Schmink Aufbewahrung selber machen – 5 einfache Ideen und Anleitungen

Sicher kennt jede Dame das Problem: Alle Schminkprodukte und -utensilien befinden sich in einer Schublade oder einer Box und es entsteht solch ein Durcheinander, dass man nichts schnell finden kann. Meist schiebt man es immer heraus, Ordnung zu schaffen oder einem fehlen einfach die passenden Ideen. Dabei gibt es wirklich viele einfache DIY-Projekte, mit denen Sie all die Schminke perfekt ordnen können, um immer das zur Hand zu haben, was Sie gerade suchen. Einige solche Ideen für die Schmink Aufbewahrung, die Sie nach Belieben ganz einfach nachmachen können, haben wir heute zusammengestellt. Haben Sie ab sofort mehr Spaß am Schminken und Schönmachen!

Schmink Aufbewahrung selber machen mit Kupferbecher

schmink aufbewahrung kupfer-becher-holzbrett-wand-gestalten



Die erste Idee ist eine einfache Variante, für die Sie lediglich beliebig viele Kupferbecher, ein Holzbrett, auf das alle Becher passen, und Lederbänder benötigen. Nehmen Sie das Brett und messen Sie zuerst aus, an welchen Stellen die Becher befestigt werden sollten. Sie können einen regelmäßigen oder unregelmäßigen Abstand wählen und die Becher nach Belieben vertikal oder horizontal befestigen. Experimentieren Sie einfach, indem Sie die Becher auf das Brett legen.

schmink aufbewahrung tacker-holzbrett-wanddeko-originell-anleitung

Haben Sie das perfekte Design gefunden, markieren Sie mit einem Bleistift die äußeren, oberen Ränder der Becher auf dem Brett. Dort bohren Sie dann kleine Löcher. Das ist sehr einfach und kann auch von Anfängern gemacht werden. Wickeln Sie nun durch das erste Loch das Lederband und binden Sie es auf der Rückseite des Bretts einen Knoten. Wickeln Sie das Band nun beliebig oft um den Becherrand und schätzen Sie ab, wie viel Länge Sie noch benötigen werden, um das andere Ende durch das zweite Loch zu stecken und verknoten zu können. Dann schneiden Sie den überschüssigen Teil ab und binden den Becher endgültig fest. Wenn Sie möchten, können Sie die Knoten und Bänder auf der Rückseite auch zusätzlich mit einem Tacker fixieren oder den Tacker statt der Knoten verwenden. Das Holzbrett können Sie nun an die Wand hängen.

Schmink Aufbewahrung basteln mit Leder

schmink-aufbewahrung-leder-idee-rollen-schminkutensilien-grundausstattung

Noch schneller und einfacher ist auch diese Idee gemacht. Damit können Sie super Ihre Grundausstattung an Utensilien oder längliche Produkte aufbewahren. Benötigt wird lediglich ein Stück Leder. Dieses kann beliebig dick sein. Hinzu kommt noch ein Band, das ebenso aus Leder bestehen kann, sowie ein Teppichmesser. Das Leder schneiden Sie nun in regelmäßigen Abständen ein wenig ein. Gestalten Sie auf diese Weise zwei Reihen, wobei die Ritzen sich immer direkt übereinander befinden sollten. In diese Ritzen können Sie nun die Schminke und Schminkutensilien stecken. Besonders kompakt ist diese Schmink Aufbewahrung, da das Leder zum Schluss zusammengerollt und zugebunden werden kann. Sparen Sie auf diese Weise Platz in der Schublade oder im Schrank.

Utensilien und Schminke aufbewahren in einer Bambusmatte

schmink-aufbewahrung-bambus-sushi-gummi-einfach-nähen

Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert diese einfache und originelle Idee. Eine solche Bambusmatte, die zu Rollen von Sushi oder auch als Unterlage auf dem Tisch verwendet wird, ersetzt in diesem Fall das Leder. Auch muss hier nicht extra geschnitten werden. Stattdessen wird ein Gummiband durch die Lücken zwischen den Bambusstöcken geschoben. Zu Beginn wird hierfür eine Schlaufe geformt, die einfach mit Nadel und Faden festgenäht wird.

schmink-aufbewahrung-schminkzubehör-aufbewahren-ideen-einfach-bambus-matte

Nun wickeln Sie das Gummiband wie gezeigt durch die Ritzen. Hierbei können Sie beliebig große Abstände gestalten, um unterschiedlich dicke Utensilien oder Schminke aufzubewahren. Zum Schluss schneiden Sie das übrige Band ab und nähen das Ende wie auch den Anfang in Form einer Schlaufe fest. Auch diese Schmink Aufbewahrung können Sie jederzeit zusammenrollen und mit ihr Platz sparen.

Schmink Organizer aus Windlichtern

schmink-aufbewahrung-pyramide-windlichter-becher-heißkleber-inspiration

Nachdem die gekauften Kerzen ausgebrannt sind, bleiben die Windlichter übrig. Doch statt diese wegzuwerfen, können Sie sie perfekt nutzen, um eine Schmink Aufbewahrung für Bad oder Schlafzimmer zu basteln. Und das ist auch alles andere als schwierig. Die Anzahl hängt davon ab, wie viele einzelne Fächer Sie benötigen. In diesem Fall wurden sechs Windlichter verwendet. Restwachs in den Behältern kann mit Aceton entfernt werden. Danach legen Sie die erste Reihe zusammen. Mit Hilfe von Heißkleber fixieren Sie die Windlichter aneinander. Achten Sie hierbei darauf, dass sie vorn und hinten nicht voneinander abweichen.

Danach gestalten Sie auf dieselbe Weise die zweite Reihe, für die Sie ein Windlicht weniger verwenden. Ist der Kleber fest geworden, können Sie die zweite auf die erste Reihe legen und ebenso befestigen. So machen Sie weiter, bis Sie beim letzten Windlicht für die Spitze angelangt sind. Nun können Sie die Schminke nach Funktion oder Farbe sortieren.

Schmink Aufbewahrung aus Holz

schmink-aufbewahrung-holz-würfel-bohren-pinsel-zuberhör-verstauen

Diese Kosmetikaufbewahrung zum Selbermachen können Sie auf zwei verschiedene Weisen nachmachen. Entweder Sie stellen sie selbst her, indem Sie einen Holzwürfel besorgen und diesen mit Hilfe eines Bohrers mit mehreren Löchern versehen oder Sie kaufen einfach einen fertigen Stifthalter aus Holz. Der Vorteil der ersten Variante ist, dass Sie Löcher mit unterschiedlich großem Durchmesser gestalten können, um auch dickere Utensilien oder Make-up-Produkte aufzubewahren.

Das Holz können Sie zudem beliebig lackieren oder aber mit Dekorationen versehen. Verwenden Sie Nieten, Metall, Bänder, Glitzer oder was Ihnen sonst so einfällt, um ein einzigartiges Design zu erhalten. Besonders schick und elegant sieht die Farbe Kupfer aus. Diese können Sie ebenso verwenden, um moderne geometrische Muster zu gestalten und mit der natürlichen Holzfarbe zu kombinieren.

Schmink Aufbewahrung für die Schublade

schmink-aufbewahrung-schublade-geschenkbox-besteckkasten-lipgloss-mascara

Einfache Geschenkboxen oder gar ein gewöhnlicher Besteckkasten sind ebenso wunderbar für die Make-up Aufbewahrung geeignet. Für die Aufbewahrungsbox für Schminke wird auch keine Zeit zum Basteln benötigt, denn es gibt sie fertig zu kaufen. Die Boxen werden einfach in der Schublade angeordnet und können danach gleich befüllt werden. Empfehlenswert ist es, die Schublade vorher auszumessen und Boxen mit der richtigen Größe zu finden, damit diese stabil im Fach liegen und beim Öffnen und Schließen nicht immer verrutschen. Alternativ kann auch eine Gummi- oder Silikonunterlage ausgelegt werden, die das Verrutschen verhindert.

Schmink Aufbewahrung – DIY Idee mit Magneten

schmink-aufbewahrung-magenttafel-pinnwand-schminke-pinsel-becher

Dass Pinnwände eine praktische Sache sind, ist kein Geheimnis. Und die selbstgemachte Pinnwand ist sogar besonders einzigartig. Aber wären Sie auf die Idee gekommen, eine Magnettafel zur Schminkaufbewahrung zu nutzen? Verwenden Sie eine fertige Magnettafel oder basteln Sie selbst eine, indem Sie eine magnetische Metallplatte mit Stoff verkleiden und dann mit einem schönen Rahmen versehen. Damit die Schminke an der Tafel befestigt werden kann, sind natürlich Magnete notwendig. Diese werden einfach auf die Rückseite des Produkts geklebt und schon sind sie fertig, um an die Tafel zu kommen.

Verwenden Sie zum Kleben am besten einen Kleber, der sich leicht entfernen lässt, damit Sie den Magneten problemlos auf das neue Produkt umsetzen können, wenn das alte aufgebraucht ist. Eine tolle Idee ist auch, Becher für die Pinsel und andere Utensilien mit Magneten zu versehen. Diese können Sie dann nämlich ebenso an der Tafel fixieren und zur Aufbewahrung für Schminke nutzen und Sie haben sie gleich griffbereit.

Von ViP