Keto Fat Bombs Rezepte und Tipps: Sind Keto Fettbomben gut zum Abnehmen und wie viel davon sollten Sie essen?

von Lisa Hoffmann
Werbung

Seien wir ehrlich – wir alle naschen gerne und egal, wie gesund wir uns ernähren, überkommt uns manchmal die Lust auf etwas Leckeres und Süßes. Und wie oft haben Sie schon zu den üblichen Verdächtigen wie Chips und Schokoriegel gegriffen, nur weil Sie nichts anderes zur Hand hatten? Zum Glück gibt es mittlerweile viele gesündere und nahrhafte Alternativen, die genauso gut schmecken, ohne gleich unsere Diät zu ruinieren. Sie ernähren sich Low Carb oder möchten die beliebte Keto Diät ausprobieren? Aber Sie lieben es, sich hin und wieder mit etwas Leckerem zu verwöhnen? Dann haben wir die perfekte Lösung für Sie! Zauberwort: Keto Fat Bombs Rezepte! Okay, was sind aber Keto Fettbomben und sind diese gut zum Abnehmen? Wie viel davon darf man am Tag essen? All das verraten wir Ihnen gleich im folgenden Artikel!

Keto Fat Bombs Rezepte: Was steckt hinter den leckeren Snacks?

Erdnussbutter Rezepte zum Abnehmen sind Keto Fat Bombs gesund

Wir wurden geschult zu glauben, dass Fett schlecht für unsere Gesundheit ist. In Wahrheit sieht das aber anders aus und gesunde Fette sind für eine Gewichtsabnahme einfach unerlässlich. Zuerst eine schnelle Auffrischung: Bei der Keto Diät wird wie bei der Low Carb Ernährung auf Fett statt Kohlenhydrate zur Energiegewinnung gesetzt. Allerdings werden dabei noch weniger Kohlenhydrate gegessen und die drastische Veränderung versetzt den Körper in eine Art Hungerzustand, als noch als Ketose bekannt.

Keto Fettbomben zum Abnehmen gesunde Low Carb Snacks Rezepte für unterwegs

Werbung

Für die tägliche Ernährung bedeutet dies: 60 % Fett + 35 % Proteine + 5 % Kohlenhydrate. Doch vor allem am Anfang fällt es den meisten Menschen schwer, so viel Fett zu konsumieren. Und genau in diesem Fall kommen Keto Fat Bombs Rezepte zur Rettung. Fettbomben – klingt vielleicht wie der Eisbecher mit 3 Kugeln, den wir am liebsten sofort verschlungen würden. Es ist aber tatsächlich ein gesunder Snack, der in der Gesundheits- und Fitnesswelt immer beliebter wird. Dabei handelt es sich um kleine Leckereien, die mit fettreichen Zutaten, wie Avocado, Kokosnussöl vollbeladen sind und zu fast 90 % nur aus Fett bestehen. Die Fettbomben machen uns für längere Zeit satt und sind ideal, um unser Verlangen nach etwas Süßem zu stillen.

Sind Keto Fettbomben gut zum Abnehmen?

kalorienarme Snacks für abends Keto Fat Bombs Rezepte mit Erdnussbutter

Werbung
zuckerhaltige lebensmittel durch zuckerfreie ernährung mit gemüse ersetzen
gesunde Ernährung

So können Sie durch eine zuckerfreie Ernährung abnehmen und gesünder leben - 10 Tipps für den Einstieg

Laut Diätologen könnte die Umstellung auf eine zuckerfreie Ernährung zahlreichen Krankheiten vorbeugen, und es ist nie zu spät, einzusteigen.

Sind Keto Fettbomben gesund? Die Antwort ist ein klares “Ja”. Die meisten Keto Fat Bombs Rezepte werden auf Fettbasis hergestellt und können uns dabei helfen, unseren täglichen Bedarf an Fetten zu decken. Gemeint sind aber natürlich nur gesunde Fette, also ungesättigte Fettsäuren. Denken Sie dabei an Nüsse, Avocado, Sesamsamen, Butter, Avocadoöl, Kokosöl, Olivenöl sowie Nussbutter. Darüber hinaus enthalten Keto Fat Bombs einen moderaten Proteinanteil, der dafür sorgt, dass wir länger satt bleiben. Ob mit Schokolade, Erdnussbutter, frischen Beeren oder sogar herzhaft – die kleinen Kugeln lassen sich je nach Geschmack super vielseitig zubereiten.

Keto Diät Snacks Rezepte wie viel Fat Bombs am Tag zum Abnehmen

Hier einige Ideen für passende Zutaten, die Sie für Ihre Keto Fettbomben verwenden könnten.

  • Süße Keto Fat Bombs Rezepte: Dunkle Schokolade mit mindestens 85 % Kakaoanteil, Kakaobutter, Kakaopulver, Kokosmilch, Kokosflocken, Mandel- und Kokosmehl, Nüsse, Samen, Low Carb Obstsorten. Zum Süßen nehmen Sie am besten einen Low Carb Zuckerersatz, wie zum Beispiel Stevia oder Erythrit.
  • Herzhafte Keto Fettbomben: Low Carb Gemüse, verschiedene Käsesorten, Frischkäse, Sahne, Eier, Oliven, Speckwürfel, Thunfisch aus der Dose, Räucherlachs, Salami ohne Zusätze.

Wie viel Keto Fettbomben am Tag sind in Ordnung?

Low Carb Energiekugeln Rezepte sind Keto Fat Bombs gesund

Obwohl Keto Fettbomben in der Regel gesund sind, ist es wichtig auf Ihre Portionen zu achten. Je nach verwendeten Zutaten  können die Nährwerte bei den Keto Fat Bombs Rezepte zwischen 70 und 300 Kalorien pro Stück variieren. Die kleinen Köstlichkeiten sollten Sie also am besten vor oder nach dem Training oder als kleiner Snack für zwischendurch essen. Je nachdem, wie aktiv Sie sind, sind 2 bis 3 Keto Fat Bombs pro Tag ausreichend. Hier ist jedoch etwas Vorsicht geboten – essen Sie zu viel davon, kann es sein, dass Sie an Gewicht zunehmen – selbst wenn Sie sich in Ketose befinden. Ob Keto oder nicht – wenn wir mehr Kalorien zu uns nehmen, als wir tatsächlich verbrennen, werden wir garantiert zunehmen. Und um dies zu vermeiden, sollten Sie die Keto Fettbomben lieber in Maßen genießen.

Keto Fat Bombs Rezepte: Herzhafte Fettbomben mit Räucherlachs

kohlenhydratarme Snacks Rezepte was sind Keto Fat Bombs

plastikpartikel im wasser was ist das
gesunde Ernährung

Mikroplastik aus Wasser entfernen: Was Sie wissen sollten, um die Gefahren von Plastik erfolgreich vorzubeugen

Mikroplastik gehört zu den drängendsten Umweltproblemen der heutigen Zeit. Wie kann man dann Mikroplastik aus Wasser entfernen?

Keto Fat Bombs Rezepte können sowohl süß, als auch herzhaft zubereitet werden. Wenn Schokolade nicht wirklich Ihr Ding ist, dann sollten Sie unbedingt unsere herzhafte Keto Fettbomben mit Räucherlachs ausprobieren.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 225 Gramm Frischkäse
  • 115 Gramm Räucherlachs
  • 20 Gramm rote Zwiebel, klein gehackt
  • 20 Gramm Kapern
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 TL frischer Dill, klein gehackt

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einer großen Schüssel zu einer glatten vermischen.
  • Die Mischung für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Daraus 8 kleine Kugeln formen und erneut für 10 Minuten kaltstellen. Genießen!

Oreo Keto Fettbomben

sind Keto Fat Bombs gesund kalorienarme Snacks zum Abnehmen Rezepte

Wenn Sie Oreo Kekse gerne naschen, dann werden Sie dieses Keto Fat Bombs Rezept lieben! Super lecker und ganz einfach – der perfekte gesunde Snack für zwischendurch. Allerdings enthält eine Portion davon 230 Kalorien – also mit Vorsicht genießen.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 60 Gramm Mandelmehl
  • 10 Gramm Kakaopulver
  • 20-30 Gramm Pulver-Erythrit
  • 1 TL Kaffeepulver
  • 20 Gramm Butter oder Kokosöl, geschmolzen

Vanille-Creme:

  • 160 ml Kokosmilch aus der Dose, Vollfett
  • 30 Gramm Erythrit
  • 160 ml Schlagsahne
  • 1 TL Vanilleextrakt

Oreo Keto Fettbomben Rezept Low Carb Snacks ohne Zucker

Zubereitung:

  • Für die Oreo-Krümel zuerst das Mandelmehl in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze für 2-3 Minuten anrösten.
  • Alle Zutaten für den Boden in einer Schüssel zu einer glatten Masse vermischen.
  • Etwa 1-2 EL der Mischung in Muffin-Formen verteilen und ins Gefrierfach stellen.
  • Für die Vanille-Creme Kokosmilch und Erythrit in einem kleinen Topf unter ständigem Rühren für 4-5 Minuten erhitzen.
  • Die Schlagsahne für 3-4 Minuten mit dem Handmixer steif schlagen.
  • Vanilleextrakt und Kokos-Mischung dazu geben und alles gut verrühren.
  • Die Mischung in die Muffin-Formen verteilen und für 10-15 Minuten einfrieren.
  • Vor dem Genuss für 10 Minuten auftauen lassen.

sind Keto Fat Bombs gesund Low Carb Snacks Rezepte für unterwegs

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.