Lachs aus dem Airfryer: Probieren Sie diese Lachs-Rezepte für ein schnelles Abendessen!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Lachs gehört zu den gesündesten und beliebtesten Fischen in Deutschland, und das aus gutem Grund. Mal gebraten, im Ofen überbacken, zu Pasta usw. – er lässt sich super vielseitig zubereiten. Innen saftig und außen schön knusprig – unser Rezept für Lachs aus dem Airfryer ist definitiv ein Gewinner und Sie sollten es heute noch probieren!

knuspriger lachs airfryer rezept lachs gerichte

Mit seinem hohen Gehalt an Proteinen und gesunden Fetten ist Lachs zu einem unverzichtbaren Teil der gesunden Ernährung geworden. Der fettreiche Fisch ist ein echtes Multitalent in der Küche und ich könnte jeden Tag Lachs essen! Und damit es nie langweilig wird, verwöhnen Sie sich mit meinen zwei Rezepten für den allerbesten Lachs im Airfryer!

Honig-Senf Lachs aus dem Airfryer

gesundes abendessen ideen lachs aus der heißluftfritteuse
Werbung

Voller Geschmack, kinderleicht zuzubereiten und in weniger als 15 Minuten fertig – dieser Honig-Senf Lachs im Airfryer ist die perfekte Lösung für ein gesundes und schnelles Abendessen unter der Woche!

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Lachsfilets à 150-200 Gramm
  • 40 Gramm Honig
  • 30 Gramm Dijon-Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

lachs im airfryer zubereiten schnelles abendessen rezepte
  • Den Airfryer auf 200 Grad vorheizen.
  • Honig, Senf, Olivenöl und Knoblauchpulver in einer Schüssel glatt rühren.
  • Lachsfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben können Sie die Haut entfernen.
  • Die Lachsfilets mit der Marinade bestreichen und in den Korb des Airfyers legen.
  • Für etwa 8 bis 10 Minuten bis goldbraun und knusprig backen.
  • Mit Salat oder einer Beilage nach Wahl servieren und fertig ist Ihr Lachs aus der Heißluftfritteuse.

Knuspriger Lachs mit Parmesan-Kruste

lachs mit parmesan kruste airfryer rezepte

Und hier kommt eine weitere tolle Idee, wie Sie Lachs im Airfryer zubereiten können! Die Parmesan-Kruste ist einfach herrlich und meine Familie hat sich in das Rezept verliebt!

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Lachsfilets à 150-200 Gramm
  • 60 Gramm Semmelbrösel
  • 50 Gramm Parmesan, gerieben
  • 30 Gramm Butter, geschmolzen
  • 1 EL italienische Kräuter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Den Airfryer auf 200 Grad vorheizen und den Korb mit Kochspray besprühen.
  • Lachsfilets mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Semmelbrösel, Parmesan und italienische Kräuter in einer Schüssel vermengen und Butter in eine separate Schüssel geben.
  • Den Lachs leicht mit der Butter bestreichen und anschließend mit der Parmesan-Mischung bestreuen.
  • Mit der Haut nach unten in den Korb legen und für etwa 10 Minuten bis goldbraun und knusprig backen.
  • Mit Beilage nach Wahl garnieren und genießen!
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig