Super Bowl Essen zubereiten – Vegetarische oder herzhafte Rezeptideen und Leckerbissen zum NFL-Endspiel

von Charlie Meier
Werbung

Alle Fans des amerikanischen Fußballs wissen, dass der wahre Höhepunkt des Spielabends zum Super Bowl eigentlich das Essen ist. Zu diesem Sportevent umgeben sich Fußballfans nämlich mit einer ausgefallenen Auswahl an Chips, Dips, Chili und selbstverständlich mit engen Freunden. Unabhängig davon, ob Sie Gastgeber oder Gast sind, können die passenden Appetithäppchen und Gerichte den Abend noch angenehmer machen. Zu diesem Zweck finden Sie im Folgenden einige passende Rezepte, die auch für die Vegetarier unter Ihnen geeignet sind.

Zur sportlichen Atmosphäre mit leckerem Super Bowl Essen beitragen

appetitliche und gesund in der heißluftfritteuse gemachte chicken wings mit marinade aus sesamsamen und frühlingszwiebeln

Eine Menschenmenge mit leckeren Snacks zu erfreuen, kann definitiv ein guter Start auf jeder Party oder von Leckereien begleiteten Fußballabend sein. Egal, ob Sie vor dem großen Spiel dicht aufsitzen oder sich mit Freunden vor der großen Leinwand versammeln, kann das richtig gewählte Menü für die passende Stimmung sorgen. Die Fußballsaison erfordert nämlich Wärme, Heimeligkeit, Snacks und Mahlzeiten, die Sie zum Super Bowl essen können, ohne sich unbedingt am Tisch versammeln zu müssen.

mit süß sauer sauce oder senf servierte bällchen mit garnellen nach chinesischer art für party oder spielabend geeignet

Werbung
bestes Bananenbrot Rezept Tipps wie überreife Bananen verwerten
Rezepte

Bestes Bananenbrot Rezept und hilfreiche Tipps, wie Sie das perfekte Bananenbrot backen!

Unser bestes Bananenbrot Rezept ist ideal, um überreife Bananen zu verwerten! Sowie ein paar Tipps, wie Sie das perfekte Bananenbrot backen

Darüber hinaus eignen sich einige appetitliche Party-Snacks, Fingerfood, Dips und Aufstriche bestens dafür und sorgen dafür, dass Ihr Treffen zum Event noch besser wird, unabhängig davon, ob Ihr Lieblingsteam gewinnt. Dazu noch ein gutes Bier oder Cocktail und es bleibt Ihnen nur, die gute Gesellschaft und das Spiel zu genießen. Lassen Sie sich also von den folgenden Rezeptideen inspirieren, damit Ihr Erlebnis noch unvergesslicher wird.

Vorspeise mit Garnelen-Bällchen nach chinesischer Art

appetithäppchen in panade mit garnelen und dips als super bowl essen für fußballfans zubereiten

Werbung

Die Knusprigkeit ist ein wichtiger Teil eines jeden Fußballabends, und diese Rezeptidee kann dafür sorgen. Die Häppchen mit Garnelen sind schön gewürzt und mit Wasserkastanien für noch mehr Crunch versehen. Sie werden sicherlich Ihnen und Ihren Gästen gefallen und lassen sich entweder am Buffet oder beim Passieren leicht als Vorspeise servieren. Sie können die Dip-Sauce dazu nach Ihrem Belieben wählen. Manche mögen Süß-Sauer-Sauce, Cocktailsauce oder scharfe chinesische Senfsauce.

Zutaten

  • 450 g mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt
  • Pflanzenöl zum Braten
  • 1/2 Tasse in Scheiben geschnittene Wasserkastanien aus der Dose, abgetropft oder 8 ganze geschälte Wasserkastanien
  • 1 mittelgroße Frühlingszwiebel
  • 1/2 Teelöffel geriebener Ingwer
  • 2 Teelöffel helle Sojasauce
  • 1 Teelöffel Reiswein oder Reisessig
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel Sesamöl
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
  • 1 großes Ei
  • 3 Teelöffel Maisstärke

Zubereitung

  • Weichen Sie zuerst die Garnelen 5 Minuten in warmem, leicht gesalzenem Wasser ein.
  • Heizen Sie danach das Öl zum Frittieren vor.
  • Spülen Sie inzwischen die Garnelen mit kaltem Wasser ab und tupfen Sie sie mit Küchenpapier ab.
  • Wenn Sie Wasserkastanien aus der Dose verwenden, halten Sie diese unter warmem Wasser, um den blechernen Geschmack zu entfernen.
  • Hacken Sie dann Garnelen, Kastanien und Frühlingszwiebel klein und kombinieren Sie alles in einer mittelgroßen Schüssel mit dem geriebenen Ingwer, Sojasauce, Reiswein, Zucker, Sesamöl, Pfeffer, Eiweiß und Maisstärke.
  • Formen Sie die Mischung zunächst zu kleinen Bällchen mit einem Durchmesser von etwa 2,5 cm.
  • Geben Sie die Klößchen vorsichtig in das heiße Öl, aber machen Sie den Wok oder die Pfanne nicht zu voll.
  • Frittieren Sie die Bällchen unter ständigem Wenden, bis sie knusprig und goldbraun sind, für etwa 3 bis 4 Minuten.
  • Nehmen Sie dann die Bällchen aus dem heißen Öl und stellen Sie sie auf Küchenpapier zum Abtropfen.
  • Servieren Sie die Vorspeise mit einer Soße Ihrer Wahl.

Cremigen Dip mit Spinat und Artischocken zum Super Bowl essen

in einer gusseisernen pfanne gemachter dip mit spinat und artischocken als super bowl essen oder vorspeise

Obwohl dieser Dip auch kalt gut schmeckt, können Sie Ihre Gäste und sich selbst mit der warmen und schmelzenden Version dieser Vorspeise, in Kombination mit Tortillachips, Cracker oder Brot leicht verführen. Darüber hinaus ist das Rezept unkompliziert und lässt sich problemlos anstelle von tierischen Produkten mit veganen und milchfreien Alternativen zubereiten.

Zutaten

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl
  • Artischockenherzen aus der Dose, geviertelt, abgetropft und gehackt
  • 1 Packung frischer Spinat, gehackt, oder gefrorener Spinat, aufgetaut, abgetropft und gehackt
  • etwa 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1/4 Teelöffel zerkleinerte Paprikaflocken
  • Salz nach Geschmack
  • Eine Packung Frischkäse oder milchfreie Alternative
  • 1 Tasse geriebener Mozzarella-Käse oder vegane Variante
  • 1/4 Tasse fein geriebener Pecorino oder Parmesankäse (optional)
  • 1/2 Tasse saure Sahne (optional)
  • 1 Esslöffel scharfe Sauce (optional)
  • Cracker, Pita-Chips, Tortilla-Chips und/oder Selleriestangen zum Servieren

Zubereitung

  • Erhitzen Sie zuerst das Öl in einer Gusseisenpfanne bei mittlerer Hitze und geben Sie Artischockenherzen und Spinat dazu.
  • Streuen Sie dann Knoblauchpulver, geräucherten Paprikapulver, Paprikaflocken und Salz darauf und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis der Spinat zusammengefallen ist und die meiste aus dem Gemüse freigesetzte Flüssigkeit verdunstet ist, 5 bis 7 Minuten. Möglicherweise müssen Sie den Spinat portionsweise hinzufügen und mehr hinzufügen, wenn er zusammenfällt.
  • Schalten Sie danach die Herdplatte aus und geben Sie Frischkäse, Mozzarella und Pecorino/Parmesankäse, bzw. ihre veganen Varianten hinzu.
  • Rühren Sie gut um, bis alles geschmolzen und gleichmäßig vermischt ist.
  • Fügen Sie optional saure Sahne und scharfe Sauce hinzu, bis sie gleichmäßig vermischt sind, und schmecken Sie bei Bedarf mit mehr Salz ab.
  • Stellen Sie zunächst ein Backgitter und heizen Sie den Ofen auf, bevor die Pfanne zum Backen hineingeben.
  • Grillen Sie den Dip 3 bis 5 Minuten lang oder bis er an Stellen gebräunt ist.
  • Lassen Sie die Vorspeise vor dem Servieren leicht abkühlen.

Unwiderstehliche Chickenwings in der Heißluftfritteuse nach koreanischer Art

im koreanischer stil marinierte hähnchenflügel als super bowl essen oder snacks für fußballabende mit freunden geeignet

Wenn Sie kein großer Fan von Junkfood sind, sich aber ein leckeres Super Bowl Essen gönnen möchten, ist diese Rezeptidee genau das Richtige für Sie. Dadurch werden Hähnchenflügel so saftig, dass Sie überhaupt keine Soße benötigen werden. Mit Sesamsamen und gehackten Frühlingszwiebeln verleihen Sie den leckeren Fleischstückchen zusätzliche Knusprigkeit und Geschmack. Sie sind perfekt für Spieleabende wie eine Superbowl-Party, da Sie ausreichend davon gesund in der Heißluftfritteuse zubereiten können.

Zutaten

  • 1 kg Hühnerflügel
  • 1/2 Teelöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Sherry
  • 1/2 Tasse Maisstärke
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • etwas Öl zum Braten
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 3 Esslöffel Ketchup
  • 2 Esslöffel Knoblauch-Chili-Paste
  • 1/4 Tasse Honig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • Gehackte Frühlingszwiebeln zum Garnieren
  • 2 Esslöffel Sesamsamen zum Garnieren

 Zubereitung

  • Tupfen Sie zuerst die Flügel mit Küchenpapier ab und verquirlen Sie Sherry und Sojasoße in einer mittelgroßen Schüssel.
  • Fügen Sie dann das Fleisch hinzu und lassen Sie es abgedeckt etwa 30 Minuten ruhen, wobei Sie bis 4 Stunden marinieren können.
  • Geben Sie zunächst Maisstärke, Backpulver, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver in eine flache Schüssel.
  • Nehmen Sie die Chickenwings aus der Marinade und bedecken Sie sie dann mit der obigen Mischung.
  • Werfen Sie nun die Hühnerflügel in die Heißluftfritteuse und lassen Sie sie für etwa 15-20 Min auf 180 Grad goldbraun und knusprig werden.
  • Während das Fleisch brät, verquirlen Sie Sesamöl, Ketchup, Knoblauch-Chili-Paste, Honig, braunen Zucker, Sojasauce und Knoblauch in einem kleinen Topf.
  • Kochen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze, bis die Sauce eingedickt ist, etwa 5 Minuten. Rühren Sie dabei häufig um, damit sie nicht anbrennt. Sie können auch in der Mikrowelle in einer mikrowellengeeigneten Schüssel in 1-Minuten-Schritten erhitzen.
  • Schwenken Sie die Flügel abschließend mit der Sauce, garnieren Sie mit Sesamsamen und gehackten Frühlingszwiebeln und servieren Sie sofort.

Chili con Carne als Super Bowl Essen im Schongarer zubereiten

im schongarer zubereitetes chili con carne als defitges super bowl essen für hungrige gäste

Erdbeeren Beeren mit Schoko verzieren und bemalen
Rezepte

Erdbeeren für Kindergeburtstag kreativ dekorieren: Bunte Rezeptideen für eine besondere Kita-Party!

Schnitzen, Torten dekorieren oder niedliche Figuren selber machen: So lassen sich Erdbeeren für Kindergeburtstag effektvoll inszenieren!

Wie wäre es mit einem deftigen Gericht, das Sie im Schongarer vor dem Spielabend kochen können? Dies ist eine Speise mit Rindfleisch, die Ihre Gäste positiv überraschen wird, wobei sie sich auch mit Hähnchen zubereiten lässt. Besonders lecker schmeckt es mit Brot und einem Klecks frischer Crème fraîche. Es schmeckt am nächsten Tag sogar noch besser und Sie können den Überschuss für eine schnelle Mahlzeit an einem anderen Tag einfrieren. Servieren Sie das Gericht mit Ihren Lieblingszutaten, wie Käse und Sauerrahm, zusammen mit Maischips oder Maisbrot, um es abzurunden.

Zutaten

  • ungefähr 1 kg Rindfleisch oder Hähnchenfleisch
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse gehackte grüne Paprika
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt oder 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Dosenbohnen, gespült und abgetropft
  • 1 Dose Pintobohnen, gespült und abgetropft
  • gewürfelte Dosentomaten und Tomatensauce, jeweils 200 g
  • 1 1/2 Tassen Maiskörner aus dem Glas oder tiefgefroren
  • Chilipulver, ungefähr 1 Teelöffel
  • gemahlener Kreuzkümmel, ebenfalls 1 Teelöffel
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • Saure Sahne oder geriebener Käse zum Garnieren (optional)
  • Gehackter frischer Koriander zum Garnieren (optional)

Zubereitung

  • Schneiden Sie zuerst das Fleisch in Würfeln oder in Streifen.
  • Geben Sie die Fleischstücke mit Zwiebeln, Paprika, Knoblauch, abgetropften und abgespülten Bohnen, Tomaten und Tomatensauce, Mais, Chilipulver, Kreuzkümmel, Oregano, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt in den Schongarer und rühren Sie gut, um die Zutaten zu vermischen.
  • Kochen Sie das Gericht für 1 Stunde auf der höchsten Stufe und dann noch weitere 3-4 Stunden auf niedriger Stufe, bis das Fleisch zart ist.
  • Entfernen Sie das Lorbeerblatt und geben Sie das Chili con Carne in Schüsseln nach Ihrem Belieben, entwerder mit oder ohne saurer Sahne und geriebenem Käse.
  • Garnieren Sie optional mit gehacktem frischem Koriander.

In Heißluftfritteuse zubereitete Dillgurken als schnelle Super Bowl Snacks servieren

knusprige dillgurken in panade mit dip für vegetarier gesund in der heißluftfritteues zubereitet

Knusprig und gesund gegarte Dillgurken lassen sich ganz einfach in der Heißluftfritteuse als thematische Partysnacks zum Fußballabend zubereiten. Die dazu gehörende Panade kann so mild oder scharf sein, wie Sie möchten, wobei ein wenig Gurkensaft in den geschlagenen Eiern gerade genug Säurelichkeit verleiht. Diese leckeren kleinen Appetithäppchen werden sicherlich schnell aufgegriffen, weil sie alle dazu bringen, für mehr zurückzukommen. Sie eignen sich jedoch auch als tolle Beilage. Servieren Sie das taugliche Super Bowl Essen beispielsweise zu gegrilltem oder gebratenem Fisch, frittierten Garnelen oder Burgern.

Zutaten

  • 30 bis 36 Scheiben Dillgurke
  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2 1/2 Teelöffel Mischgewürz nach Wahl
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Prise Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • 3 große Eier, geschlagen
  • 2 Esslöffel Gurkensaft
  • 2 Tassen Paniermehl oder Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse Dressing oder Aioli zum Dippen nach Wahl

Zubereitung

  • Legen Sie zuerst die Gurken auf Küchenpapier und tupfen Sie die Stücke mit weiteren Papiertüchern ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  • Ordnen Sie als Nächstes drei Schalen oder Behälter zum Panieren an und mischen Sie im ersten Behälter Mehl mit Gewürzen, Knoblauchpulver, falls verwendet, und Cayennepfeffer.
  • Kombinieren Sie dann die geschlagenen Eier und Gurkensaft in der zweiten Schüssel und fügen Sie Paniermehl oder Semmelbrösel in den dritten Behälter hinzu.
  • Tauchen Sie zunächst die Gurkenscheiben in gewürztes Mehl, wobei Sie überschüssiges Mehl abschütteln und bestreichen Sie sie dann mit der Eimischung.
  • Lassen Sie überschüssige Eimischung abtropfen und bedecken Sie dann die Gurken mit Paniermehl.
  • Fetten Sie den Boden des Korbs der Heißluftfritteuse ein und ordnen Sie dann die Gurken darin. Lassen Sie zwischen den einzelnen Scheiben etwas Platz.
  • Garen Sie die Dillgurken, bis sie goldbraun und knusprig werden, für etwa 10 Minuten auf 180 Grad.
  • Arangieren Sie die Gurken auf einen großen Teller oder Korb und servieren Sie mit Dressing oder Ihrem Lieblingsdip.

Rohe Proteinbällchen als Nachspeise oder für zwischendurch am Super Bowl genießen

vegane proteinbällchen mit haferflocken und erdnussbutter als partysnacks oder super bowl essen zum dessert servieren

Zu guter Letzt können Sie Keto-taugliche Bällchen als kleine Häppchen mit Erdnussbutter, zubereiten. Die Kombination aus Nussbutter, Haferflocken und Proteinpulver ergibt einen energiereichen, leckeren Snack, den man zwischen den Halbzeiten naschen kann. Ihr Geschmack und ihre Textur erinnern an einen zähen Erdnussbutterkeks, aber ohne raffinierten Zucker, Mehl oder Butter. Sie können die Erdnussbutter gegen Mandelbutter austauschen, Kokosraspeln hineinmischen, sowie einige Schokoladenstückchen oder Trockenfrüchte hinzufügen. Darüber hinaus eignen sich diese Proteinbällchen dank des Hafers auch für Vegetarier und können während des Spielabends einen echten Muntermacher sein.

Zutaten

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse natürliche Erdnussbutter oder Mandelbutter
  • 1/4 Tasse Honig
  • 2 Esslöffel gemahlene Leinsamen oder Proteinpulver
  • 1 Esslöffel Chiasamen oder Proteinpulver
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt (optional)
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz (bei Verwendung von ungesalzener Nussbutter), optional
  • 1/4 Tasse Mini-Schokoladenstückchen (optional)

Zubereitung

  • Legen Sie zuerst ein umrandetes Backblech mit Backpapier aus.
  • Mischen Sie dann in einer mittelgroßen Rührschüssel Haferflocken, Erdnussbutter, Honig, gemahlenen Leinsamen, Chiasamen, Vanille (falls verwendet) und Salz (falls verwendet).
  • Vermengen Sie danach alles gut mit einem Holzlöffel oder einer Gabel.
  • Wenn Sie Schokoladenstückchen in diesem Super Bowl Essen verwenden, können Sie diese mit den restlichen Zutaten kombinieren.
  • Schöpfen Sie nun die Mischung mit einem Löffel oder Keksschaufel aus und formen Sie daraus Kugeln, die Sie dann auf das vorbereitete Backblech ordnen können.
  • Genießen Sie die Proteinbällchen sofort nach der Zubereitung  oder bewahren Sie sie bis zum Verzehr in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.

Charlie hat viel um die Welt gereist und mehrere Kulturen kennengelernt. Er hat sein Bachelor Abschluss in Kommunikationswissenschaft an der Uni Duisburg-Essen absolviert und beschreibt sich als leidenschaftlichen Musikfan.