Aperitif zu Weihnachten: Diese Winter Cocktails versetzen uns sofort in feierliche Stimmung!

Von Lisa Hoffmann

Weihnachten steht vor der Tür und wir freuen uns jetzt schon auf die gemeinsame Zeit mit unseren Freunden und der Familie. Haben Sie auch bereits an das Weihnachtsmenü gedacht? Vielleicht haben Sie auch einen aromatischen Stollen gebacken? Was ist aber mit den winterlichen Begrüßungsdrinks? Als Gaumenkitzler vor den üppigen Gerichten darf natürlich ein Aperitif zu Weihnachten auf keinen Fall fehlen. Sprudelnd, herrlich leicht und voller Geschmack – Winter Cocktails sorgen immer für eine festliche Stimmung und sind bestens dafür geeignet, um unsere Gäste stilvoll willkommen zu heißen. Champagner und Prosecco kennen wir doch alle. Warum aber dieses Jahr nicht etwas ganz Neues ausprobieren? Ob kalt, warm, mit oder ohne Alkohol – unsere Aperitif Rezepte im Winter sorgen garantiert für einen echten Gaumenschmaus!

Der Sommerklassiker mal anders: Warmer Aperol Spritz als Aperitif zu Weihnachten

Weihnachtlicher Aperitif mit Prosecco Weihnachtlicher Begrüßungsdrink Rezepte

Herrlich erfrischend und leicht bitter – Aperol Spritz gehört im Sommer einfach dazu und hat uns schon tausendmal die Sonnentage versüßt. Nur weil es draußen kalt und düster ist, heißt das nicht, dass Sie auf Ihren Lieblingscocktail verzichten müssen. Ein heißer Aperol Spritz ist im Trend und der ultimative Begrüßungsdrink zu Weihnachten. Und hier kommt das Rezept:

Zutaten:

  • 1 Flasche Weißwein (vorzugsweise Riesling)
  • 150 ml Aperol
  • 100 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 60 Gramm brauner Zucker
  • 1 EL Orangen-Sirup (optional, aber empfehlenswert)
  • 1 Zimtstange
  • 2-3 Nelken
  • 1 Orange, in dünne Scheiben geschnitten

Zubereitung:

  • Den Weißwein in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam erhitzen. Auf keinen Fall kochen lassen!
  • Als nächstes Orangensaft, Aperol, Zucker, Sirup und Gewürze dazu geben und für 3-4 Minuten auf niedriger Hitze erhitzen.
  • Den warmen Aperol auf 8 Gläser verteilen und mit Orangenscheiben garnieren.
  • Und schon haben Sie den perfekten Winter Aperitif!

Weihnachtlicher Aperitif mit Prosecco und Cranberries

Weihnachtlicher Aperitif mit Sekt Aperol Sprfitz mit Beeren Winter

Ein köstlicher winterlicher Aperitif mit Prosecco ist immer ein Genuss! Frische Cranberries und aromatische Rosmarinzweige ergeben zusammen einen außergewöhnlichen Begrüßungsdrink zu Weihnachten, der sich zudem ganz einfach und super schnell zubereiten lässt.

Zutaten:

  • 1 Flasche 750 ml Prosecco, gut gekühlt
  • 250 ml Cranberrysaft, ohne Zuckerzusatz
  • 60 ml Orangenlikör
  • Frische Cranberries und Rosmarinzweige zum Garnieren

Zubereitung:

  • Prosecco, Cranberrysaft und Orangenlikör in eine große Schüssel geben und gut verrühren.
  • Frische Cranberries und ein paar Rosmarinzweige hinzufügen und für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Anstoßen und genießen!

Weihnachtlicher Begrüßungsdrink: Cosmopolitan mit Mandarinen

weihnachtlicher Begrüßungsdrink Winter Aperol Spritz Rezept

Lieben Sie auch den herrlichen Duft von frischen Mandarinen? Dann haben wir das perfekte Weihnachtsaperitif Rezept für Sie! Fruchtig und super lecker – dieser winterliche Cosmopolitan eignet sich bestens zum Anstoßen und wird zudem schnell gemacht!

Zutaten:

  • 200 Gramm Zucker
  • 240 ml Wasser
  • 3 Mandarinen
  • 160 ml Cranberrysaft
  • 110 ml Limettensaft
  • 350 ml Wodka mit Vanillegeschmack
  • 1 Mandarine zum Garnieren

Zubereitung:

  • 8 Martini-Gläser für 20-30 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  • Um den Sirup zuzubereiten, Zucker und Wasser in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Mandarinen auspressen und den Saft mit den Schalen in den Topf geben. Für 10-13 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung eingedickt ist. Leicht abkühlen lassen.
  • Den Sirup in eine große Schüssel geben und mit Cranberrysaft, Limettensaft und Vanille-Wodka vermischen.
  • Kräftig durchrühren und in die Martinigläser füllen.
  • Mit Mandarinenscheiben garnieren und schon ist Ihr Begrüßungsdrink zu Weihnachten fertig!

Aperitif zu Weihnachten: Granatapfel Martini Rezept

Sekt Weihnachten Rezept Begrüßungsdrink Weihnachten mit Sekt


Wenn es draußen ungemütlich und kalt ist, kommt ein leckerer Aperitif im Winter als Stimmungsaufheller gerade recht. Ein Granatapfel Martini ist perfekt für alle, die dieses Jahr mal was Neues ausprobieren möchten. Und das Schönste? Ein Glas davon hat gerade mal 180 Kalorien!

Zutaten für 10 Gläser:

  • 500 ml Gin
  • 100 ml Wermut
  • 100 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 100 ml Granatapfelsaft
  • 100 ml Grenadine
  • Soda
  • Limettenspalten

Zubereitung:

  • Etwas Eiswürfel und Limettenspalten auf die Martini-Gläser verteilen.
  • Den Sirup mit Gin, Wermut, Zitronen- und Granatapfelsaft in einem großen Shaker oder in einer Schüssel vermischen.
  • In die Gläser gießen und mit Soda auffüllen.
  • Genießen!

Winter Aperitif mit Sekt: Margarita mit Maracuja

Aperitif Weihnachten Rezepte Margarita Cocktail mit Passionfrucht

Sie lieben Margaritas und den angenehmen Geschmack von Maracuja? Dann lernen Sie Ihren neuen Lieblingscocktail kennen! Spritzig, erfrischend und herrlich süß – diese Maracuja Margarita als Begrüßungsdrink zu Weihnachten wird garantiert der Hit auf Ihrer Party!

Zutaten:

  • 100 ml Tequila
  • 30 Gramm Agavensirup
  • 1 Flasche Sekt, gut gekühlt
  • Der Saft von 1 Limette
  • Das Fruchtfleisch von 2 Maracujas
  • 1 Limette
  • Etwas grobes Meersalz

Zubereitung:

  • Maracujas halbieren und das Fruchtfleisch in einen Cocktailshaker geben.
  • Tequila, Agavensirup und Limettensaft dazu geben und kräftig schütteln oder umrühren.
  • Abschmecken und bei Bedarf noch etwas Agavensirup hinzufügen.
  • Den Rand von 3 Gläsern mit Limettenscheiben befeuchten und anschließend in Salz eintauchen.
  • Die Gläser mit Eiswürfeln und der Tequila-Mischung füllen, mit Limettenscheiben garnieren und genießen!

Weihnachtliches Glühbier Rezept

Glühbier Rezept Aperitif zu Weihnachten warm


Ein köstlicher Glühwein ist zweifellos DER Weihnachtsklassiker schlechthin. Haben Sie aber schonmal Glühbier getrunken? Wenn nicht, dann wird es Zeit, dies zu ändern! Voller Aromen und Geschmack – der perfekte Aperitif zu Weihnachten für alle Bier-Liebhaber!

Zutaten:

  • 3 Liter dunkles Bier
  • 500 ml Kirschsaft
  • 50 Gramm Honig
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 3 Zimtstangen
  • 6 Nelken
  • 2-3 Sternanis

Zubereitung:

  • Das Bier mit dem Honig, Zucker und Gewürzen in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze für 3-4 Minuten erwärmen.
  • Kirschsaft dazu geben und vom Herd nehmen.
  • Heiß servieren und genießen!

Aperitif zu Weihnachten ohne Alkohol: Köstlicher Winter Mocktail

Begrüßungsdrink Weihnachten alkoholfrei Aperitif Rezepte Winter

Auch diejenigen von Ihnen, die die Feiertage nicht mit Alkohol einläuten möchten, brauchen nicht auf einen köstlichen Aperitif zu Weihnachten zu verzichten! Hier kommt ein winterlicher Mocktail Rezept ins Spiel!

Zutaten:

  • 200 ml Cranberrysaft
  • 200 ml Apfelsaft
  • 100 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 200 ml Ginger ale

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einer großen Schüssel gut vermischen.
  • 7 Gläser damit auffüllen und nach Belieben mit Orangenscheiben garnieren.

alkoholfreie Winter Cocktails weihnachtlicher aperitif rezepte

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig