Zum Valentinstag Desserts mit Lindor-Kugeln zubereiten: Brownies, Muffins, Keksbecher und Tafel Schokolade

von Anne Seidel
Werbung

Die zarten Schokokugeln von Lindt sind eine beliebte Aufmerksamkeit zu den verschiedensten Anlässen. Kaum jemand kann ihnen widerstehen. Doch falls Sie nicht einfach nur die fertig gekaufte Schachtel verschenken möchten, gibt es nicht nur coole Bastelideen, sondern auch atemberaubende Naschereien, die Sie schnell und einfach für Ihre Liebste oder Ihren Liebsten zubereiten können. Zum Valentinstag Desserts mit Lindor-Kugeln zuzubereiten ist eine wirklich tolle Geschenkidee, Sie werden sehen!

Liebevolle und leckere Geschenke backen – Brownies mit Schokokugel-Herzen

Valentinstag Desserts mit Lindor-Kugeln - Saftige Brownies mit Lindt

Brownies sind ja an sich schon eine Verführung. Stellen Sie sich diese Leckerbissen nun noch mit einem zerschmolzenen Kern voller Lindtschokolade vor … Einfach himmlisch! Legen Sie gleich mit der Zubereitung los, aber naschen Sie nicht vor dem großen Tag aus Versehen alles weg. So bereiten Sie zum Valentinstag die Desserts mit Lindor-Kugeln zu:

  • 150 g dunkle Lindtschokolade, gehackt
  • 100 g Lindt-Milchschokolade, gehackt
  • 220 g Butter, in kleinere Würfel geschnitten
  • 65 g Mehl
  • 60 g Kakaopulver
  • 250 g Zucker
  • 3 große Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 12 bis 18 Lindor-Schokokugeln (je nachdem, in wie viele Stücke Sie den Kuchen schneiden möchten)

Heizen Sie den Ofen auf 160 Grad vor und fetten Sie eine Backform (20 x 20 cm, aber ein etwas größeres ist auch kein Problem) ein.

Brownies mit Pralinen gefüllt für einen weichen Kern

Werbung
One Pot Rezepte mit Hähnchen ein Blech Abendessen Gerichte
Rezepte

One-Pot Rezepte: Merken Sie sich diese Ein-Topf-Gerichte für ein unkompliziertes Abendessen unter der Woche!

Ob Caprese-Hähnchen, Tortellini-Auflauf oder veganer Süßkartoffel-Eintopf - diese One-Pot Rezepte sind ideal für ein schnelles Abendessen unt

  • Erhitzen Sie in einem Wasserbad die zwei gehackten Schokoladensorten und die Butter (alternativ funktioniert auch die Mikrowelle, Intervallen).
  • Mischen Sie in der Zwischenzeit Mehl und Kakaopulver.
  • In einer separaten Schüssel mischen Sie Zucker, Eier, Vanille und Salz.
  • Geben Sie die geschmolzene Schokolade unter ständigem Rühren zum Eiergemisch hinzu.
  • Rühren Sie das Mehl mit einem Holzlöffel oder Spatel unter.
  • Verteilen Sie den Teig im Blech.
  • Überlegen Sie, wie viele Stücke Sie am Ende schneiden möchten und stecken Sie dementsprechend viele Lindor-Kugeln in regelmäßigen Reihen in den Teig.
  • Backen Sie 45 bis 55 Minuten. Der Kuchen ist fertig, wenn er beim Schütteln nicht mehr wackelt und eine glänzende, rissige Oberfläche bekommt.
  • Lassen Sie de Browniekuchen am besten eine Dreiviertelstunde mindestens abkühlen, bevor Sie ihn in Brownies schneiden.

Schokokuchen oder Brownie backen zum Tag der Liebe

Werbung

Zum Valentinstag Desserts mit Lindor-Kugeln backen – Becher aus Teig befüllen

Aus Teig können Sie Becherchen formen und anschließend mit Creme, Frosting, Pudding, Fruchtsoße oder anderen Füllungen befüllen und mit passenden Kugeln toppen. Haben Sie erst einmal den Becher, können Sie mit der Füllung also kreativ sein und sich etwas eigenes einfallen lassen. Nichtsdestotrotz haben wir zwei Rezeptideen, um zum Valentinstag solche Desserts mit Lindor-Kugeln zu backen.

Knusprige Cookie-Becher mit Erdnussbutter

Valentinstag Desserts mit Lindor-Kugeln - Becher aus Cookie-Teig füllen

Diese Erdnussbutter-Cups sind die perfekte essbaren Behälter für Ihre geliebten Lindorkugeln. Sie werden vorgebacken, woraufhin Sie ihn jeden Becher eine Kugeln hineinlegen können. Finden Sie nicht auch, dass das die perfekten Valentinstag Desserts mit Lindor-Kugeln zum Kaffee sind? Oder wie wäre es mit einem Frühstück im Bett?

Für 36 Becher:

  • Erdnussbutter-Cookie-Backmischung von Betty Crocker (auch in Deutschland online erhältlich)
    oder selbstgemachter Teig für Erdnussbutter-Cookies
  • weitere Zutaten für die Backmischung, wie auf der Verpackung angegeben
  • beliebiges Frosting zum Dekorieren
  • 18 Lindorkugeln
  • Zuckerstreusel passend zum Valentinstag

Heizen Sie den Backofen auf 190 Grad vor.

  • Mischen Sie die Backmischung nach Packungsanweisung mit den angegebenen Zutaten oder bereiten Sie Ihr eigenes Cookie-Rezept zu.
  • Formen Sie aus dem fertigen Teig 36 Teigkugeln (ca. 3 cm ∅).
  • Legen Sie jede Kugel in je eine Kuhle Ihrer Muffinformen und drücken Sie sie mit Hilfe eines Holzlöffels leicht ein, sodass die Form eines Bechers entsteht.
  • Backen Sie 8 bis 10 Minuten, bis der Teig beginnt, sich an den Rändern leicht goldbraun zu verfärben.
  • Sofort nach dem Herausnehmen aus dem Ofen und solange sie noch warm sind, müssen Sie die Teigbecher wieder vorsichtig eindrücken, damit sie ihre Form behalten.
  • Lassen Sie sie 15 Minuten abkühlen, nehmen Sie sie aus den Formen und lassen Sie sie auf einem Gitter komplett abkühlen.
  • Bereiten Sie Frosting zu und geben Sie mit Hilfe eine Spritzbeutels Kleckse in die Keksbecher (ca. 1 TL pro Becher).
  • Halbieren Sie die Kugeln und legen Sie je eine Hälfte pro Erdnuss-Cookie-Becher mit der Schnittseite nach unten auf das Frosting.
  • Dekorieren Sie mit weiteren Frosting und Streuseln.

Muffins mit Lindor-Kugeln und Erdbeersoße für weichere Becherchen

Nachtisch backen für das Menü zum Tag der Verliebten

Dieses Dessert zum Valentinstag ist der perfekte, süße Abschluss für Ihr Valentinstags-Menü!

Für 40 Becher:

  • 225 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 240 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 40 Lindor-Kugeln (am besten Erdbeer-Sahne)

Für die Erdbeersoße:

  • 120 g Erdbeeren, klein geschnitten
  • 2 EL Zucker
  • 125 g Puderzucker
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Zitronenabrieb

Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad vor und fetten Sie Muffinbackformen ein.

Valentinstag Desserts mit Lindor-Kugeln - Muffins zum Nachtisch mit Erdbeere

Erdbeeren Beeren mit Schoko verzieren und bemalen
Rezepte

Erdbeeren für Kindergeburtstag kreativ dekorieren: Bunte Rezeptideen für eine besondere Kita-Party!

Schnitzen, Torten dekorieren oder niedliche Figuren selber machen: So lassen sich Erdbeeren für Kindergeburtstag effektvoll inszenieren!

  • Kochen Sie die Erdbeeren und den Zucker in etwas Wasser bei schwacher Hitze für etwa 20 Minuten, bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht (wie Marmelade).
  • Für den Teig schlagen Sie Butter und Zucker in einer Schüssel cremig.
  • Fügen Sie das Ei und die Vanille hinzu.
  • Rühren Sie Mehl, Salz und Backpulver unter.
  • Formen Sie aus dem fertigen Teig 40 Kugeln und drücken Sie sie, wie im obigen Rezept beschrieben, becherförmig in die Backformen.
  • Backen Sie 10 bis 12 Minuten und drücken Sie die Kuhlen bei Bedarf erneut ein.
  • Während die Teigbecher abkühlen, bereiten Sie die Erdbeersoße zu, indem Sie den Puderzucker mit der Marmelade pürieren.
  • Fügen Sie nach und nach etwas Milch hinzu, bis Sie die nötige Konsistenz erreicht haben.
  • Rühren Sie den Zitronenabrieb unter.
  • Füllen Sie die Becher zu einem Viertel mit der Erdbeersoße und toppen Sie mit einer Lindorkugel.
  • Beträufeln Sie mit etwas Erdbeersoße.

Last Minute Geschenk – Selbstgemachte Schokolade als Valentinstag Desserts mit Lindor-Kugeln

Selbstgemachte Schokolade mit Schokokugeln als Valentinsgeschenk

Schmelzen Sie beliebige Schokolade und stellen Sie auf Backpapier Ihren eigenen Mix her. Weiße Schokolade können Sie auch beliebig mit Lebensmittelfarben einfärben. Sie müssen einfach die vorherige Schichte immer erst festwerden lassen, bevor Sie die nächste darüber verteilen. Sie können hier einen ganz beliebigen Mix und Muster herstellen. Statt Schichten vermischen Sie beispielsweise mehrere Kleckse Schokolade unterschiedlicher Farbe für Marmor-Effekt. Solange die letzte Schokoschicht noch flüssig ist, drücken Sie halbierte Lindorkugeln (oder ganze, wenn die Schokolade dick geworden ist) hinein und besprenkeln mit Streuseln und essbaren Perlen.

Valentinstag Desserts mit Lindor-Kugeln - Schokolade in Rosa selber machen

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.