Zimt- und Lorbeertee zum Abnehmen selber zubereiten & alle gesundheitliche Vorteile der beiden Zutaten kennenlernen!

Von Lina Bastian

Vielleicht kennen Sie Lorbeerblätter zum Kochen in Suppen und Eintöpfen, aber wussten Sie, dass man daraus auch einen wirksamen Tee zum Abnehmen machen kann? Zimt- und Lorbeertee ist nicht nur eines der leckersten Getränke der Welt. Dieser duftende, geschmackvolle Tee ist auch vollgepackt mit gesundheitlichen Vorteilen. Und wenn Sie erfolglos Diäten gemacht haben oder in einem Gewichtsverlust-Plateau feststecken, ist es vielleicht an der Zeit, Zimt- und Lorbeertee zum Abnehmen in Ihre Routine einzubauen.

Welche Eigenschaften haben Zimt und Lorbeer

Neben der Förderung der Gewichtsabnahme haben Zimt und Lorbeer eine Reihe gesunder Auswirkungen

Neben der Förderung der Gewichtsabnahme haben Zimt und Lorbeer eine Reihe gesunder Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Im Folgenden gehen wir näher darauf ein.

Lorbeerblätter – gesund und aromatisch

Im Ayurveda ist das Lorbeerblatt als Heilkraut für Beschwerden wie Verdauungsstörungen bekannt

Im Ayurveda – der indischen Schwesterwissenschaft des Yoga – ist das Lorbeerblatt als wirksames Heilkraut für Beschwerden wie Verdauungsstörungen und Atemwegsprobleme bekannt. In der modernen Wissenschaft wird das Lorbeerblatt für seine zahlreichen gesundheitsfördernden Eigenschaften anerkannt.

So ergab eine im April 2014 in der Zeitschrift Records of Natural Products veröffentlichte Studie, dass sowohl die Blätter als auch die Früchte der Pflanze das Absterben von Krebszellen in Brustkrebsmodellen auslösen, was das Lorbeerblatt zu einer vielversprechenden natürlichen Krebsbehandlung macht. Außerdem enthält es Antioxidantien wie Vitamin C, die dazu beitragen, freie Radikale im Körper zu reduzieren und die Funktion des Immunsystems zu verbessern.

In Bezug auf die Gewichtsabnahme ist Lorbeer aus mehreren Gründen vielversprechend

In Bezug auf die Gewichtsabnahme ist Lorbeer aus mehreren Gründen vielversprechend. Erstens haben Lorbeerblätter antimykotische Eigenschaften, die dazu beitragen, die Überwucherung schädlicher Bakterien wie Candida im Darmmikrobiom zu beseitigen. Verschiedenen Studien zufolge kann eine Candida-Überbesiedelung des Darms unseren Stoffwechsel negativ beeinflussen und zu Gewichtszunahme, Müdigkeit und Verdauungsproblemen führen.

Darüber hinaus ist bekannt, dass Lorbeerblätter die Verdauung verbessern, indem sie den Magen-Darm-Trakt anregen und die Harnausscheidung fördern. Auf diese Weise tragen die Enzyme in Lorbeerblättern dazu bei, die allgemeine Toxizität zu verringern und die Nährstoffaufnahme im Körper zu verbessern.

Zusätzlich zu diesen gesundheitlichen Vorteilen hat eine im Januar 2009 im Journal of Clinical Biochemistry and Nutrition veröffentlichte Studie gezeigt, dass Lorbeerblätter den Blutzuckerspiegel verbessern und das LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin) senken, während sie das HDL-Cholesterin (gutes Cholesterin) erhöhen – alles Dinge, die sich auf die Fähigkeit des Körpers auswirken, Gewicht zu verlieren.

Zimt – ein altes Heilkraut

Zimt- und Lorbeertee zum Abnehmen - Zimt ist ein wirksames Gewürz für die Gewichtsabnahme


Jeder kennt Zimt. Dieses reichhaltige Gewürz wird häufig zum Würzen von süßen und herzhaften Gerichten verwendet. Zimt wird seit der Antike in Ländern wie Ägypten medizinisch verwendet und wird aus Rinde gewonnen, die in Sri Lanka, Indien, Myanmar und Teilen Südamerikas angebaut wird.

Er ist wegen seines süßen, holzigen Geschmacks beliebt. Darüber hinaus gilt Zimt als „Supergewürz“, da er den meisten anderen Kräutern und Gewürzen in Bezug auf die antioxidative Wirkung den Rang abläuft.

Wie wir schon oft gehört haben, ist auch Zimt ein wirksames Gewürz für die Gewichtsabnahme. Ähnlich wie bei Lorbeerblättern zeigte eine 2003 in der Zeitschrift Diabetes Care veröffentlichte Studie, dass Zimt den Nüchternblutzucker und die Triglyceridwerte verbessert und stabilisiert – und ein instabiler Blutzucker führt dazu, dass wir Fett horten!

Genau wie Lorbeerblätter hat auch Zimt in Studien gezeigt, dass er das schlechte Cholesterin senkt und das gute Cholesterin erhöht. Darüber hinaus ist Zimt ein weiteres starkes Antioxidans. Ein Forscherteam hielt Zimt sogar für das zweitstärkste Antioxidans in einer Gruppe von 26 Gewürzen.

Lorbeerblatt-Zimt Tee zur Gewichtsabnahme

Zimt- und Lorbeertee zum Abnehmen selber zubereiten & alle gesundheitliche Vorteile kennenlernen

Menschen auf der ganzen Welt verwenden Zimt- und Lorbeertee als natürliches Mittel zur Gewichtsreduzierung. Es gibt zwar viele Produkte zur Gewichtsreduzierung, aber Zimt- und Lorbeerblättertee ist eine Lösung, die tatsächlich von der Wissenschaft unterstützt wird. Wenn Sie also einen flachen Bauch haben wollen, sollten Sie ihn jeden Tag trinken!

In einer Studie aus dem Jahr 2020 wurde festgestellt, dass eine Zimtsupplementierung signifikante Auswirkungen auf die Messung von Fettleibigkeit hat, da sie das Körpergewicht, den Body-Mass-Index, den Taillenumfang und die Fettmasse bei Erwachsenen positiv beeinflusst.

Obwohl Lorbeerblätter für die Gewichtsabnahme noch nicht sehr gut erforscht sind, berichten viele Menschen, dass die verdauungsfördernde Wirkung von Lorbeerblättern bei Blähungen hilft.

Wie man Zimt- und Lorbeertee zum Abnehmen zubereitet

Man kann Zimt- und Lorbeertee zum Abnehmen mit nur wenigen Zutaten zubereiten


Jetzt, wo Sie die Wissenschaft kennen, ist es an der Zeit, den Zimt- und Lorbeertee zum Abnehmen zuzubereiten. Das Beste an diesem Tee ist, dass man außer Wasser nur zwei Zutaten braucht, und er schmeckt großartig! Sie können den Tee auch nach Belieben mit gesundheitsförderndem Honig oder Stevia süßen. Um diesen heilenden Zimt-Lorbeer-Tee zum Abnehmen zuzubereiten, befolgen Sie das einfache Rezept unten.

Zutaten:

3 bis 5 Lorbeerblätter
1 Zimtstange oder 1 Teelöffel gemahlener Zimt
4 Tassen Wasser
Honig oder Stevia, nach Geschmack (optional)

Anleitung zur Zubereitung:

  • In einem Kochtopf Wasser zum Kochen bringen.
  • Lorbeerblätter und Zimt in das Wasser geben und 10 bis 20 Minuten köcheln lassen.
  • Abseihen, die gewünschten Süßungsmittel hinzufügen und genießen.
  • Sie können zusätzliche Portionen Ihres Tees im Kühlschrank aufbewahren und bis zu einer Woche lang (kalt oder heiß) genießen.

Andere gesundheitliche Vorteile von Zimt- und Lorbeertee

Sowohl Zimt als auch Lorbeerblatt haben antibakterielle, antivirale und antimykotische Eigenschaften

Sowohl Zimt als auch Lorbeerblatt haben antibakterielle, antivirale und antimykotische Eigenschaften. Der gesunde Tee hilft nicht nur bei der Gewichtsabnahme. Hier sind eine Reihe gesundheitlicher Auswirkungen:

  • Fördert ein gesundes Herz
  • Verbessert die Verdauung
  • Kontrolliert den Blutzucker
  • Reduziert Entzündungen
  • Kann bei der Krebsbehandlung helfen
  • Senkt das Stressniveau
  • Stärkt das Immunsystem
  • Behandlung von Migräne
  • Verbessert die Haarqualität
  • Kann helfen, Menstruationsbeschwerden zu verringern
Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig