Wie aus Bittersalz Dünger für Gärten oder Zimmerpflanzen wird – Anwendung und Wirkung von Magnesiumsulfat

Von Charlie Meier

Wenn Sie als Hobbygärtner aus Bittersalz Dünger machen möchten, gibt es einige praktische Möglichkeiten für die Verwendung von Magnesiumsulfat. Seine Wirkung fördert nicht nur das Gedeihen der Gewächse, sondern schreckt auch Schädlinge ab. Zudem macht das Zeug den Rasen noch üppiger und kommt sogar Zimmerpflanzen zugute. Hier sind also 10 Möglichkeiten, mit Bittersalz Düngung für Ihren Garten oder für die Blumenerde in Ihrem Zuhause selbst herzustellen. Bevor Sie sich jedoch damit vertraut machen, gibt es einige nützliche Informationen darüber, die hier ebenfalls zu erwähnen sind.

Gute Gründe, mit Bittersalz Dünger für den Garten zu machen

was ist bittersalz dünger verwendung als hobbygärtner

Wahrscheinlich haben Sie bereits über die erstaunlichen und heilenden Eigenschaften von Bittersalz gehört. Wussten Sie, dass die darin enthaltenen Mineralien auch Ihre Gartenpflanzen besser gedeihen lassen? Magnesiumsulfat ist preiswert, natürlich und bei richtiger Anwendung ungiftig. Als Bittersalz bekannt, ist die Verbindung MgSO4 dementsprechend ein großer Helfer für praktisch alles, was Sie anbauen möchten. Magnesiumsulfat, das wie gewöhnliches Speisesalz aussieht, kann darüber hinaus helfen, die Nährstoffaufnahme in Pflanzen zu erhöhen. Bevor Sie jedoch Bittersalz für Pflanzen verwenden, ist es wichtig zu wissen, wie Sie es sicher benutzen und aufbewahren.

gartenpflege mit richtigem werkzeug und passenden düngemitteln durchführen

Bittersalz in landwirtschaftlicher oder technischer Qualität ist für die Verwendung im Garten und im Freien bestimmt. Trotz seiner allgemeinen Sicherheit hat Bittersalz natürliche abführende Eigenschaften, also halten Sie lose Salze von Kindern und Haustieren fern. Da Magnesiumsulfat über die Haut aufgenommen wird, sollten Sie außerdem auch unbedingt Handschuhe anhaben, wenn Sie Magnesiumsulfat auf Ihre Pflanzen auftragen. Schließlich ist es auch ratsam, zuerst Ihren Erdboden zu testen, um zu erfahren, welche Mineralien niedrig sind oder fehlen.

gedeihende und blühende blumen und beete in einem schönen garten mit holzpfad

Verwenden Sie Bittersalz für Pflanzen nur dann, wenn der Boden arm an Magnesium ist. Sobald Sie diese Sicherheitsbedenken ausgeräumt haben, werden Sie feststellen, dass sich Bittersalz im Gegensatz zu den meisten Arten von chemischen Düngemitteln nicht in Ihrem Boden ansammelt oder Ihr Grundwasser vergiftet. Stattdessen verspricht Bittersalz Anwendung stärkere Sämlinge, üppigere Blüten, schmackhaftere Früchte, weniger Schädlinge und erhöhte Widerstandsfähigkeit der Pflanzen.

Die Samenanzucht im Garten mit Bittersalz unterstützen

durch bittersalz dünger wachsende sprossen nach samenanzucht


Magnesium fördert die Samenkeimung, indem es die Zellwände stärkt und mehr Energie für das Wachstum bereitstellt. Schwefel geht während des Keimprozesses leicht verloren, also tragen Sie nach der Aussaat 1 Esslöffel Bittersalz pro 4 Liter Wasser auf die Erde auf. Alternativ können Sie 1 Esslöffel Bittersalz in jedes Loch mischen, bevor Sie die Samen pflanzen. Streuen Sie für Grassamen und Wildblumen eine Tasse Bittersalz pro 10 Quadratmeter, mischen Sie es in die Erde und gießen Sie es gründlich. Wenden Sie während der Vegetationsperiode jeden Monat ein Durchnässen mit Bittersalz auf die Sämlinge an.

Die Nährstoffaufnahme der Pflanzen mit Bittersalz Dünger fördern

junge gärtner verwenden sprühgeräte für bittersalz wirkung auf pflanzen

Wissenschaftliche Tests zeigen, dass Magnesiumsulfat die Zellaufnahme von Schlüsselmineralien, einschließlich Stickstoff, Phosphor und Schwefel, erhöhen kann. In einer kürzlich durchgeführten Studie gaben Tester aus verschiedenen Regionen Pfefferpflanzen zweimal im Monat einen Standardtrunk von 1 Esslöffel Bittersalz auf 4 Liter Wasser. Dabei zeigte die Mehrheit der damit behandelten Pflanzen ein dickeres Blattwerk und größeres Gemüse.

Wie Magnesiumsulfat Pflanzen bei der Verwurzelung hilft

vom trockenden bittersalz dünger für gartenpflanzen machen und ihr wachstum fördern


Verpflanzte Wurzeln brauchen liebevolle Pflege. Um diese zu unterstützen, sowie Welken und Blattverfärbungen zu verhindern, können Sie 1 Esslöffel Bittersalz mit 1 Liter Wasser vermengen und die Mischung auf die Wurzeln neu eingetopfter Pflanzen auftragen, bis die Erde gesättigt ist. Weiterhin könnten Sie auch versuchen, 1 bis 2 Teelöffel Trockensalz direkt in das Loch zu geben, bevor Sie einen Busch oder Blumen umpflanzen. Nachdem Sie die Erde festgestampft haben, gießen Sie gründlich mit Wasser.

Bittersalz gegen Schädlinge einsetzen

schnecken als schädlinge für blattwerk der gartenpflanzen

Magnesiumsulfat ist ein natürliches Abwehrmittel gegen Schädlinge. Anstatt einfaches Speisesalz zu verwenden, um beispielsweise Schnecken zu dehydrieren und abzuwehren, verbannen Sie die Schädlinge mit Bittersalz und geben Sie dabei Wurzeln und Blüten einen Schub. Mischen Sie zur allgemeinen Schädlingsbekämpfung eine Tasse Bittersalz mit 20 Litern Wasser und verwenden Sie ein Sprühgerät, um es auf das Laub aufzutragen. Zur Bekämpfung von Schnecken und derartigen Schädlingen im Garten können Sie auch trockenes Bittersalz auf den Boden um die Basis der Pflanzen herum streuen.

Pflanzen mit Bittersalz lebendiger machen

sonnenblummen und gewächse im garten mit mischung aus wasser und bittersalz düngung behandeln

Wenn Sie die Blätter Ihrer Gewächse mit Magnesiumsulfat besprühen, werden dieser dadurch stärker, was die Lebendigkeit der Pflanzen fördert. Ein Mineralstoffmangel kann die Photosynthese stören, die grüne Farbe aus den Blättern auslaugen und die Nährstoffaufnahme beeinträchtigen. Wenn reifere Blätter gelb werden und sich kräuseln, kann dies nämlich auf einen Magnesiummangel hindeuten. Versuchen Sie also, mit einer Sprühflasche, die Mischung aus einem Esslöffel Bittersalz und vier Tassen Wasser für jede 30 Zentimeter Pflanzenhöhe zu verteilen. Die Pflanzen absorbieren Magnesium am besten dann, wenn Sie dieses direkt auf ihre Blätter auftragen.

Bittersalz für Tomaten und anderes Gemüse verwenden

bittersalz für tomaten verwenden und bessere früchte im garten bekommen

Neben den Vorteilen, nach denen Sie aus Bittersalz Dünger machen können, funktioniert es außerdem auch als ein perfekter Geschmacksverstärker. Mischen Sie jeden Monat während der Vegetationsperiode einen Esslöffel Bittersalz mit jeden 4 Litern Wasser und tragen Sie die Lösung großzügig auf die Wurzeln von Obst- und Nussbäumen, Weinreben und Beeten auf. Eine andere Technik besteht darin, dreimal im Jahr zwei Esslöffel trockenes Salz auf eine 2,70 m große Wurzelbettfläche aufzutragen. Paprika und Tomaten können dementsprechend ebenso gut davon profitieren, wenn Sie der Gartenerde etwas Bittersalz hinzufügen. Geben Sie vor dem Pflanzen der Samen ein bis zwei Esslöffel Bittersalz in die Erde jedes Lochs. Wenden Sie während der Vegetationsperiode eine Sprühflasche mit zwei Esslöffeln Magnesiumsulfat auf jede 4 Liter Wasser an und tragen Sie diese einmal im Monat auf die Blätter auf.

Das Wachstum von Rasen mit Magnesiumsulfat fördern

bittersalz anwendung rasen im garten üppiger machen und das wachstum beschleunigen

Wenn Ihr Boden positiv auf Magnesiummangel getestet wird, kann Bittersalz Ihrem Rasen helfen, maximales Wachstum und Üppigkeit zu erreichen. Profis und Experten für Gartenpflege empfehlen, 1,5 Kilo Bittersalz pro 115 Quadratmeter Rasen mit einem Streuer aufzutragen. Streuen Sie die Salze leicht ein und bewässern Sie Ihren Rasen dann mit einem Schlauch oder einer Sprinkleranlage.

Zimmerpflanzen mit Bittersalz Dünger behandeln

lösung aus wasser und bittersalz dünger mit sprühflasche auf blätter von zimmerpflanzen auftragen

Die Verwendung von Magnesiumsulfat für Pflanzen in Ihrem Zuhause kann deren Nährstoffaufnahme deutlich verbessern. Bittersalz ist pH-neutral und sanft zu Zimmerpflanzen, einschließlich Topfpflanzen. Um die Nährstoffaufnahme zu steigern, mischen Sie zwei Esslöffel Bittersalz mit 4 Litern Wasser und sprühen Sie es für eine maximale Absorption auf die Blätter und nicht auf die Wurzeln. Alternativ können Sie die Salze direkt in die Erde geben: 1 Teelöffel Salz pro 30 cm Pflanzenhöhe. Versuchen Sie, Ihren Zimmerpflanzen jeden Monat Bittersalz hinzuzufügen, wobei Sie auch auf subtile Veränderungen in der Lebendigkeit und dem Wachstum der Blätter achten können.

Baumstümpfe mit Magnesiumsulfat leicht entfernen

löcher mit bohrer im baumstumpf bohren und mit magnesiumsulfat bittersalz für leichtere entfernung füllen

Entfernen Sie Baumstümpfe problemlos, indem Sie diese zuerst mit Bittersalz trocknen. Ein professioneller Dienst zur Entfernung von Stubben kann je nach Größe teuer sein. Wenn Sie ein Mittel zum Entfernen eines Baumstumpfs selber machen, können Sie jedoch Bittersalz verwenden, um zuerst die Überreste eines gefällten Baums zu töten. Bohren Sie mit einem elektrischen Bohrer Löcher rund um die Oberseite des Stumpfes. Diese Löcher sollten etwa halb so tief wie der Stumpf sein und einige Zentimeter voneinander entfernt sein. Gießen Sie dann trockenes Bittersalz in die Löcher und fügen Sie langsam Wasser hinzu, um die Salze zu befeuchten, aber nicht zu sättigen. Decken Sie den Stumpf mit einer Plane ab, um Regen abzuweisen und den Trocknungsprozess sicherzustellen. Die Salze dehydrieren das Holz über mehrere Wochen, und wenn es austrocknet, können Sie den größten Teil des Stumpfes mit einer Axt abschlagen und bald das Wurzelsystem ausgraben und entsorgen.

Rosen mit Bittersalz gedeihen lassen

rosen mit magnesiumsulfat gedeihen lassen

Sobald Sie Bittersalz für Rosen verwenden, werden Sie kein anderes Düngemittel mehr dafür verwenden wollen. Das Magnesium in Bittersalz kommt sowohl neuen als auch etablierten Rosenbüschen zugute. Es hilft, einen Rosendünger mit langsamer Freisetzung, der Stickstoff, Kalium und Phosphor enthält, zu ergänzen. Geben Sie vor dem Pflanzen eines neuen Rosenstrauchs einen Esslöffel Bittersalz auf den Boden jedes Lochs. Fügen Sie bei gewachsenen Rosen einen Esslöffel Salz pro 4 Liter Wasser hinzu und besprühen Sie das Blattwerk, wenn die Pflanzen im Frühling und noch einmal während der Blüte zu blättern beginnen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig