Keto Pfannkuchen: Unsere Low Carb Pancakes Rezepte sind ideal für ein leichtes Frühstück zum Abnehmen!

Von Lisa Hoffmann

Ob süß, herzhaft, abends oder morgens – wir könnten Pfannkuchen absolut jeden Tag und zu jeder Tageszeit essen! Der Frühstücksklassiker schmeckt Groß und Klein und lässt sich zudem super vielseitig zubereiten. Doch leider besteht das Originalrezept hauptsächlich aus Mehl und Zucker und ist somit für eine ausgewogene Ernährung eher ungeeignet. Was sollten wir also tun, wenn wir uns kohlenhydratarm ernähren und ein paar Kilos verlieren möchten? Dann werden wir uns ein paar Keto Pfannkuchen backen! Ob mit Kokosmehl, Mandelmehl, Quark oder sogar vegan – unsere Low Carb Pancakes Rezepte schmecken einfach herrlich und sind bestens für ein leichtes Frühstück zum Abnehmen geeignet!

Keto Pfannkuchen mit Kokosmehl

Low Carb Pfannkuchen abnehmen Keto Pancakes Rezepte

Brauchen Sie ein paar Ideen für kalorienarme Snacks zum Abnehmen oder ein Low Carb Frühstück? Dann sollten Sie unsere Keto Pfannkuchen mit Kokosmehl heute noch nachbacken! Schön fluffig, schnell gemacht und nur 2 Gramm Netto-Kohlenhydrate und 150 Kalorien pro Portion – ein echter Traum.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 30 Gramm Kokosmehl
  • 3 Eier, Gr. L
  • 30 Gramm Butter oder Kokosöl, geschmolzen
  • 80 ml Mandelmilch, ungesüßt
  • 20 Gramm Pulver-Erythrit
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt

Low Carb Pfannkuchen aus dem Ofen Keto Pancakes Rezepte

Zubereitung:

  • Eier in einer großen Schüssel mit dem Handmixer für 2-3 Minuten schaumig schlagen.
  • Restliche Zutaten dazu geben und für 2-3 Minuten schlagen, bis Sie einen glatten Teig erhalten.
  • Etwas Kokosöl in einer beschichteten Pfanne bei niedriger Hitze erhitzen.
  • Circa 2 EL des Teigs in die Pfanne geben und für 3-4 Minuten pro Seite braten.
  • Mit frischen Beeren, zuckerfreiem Sirup oder anderen Beilagen nach Wahl garnieren und fertig sind Ihre Keto Pancakes mit Kokosmehl!

Low Carb Pancakes mit Mandelmehl

Keto Pfannkuchen Quark Low Carb Frühstück Rezepte

Gesunde Pancakes mit Schokolade zum Frühstück? Mit unseren Keto Pfannkuchen mit Mandelmehl ist das tatsächlich möglich! Und das Beste? Eine Portion davon hat nur 3 Gramm Netto-Kohlenhydrate und 180 Kalorien – perfekt für einen gesunden Start in den Tag!

Zutaten für 6 Portionen:

  • 115 Gramm Mandelmehl
  • 3 Eier, Gr. L
  • 65 ml Mandelmilch, ungesüßt
  • 15 Gramm Erythrit oder anderer Low Carb Zuckerersatz
  • 40 Gramm zuckerfreie Zartbitterschokolade
  •  1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Keto Pfannkuchen mit Mandelmehl Rezept Low Carb Snacks zum Abnehmen


Zubereitung:

  • Mandelmehl, Erythrit, Backpulver und Salz in einer Schüssel verquirlen.
  • Eier, Mandelmilch und Vanilleextrakt in einer separaten Schüssel mit dem Handmixer für 1-2 Minuten schaumig schlagen.
  • Die Eier-Mischung zu den trockenen Zutaten geben und alles zu einem homogenen Teig verarbeiten.
  • Gehackte Schokolade unterheben und den Teig für 5 Minuten ruhen lassen.
  • Etwas Kokosöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Circa 2 EL des Teigs in die Pfanne geben und die Keto Pfannkuchen für 2-3 Minuten pro Seite anbraten.
  • Die Low Carb Pancakes garnieren und genießen!

Keto Pfannkuchen mit Quark

Keto Pfannkuchen Kokosmehl Low Carb Frühstück Rezepte

3 Zutaten, 10 Minuten Zeit und eine Pfanne – das ist alles, was Sie für diese unglaublich köstlichen Keto Pfannkuchen mit Quark brauchen!

Zutaten für 4 Pancakes:

  • 80 Gramm Mandelmehl
  • 100 Gramm Quark
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Zubereitung:

  • Quark und Eier in einer großen Schüssel mit dem Schneebesen für 1 Minuten schaumig schlagen.
  • Restliche Zutaten dazu geben und zu einem flüssigen Teig verarbeiten. Nach Belieben können Sie etwas Erythrit hinzufügen.
  • Etwas Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Pfannkuchen für 2 Minuten pro Seite backen.
  • Mit etwas Sahne garnieren und fertig sind Ihre Keto Pfannkuchen mit Quark!

Low Carb Pfannkuchen ohne Mehl

Keto Pfannkuchen vegan Low Carb Pancakes ohne Ei


Schnell gemacht, super aromatisch und unwiderstehlich lecker – diese Keto Pfannkuchen ohne Mehl sind ideal für ein entspanntes Sonntagsfrühstück!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 220 Gramm Frischkäse, weich
  • 8 Eier, Gr. L
  • 30 Gramm Erythrit
  • 60 Gramm Butter
  • 1 EL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  • Eier in einer großen Schüssel mit dem Schneebesen für 3-4 Minuten schaumig schlagen.
  • Frischkäse, Erythrit und Vanilleextrakt dazu geben und alles zu einem glatten Teig rühren.
  • Butter portionsweise in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und circa 2 EL des Teigs darin geben.
  • Für 2-3 Minuten pro Seite ausbacken, nach Belieben garnieren und schon haben Sie die perfekten Keto Pfannkuchen ohne Mehl!

Vegane Keto Pancakes Rezept

Keto Pfannkuchen vegan Low Carb Pancakes Rezept

Sie konsumieren keine tierischen Produkte? Dann werden Sie unser Rezept für vegane Keto Pfannkuchen lieben! Nur 200 Kalorien und 4 Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Portion – das perfekte gesunde und vegane Frühstück!

Zutaten für 6 Pfannkuchen:

  • 140 Gramm Mandelmehl
  • 60 Gramm Maisstärke
  • 60 Gramm Apfelmus, ungesüßt
  • 120 ml Mandelmilch, ungesüßt
  • 20 Gramm Kokosöl, geschmolzen
  • 20 Gramm Erythrit
  • 1 TL Backpulver
  • Eine Prise Salz

Keto Pfannkuchen ohne Ei vegane Pancakes Rezept Low Carb

Zubereitung:

  • Mandelmehl, Maisstärke, Erythrit, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen.
  • Apfelmus, Mandelmilch und Kokosöl in einer separaten Schüssel mit dem Schneebesen glatt rühren.
  • Apfelmus-Mischung zu den trockenen Zutaten geben und zu einem homogenen Teig vermischen.
  • Eine beschichtete Pfanne mit Kochspray besprühen und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Circa 2 EL des Teigs in die Pfanne gießen und für 2 Minuten pro Seite backen.
  • Die Pfanne nach jedem Backvorgang erneut mit Kochspray besprühen.
  • Die veganen Keto Pfannkuchen nach Belieben garnieren und genießen!

Proteinreiche Low Carb Pfannkuchen

Keto Protein Pfannkuchen Rezept Low Carb Frühstück

Wenn Sie sich mit Sport beschäftigen, wissen Sie, wichtig es ist, den Körper mit reichlich Protein zu versorgen. Eier und Haferflocken haben Sie schon langsam satt? Dann sollten Sie unsere Fitness Pfannkuchen unbedingt nachmachen! 220 Kalorien, 6 Gramm Netto-Kohlenhydrate und 35 Gramm Eiweiß pro Portion – was gibt es denn daran nicht zu lieben?

Zutaten für 2 Portionen:

  • 65 Gramm Proteinpulver mit Geschmack nach Wahl
  • 2 Eier
  • 80 ml Mandelmilch, ungesüßt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  • Eier, Proteinpulver und Backpulver in einer Schüssel mit dem Schneebesen glatt rühren.
  • Mandelmilch und Vanilleextrakt dazu geben und alles zu einem homogenen Teig vermischen.
  • Eine Pfanne mit Kochspray besprühen und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Circa 2 EL des Teigs darin geben und für 2-3 Minuten pro Seite braten.
  • Mit frischen Früchten, zuckerfreiem Sirup oder Schokolade garnieren und genießen!

Keto Pfannkuchen ohne Mehl Low Carb Pancakes Rezept

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig