Panierter Blumenkohl: Leckere Rezepte aus dem Ofen, Airfryer, Low Carb oder vegan für ein leichtes und schnelles Abendessen!

Von Lisa Hoffmann

Gesund, kalorienarm und voller Vitamine und Nährstoffe – nicht umsonst gehört Blumenkohl zu den beliebtesten Gemüsesorten in Deutschland. Mal klassisch mit Béchamelsauce, überbacken, als Low Carb Alternative zu Kartoffelpüree oder ein panierter Blumenkohl – das knackige Gemüse schmeckt als Vorspeise, Beilage oder Hauptspeise hervorragend und ist ein echtes Multitalent in der Küche. Und da Blumenkohl gerade Saison hat, können wir es kaum erwarten, die unterschiedlichsten Köstlichkeiten damit zuzubereiten. Wünschen Sie sich auch etwas Abwechslung auf dem Tisch? Dann sind Sie bei uns goldrichtig! Ob panierter Blumenkohl aus dem Backofen, Airfryer, Keto oder sogar ein veganes Blumenkohl-Schnitzel – probieren Sie heute noch unsere leckeren Blumenkohl-Rezepte und lassen Sie es sich schmecken! Viel Spaß beim Lesen und guten Appetit!

Panierter Blumenkohl aus dem Backofen

Low Carb Panierter Blumenkohl im Ofen Keto Vorspeisen Rezepte

Ob knusprige Kartoffeln als Beilage oder ein klassischer amerikanischer Kürbiskuchen zum Nachtisch – der Herbst schmeckt einfach herrlich und die köstlichen Gerichte erfüllen absolut alle kulinarischem Wünsche. Außen schön knusprig und innen richtig zart – unser panierter Blumenkohl aus dem Backofen ohne Vorkochen ist perfekt für eine vegetarische Vorspeise oder eine leichte Hauptmahlzeit geeignet.

Zutaten:

  • 1 Blumenkohlkopf, in Röschen geteilt
  • 3 große Eier, leicht geschlagen
  • 120 Gramm Semmelbrösel
  • Je 1 TL Paprikapulver und getrockneter Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Panierter Blumenkohl Pfanne schnelle vegetarische Vorspeisen Rezepte

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Eier und Gewürze in einer kleinen Schüssel mit dem Schneebesen verquirlen.
  • Die Blumenkohl-Röschen einzeln in die Eier-Mischung und dann in die Semmelbrösel tauchen und auf das Backblech legen.
  • Für 30-40 Minuten bis goldbraun backen.
  • Mit einem Dip nach Wahl servieren und fertig ist Ihr frittierter Blumenkohl aus dem Backofen.

Knusprige Blumenkohl-Häppchen aus der Heißluftfritteuse

Panierter Blumenkohl vegan 3 Zutaten Vorspeisen einfach

Ein AirFryer lässt sich super vielseitig einsetzen und ist eine hervorragende Möglichkeit, unsere Lieblings-Fast-Food-Gerichte fettärmer und somit gesünder zuzubereiten. Schnell gemacht, voller Aromen und nur 150 Kalorien pro Portion – dieser panierter Blumenkohl aus der Heißluftfritteuse ist einfach der perfekte, kalorienarme Snack zum Abnehmen!

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Blumenkohlkopf, in Röschen geteilt
  • 120 Gramm Semmelbrösel oder gemahlene Haferflocken für leichtere Alternative
  • 1 Ei
  • Je 1/2 TL Paprika-, Zwiebel- und Knoblauchpulver
  • Circa 1 EL Olivenöl zum Beträufeln
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Semmelbrösel mit den Gewürzen in einer flachen Schüssel verquirlen.
  • Das Ei in einer separaten Schüssel leicht schlagen.
  • Die Heißluftfritteuse auf 190 Grad vorheizen.
  • Blumenkohl-Röschen zuerst in das Ei und dann in die Semmelbrösel-Mischung tauschen.
  • Mit Olivenöl beträufeln und anschließend für 10-12 Minuten bis goldbraun und knusprig braten.
  • Den panierten Blumenkohl mit Dip nach Wahl servieren und genießen.

Low Carb Blumenkohl-Häppchen mit Sauce

Panierter Blumenkohl im Backofen ohne Vorkochen vegetarische Vorspeisen Rezept


Blumenkohl als Low Carb Alternative zu Reis oder Kartoffelpüree kennen wir schon. Auch dieser Low Carb panierter Blumenkohl mit Parmesan lässt Sie vergessen, dass Sie auf Diät sind und macht so richtig Lust auf mehr.

Zutaten panierter Blumenkohl:

  • 1 mittelgroßer Blumenkohlkopf, in Röschen geteilt
  • 1 großes Ei
  • 110 Gramm Mandelmehl
  • 100 Gramm Parmesan, fein gerieben
  • 15 Gramm Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten

Bang-Bang-Sauce:

  • 60 Gramm Mayonnaise
  • 20 Gramm Chilipaste
  • 10 Gramm Sriracha
  • 10 Gramm Erythrit
  • 1 EL Zitronensaft

Panierter Blumenkohl vegan falsche Chicken Wings Rezept

Zubereitung:

  • Ei und Sahne in einer kleinen Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mandelmehl und Parmesan in einer separaten Schüssel vermischen.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Blumenkohl-Röschen zuerst in die Eier und dann in die Parmesan-Mischung tauchen.
  • Den panierten Blumenkohl in der Pfanne für 2-3 Minuten pro Seite bis goldbraun braten.
  • Alternativ können Sie den Blumenkohl im Ofen auf 220 Grad für 10-15 Minuten backen.
  • Die Zutaten für die Sauce in einer Schüssel vermischen und mit dem panierten Blumenkohl servieren.

Falsche Hähnchen-Nuggets aus Blumenkohl

vegane Chicken Wings Rezept panierter Blumenkohl was dazu servieren


Sie ernähren sich vegan, haben aber plötzlich Lust auf Hähnchen Nuggets bekommen? Wie wäre es, wenn Sie den panierten Blumenkohl vegan zubereiten? Sie werden garantiert überrascht sein, wie köstlich diese falschen Hähnchen Nuggets sind, die fast wie das Original schmecken.

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Blumenkohlkopf, in Röschen geteilt
  • 60 Gramm vegane Mayonnaise
  • 45 Gramm Reismehl
  • 10 Gramm Hefeflocken
  • Je 1/2 TL Paprika-, Zwiebel- und Knoblauchpulver
  • 1 TL italienisches Gewürz
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Blumenkohl-Röschen in einer Schüssel mit der Mayonnaise vermischen.
  • Reismehl, Hefeflocken und Gewürze in einer Schüssel verquirlen und den Blumenkohl darin tauchen.
  • Für 30-40 Minuten backen und nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.
  • Die veganen Blumenkohl-Nuggets mit einem Dip nach Wahl servieren und warm genießen.

Panierter Blumenkohl in Scheiben: Veganes Blumenkohl-Schnitzel

veganer Blumenkohl-Schnitzel aus dem Ofen panierter Blumenkohl in Scheiben

Hätten Sie Lust auf ein knuspriges und veganes Blumenkohl-Schnitzel? Dieser panierter Blumenkohl in Scheiben schmeckt einfach perfekt und ist eine tolle Vorspeise oder Beilage.

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Blumenkohlkopf
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 1 EL Soja-Sauce
  • 1 EL Honig
  • 1 TL geräucherte Paprika
  • 60 Gramm Kichererbsenmehl
  • 40 Gramm Nährhefe
  • Salz und Pfeffer

Panierter Blumenkohl in Scheiben veganer Blumenkohl-Schnitzel

Zubereitung:

  • Den Blumenkohl der Länge nach durch die Mitte in 4 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Blumenkohl darin für 3-4 Minuten blanchieren.
  • Olivenöl, Sojasauce, Balsamico, Honig und Paprikapulver in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Ofen auf 210 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Kichererbsenmehl und Nährhefe in einer separaten Schüssel vermischen.
  • Die Blumenkohl-Schnitzel von allen Seiten mit der Marinade bestreichen und in die Mehl-Mischung tauchen.
  • Mit etwas Kochspray besprühen und für 25-30 Minuten bis goldbraun und knusprig backen.
  • Die Blumenkohl-Schnitzel mit einem Dip nach Wahl servieren und genießen.

Was dazu servieren?

Panierter Blumenkohl Pfanne Low Carb Vorspeisen

Sie fragen sich, was Sie zum panierten Blumenkohl servieren könnten? Das Rezept ist super vielseitig und kann sowohl als Vorspeise und Beilage, als auch als Hauptmahlzeit genossen werden. Besonders in Kombination mit einem cremigen Dip, wie zum Beispiel einem klassischen Zaziki nach griechischer Art, schmecken die Häppchen besonders gut. Oder wie wäre es zum Beispiel mit Blumenkohl-Tacos? Einfach die panierten Röschen kleiner schneiden und als Wrap für ein gesundes Meal-Prep-Rezept unter der Woche zubereiten.

Panierter Blumenkohl Airfryer vegane Häppchen Rezepte

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig