Salatdressing selber machen – 10 klassische und ausgefallene Rezepte

Salatdressing selber machen rezepte-salatsoße-lecker-einfach


Die Zutat, die jedem Salat das besondere Etwas verleiht ist das Dressing. Ob mit Essig und Öl, Joghurt, Senf oder Sahne, eine Sauce zum Salat soll auf keinen Fall fehlen. Wenn Sie zu Hause gerne Salate essen, oder Ihre Gäste mit einem leckeren Salat vor dem Hauptgericht bewirten möchten, dann können Sie ein Salatdressing selber machen. So schmeckt Blattgemüse besser und der einfache Salat wird zu einer leckeren Vorspeise. In diesem Artikel finden Sie viele leckere Rezepte für Salatdressing, sowie einige wertvolle Tipps für das passende Dressing zu jedem Salat.

Welches Salatdressing passt zu welchem Salat?

Salatdressing selber machen salat-tipps-verschiedene-rezepte

Jeder hat sie zumindest einmal gehört, oder sogar probiert. Salatdressings wie Vinaigrette, Thousand-Island, Caeser, Honig-Senf und andere geben Salaten den letzten Schliff und sorgen für ihren guten Geschmack. Aber welches Dressing zu welchem Salat auswählen, wenn alle so richtig lecker schmecken? Dies hängt vor allem vom Eigengeschmack der gewählten Salatsorte.

Der Eisbergsalat ist knackig und frisch, hat aber fast keinen Eigengeschmack und lässt sich deshalb mit verschiedenen Salatdressings verfeinern. Die Entscheidung für das Richtige würde in diesem Fall davon abhängen, welche weitere Zutaten bei der Zubereitung des Salates zum Einsatz kommen. Im Großen und Ganzen schmeckt der Eisbergsalat gut sowohl mit klassischem Essig-Öl Dressing, als auch mit cremigen Joghurt-Soßen und fruchtigen Varianten.

Salatdressing selber machen rucola-salat

Zum Salat mit Rucola, die einen scharfen Geschmack hat, passen milde Essig-Öl Dressings gut, wie zum Beispiel das Himbeerdressing. Auch Rezepte mit Senf kombinieren sich gut mit Rucola.

Möchten Sie zum Kopfsalat ein Salatdressing selber machen, dann können Sie auf ein Rezept mit Joghurt setzen. Milde Essig-Öl Salatdressings sind auch eine passende Variante.

Der Feldsalat besitzt ein nussiges Aroma, das herrlich mit einem Vinaigrette Dressing harmoniert. Als eine weitere tolle Idee können Sie dafür ein cremiges Salatdressing selber machen, zum Beispiel mit Sahne oder Joghurt.

Leckeres Salatdressing selber machen – Rezepte

salatdressing-selber-machen-rezepte-ideen-lecker

Im Supermarkt finden Sie eine große Auswahl an fertigen Salatdressings, die zum Würzen von verschiedenen Salaten geeignet sind. Allerdings enthalten die bereits fertigen Salatsoßen oft Stabilisatoren und eine große Kalorienzahl. Deshalb ist es zu empfehlen, das Dressing selber zu Hause zuzubereiten, statt fertig zu kaufen. So wird Ihren Salat gesünder und wahrscheinlich auch leckerer. Die Zubereitung nimmt überhaupt nicht viel Zeit in Anspruch und erfordert keine großen Kochkenntnisse. Die meisten Zutaten finden Sie problemlos in jedem gut sortierten Supermarkt. Im Folgenden haben wir viele einfache Rezepte für ein schnelles Dressing zusammengestellt, die einfach zuzubereiten sind und im Handumdrehen gelingen. Nachdem Sie die Grundrezepte schon gemeistert haben, können Sie auch mit Eigenkreationen eine leckere Abwechslung erzielen.

Essig-Öl Salatdressing selber machen

salatdressing-selber-machen-essig-öl-rezept


  • 2 EL Essig, z.B. Balsamico
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz

Das ist ein basisches Salatdressing, das zu verschiedenen Salaten passt und mit weiteren Zutaten verfeinert werden kann. Dafür zunächst Zucker und Salz in einer Schüssel vermengen, das Wasser dazu geben und gut rühren, bis sich der Zucker und das Salz vollständig lösen. Dann Essig und Öl dazu geben und kräftig mit einem Schneebesen verrühren. Ist das Dressing zu sauer für Ihren Geschmack, wird es mit etwas mehr Wasser milder.

Klassisches Vinaigrette Rezept

salatdressing-selber-machen-vinaigrette-rezept


  • 3 EL Essig (Wein- oder Kräuteressig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Öl (Sonnenblumen- oder Olivenöl)

Für die klassische französische Salatsoße Vinaigrette zunächst den Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und dann das Öl mit dem Schneebesen darunter schlagen. Alternativ lassen sich alle Zutaten in ein Schraubglas geben und bei geschlossener Deckel kräftig verschütteln.

Honig-Senf Salatdressing Rezept

salatdressing-selber-machen-honig-senf-essig-öl

  • 2 EL Weißweinessig oder Balsamico
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Alle Zutaten außer dem Olivenöl verrühren. Dann das Öl nach und nach dazugeben und unterrühren. Falls der Honig nicht flüssig ist, sollen Sie darauf achten, dass keine Klumpen im Dressing bleiben.

Leckeres Thousand-Island Dressing selber machen

salatdressing-selber-machen-thousand-island-dressing-rezept

  • 100 g Joghurt
  • 150 g Mayonnaise
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 3 EL Milch
  • 3-4 Tropfen Tabasco
  • 2 TL frischer Zitronensaft
  • 1/4 rote und 1/4 grüne Paprikaschote
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 hartgekochtes Ei
  • frische Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zuerst die Paprikaschoten, Gewürzgurken und das Ei fein würfeln. In einer Schüssel Joghurt, Mayonnaise, Tomatenketchup und Milch glatt rühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Tabasco würzen. Die gewürfelten Zutaten zusammen mit fein gehackter Petersilie dazugeben und das Salatdressing eine halbe Stunde vor dem Verzehr ziehen lassen.

Salatdressing selber machen mit Joghurt

salatdressing-selber-machen-joghurt-dressing-rezept

  • 150 g Naturjoghurt
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Zucker
  • frische Petersilie
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Zunächst Joghurt mit Zucker verrühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze mit Essig und Öl verrühren, um eine glatte Soße zu bekommen. Abschließend den klein geschnittenen Schnittlauch und die gehackte Petersilie dazu geben und verrühren.

Caeser Salatdressing selber machen

caeser-salatdressing-selber-machen-rezept-lecker

  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Sardellenfilets in Öl
  • 1 EL Grana Padano oder Parmesan
  • 125 ml Öl
  • 1 TL Senf
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch
  • 2 EL Schmand
  • der Saft halber Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Knoblauch klein schneiden und zusammen mit den Sardellen im Mörser zerstoßen, bis sich eine Paste ergibt. Die Paste mit dem fein geriebenen Käse, Öl, Senf und Ei in einem Rührbecher pürieren. Die Milch und den Schmand unterrühren und das Salatdressing mit Salz, Pfeffer und dem Saft halber Zitrone würzen.

Mildes Salatdressing mit Sahne zubereiten

salatdressing-selber-machen-sahne-einfaches-dressing

  • 1 EL Essig
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 100 g Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 1 EL frisch-gepresster Zitronensaft (optional)

Essig, Öl, Zucker und Salz vermischen und gut einrühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Dann die Zwiebel fein würfeln und zur Soße geben. Abschließend die Sahne unterrühren und nach Wunsch mit Zitronensaft abschmecken.

Rezept für Saure Sahne Dressing

salatdressing-selber-machen-saure-sahne-kräuter

  • 1 Becher (200 g) saure Sahne
  • 3 EL Milch
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer

Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die saure Sahne mit Milch, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer vermischen und dann die Lauchzwiebeln unterrühren. Das süß-säuerliche Salatdressing passt perfekt zu Blattsalaten.

Low Carb Dressing Rezept mit Avocado

salatdressing-low-carb-selber-machen-avocado

  • halbe Avocado, reif
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Saft halber Zitrone (optional)
  • 1 TL Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer

Zunächst die Avocado schälen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe und die Frühlingszwiebel klein schneiden, alle Zutaten in eine Schüssel geben und pürieren. Den fertigen Salatdressing auf den Salat geben und gleich essen.

Salatdressing mit Himbeeressig für gemischten Salat

fruchtiges-salatdressing-mit-himbeeressig-rezept

  • 2 EL Himbeeressig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 3 TL flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer

oder

  • 150 g Himbeeren
  • 6 EL Essig
  • 1 TL Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer

Fürs erste Rezept alle Zutaten miteinander verrühren, bis Sie ein einheitliches Salatdressing selber machen. Beim zweiten Rezept bereiten Sie das Himbeerdressing zwar ohne Himbeeressig zu, dafür aber mit frischen Himbeeren. Dafür die Beeren zuerst pürieren und dann mit Essig und Erdnussöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und fertig. Wer es etwas süßer lieber hat, kann einen Teelöffel flüssiger Honig dazu geben.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!