Wie halten Pfingstrosen in der Vase länger? Unsere Tipps garantieren eine lange Blütezeit

Von Anne Seidel

Pfingstrosen gehören ohne Frage zu den schönsten Blüten überhaupt. Wer Schnittblumen liebt, wartet sicher jedes Jahr ungeduldig auf ihre Saison, um sich an einem schönen Blumenstrauß aus Pfingstrosen in der Vase zu erfreuen und der Wohnung eine besonders romantische Atmosphäre zu verleihen. Doch möchte man auch wirklich lange Freude am Strauß haben, gilt es einige Dinge zu beachten. Denn Sie können die Blütezeit der Schnittblumen mit ein paar einfachen Tipps verlängern. Also, wie halten Pfingstrosen länger in der Vase?

Wie halten Pfingstrosen in der Vase länger – Einfache Tipps & Tricks

Pfingstrosen in der Vase pflegen – Richtig schneiden und beschneiden

Wie halten Pfingstrosen in der Vase länger - Tipps und Tricks

Egal, ob aus dem Garten oder Blumenladen, die richtigen Pfingstrosen für die Vase sind jene, bei denen die Knospen weich sind und bei denen auch schon ein wenig der Blütenfarbe sichtbar ist. Nur dann gehen Pfingstrosen in der Vase auf. Sind Sie noch komplett grün und ungeöffnet, werden sie sich auch in der Vase nicht mehr öffnen. Schneiden Sie außerdem nur die stabilen Stängel ab. Lassen Sie die Blumen dann, wenn möglich, eine Weile an einem dunklen Ort liegen (vor allem, wenn es draußen schon sehr warm ist). Die Blumen sehen dadurch frischer aus.

Pfingstrosen für die Vase mit Knospen pflücken

Wer öfter Schnittblumen zu Hause hat, weiß, dass alles mit dem richtigen Schnitt der Stängel beginnt. Das ist deshalb notwendig, damit das Wasser aus der Vase über die Stängel auch frei zu den Blüten fließen kann. Die Spitzen der Stängel schneiden Sie schräg ab. Wenn Sie möchten, können Sie weiter oben einen zusätzlichen Schnitt machen. Wichtig ist auch, dass keinerlei Blätter im Wasser liegen, da es sonst zu Fäule kommt. Aus diesem Grund sollten Sie die tieferen entfernen.

Blumen baden

Frühlingsblumen für einen lang haltenden Blumenstrauß richtig pflegen

Ein weiterer Trick, damit Pfingstrosen in der Vase länger haltbar werden, ist, sie zu baden. Eine kleine Wanne, Waschschüssel (damit die Blumen darin liegen können) oder notfalls auch einen Eimer füllen Sie mit kaltem, aber nicht eiskaltem Wasser. Tauchen Sie die Blumen hinein. Auf diese Weise werden sie mit reichlich Feuchtigkeit gesättigt und die Blütezeit wird verlängert.

Wie halten Pfingstrosen in der Vase – Der richtige Behälter

Das Wasser für Pfingstrosen in der Vase täglich wechseln


Auch der Behälter ist wichtig, um eine längere Blütezeit zu garantieren. Egal, ob Sie die Pfingstrosen in der Vase, einer Kanne, einer Flasche oder in einem anderen Behälter zur Schau stellen möchten, sie sollten allesamt zunächst einmal dunkel sein. Das bedeutet zwar nicht, das transparentes Glas nicht möglich ist, aber es sollte sich zumindest um dunkles Glas handeln. Auf diese Weise bleibt das Wasser länger frisch und verdirbt nicht. Achten Sie auch auf die Stabilität! Ein Strauß aus Pfingstrosen wird recht schwer und sollte gut von der Vase gehalten werden können.

Des Weiteren sollte der Behälter ausreichend groß sein und damit meinen wir speziell den Umfang. Pfingstrosen mögen es nicht eng. Achten Sie daher darauf, dass die Knospen oder Blüten sich nur leicht berühren. Die richtige Tiefe spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Die Stängel sollten zu 3/4 im Wasser stehen können.

Das Wasser

Rosa Pfingstrosenblüte für romantische Blumendeko im Haus

Das Wasser sollte lauwarm sein. Am besten ist Regenwasser für die Pfingstrosen in der Vase geeignet, doch wenn Ihnen keins zur Verfügung steht, funktioniert auch normales Leitungswasser. Fügen Sie nach Belieben auch Zucker oder Borsäure (200 ml für einen Liter Wasser) hinzu, um die Haltbarkeit zu verlängern.

Wie halten Pfingstrosen länger in der Vase – Der richtige Standort

Schnittblumen Pflege für lange Haltbarkeit und schöne Deko


Die Pfingstrosen in der Vase sollten weder in der Zugluft, noch in der prallen Sonne stehen. Durch Zugluft verdunsten die Blüten nämlich mehr Flüssigkeit, als sie aufnehmen können, während die Hitze der Sonne Knospen und Blüten zum Hängen bringt. Die Küche ist auch ein eher ungünstiger Raum, da die Hitze beim Kochen und sogar die scharfen Gerüche den Blüten nicht bekommen.

Pfingstrosen in der Vase – Pflege

Blumen in kaltes Wasser tauchen und richtig beschneiden

Für eine lange Haltbarkeit ist auch die Pfingstrosen Pflege in der Vase von großer Wichtigkeit. So sollten Sie täglich das Wasser wechseln, damit die Blumen immer mit frischem Wasser versorgt werden und um es daran zu hindern, zu verderben. Des Weiteren müssen Sie verwelkende Knospen und Blüten entfernen. Selbst, wenn es Ihnen schwerfällt, tun Sie dem Strauß damit insgesamt einen größeren Gefallen, wenn Sie sie abschneiden.

Wie halten sich Pfingstrosen in der Vase – Weitere Tricks

Tipps, wie Pfingstrosen in der Vase länger halten - Dunkle Behälter verwenden

  • Eine Aktivkohletablette im Wasser verlängert die Haltbarkeit der Pfingstrosen in der Vase.
  • Nehmen Sie den Strauß abends aus der Vase, wickeln Sie ihn in Zeitungspapier ein und bewahren Sie ihn bis zum nächsten Morgen an einem kühlen Ort auf. Dann kommt der Strauß wieder in frisches Wasser.
  • Knospen öffnen sich schneller, wenn Sie Alkohol ins Wasser geben oder die Stiele kurz in heißes Wasser tauchen. Auch eine hohe Luftfeuchtigkeit ruft eine schnellere Blüte hervor.
  • Den Duft der Blüten können Sie im ganzen Raum verteilen, indem Sie sie am Abend in Frischhaltefolie einwickeln, die Sie am Morgen aber unbedingt wieder entfernen.
  • Haben Sie die Blumen aus dem Laden und sind diese nicht mehr so frisch, können Sie sie wiederbeleben, indem Sie die Blüten großzügig mit kaltem Wasser besprühen. Das Wasser sollte auf jedes Blütenblatt gelangen. Oder befeuchten Sie großzügig Papier und bedecken Sie damit für eine Weile die Blumen.

Schnittblumen nicht in die Sonne stellen und vor Luftzug schützen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig