauf mit Linsen

vegane Rezepte Weihnachten schnelles Weihnachtsessen Hauptgerichte

Ein guter Gastgeber sollte auch an seine veganen Gäste denken. Schön cremig und voller Geschmack – dieser Süßkartoffel-Auflauf mit Linsen ist bestens für ein köstliches und veganes Abendessen zu Weihnachten geeignet.

Zutaten Süßkartoffeln:

  • 450 Gramm Süßkartoffeln, geschält und in grobe Stücke geschnitten
  • 30 Gramm Kokosöl
  • 20 ml Ahornsirup
  • Eine Prise Salz

Linsen-Füllung:

  • 290 Gramm Linsen
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 1 mittelgroße Zwiebel, klein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 300 Gramm TK-Gemüse (Erbsen, Karotten und Zuckermais)
  • 15 Gramm Kokosöl
  • 1 EL frischer Thymian

Süßkartoffel Auflauf mit Linsen vegane Rezepte Weihnachten

Zubereitung:

  • Süßkartoffeln in einem großen Topf mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen.
  • Hitze reduzieren und für 15-20 Minuten kochen lassen, bis sie weich werden.
  • Abtropfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  • Olivenöl und Ahornsirup dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Etwas Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin für 2-3 Minuten abraten.
  • Linsen, Gemüsebrühe und Thymian dazu geben und zum Kochen bringen.
  • Hitze reduzieren und für 20-30 Minuten köcheln lassen.
  • In den letzten 10 Minuten das gefrorene Gemüse dazu geben und den Topf abdecken.
  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und eine Auflaufform leicht mit Kokosöl einfetten.
  • Die Linsen-Mischung in die Auflaufform geben und mit Süßkartoffelpüree belegen.
  • Für 20-25 Minuten bis goldbraun backen und genießen!

Schnelles Weihnachtsessen: Nachtisch-Rezepte

schnelle Weihnachtsessen Rezepte Weihnachts-Desserts im Glas

Aromatischer Stollen oder knusprige Eierlikör Plätzchen – Weihnachten ist zweifellos das Fest der Gaumenfreude. Egal, wie satt wir sind: Für ein leckeres Dessert ist immer ein wenig Platz im Magen, oder? Einfach und unglaublich lecker – unsere Nachtisch-Rezepte runden perfekt Ihr festliches und schnelles Weihnachtsessen ab.

Lebkuchen Käsekuchen Rezept

festliche Desserts Weihnachten Lebkuchen Käsekuchen Rezept einfach

Knuspriger Boden aus Lebkuchen und ein saftiger Käsekuchen mit winterlichen Gewürzen – dieses Jahr verbinden wir zwei unserer Lieblings-Leckereien miteinander und werden einen Lebkuchen Käsekuchen backen!

Zutaten Boden:

  • 250 Gramm Lebkuchen, ohne Oblaten
  • 110 Gramm Butter
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Vanilleextrakt

Füllung:

  • 750 Gramm Quark
  • 200 Gramm Sahne
  • 4 Eier
  • 100 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Speisestärke
  • Die abgeriebene Schale und der Saft von 1 Orange
  • 1 EL Lebkuchen-Gewürz

Lebkuchen Käsekuchen Rezept schnelles festliches Weihnachtsessen

Zubereitung:

  • Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und die Lebkuchen in einem Mixer zerkleinern.
  • Alle Zutaten für den Boden in einer Schüssel vermischen und in eine 26 Zentimeter Springform füllen. Mit einem Löffel fest andrücken und für 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Für die Füllung alle Zutaten in einer Schüssel glatt rühren und gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  • Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und für circa 60 Minuten backen.
  • Nach dem Backen bei leicht geöffneter Ofentür abkühlen lassen und genießen!

Winterliche Panna Cotta mit Granatapfelkernen

schnelle Dessert zu Weihnachten Panna Cotta Rezepte einfach

Desserts im Glas sind die perfekte Möglichkeit, wenn wir auf die Schnelle etwas Köstliches zubereiten möchten. Herrlich aromatisch und cremig – diese Panna Cotta mit Granatapfelkernen wird all Ihre Gäse begeistern, vertrauen Sie uns!

Zutaten:

  • 500 Gramm Schlagsahne
  • 100 Gramm Zucker
  • 5 Blätter Gelatine
  • 300 ml Granatapfelsaft
  • 1 Granatapfel
  • Die abgeriebene Schale und der Saft von 1 Limette

Zubereitung:

  • Gelatineblätter in kaltem Wasser für 10 Minuten einweichen.
  • Sahne und 70 Gramm Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und sofort vom Herd nehmen.
  • Gelatine ausdrücken und unter Rühren in die Sahne-Mischung auflösen.
  • 150 ml Granatapfel- und Limettensaft dazu geben und verquirlen.
  • Die Mischung in 6 Tassen à 150 ml gießen und für 4-5 Stunden kalt stellen.
  • Restlichen Zucker und Granatapfelsaft für 5 Minuten dickflüssig einkochen und vollständig abkühlen lassen.
  • Die Granatapfelkerne herauslösen und mit Limetten-Mischung verrühren.
  • Die Mischung auf die Panna Cotta geben und servieren.

schnelles Weihnachtsessen Rezepte Hauptgerichte Weihnachten einfach

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig