Herzhafte Pfannkuchen Rezepte: So köstlich und vielseitig lässt sich der Frühstücksklassiker zubereiten!

Von Lisa Hoffmann

Schön knusprig, herrlich aromatisch und unwiderstehlich köstlich – Pfannkuchen gehen einfach immer, oder? Der zeitlose Klassiker weckt bei vielen von uns tolle Kindheitserinnerungen und lässt sich zudem mit nahezu allem toppen, worauf man Lust hat. Ob mit Schokolade, frischen Beeren, Honig oder Erdnussbutter – die Eierkuchen werden eher als Süßspeise zubereitet. Dabei geht es aber auch anders! Wie wäre es, wenn Sie für etwas Abwechslung auf dem Frühstückstisch sorgen und Ihre Familie mit herzhaften Pfannkuchen verwöhnen? Gefüllt und gerollt sind die dünnen Teigfladen bestens für ein unkompliziertes Mittag- und Abendessen geeignet. Bereit, etwas Neues auszuprobieren? Ob mit Käse, Räucherlachs, vegan oder sogar Kartoffel-Pfannkuchen – herzhafte Pfannkuchen Rezepte sorgen garantiert für einen echten Gaumenschmaus!

Herzhafte Pfannkuchen mit Käse und Schinken

Schnelle Rezepte zum Brunch herzhafte Pfannkuchen mit Käse und Schinken

Ein Schinken-Käse-Brötchen ist ohne Zweifel der Frühstücksklassiker, wenn es mal schnell gehen muss. Super einfach und herrlich aromatisch – auch unsere herzhaften Pfannkuchen mit Käse und Schinken schmecken sowohl zum Frühstück, als auch zum Mittagessen im Büro.

Zutaten Pfannkuchen:

  • 100 Gramm Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • Eine Prise Salz

Füllung:

  • 300 Gramm Schinken, in Scheiben
  • 200 Gramm Gouda oder Mozzarella, fein gerieben
  • 150 Gramm Crème fraîche oder Frischkäse
  • 1 EL italienisches Gewürz
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Herzhafte Pfannkuchen mit Käse und Schinken Brunch Rezepte einfach

Zubereitung:

  • Weizenmehl und Milch in einer Schüssel mit dem Handmixer schlagen, bis keine Klümpchen mehr im Teig vorhanden sind.
  • Eier und Salz dazu geben und alles gut verrühren.
  • Eine Pfanne mit etwas Öl bestreichen und die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze ausbacken.
  • Crème fraîche mit italienischem Gewürz und Salz und Pfeffer vermischen.
  • Als Nächstes eine weitere Pfanne bei niedriger Hitze erhitzen und 1 Pfannkuchen hineinlegen.
  • Dünn mit 1 EL Crème fraîche bestreichen, mit Schinken belegen und anschließend den Käse darüber streuen.
  • Für 1-2 Minuten stehen lassen, oder bis der Käse geschmolzen ist.
  • Den Pfannkuchen falten und warm servieren.
  • Genießen!

Köstliche Spinat-Pfannkuchen mit Räucherlachs

Herzhafte Pfannkuchen Füllung Spinat und Räucherlachs Pfannkuchen

Sie haben die Mädels zum Brunch eingeladen und möchten sie mit etwas Dekadentem kulinarisch verwöhnen? Dann sind Sie mit unserem Rezept für Spinat-Pfannkuchen mit Räucherlachs bestens aufgehoben!

Zutaten:

  • 180 Gramm Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 40 Gramm Butter, geschmolzen
  • 200 Gramm Sauerrahm
  • 100 Gramm Babyspinat
  • 150 Gramm Räucherlachs
  • Der Saft von 1 Zitrone
  • Frischer Dill, klein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Herzhafte Pfannkuchen vegetarisch schnelle Frühstücksrezepte vegan


Zubereitung:

  • Zitronensaft, Sauerrahm und den gehackten Dill in einer Schüssel vermischen.
  • Den Spinat in ein Sieb geben und mit kochendem Wasser übergießen. Abkühlen lassen und anschließend so viel Wasser wie möglich auspressen. Grob hacken und beiseite stellen.
  • Milch, Eier und Butter in einer Schüssel verquirlen und den gehackten Spinat dazu geben.
  • Alles mit dem Stabmixer zu einem glatten Püree verarbeiten.
  • Mehl, Backpulver und 1 TL Salz in einer anderen Schüssel vermischen.
  • Die Spinat-Mischung nach und nach dazu geben und alles zu einem glatten Teig rühren.
  • Eine beschichtete Pfanne mit Öl bestreichen und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die Pfannkuchen ausbacken.
  • Für die herzhafte Pfannkuchen Füllung die fertigen Pancakes mit Sauerrahm, Räucherlachs und Dill belegen.
  • Lassen Sie es sich schmecken!

Der Klassiker mal anders: Pizza Pfannkuchen Rezept

Pizza ohne ofen backen herzhafte Pfannkuchen Füllung

Sie lieben Pfannkuchen und Pizza? Dann haben wir das perfekte herzhafte Pfannkuchen Rezept für Sie! Schnell gemacht und genauso köstlich – es ist eine tolle Möglichkeit, den italienischen Klassiker mal anders zu genießen!

Zutaten für 6 Portionen:

  • 140 Gramm Weizenmehl
  • 3 Eier
  • 120 ml Milch
  • 30 Gramm Butter, geschmolzen
  • 120 ml Wasser mit Kohlensäuren
  • 1 rote Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 220 Gramm Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 100 Gramm Peperoni-Salami
  • 120 Gramm Marinara-Sauce
  • 150 Gramm Mozzarella, gerieben
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Pizza ohne Ofen backen herzhafte Pfannkuchen Füllung Rezepte


Zubereitung:

  • Weizenmehl, Eier, Butter, Milch in einer Schüssel vermischen und mit dem Handmixer schlagen, bis Sie einen glatten Teig erhalten. Die Mischung abgedeckt für 30-40 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • In der Zwischenzeit etwas Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Paprika und Champignons in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren für 5-6 Minuten kochen.
  • Vom Herd nehmen und Peperoni unterrühren.
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Mineralwasser langsam in den Teig rühren und circa 1/3 der Mischung auf das Backblech verteilen.
  • Für 1 Minuten backen.
  • Den Pfannkuchen drehen und mit circa 2 EL Marinara-Sauce bestreichen. Mit Käse und Peperoni-Mischung belegen und für noch 1 Minute in den Ofen schieben.
  • Wer möchte, der kann die herzhaften Pfannkuchen vegetarisch zubereiten und sich zum Beispiel eine Pizza Margherita gönnen.

Pfannkuchen Rezepte herzhaft: Die besten Kartoffelpüree-Pfannkuchen!

Kartoffel-Pfannkuchen Rezept Pfannkuchen herzhaft vegetarisch

Sie haben etwas Kartoffelpüree vom Abendessen übrig und wissen nicht, was Sie damit machen sollten? Wie wäre es zum Beispiel mit diesen köstlichen herzhaften Kartoffel-Pfannkuchen? Schnell gemacht und super lecker – das perfekte Pfannengericht!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 30 Gramm Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 60 Gramm Cheddar oder Mozzarella, fein gerieben
  • 500 Gramm Kartoffelpüree
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Ringe geschnitten
  • 30-40 Gramm Sauerrahm
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  • Weizenmehl, Ei, Cheddar und Kartoffelpüree in einer großen Schüssel vermischen.
  • Aus der Mischung große Kugeln nehmen und anschließend zu 2-3 Zentimeter dicken Pfannkuchen formen.
  • Etwas Mehl in einen tiefen Teller geben und die Pfannkuchen von beiden Seiten darin wälzen.
  • Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Pfannkuchen für 3-4 Minuten pro Seite bis goldbraun braten.
  • Mit Sauerrahm und Frühlingszwiebeln belegen und genießen!

Herzhafter Pfannkuchen-Auflauf mit Spinat und Ricotta

Lasagne mal anders zubereiten herzhafter Pfannkuchen Auflauf mit Spinat

Lassen Sie uns etwas kreativer werden und aus Pfannkuchen köstliche Lasagne-Röllchen zubereiten! Super einfach, schnell und herrlich cremig – klingt für uns nach dem perfekten Abendessen unter der Woche!

Zutaten:

  • 8 fertige Pfannkuchen
  • 350 Gramm Marinara Sauce
  • 250 Gramm Ricotta
  • 300 Gramm Spinat
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 20 Gramm Butter
  • 50 Gramm Parmesan, gerieben
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Pfannkuchen-Auflauf mit Spinat Herzhafte Pfannkuchen vegetarisch

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebeln darin für 2-3 Minuten stark anbraten.
  • Knoblauch und Spinat dazu geben und für 3-4 Minuten garen. Vom Herd nehmen.
  • Ricotta und die Hälfte des Parmesans zur Spinat-Mischung geben und alles gut verrühren.
  • Die Pfannkuchen mit der Mischung bestreichen und zu einer Rolle aufrollen.
  • Circa die Hälfte der Marinara Sauce auf dem Boden einer Auflaufform verteilen und die Pfannkuchen-Röllchen hineinlegen.
  • Die restliche Sauce darüber verteilen und mit dem Parmesan bestreuen.
  • Für 25-30 Minuten bis goldbraun backen und schon sind Ihre herzhaften Pfannkuchen aus dem Ofen fertig!

Vegane herzhafte Pfannkuchen mit sonnengetrockneten Tomaten und Basilikum

vegane Brunch Rezept Herzhafte Pfannkuchen vegetarisch

Oder warum nicht herzhafte Pfannkuchen vegetarisch zubereiten für eine leichte und köstliche Mahlzeit? Schnell gemacht und voller Geschmack – perfekt für einen leckeren Snack oder Mittagessen.

Zutaten vegane Pfannkuchen:

  • 240 ml Mandelmilch
  • 15 Gramm Leinsamen
  • 65 Gramm Weizenmehl
  • Eine Prise Salz
  • Kokosöl zum Braten

Herzhafte Pfannkuchen Füllung:

  • 120 Gramm rohe Cashewnüsse, für 15 Minuten in heißem Wasser eingeweicht
  • 100 Gramm sonnengetrocknete Tomaten
  • Handvoll frische Basilikumblätter

Herzhafte Pfannkuchen Füllung veganes Mittagessen Rezepte zum Mitnehmen

Zubereitung:

  • Für die veganen Pfannkuchen Mandelmehl und Leinsamen in einer großen Schüssel verrühren und für 5 Minuten ruhen lassen.
  • Weizenmehl und Salz dazu geben und alles zu einem glatten Teig vermischen.
  • Kokosöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Pfannkuchen für circa 1 Minute pro Seite braten.
  • Für die Füllung Cashewnüsse abtropfen lassen und in einem Mixer mit den Tomaten und Basilikumblättern zu einer glatten Masse pürieren.
  • Die Pfannkuchen mit der Füllung bestreichen, aufrollen und genießen!

Herzhafte Pfannkuchen mit Käse und Hähnchen Brunch Rezepte einfach

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig