Mirabellen Rezepte: Genießen Sie Marmelade, Kompott und Pflaumenkuchen mit unseren köstlichen Vorschlägen

Von Yoana Benz

Mirabellen sind ein großartiges natürliches Dessert, da sie besonders süß sind und einen höheren Fruchtzuckergehalt haben im Vergleich zu anderen Pflaumen. Ihre Saison ist relativ kurz und dauert von Juli bis Mitte September. In diesem Artikel finden Sie einige Mirabellen Rezepte, die so köstlich sind, dass Sie sich das ganze Jahr über die Finger lecken werden.

Mirabellenkuchen mit Streuseln aus Mandeln

Probieren Sie dieses Rezept für Mirabellenkuchen mit Streuseln aus Mandeln

Kleines, zartes Fruchtfleisch, süß, voller Geschmack und perfekt für die Zubereitung von einem Kuchen. Werfen Sie einen Blick auf unser Schritt-für-Schritt-Rezept mit Mirabellen, um diesen köstlichen Kuchen zuzubereiten.

Zutaten für 9 Portionen:

Obere Kuchenschicht:

  • 20 Mirabellen
  • 50 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 65 g gehobelte Mandeln

Teig:

  • 25 Mirabellen
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 75 g brauner Zucker
  • 220 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch
  • 25 g Mandelpulver

Materialien:
20 x 20 cm große Silikonform

Mirabellen Rezepte – Zubereitung von dem Pflaumenkuchen

  1. Mirabellenkuchen mit Streuseln aus Mandeln – Obere Kuchenschicht: Vermengen Sie weiche Butter und Zucker. Verteilen Sie die Mischung auf dem Boden Ihrer Form und lassen Sie diese im vorgeheizten Ofen 10 Minuten bei 180 °C backen.
  2. Nehmen Sie die Form aus dem Ofen und bestreuen Sie sie mit Mandelblättchen. Waschen, trocknen und halbieren Sie die Pflaumen und entfernen Sie die Kerne. Geben Sie die geschnittenen Früchte in die Form und verteilen Sie sie in einer einzigen Schicht auf der Mandel-Butterzucker-Mischung. Beiseite stellen.
  3. Mirabellenkuchen mit Streuseln aus Mandeln – Teig: Schlagen Sie die weiche Butter und den Zucker mit einem Handrührgerät cremig. Fügen Sie die Eier hinzu und verrühren Sie alles zu einem glatten Teig.
  4. Fügen Sie das Mandelpulver, das Backpulver, den Vanilleextrakt und die Milch hinzu. Verquirlen Sie alles, bis es gut vermischt ist. Geben Sie nun das Mehl hinzu. Es ist besser, wenn Sie 1/3 des Mehls hinzufügen und verrühren, dann ein weiteres Drittel des Mehls hinzufügen und erneut verrühren. Fügen Sie schließlich das letzte Drittel des Mehls hinzu und mischen Sie, bis alles glatt ist.
  5. Da wir frisches Obst verwenden, müssen die Pflaumen gewaschen werden. Halbieren Sie sie dann und entfernen Sie die Kerne. Gießen Sie die Mischung über die Pflaumen in der Form.
  6. Backen Sie den Kuchen in der Mitte des Ofens (Vorheizen auf 180 °C) für 30 Minuten oder bis die Oberseite des Kuchens golden und elastisch ist (wenn ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt).
  7. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Backblech und servieren Sie ihn bei Zimmertemperatur.

Wenn Sie möchten, können Sie den Kuchen noch 5 Minuten länger auf dem Grill backen, damit die Mandeln auf der Oberseite goldbraun werden.

Mirabellen einkochen: So können sie die Pflaumen das ganze Jahr über genießen

Pflaumenmarmelade zubereiten

Mirabellen Rezepte - Wie man Pflaumenmarmelade macht

Mirabellen-Rezepte – Diese Marmelade ist einfach zuzubereiten, vor allem wenn Sie das Glück haben, einen Mirabellenbaum in Ihrem Garten zu haben. Dann ist jetzt die richtige Zeit (Juli und August), um diese köstliche goldene Mirabellenmarmelade herzustellen. Dieses Rezept ergibt 3 kg Marmelade.

Zutaten:

  • 2 kg Mirabellen, reif
  • 1,8 kg weißer Rohrzucker
  • 1 Zitrone, entsaftet

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie die Mirabellen in zwei Hälften und entfernen Sie den Stein. Legen Sie sie in einen großen Einmachtopf und geben Sie den Zucker zusammen mit dem Zitronensaft schichtweise zu den entsteinten Früchten. Über Nacht einweichen lassen
  2. Wenn Sie bereit sind, die Marmelade zuzubereiten, stellen Sie den Topf auf den Herd und erhitzen ihn leicht, damit sich der Zucker auflöst.
  3. Stellen Sie einige sterilisierte Marmeladengläser in den heißen Ofen und schalten Sie den Ofen dann aus
  4. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, bringen Sie die Mirabelle und den Zucker zum Kochen und lassen sie 15-20 Minuten lang kochen, bevor Sie prüfen, ob sie fest geworden ist.

Rezepte mit Johannisbeeren, die für einen perfekten Sommer-Genuss sorgen, sind hier zu finden!

Mirabellen Rezepte – Pflaumenkompott herstellen

Mirabellen einkochen - So können sie die Pflaumen das ganze Jahr über genießen

Mirabellen Rezepte – Genießen Sie dieses besondere Kompott mit Rum und Vanilleschote zu jeder Zeit des Jahres.

Zutaten:

  • 400 g Pflaumen, gelb
  • 400 g Mirabellen
  • 150 g Zucker
  • 40 ml Rum, braun
  • 800 ml warmes Wasser
  • 2 Stangen Zimt
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung:

  1. Geben Sie den Zucker in einen Topf und lassen Sie ihn schmelzen. Wenn er hellbraun wird, löschen Sie ihn sofort mit dem Rum ab. Wasser und Gewürze hinzufügen.
  2. Pflaumen und Mirabellen entsteinen, dann halbieren oder vierteln und auf die Gläser verteilen. Gießen Sie den Fond darüber und verschließen Sie die Gläser.
  3. Stellen Sie die Gläser in einen Kochtopf und füllen Sie sie bis zur Hälfte mit Wasser. Erhitzen Sie es auf mindestens 90 Grad. Wenn sich Blasen in den Gläsern bilden, schalten Sie den Herd aus, aber lassen Sie die
  4. Gläser noch 20 Minuten mit geschlossenem Deckel stehen. Wenn die Zeit um ist, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen. Erst wenn das Kompott vollständig abgekühlt ist, entfernen Sie die Klammern von den Gläsern (falls vorhanden).

Schmeckt hervorragend zu Dampfnudeln, Kaiserschmarren oder einfach nur so!

Wissenswertes: Wozu sind Mirabellen gut?

Wozu sind gelbe, süße Pflaumen nützlich


Mirabellen sind:

… gut für das Nervensystem: Sie punkten mit einem hohen Gehalt an verschiedenen B-Vitaminen, die gut für das Nervensystem sind. B-Vitamine unterstützen auch einen gesunden Stoffwechsel.

… leicht verdaulich: Reife Pflaumen enthalten kaum Säure und sind sehr süß, was sie auch für empfindliche Mägen verträglich macht.

… nicht für jeden geeignet: Aufgrund ihres höheren Fruchtzuckergehalts sollten Mirabellen nicht von Menschen mit Fruktoseintoleranz verzehrt werden.

… gut für die Zellen: Diese Pflaumen enthalten Antioxidantien, starke Substanzen, die die Körperzellen wie ein Schutzmantel umgeben und sie vor Schäden durch freie Radikale schützen.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Pflaumen bei Osteoporose? Das finden Sie hier heraus!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig