Intervallfasten für Frauen ab 60: So können Sie Bauchfett verlieren und Gesundheitsrisiken minimieren

Von Yoana Benz

Mit der Alterung steigt das Risiko, viele Krankheiten zu entwickeln. In einigen Fällen kann Intervallfasten für Frauen ab 60 ein wahrer Jungbrunnen sein, wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren und die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, altersbedingte Probleme zu entwickeln. Welche Vorteile hat diese Ernährungsweise für ältere Damen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Intervallfasten für Frauen ab 60 – was Sie wissen sollten

Intervallfasten für Frauen ab 60 - So können Sie Bauchfett verlieren und Gesundheitsrisiken minimieren

Es gibt nur einen Grund, warum Intervallfasten für Frauen ab 60 so beliebt geworden ist – Senioren wollen sich gesund und stark fühlen, und eine zeitlich begrenzte Ernährung ist ein effektiver Weg, dieses Ziel zu erreichen. Es gibt jedoch ein paar wesentliche Dinge zu beachten. Je älter Sie werden, desto wichtiger ist es, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie ein neues Fasten-Programm beginnen. Ihr Arzt kann Sie beraten, ob der Beginn einer Diät für jemanden in Ihrem Alter in Ihrem Gesundheitszustand eine gute Idee ist. Und er kann Ihnen eine Menge guter Literatur zu diesem Thema liefern. Im Folgenden gehen wir nur auf einige der wichtigsten Punkte ein, um Ihnen den Einstieg in die richtige Richtung zu erleichtern.

Welche Methoden eignen sich am besten beim Intervallfasten für Frauen ab 60

Welche Methoden eignen sich am besten für Intervallfasten für Frauen ab 60

Intermittierendes Fasten bedeutet einfach, dass Sie sich innerhalb einer bestimmten Zeitspanne auf das Essen beschränken. Es gibt mehrere Intervallfasten Methoden, aus denen Sie wählen können. Entscheiden Sie, welche Methode für Ihren Lebensstil am besten geeignet ist, und konsultieren Sie dann Ihren Arzt darüber.

16/8 oder 18/6 – Dies ist die beliebteste Methode. Die tägliche Methode folgt in der Regel, dass Sie jeden Tag 6-8 Stunden lang eine normale und gesunde Ernährung zu sich nehmen und dann die restlichen 16-18 Stunden fasten. Diese Methode hat sich als die nachhaltigste erwiesen.

14/10 – Eine weitere Methode für Intervallfasten, die für Anfänger leichter umzusetzen ist. Hören Sie einfach um 20:00 Uhr auf zu essen und essen Sie nicht vor 10:00 Uhr am nächsten Morgen. Dies gibt Ihrem Körper 14 Stunden Fastenzeit und ist sehr nützlich. Es löst einen Prozess namens „Autophagie“ aus, der es Ihrem Körper ermöglicht, sich von ungesunden Östrogenen zu befreien, die sich aufgrund der toxischen Umwelt, in der wir leben, angesammelt haben. Als zusätzlicher Bonus kann es helfen, eine Insulinresistenz zu verhindern.

Fasten-Phasen: Es ist interessant zu wissen, was in Ihrem Körper während des Fastens vor sich geht. Je mehr Sie über das Intervallfasten für Frauen ab 60 wissen, desto besser. Im Folgenden gehen wir auf die Fasten-Phasen ein, damit Sie sie besser verstehen:

  • 1 Stufe: Von 0 bis 4 Stunden nach dem Essen haben Sie einen hohen Blutzuckerspiegel.
  • 2 Stufe: 4 bis 8 Stunden nach dem Essen haben Sie einen niedrigen Blutzuckerspiegel.
  • 3 Stufe: 8 bis 12 Stunden nach dem Essen normalisiert sich Ihr Blutzucker wieder.
  • 4 Stufe: 12 bis 18 Stunden nach dem Essen befinden Sie sich in einer partiellen Ketose.
  • 5 Stufe: 18 bis 28 Stunden nach dem Essen erleben Sie die Ketose und die Fettverbrennung.

Ein Wort zur Ketose: Dies ist ein Stoffwechselzustand, der während des Fastens auftritt und bei dem Ihr Körper auf Ihre Fettspeicher zurückgreift, um diese als Brennstoff zu verbrennen. Er tut dies, weil der Zugang zu Glukose oder Blutzucker eingeschränkt ist. Sie werden Gewicht und Bauchfett verlieren.

Intermittierendes Fasten bei Diabetes – was sind die Vorteile?

Intermittierendes Fasten bei Diabetes - was sind die Vorteile

Studien zeigen, dass Intervallfasten bei Diabetes die Insulinsensibiliät verbessern kann. Wenn Sie Diabetiker sind, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie irgendeine Art von Fasten durchführen. Ein Fasten-Insulin-Test misst die Menge des Insulins in Ihrem Körper. Er kann auch die Insulinresistenz und die Behandlung abnormaler Insulinspiegel überwachen.

Weitere Vorteile von Intervallfasten bei Diabetes sind:

  • Verstärkte Gewichtsabnahme bei gleichzeitigem Erhalt der Muskelmasse
  • Verringerung der systemischen Entzündungen von geringem Ausmaß
  • Verbesserung des Cholesterinspiegels
  • Verbesserung der kardiometabolischen Gesundheit

Intervallfasten nach Körpertyp – Welche Variante passt am besten zu Ihrem Körper? Das erfahren Sie hier!

Welche Lebensmittel sind für eine zeitbeschränkte Ernährung zu empfehlen

Welche Lebensmittel sind für eine zeitbeschränkte Ernährung zu empfehlen


Viele Frauen über 60 nehmen eine Art von Medikamenten ein. Für diese Medikamente, die eine ballaststoffreiche Ernährung erfordern, sind Haferflocken oder Haferflockenbrei äußerst geeignet. Sie sind kalorienarm, vermitteln über einen langen Zeitraum ein Sättigungsgefühl und sind in Kombination mit Blaubeeren besonders vorteilhaft.

Achten Sie darauf, dass Sie auch eiweißreiche Lebensmittel, hochwertige Proteine, Superfoods, kohlenhydratarme Lebensmittel und Antioxidantien in Ihren Speiseplan aufnehmen.

Sorgen Sie dafür, dass Sie genug essen, um Ihren Nährstoffbedarf zu decken und nehmen Sie regelmäßig gesunde Fette und viel Gemüse zu sich. Auf diese Weise bleiben Sie gesund und fühlen sich während des Fastens gut.

Es ist auch essenziell, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Das bedeutet, dass Sie viel Wasser trinken sollten, mindestens 1,5 Liter pro Tag, und keine zuckerhaltigen Getränke zu sich nehmen sollten.

Schließlich ist es wichtig, dass Sie geduldig sind, wenn Sie mit dem intermittierenden Fasten beginnen. Je älter Sie werden, desto schwieriger ist es für Ihren Körper, sich auf eine neue Ernährungsform einzustellen, und es dauert ein wenig, bis er sich angepasst hat. Mit ein wenig Geduld können Sie den besten Ernährungsplan für sich erstellen, ihn einhalten und die gesundheitlichen Vorteile genießen.

Was darf man beim Intervallfasten trinken? Das können Sie hier herausfinden!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig