One-Pot Rezepte: Merken Sie sich diese Ein-Topf-Gerichte für ein unkompliziertes Abendessen unter der Woche!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Nach der Arbeit noch einkaufen, dann das Abendessen zubereiten und zum Schluss jede Menge Geschirr abspülen – sie kennen dieses Szenario sicherlich auch. Wir alle möchten unsere Abende unter der Woche möglichst optimal nutzen und mehr Zeit mit unserer Familie verbringen. Und seien wir ehrlich – wer hat denn schon Lust darauf, abends stundenlang in der Küche zu verbringen. Anstatt aber das nächste Mal wieder eine Pizza zu bestellen, haben wir endlich die Zauberformel für Sie gefunden! Schnell gemacht, köstlich und das alles in einem einzigen Topf zubereitet – unsere One-Pot Rezepte sind perfekt, wenn der Hunger groß ist, aber wir keine Lust aufs Spülen haben. Ob ein cremiger Tortellini-Auflauf, Caprese-Hähnchen oder schnelle Bratkartoffeln mit Speck – mit diesen One-Pot-Gerichten ist das Abendessen wieder gerettet! Lesen Sie weiter und guten Appetit!

One-Pot Rezepte: Lachs mit Gemüse aus dem Ofen

One Pot Rezepte Low-Carb Ofenlachs mit Gemüse kalorienarmes Abendessen

Unkompliziert, schnell und super köstlich – dieser Lachs mit Gemüse aus dem Ofen gehört zweifellos zu den besten One-Pot Rezepten, wenn es mal zügig gehen muss. Fühlen Sie sich frei, mit den Zutaten zu experimentieren und andere Gemüsesorten zu verwenden.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Lachsfilets à 150 Gramm
  • 200 Gramm Champignons, klein geschnitten
  • 200 Gramm Kirschtomaten, halbiert
  • 200 Gramm grüne Bohnen
  • Schwarze Oliven
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 40 Gramm griechischer Joghurt
  • Der Saft und die Schale von 1 Zitrone
  • Olivenöl
  • 1 Bund frischer Basilikum
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Gemüse aufs Backblech geben und mit Gewürzen und etwas Olivenöl vermischen.
  • Lachsfilets darauf legen und für 25-30 Minuten bis goldbraun backen.
  • Für die Joghurt-Sauce griechischen Joghurt mit Senf, Zitronensaft und -schale in einer Schüssel verquirlen.
  • Lachsfilets mit Gemüse und Joghurt-Sauce servieren und mit frischem Basilikum garnieren.
  • Genießen!

Bratkartoffeln mit Chorizo und Eiern

schnelle Bratkartoffeln mit Speck einfache One Pot Rezepte Abendessen

Werbung

Ob als Auflauf, Pommes oder gefüllte Kartoffeln – Kartoffeln lassen sich super vielseitig zubereiten und schmecken immer herrlich! Wenn Sie ein paar gekochte Kartoffeln übrig haben, dann sollten Sie unbedingt diese knusprigen Bratkartoffeln mit Chorizo und Eiern nachkochen.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 400 Gramm gekochte Kartoffeln
  • 120 Gramm Chorizo, in Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, klein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, klein gehackt
  • 2 Eier
  • 1 Bund frische Petersilie, klein gehackt
  • Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

  • Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin für 3-4 Minuten glasig andünsten.
  • Chorizo dazu geben und unter gelegentlichem Rühren für 2-3 Minuten braten.
  • Kartoffeln in die Pfanne geben und unter Rühren für 5 Minuten kochen.
  • Eier darüber schlage und abgedeckt für 6-7 Minuten kochen.
  • Die Bratkartoffeln mit frischer Petersilie bestreuen und warm genießen!

One-Pot Rezepte aus dem Ofen: Caprese-Hähnchen vom Blech

One Pot Rezepte mit Hähnchen ein Blech Abendessen Gerichte

Unsere besten Rezepte für Hähnchen in Cornflakes-Panade kennen Sie schon. Aber wie wäre es mit diesem schnellen Caprese-Hähnchen vom Blech für ein unkompliziertes Abendessen? Voller Aromen und nur 350 Kalorien pro Portion – ein echter Traum!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Hähnchenbrustfilets à 150 Gramm
  • 1 Kugel Mozzarella, in 4 Scheiben geschnitten
  • 8 Scheiben Prosciutto
  • 400 Gramm Kirschtomaten
  • 100 Gramm grüne Oliven, entsteint
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 50 ml Olivenöl
  • 1-2 EL weißer Balsamico-Essig
  • Frisches Basilikum

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Hähnchenfilets mit Mozzarella und Basilikum belegen und mit je 2 Scheiben Prosciutto umwickeln.
  • Tomaten, Knoblauchzehen und Oliven auf dem Backblech verteilen, mit Olivenöl beträufeln und gut vermischen.
  • Hähnchenfilets darauf legen und für 20-25 Minuten backen.
  • Mit frischem Basilikum bestreuen und fertig ist Ihr schnelles Caprese-Hähnchen aus dem Ofen!

Tortellini-Hack-Auflauf

Tortellini Hack Auflauf Rezept One-Pot Rezepte Abendessen

Und hier ein leckeres One-Pot Rezept für alle Pasta-Liebhaber! Dieser Tortellini-Auflauf mit Hackfleisch ist in weniger als 20 Minuten fertig und somit perfekt für ein schnelles und köstliches Abendessen unter der Woche.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Packung Tortellini mit Käse-Füllung
  • 450 Gramm Rinderhackfleisch
  • 60 Gramm Spinat, grob gehackt
  • 300 Gramm Marinara-Sauce
  • 2 EL Olivenöl
  • 80 Gramm Mozzarella
  • 80 Gramm Parmesan, gerieben
  • Je 1/2 TL Knoblauch- und Zwiebelpulver und italienisches Gewürz

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Olivenöl in einer großen, ofenfesten Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin unter gelegentlichem Rühren für 5-6 Minuten kochen.
  • Gewürze, Spinat und Marinara-Sauce dazu geben und zum Kochen bringen.
  • Hitze reduzieren und Tortellini hinzufügen.
  • Gut umrühren und anschließend mit Mozzarella und Parmesan bestreuen.
  • Die Pfanne in den Ofen schieben und für circa 15-18 Minuten backen.
  • Genießen!

Reiskocher One-Pot Rezepte: Teriyaki-Reis mit Garnelen

Reiskocher One Pot Rezepte Reis mit Garnelen Rezept

Werbung

Ob als schnelles Mittagessen fürs Büro oder zum Abendessen – dieser Teriyaki-Reis mit Garnelen ist eins der besten Reiskocher One-Pot Rezepte, die wir je probiert haben.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 Gramm Garnelen
  • 190 Gramm Jasminreis
  • 1 mittelgroße Zwiebel, klein gehackt
  • 100 Gramm TK-Erbsen
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 40 ml Sojasauce
  • 20 Gramm brauner Zucker

Zubereitung:

  • Zwiebeln und Erbsen auf den Boden des Reiskochers geben.
  • Reis und Knoblauchzehen hinzufügen und Garnelen darauf legen.
  • 250 ml Wasser in den Reiskocher gießen und den Deckel schließen.
  • Den Reiskocher auf Modus „Weißer Reis“ einstellen und für 12 Minuten kochen – die Kochzeit kann je nach Modell variieren.
  • Für 5-10 Minuten ruhen.
  • Sojasauce und braunen Zucker in einer Schüssel verquirlen und zur Reis-Mischung geben.
  • Gut umrühren und genießen!

Bratwurst mit Rotkohl und Äpfeln

Bratwurst mit Rotkohl aus dem Ofen schnelle One Pot Rezepte Abendessen

Bratwurst mit Rotkohl und Äpfeln ist ein absoluter Klassiker der deutschen Küche und verdient definitiv einen festen Platz auf unserer Liste mit schnellen One-Pot Rezepten.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 6 Bratwürste
  • 1 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Äpfel, halbiert
  • 1/2 Kopf Rotkohl, in dicke Scheiben geschnitten
  • 200 ml Apfelwein
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Olivenöl in einer großen, ofenfesten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Bratwurst für 4-5 Minuten pro Seite bis goldbraun braten. Auf einen Teller übertragen.
  • Äpfel mit der Schnittseite nach unten in die Pfanne geben.
  • Zwiebeln und Rotkohl dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Unter gelegentlichem Rühren für 3-4 Minuten kochen und die Äpfel wenden.
  • Bratwurst wieder in die Pfanne geben und mit Apfelwein und Essig ablöschen.
  • Zugedeckt für circa 18-20 Minuten köcheln lassen und dabei die Würste hin und wieder wenden.
  • Genießen!

Veganer Süßkartoffel-Eintopf mit Linsen und Kichererbsen

veganer Süßkartoffel Eintopf mit Kichererbsen One Pot Rezepte vegetarisch

Natürlich haben wir auch für unsere veganen Leser/innen ein leckeres One-Pot Rezept! Dieser Süßkartoffel-Eintopf mit Linsen und Kichererbsen ist voller Geschmack, schön wärmend und perfekt für die kühlen Abende.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Süßkartoffeln, in große Stücke geschnitten
  • 1 Dose Kichererbsen, abgetropft und abgespült
  • 200 Gramm grüne Linsen
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln darin für 3-4 Minuten glasig andünsten.
  • Süßkartoffeln dazu geben und für 2 Minuten kochen.
  • Linsen, Gemüsebrühe und bei Bedarf etwas Wasser in den Topf geben.
  • Mit Gewürzen abschmecken und für 35-40 Minuten köcheln lassen oder bis die Süßkartoffeln weich und die Linsen gar sind.
  • Kichererbsen in den letzten 10 Minuten dazu geben.
  • Nach Belieben mit Babyspinat garnieren und genießen!
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig