Bananen Pancakes Rezept aus 3 Zutaten: Leckere Ideen für ein schnelles und gesundes Frühstück

Von Ada Hermann

Pfannkuchen zum Frühstück mag jeder, aber besonders im Sommer wollen wir uns die zusätzlichen Kalorien ersparen. Zum Glück gibt es auch gesunde Rezepte für Pfannkuchen mit weniger Kohlenhydraten, die super schmecken und schnell gelingen. Eines davon ist das Bananen Pancakes Rezept aus 3 Zutaten, die Sie sicherlich lieben werden.

Gesunde Bananen Pancakes mit 3 Zutaten: 10 Minuten Rezept

Bananen Pancakes mit 3 Zutaten schnelles Frühstück

Wenn es am Morgen mal schnell gehen muss, ist dieses Bananen Pancakes Rezept die ideale Wahl zum Frühstück. Es besteht aus nur 3 Zutaten, die Sie vielleicht schon zu Hause haben und ist einfach und schnell in der Zubereitung.

Das Erste und Wichtigste, was Sie für gute Bananen Pancakes brauchen, sind natürlich Bananen. Sie sollten im Idealfall überreif und keinesfalls grün sein. Dieses Rezept ist auch der perfekte Weg, ein paar übriggebliebene überreife Bananen zu verwerten.

Zutaten:

  • 2 überreife Bananen
  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel Mehl

Zum Backen:

  • Butter

Zubereitung:

  1. Geben Sie die Bananen in eine Schüssel und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel, bis ein Bananenpüree entsteht. Ein paar Klumpen dürfen bleiben.
  2. Brechen Sie die Eier über die Bananen und schlagen Sie gut mit einem Schneebesen.
  3. Fügen Sie das Mehl hinzu und schlagen Sie weiter, bis ein dickflüssiger Pancake-Teig entsteht.
  4. Schmelzen Sie etwas Butter in eine vorgeheizte Pfanne und geben Sie eine halbe Kelle vom Teig.
  5. Backen Sie den Pfannkuchen 1-2 Minuten backen, dann wenden Sie vorsichtig mit einem Silikonspatel. Achtung: Machen Sie die Bananen Pancakes nicht zu groß, sondern lassen sie sich schwerer wenden.
  6. Backen Sie die andere Seite eine weitere Minute aus und geben Sie den fertigen Pfannkuchen in einen Teller.
  7. Genießen Sie die Bananen Pancakes aus drei Zutaten mit Honig, Marmelade oder was immer Sie gernhaben.

Neben diesem basischen Rezept aus wenig einfachen Zutaten gibt es auch andere Möglichkeiten, leckere Bananen-Pfannkuchen zuzubereiten. Im Folgenden finden Sie noch ein paar Ideen, darunter auch eine vegane Variante des einfachen Rezepts.

3-Zutaten-Rezept für Bananen Haferflocken Pancakes

Bananen Haferflocken Pancakes 3 Zutaten Frühstück

Zu den beliebtesten Rezepten für Bananen Pancakes gehört auch diese Variation mit Haferflocken statt Mehl. Um das Rezept glutenfrei zu machen, verwenden Sie glutenfreie Haferflocken.

Tipp: Das 3-Zutaten-Rezept können Sie nach Geschmack erweitern und verfeinern. Wir geben ein paar Vorschläge, die Sie ausprobieren können.

Zutaten:

  • 1 reife Banane
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Haferflocken (bei Bedarf glutenfrei)
  • eine Prise Salz

Zum Verfeinern:

  • eine Prise Zimt
  • 1 Löffel Erdnuss- oder Mandelbutter
  • Schokoladenstückchen

Zum Backen:

  • Kokosnussöl oder Butter

Überreife Banane verwerten gesunde Haferflocken Pfannkuchen

Zubereitung:

  1. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken. Eier, Haferflocken und Salz mit dem Schneebesen glatt rühren. Falls verwendet, den Zimt und die Erdnussbutter hinzufügen und unter den Teig rühren.
  2. Etwa einen Esslöffel Kokosöl/Butter in einer antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Den Pfannkuchen etwa 2 Minuten lang backen, bis der Teig fest ist. Achten Sie darauf, dass die Hitze nicht zu hoch ist, damit sie nicht verbrennen. (Wenn Sie möchten, können Sie nun die Schokoladenstückchen hinzufügen.) Auf der anderen Seite weitere 30 Sekunden ausbacken.
  3. Die fertigen Bananen Pancakes aufstapeln und zum Beispiel mit frischen Bananen und Ahornsirup servieren.

Bananen Pancakes 3 Zutaten Rezept Tipps Zubereitung


Vegane Pfannkuchen mit Bananen

Suchen Sie nach einer veganen Variante dieses Rezepts? Vegane Bananen Pancakes können Sie auch aus nur 3 Zutaten zubereiten, für ein schnelles und gesundes Frühstück. In diesem Rezept zeigen wir, wie Sie den Teig blitzschnell im Mixer mischen können, um 1-2 zusätzliche Minuten Zeit am Morgen zu sparen.

Bananen Pancakes Rezept aus drei Zutaten schnell

Zutaten:

  • 1 reife Banane
  • 100 g Instant-Haferflocken
  • 185 ml Pflanzenmilch nach Wahl, z. B. Hafermilch, Mandelmilch usw.

Zubereitung:

  1. Die Instant-Haferflocken in einem Mixer zerkleinern.
  2. Die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Eine halbe Kelle vom Teig in eine antihaftbeschichtete Pfanne (oder eine leicht gefettete Pfanne) geben und auf jeder Seite etwa eine bis zwei Minuten braten.
  4. Mit Ihrem Lieblingsbelag servieren.

Keto Eier-Bananen-Pfannkuchen ohne Mehl

Keto Banane Pfannkuchen ohne Mehl gesund


Hier noch ein einfaches Rezept für gesunde Pfannkuchen ohne Mehl, die nicht auseinanderfallen. Nur 3 Zutaten und 20 Minuten Zeitaufwand und Ihr leckeres Keto Frühstück oder Snack für zwischendurch ist fertig.

Zutaten:

  • 2 Bananen
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Backpulver (optional)

Zum Backen:

  • Butter

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten mischen, bis sie gut miteinander verbunden sind.
  2. Ein Stückchen Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und etwa 3 kleine Pfannkuchen auf einmal backen (je nach Größe der Pfanne).
  3. Die Pfannkuchen etwa 1-2 Minuten pro Seite ausbacken lassen. Sie können die Pfanne abdecken, während die Pfannkuchen auf der ersten Seite garen, bevor Sie sie umdrehen. So kann die Oberseite ein wenig dampfen, wodurch sie fluffiger werden und sich leichter wenden lassen.
  4. Servieren Sie die Pfannkuchen so wie sie sind oder mit etwas griechischen Joghurt und frischen Erdbeeren.

Bitte beachten: Bananen haben im Vergleich zu anderen Früchten einen hohen Kohlenhydratanteil. Da es für Keto/Low-Carb-Diäten keine strenge Definition gibt, müssen Sie selbst entscheiden, ob es in Ihre Ernährung passt, für Ihren eigenen Körper. Dieses Rezept enthält 12 g Nettokohlenhydrate pro Portion. Wenn dies in Ihre Makrogewohnheiten passt und Sie bereit sind, einen Teil Ihrer täglichen Kohlenhydratmenge zu opfern, um diese süße Leckerei zu essen, ist das großartig! Wenn nicht, lassen Sie es lieber bleiben. Bananen-Pfannkuchen sind eine viel bessere Wahl als die mehlige/zuckerhaltige Variante. Wenn Sie also Lust auf etwas Süßes haben, ist das vielleicht alles, was Sie brauchen, um auf Kurs zu bleiben.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig