Parasolpilze zubereiten: Probieren Sie diese einfachen und leckeren Rezepte für die köstlichen Pilze!

Von Lina Bastian

Parasolpilze sind auf der ganzen Welt zu finden und in den meisten Küchen eine willkommene Nahrungsquelle. Mit einer Gesamthöhe von bis zu 40 cm und einem fast ebenso großen Hutdurchmesser sind sie die Giganten unter den Speisepilzen – die Wächter des Waldes. Diese Pilze sind nicht nur auffällig, sondern auch köstlich. Wie kann man Parasolpilze zubereiten? Probieren Sie unsere Rezepte!

Eigenschaften und Anwendungen der leckeren Pilze

Parasolpilze zubereiten - Probieren Sie diese einfachen und leckeren Rezepte für die köstlichen Pilze

Parasolpilze enthalten Vitamin D, Eisen, Zink, Kupfer, Selen, Ballaststoffe, Aminosäuren und haben auch antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften. Sie müssen vor dem Verzehr gekocht werden und eignen sich am besten für Anwendungen wie Sautieren, Braten, Kochen und Rösten. Sie können gehackt und in Eintöpfen oder Suppen verwendet werden, in Scheiben geschnitten und in Omeletts gekocht, in Soßen gemischt, in Pfannengerichten verarbeitet, in Pasteten gebacken, mit Gemüse oder Fleisch gefüllt.

In Osteuropa werden Parasolpilze auch gerne in Ei getaucht, mit Paniermehl gebraten und mit Brot zu einem vegetarischen Schnitzel serviert. Die Pilze passen gut zu Schweine- oder Rinderhackfleisch, Geflügel, Oregano, Paprika, Petersilie, Rosmarin, Knoblauch, Zwiebeln, Schalotten, Kartoffeln, Gurken, Essiggurken, Käse und Zitronensaft. Sie sind bis zu fünf Tage haltbar, wenn sie ungewaschen in einer Papiertüte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Gefüllte Parasolpilze zubereiten

Man kann ganz einfach gefüllte Parasolpilze zubereiten

Zutaten für 4 Portionen:

Parasolpilze – 800 g
Schmelzkäse – 100 g
Käse – 100 g
Essiggurken – 4 – 5
Butter
schwarzer Pfeffer
Paprika

Zubereitung: 

  • Die Pilze waschen und in ein gebuttertes Blech legen. Schneiden Sie die Essiggurken, den Schmelzkäse und den Käse in kleine Stücke.
  • In jeden Pilz etwas von dieser Füllung geben.
  • Mit Paprika und schwarzem Pfeffer bestreuen und im vorgeheizten Backofen backen.

Gebackene Pilze

Der Pilz hat einen leicht nussigen Geschmack und passt daher gut zu Haselnüssen

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Parasolpilze
50 g Mehl (Weizenvollkornmehl)
4 große Eier, verquirlt
40 g Haselnüsse, rund
40 g Semmelbrösel
Salz
Pfeffer, weiß, in einem Mörser gemahlen
Butterschmalz, zum Braten

Anleitung:

  • Die Pilzhüte mit einer feinen Bürste reinigen und je nach Größe der Pilze quer oder längs in ca. bleistiftdicke Scheiben schneiden.
  • Das Ei mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pilzscheiben erst in Ei, dann in Mehl, dann wieder in Ei, dann in den Haselnüssen, dann wieder in Ei und dann in Paniermehl wälzen.
  • Die Pilzscheiben nebeneinander auf einen Teller legen und ca. 30 Minuten ohne Deckel trocknen lassen. Dann die Parasol-Scheiben in heißem Butterschmalz braten. Der Pilz hat einen leicht nussigen Geschmack und passt daher gut zu Haselnüssen. Die Pilzscheiben passen zu allen Fleischgerichten, die mit einer leichten Süße gewürzt sind.

Parasol-Pilze mit Speck-Rarebit

Den Pilz umdrehen, etwas mehr Speckfett in die Pfanne träufeln und einige Minuten auf der Hautseite braten


Zutaten für 2 Portionen:

2 große Parasolkappen, Stiele entfernt
50 g Schinkenspeck oder gewürfelter Bauchspeck
1 Ei
1 Esslöffel Milch
100 g Cheddar mit mildem Geschmack, gerieben
¼ Teelöffel Senfpulver
Ein Spritzer Worcestershire-Sauce oder Pilzketchup

Methode der Zubereitung:

  • Reinigen Sie die Pilze sorgfältig mit einem Back- oder Pilzpinsel und achten Sie dabei besonders auf die empfindlichen Kiemen. Heizen Sie den Grill auf die höchste Stufe vor. Sie benötigen eine gut gewürzte oder antihaftbeschichtete Pfanne, die sich problemlos unter den Grill schieben lässt und groß genug ist, um jeweils einen Pilz aufzunehmen. Geben Sie den Speck in die kalte Pfanne und stellen Sie sie auf mittlere Hitze. Sobald das Fett zu fließen beginnt, die Hitze erhöhen. Wenn der Speck knusprig und goldbraun ist, mit einem Schaumlöffel herausheben und beiseite stellen.
  • Das Speckfett bis auf einen dünnen Film abgießen (den Rest für später aufheben) und die Pfanne wieder auf den Herd stellen. Wenn die Pfanne richtig heiß ist, den ersten Parasolpilz mit der Kiemenseite nach unten hineinlegen. Etwa fünf Minuten braten, bis die Kiemen goldbraun sind, dabei ab und zu nach unten drücken (wenn der Hut einen hohen Schirm hat, wird dieser allmählich weicher und fällt zusammen).
  • Den Pilz umdrehen, etwas mehr Speckfett in die Pfanne träufeln und einige Minuten auf der Hautseite braten, dabei die Hitze ziemlich hochhalten.
  • In der Zwischenzeit Ei, Milch, Cheddar, Senfpulver, Worcestershire-Sauce und Speck verrühren. Wenn die erste Pilzkappe fertig ist, die Hälfte der Mischung darüber geben, in der Mitte aufhäufen und rundherum einen Rand von 1 cm frei lassen. Die Pfanne unter den Grill stellen und etwa 5 Minuten garen, bis der Belag goldgelb, blubbernd und aufgebläht ist. Sofort servieren und den zweiten Pilz auf die gleiche Weise zubereiten.

Panierte Parasolpilze

Panierte Parasolpilze sind lecker und in Osteuropa sehr berühmt

Zutaten für 4 Portionen:

Parasolpilz – 6 große Kappen (frisch)
Ei – 1
Mehl – 50 g
Semmelbrösel – ½ Tasse
Öl (zum Braten) – abhängig von der Pfanne
Salz – je nach Bedarf
Zitrone – ½

Panieren Sie die Pilze - wenden Sie die Hüte zuerst in Mehl, dann in dem verquirlten Ei


Anleitung zur Zubereitung: 

  • Reinigen Sie die Parasolpilze vorzugsweise ohne Wasser und entfernen Sie die Stiele.
  • Verquirlen Sie das Ei und fügen Sie etwas Salz hinzu. Manche Leute verwenden auch Pfeffer, aber wir finden, dass diese Pilze einen tollen Eigengeschmack haben.
  • Wenn Sie halb geöffnete Kappen haben, ist es einfacher, sie vor dem Panieren zu halbieren.
  • Panieren Sie die Pilze – wenden Sie die Hüte zuerst in Mehl, dann in dem verquirlten Ei (gut wenden) und dann in einem Teller mit Paniermehl.
  • Braten, bis sie eine goldene, knusprige Textur haben. Normalerweise sind etwa 2 Minuten pro Seite gut.
  • Mit Zitrone servieren. So einfach und schnell kann man Parasolpilze zubereiten!
Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig