Amerikanischer Kürbiskuchen Original, mit Frischkäse, vegan oder aus dem Thermomix: Diese Pumpkin Pie Rezepte schmecken nach Herbst!

Von Lisa Hoffmann

Nur weil es draußen langsam ungemütlicher und kälter wird, ist das kein Grund, um traurig zu werden. Ab September ist offiziell Kürbis-Saison und das köstliche Gemüse ist schon in allen Supermärkten erhältlich. Ob im Salat, als Auflauf oder eine cremige Kürbissuppe – Kürbis-Rezepte sind in der kalten Jahreszeit ein echter Hit und aus unserem Speiseplan kaum wegzudenken. Allerdings ist Kürbis ein echtes Multitalent in der Küche und eignet sich nicht nur für herzhafte Gerichte, sondern auch für leckere Desserts – wie zum Beispiel ein amerikanischer Kürbiskuchen. Pumpkin Pie hat in den USA eine lange Tradition und wird vor allem zu Thanksgiving serviert. Der cremige Kuchen passt einfach perfekt zum Herbst und genau deswegen zeigen wir Ihnen, wie man ihn zubereitet. Ob klassisch, mit Frischkäse, vegan oder sogar Low Carb – diese Rezepte für amerikanischen Kürbiskuchen sorgen für einen Gaumenschmaus!

Original amerikanischer Kürbiskuchen Rezept

Kürbispüree selber machen amerikanischer Kürbiskuchen vegan

Kürbis Cheesecake, Kürbis-Spinat Pasta oder ein amerikanischer Kürbiskuchen – Kürbis-Rezepte gehören im Herbst einfach dazu. Knusprige Teigkruste, cremige Füllung und voller herbstlicher Aromen – sobald Sie unser Pumpkin Pie Rezept ausprobieren, wird das ihr neuer Lieblingskuchen werden, versprochen!

Mürbeteig zubereiten

Original amerikanischer Kürbiskuchen Rezept Pumpkin Pie einfach

Wer den klassischen amerikanischen Kürbiskuchen backen möchte, der muss zuerst den Mürbeteig zubereiten. Das Rezept ist super einfach und kann nicht nur für den Pumpkin Pie, sondern zum Beispiel für einen herbstlichen Apfelkuchen verwendet werden. Für optimale Ergebnisse stellen Sie sicher, dass alle Produkte eiskalt sind.

Zutaten:

  • 150 Gramm Weizenmehl
  • 120 Gramm Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 TL Zucker
  • 60 ml Wasser
  • Eine Prise Salz

Zubereitung:

  • Weizenmehl, Zucker und Salz in den Mixer geben und ein paar Mal pulsieren.
  • Butter dazu geben und mit den Knethaken zu Streuseln vermischen.
  • Nach und nach Wasser dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Biskuitteig Rezept amerikanischer Kürbiskuchen Pumpkin Pie Rezept

  • Den Teig in Frischhaltefolie umwickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Für 5-10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz auf circa 30 cm ausrollen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 200 Grad vorheizen und eine Pie-Form mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig vorsichtig in die Form legen und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  • Mit Backpapier belegen und getrocknete Bohnen oder Erbsen zum Blindbacken darauf verteilen.
  • Für circa 15 Minuten bis goldbraun backen.

Pumpkin Pie Füllung Zubereitung

Amerikanischer Kürbiskuchen mit Frosting Pumpkin Pie Rezept


Und nun wird es Zeit für die cremige Füllung für den amerikanischen Kürbiskuchen!

Zutaten:

  • 420 Gramm Kürbispüree
  • 100 Gramm Kristallzucker
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 300 ml Kondensmilch
  • 20 Gramm Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 3 Eigelb
  • Je 1 TL gemahlener Zimt, Ingwer, Muskatnuss und Nelken oder fertige Pumpkin-Pie-Gewürzmischung
  • Eine Prise Salz

Amerikanischer Kürbiskuchen mit Frischkäse Pumpkin Pie Rezept original

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und glatt rühren.
  • Die Füllung auf den vorgebackenen Boden gießen und den Pumpkin Pie für 50-60 Minuten backen, bis sie fest geworden ist.
  • Kurz abkühlen lassen und nach Belieben den amerikanischen Kürbiskuchen mit Frosting oder einem Klecks Sahne servieren.
  • Genießen!

Amerikanischer Kürbiskuchen mit Frischkäse

Amerikanischer Kürbiskuchen mit Frischkäse Herbst Kuchen mit Kürbis


Normalerweise verwendet man für das klassische Pumpkin Pie Rezept Kondensmilch aus der Dose. Doch wenn Sie möchten, können Sie den amerikanischen Kürbiskuchen mit Frischkäse zubereiten.

Zutaten:

  • Pie-Cruste nach obigem Rezept
  • 20 Gramm Frischkäse, weich
  • 430 Gramm Kürbispüree
  • 3 Eier
  • 110 Gramm Butter, geschmolzen
  • 270 Gramm Puderzucker
  • 1 TL Pumpkin-Spice-Gewürz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Zubereitung:

  • Die Kruste für den Pumpkin Pie nach dem obigen Rezept zubereiten.
  • Frischkäse in einer großen Schüssel mit dem Handmixer für 5 Minuten schaumig schlagen.
  • Kürbispüree dazu geben und für weitere 5 Minuten schlagen.
  • Butter und Vanilleextrakt hinzufügen und für 1 Minute mischen.
  • Eier einzeln dazu geben und nach jeder Zugabe gut umrühren.
  • Anschließend Puderzucker und Gewürze unterheben und glatt rühren.
  • Die Füllung auf dem Boden verteilen und im vorgeheizten Ofen auf 180 Grad für 50 Minuten backen.
  • Für 3-4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen und fertig ist Ihr amerikanischer Kürbiskuchen mit Frischkäse!

Veganer Pumpkin Pie Rezept

Herbst Kuchen mit Kürbis original amerikanischer Kürbiskuchen mit Frostin

Sie konsumieren keine tierischen Produkte? Kein Problem, denn auch für Sie haben wir das perfekte Pumpkin Pie Rezept! Super cremig, aromatisch und richtig lecker – dieser amerikanische Kürbiskuchen ist vegan und schmeckt einfach herrlich.

Zutaten veganer Pie-Kruste:

  • 180 Gramm Weizenmehl, gesiebt
  • 110 Gramm vegane Butter, eiskalt und gewürfelt
  • 60-70 ml eiskaltes Wasser
  • Eine Prise Salz

Vegane Kürbis-Füllung:

  • 400 Gramm Kürbispüree
  • 180 Gramm Vollfett-Kokosmilch aus der Dose
  • 110 Gramm brauner Zucker
  • 60 Gramm Ahornsirup
  • 30 Gramm Maisstärke
  • 1 TL Pumpkin-Spice-Gewürz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Kürbiskuchen amerikanische Art Pumpkin Pie Rezept original

Zubereitung:

  • Für die Kruste Weizenmehl und Salz in einer großen Schüssel verquirlen.
  • Butter dazu geben und alles mit den Händen oder dem Knethaken des Mixers zu Streuseln verarbeiten.
  • Wasser nach und nach dazu geben und zu einem glatten Teig vermischen.
  • In Frischhaltefolie umwickeln und für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und langsam in die Pie-Form geben.
  • Mit einer Gabel mehrmals einstechen, Backpapier darauf legen und mit getrockneten Erbsen zum Blindbacken belegen.
  • Für 10-12 Minuten backen.
  •  Alle Zutaten für die Füllung in eine große Schüssel geben und glatt rühren.
  • Auf dem Boden verteilen und für 55-60 Minuten backen.
  • Für mindestens 4 Stunden oder am besten über Nacht im Kühlschrank lassen und voilà – so einfach lässt sich ein amerikanischer Kürbiskuchen vegan zubereiten!

Low Carb Pumpkin Pie Rezept

Pumpkin Pie Rezept amerikanischer Kürbiskuchen Thermomix

Auch für diejenigen, die auf Ihre Ernährung achten, haben wir ein Rezept für Low Carb Kürbiskuchen, der genauso köstlich und cremig ist!

Zutaten Low Carm Mandelmehl-Boden:

  • 280 Gramm Mandelmehl
  • 70 Gramm Erythrit
  • 45 Gramm Butter, geschmolzen
  • 1 Ei
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Low-Carb Kürbis-Füllung:

  • 430 Gramm Kürbispüree
  • 120 Gramm Schlagsahne
  • 2 Eier
  • 130 Gramm Pulver-Erythrit
  • 1 TL Pumpkin-Spice-Gewürz
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Low Carb Kürbiskuchen Rezept amerikanischer Pumpkin Pie

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Für den Boden Mandelmehl, Erythrit und Salz in einer Schüssel vermischen.
  • Eier, Butter und Vanilleextrakt dazu geben und zu einem Teig vermischen.
  • Den Teig vorsichtig in die Tart-Form legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und für 8-10 Minuten backen.
  • Alle Zutaten für die Füllung in einer Schüssel glatt rühren und auf dem Boden verteilen.
  • Für 45-50 Minuten backen und für 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den Low Carb Kürbiskuchen mit Sahne garnieren und genießen!

Amerikanischer Kürbiskuchen aus dem Thermomix

Pumpkin Pie Rezept original amerikanischer Kürbiskuchen Thermomix Herbst Kuchen

Und hier ein tolles Pumpkin Pie Rezept, für alle, die den amerikanischen Kürbiskuchen im Thermomix zubereiten!

Zutaten Mürbeteig:

  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 75 Gramm brauner Zucker
  • 1 Eigelb
  • 100 Gramm Butter, kalt und in Stücke geschnitten
  • 1 TL Backpulver
  • Eine Prise Salz

Füllung:

  • 650 Gramm Kürbispüree
  • 180 Gramm brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 200 Gramm Frischkäse, weich
  • 1 TL Pumpkin-Spice-Gewürz

Kürbiskuchen nach amerikanischer Art Pumpkin Pie Rezept Thermomix

Zubereitung:

  • Mehl, Salz und Zucker in den Mixtopf geben.
  • Eigelb und Butter hinzufügen und für 1 Minuten im Modus Teig kneten.
  • Aus dem Mixtopf nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für 30-40 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • Den Teig ausrollen und vorsichtig eine Pie-Form damit auslegen.
  • Die Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geben und für 30 Sekunden auf Stufe 4-6 verrühren.
  • Auf den Boden geben und im vorgeheizten Ofen auf 175 Grad für 60-65 Minuten backen.
  • Den amerikanischen Kürbiskuchen vollständig abkühlen lassen, mit Sahne garnieren und genießen.

Herbst Kuchen mit Kürbis original amerikanischer Kürbiskuchen mit Frischkäse

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig