Grünkohl Chips in der Heißluftfritteuse zubereiten: Ein geniales Airfryer-Rezept für knusprige Gemüse Chips

Von Ada Hermann

Sie lieben Chips, aber möchten sich gleichzeitig gesünder ernähren? Dann sollten Sie diese Grünkohl Chips unbedingt ausprobieren! Sie sind fast ohne Fett in der Heißluftfritteuse zubereitet und aromatisch gewürzt. Läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen? Lesen Sie weiter, denn dieses Airfryer-Rezept ist einfach genial.

Knusprig, lecker und gesund: Grünzeug Chips sind der perfekte TV-Snack

Knusprige Grünkohl Chips als Snack zubereiten

Wenn man Grünkohl in der Heißluftfritteuse frittiert, verwandelt sich das Blattgemüse in einen knusprigen, knackigen und extrem leckeren Snack, der gleichzeitig gesund ist. Diese Chips sind der perfekte Weg, um etwas zusätzliches Grünzeug zu sich zu nehmen. So haben Sie etwas Leckeres zu knabbern, ohne die große Anzahl an Kalorien, die frittierte Lebensmittel mit sich bringen.

Natürlich kann man knusprige Grünkohl Chips auch im Backofen zubereiten, aber die Methode in der Heißluftfritteuse ist viel schneller als das Backen. Außerdem müssen Sie die Grünkohlstücke nicht gleichmäßig auf mehreren Backblechen anordnen und eines nach dem anderen backen. Sie können einfach alles in den Korb der Heißluftfritteuse einfüllen und erhalten perfekt knusprige Chips.

Grünkohl Chips selber machen: Rezept für den Airfryer

Grünkohl Chips frittieren im Airfryer

Gerade hat Grünkohl Saison. Das Blattgemüse ist reich an Vitamin A und Ballaststoffen und gilt als ein Superfood für den Winter. Möchten Sie das vitaminreiche Grüngemüse in einen leckeren Snack zum Knabbern verwandeln? Dann ist dieses Rezept perfekt für Sie geeignet. Es geht wirklich einfach und gelingt sicherlich jedem.

Rezept Grünkohl Chips in der Heißluftfritteuse Zutaten

Vorbereitung: 2 Minuten (+ Zeit zum Trocknen der Blätter), Backzeit: 10 Minuten, Portionen: 2

Das sind die notwendigen Zutaten:

  • 1 Bund Grünkohl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Nährhefe
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL getrockneter Dill
  • 1 TL koscheres Salz

Grünkohl Blätter abzupfen und in mundgerechte Stücke brechen


Waschen Sie zuerst den Grünkohl und tupfen Sie ihn trocken. Zupfen Sie dann die krausen Blätter vom harten Strunk des Grünkohls ab. Brechen Sie die Blätter bei Bedarf in kleinere, mundgerechte Stücke. Sie müssen komplett trocken sein, bevor Sie sie mit dem Öl und den Gewürzen überziehen. Nur so werden die Chips richtig knusprig.

Gewürzmischung für Grünkohlchips selber machen

Dann Olivenöl, Nährhefe, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, getrockneten Dill und Salz in einer großen Schüssel mit dem Schneebesen oder mit einer Gabel verquirlen. Mit diesem Dressing werden die Chips gewürzt. Falls Sie andere Gewürzmischungen probieren möchten, finden Sie am Ende des Artikels noch einige leckere Vorschläge.

Grünkohlblätter mit Gewürzen oder Dressing überziehen


Die Grünkohlstücke geben Sie nun in die Schüssel mit dem Dressing und schwenken gut durch, um sie zu überziehen. Achten Sie darauf, dass die Blätter gleichmäßig mit den Gewürzen bedeckt sind. Ein einfacher Trick: Geben Sie die Blätter und die Gewürzmischung in eine Dose mit Deckel, setzen Sie den Deckel auf und schütteln Sie kräftig. So werden die Grünkohlblätter perfekt überzogen.

Grünkohlstücke in die Heißluftfritteuse geben

Den gewürzten Grünkohl geben Sie in den Korb der Heißluftfritteuse und stellen die Fritteuse auf 200 °C ein. Die Gemüse Chips garen Sie ca. 10 Minuten lang, wobei Sie den Korb nach der Hälfte der Garzeit schütteln. Die Chips sind fertig, wenn sie knusprig und leicht braun werden.

Wie lange kann man die Grünkohl Chips lagern?

Grünkohl Chips mit Sesam aufbewahren in Papiertüte lagern

Die Grünkohl Chips werden so lecker, dass Sie höchstwahrscheinlich die ganze Menge auf einmal essen. Des Weiteren sind die Gemüse Chips wirklich schnell fertig, also es ist immer besser, sie frisch aus dem Airfryer zu genießen.

Sie haben eine zu große Menge zubereitet, die Sie gerade nicht essen können oder wollen? Bewahren Sie die kohlenhydratarmen Grünkohl Chips in einer Papiertüte, einer Plastiktüte oder einem verschlossenen Behälter auf. Bei Zimmertemperatur sind sie bis zu eine Woche haltbar. Am besten schmecken sie in den ersten 2-3 Tagen, da sie danach ihre Knusprigkeit verlieren. Wenn die Chips weich werden, können Sie sie wieder knusprig machen, indem Sie sie 1-2 Minuten lang bei 150 °C in der Heißluftfritteuse frittieren.

Die Grünkohl Chips beliebig würzen: 6 Ideen für die Gewürzmischung

Grünkohl Chips mit Nacho Cheese Geschmack in der Heißluftfritteuse zubereitet

Es gibt so viele Möglichkeiten, dieses Rezept zu variieren. Die Gewürze können Sie ganz nach Ihrem eigenen Geschmack erweitern und kombinieren. Hier einige Ideen:

  • Scharfe Grünkohl Chips: Fügen Sie 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer und einen Teelöffel Chiliflocken zu den ursprünglichen Gewürzen hinzu, um den Chips eine scharfe Note zu verleihen.
  • Grünkohl Chips mit Knoblauch und Käse: Geben Sie zwei Esslöffel Olivenöl, einen Teelöffel Knoblauchpulver und zwei Esslöffel Parmesan in eine große Schüssel. Alles gut umrühren und dann mit dem Grünkohl vermischen.
  • Grünkohl Chips mit Sesam: Mischen Sie den Saft einer halben Zitrone mit einem Esslöffel Sesam und einer Prise Salz, um den gesunden Snack zu würzen.
  • Grünkohl Chips Marinade mit Erdnussbutter: Geben Sie 1 Esslöffel Erdnussbutter, 2 Esslöffel Olivenöl und Salz und Pfeffer nach Geschmack in eine Schüssel und rühren Sie gut um. Tauchen Sie die Grünkohl-Blätter in die Marinade, bevor Sie sie in die Heißluftfritteuse geben.
  • Chips aus Grünkohl asiatisch gewürzt: Mischen Sie das Olivenöl mit 1 Teelöffel ungesüßten Kokosraspeln, 1/4 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Curry.
  • Nacho Cheese Grünkohl Chips: Für diese beliebte Gewürzmischung mischen Sie 1 Esslöffel fein geriebenen Cheddar Käse mit 1/4 Teelöffel Paprikapulver, 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver, 1/4 Teelöffel Chilipulver, 1/2 Teelöffel Zucker, 1/2 Teelöffel Salz und 2 Esslöffeln Olivenöl. Rühren Sie alles gut um und würzen Sie damit die Chips vor dem Frittieren.

Blattgemüse im Airfryer knusprig zubereiten

Sie können auch diese Rezepte verwenden, um Wirsing Chips, Mangold Chips und Chips aus anderem Grünzeug zuzubereiten. In der Heißluftfritteuse lassen sich auch andere Gemüse-Sorten schnell knusprig und lecker zubereiten. In diesem Artikel haben wir einige Vorschläge gesammelt, die Sie sicherlich lieben werden.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig