Natürliche Heilmittel gegen Husten: Diese Alternativen zu Medikamenten helfen zur Linderung der Symptome

Von Charlie Meier

Die beste Behandlung und Heilmittel gegen Husten hängen von der zugrunde liegenden Ursache ab. In der Regel hilft dieser Zustand, Reizstoffe und Infektionen aus dem Körper zu beseitigen, aber anhaltender Husten kann lästig sein. Sie sollten sich jedoch auch bewusst sein, dass einige Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel Medikamente stören können, was zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, einen Arzt konsultieren, bevor sie zu alternativen Heilmitteln greifen. Hier sind einige davon, die sich bereits als wirksam zur Linderung der Symptome erwiesen haben.

Die Immunität durch Heilmittel gegen Husten stärken

schwere symptome von krampfhusten während dem sommer lindern

Manchmal ist ein Husten nicht auf etwas zurückzuführen, das mit einer Lungenerkrankung zu tun hat. Auch die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) kann Husten verursachen. Darüber hinaus lässt er sich bei Erkältungen, Allergien und Nebenhöhlenentzündungen mit einer Reihe von rezeptfreien Medikamenten behandeln. Dabei erfordern bakterielle Infektionen die Einnahme von Antibiotika. Neben der medikamentösen Behandlung können Sie Ihren Arzt nach anderen Möglichkeiten fragen, um Ihren Husten zu lindern. Es ist jedoch wichtig, daran zu denken, dass Menschen manchmal dem Risiko ausgesetzt sind, minderwertige Produkte und Verunreinigungen zu verwenden.

anhaltende symptome durch hausmittel gegen husten wie heiße getränke lindern

Es gibt eine Reihe von natürlichen Heilmitteln, um zu versuchen, einen anhaltenden Husten zu behandeln. Obwohl sie einigen Menschen helfen können, ist es wichtig zu beachten, dass es nur begrenzte Beweise gibt, die ihre Verwendung unterstützen. Dies bedeutet, dass Sie am besten selbst feststellen sollten, ob das entsprechende Mittel bei Ihnen wirkt. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn der Husten lange andauert oder ist wiederkehrend ist. Wenn Sie Kurzatmigkeit, Blut oder gelblich-grüner Schleim, sowie Fieber oder Kopfschmerzen, zusammen mit keuchendem Geräusch erleben, ist eine medizinische Hilfe unerlässlich. Im Folgenden sind die gängigsten Naturprodukte, die Sie berücksichtigen können, aufgelistet.

Honig als Hustenstiller

heilende kräfte von honig bei erkrankungen durch antibakterielle wirkung

Ein oder zwei Teelöffel Honig können die Schleimproduktion reduzieren sowie auch Keime abtöten. Denken Sie jedoch daran, dass dieser bei Babys Botulismus verursachen kann. Dies ist eine seltene Form einer Lebensmittelvergiftung. Geben Sie Honig daher niemals einem Kind, das unter einem Jahr alt ist. Darüber hinaus können heiße Flüssigkeiten mit Honig Husten kurzfristig lindern und behandeln. Verwenden Sie klares heißes Wasser oder einen heißen Tee Ihrer Wahl und fügen Sie nach Geschmack Honig und Zitrone hinzu. Forschungen ergaben, dass Honig einen bescheidenen Nutzen bei der Reduzierung von nächtlichem Husten bei Kindern im Alter von 2 bis 18 Jahren hat. Sie können Ihr eigenes Heilmittel zu Hause herstellen, indem Sie bis zu 2 Teelöffel Honig mit Kräutertee oder warmem Wasser und Zitrone mischen. Der Honig wirkt beruhigend, während der Zitronensaft bei Verstopfung helfen kann. Sie können die 2 Teelöffel Honig auch einfach essen oder als Brotaufstrich für einen Snack zubereiten.

Ingwer als Heilmittel gegen Husten verwenden

traditionelle verwendung von ingwer als zutat in vielen speisen


Die Forschung zeigt, dass bestimmte gereinigte Verbindungen in der Ingwerwurzel die Muskeln entspannen können, die Ihre Atemwege verengen. Sie können Ingwer roh essen oder gemahlene Ingwerwurzel mit Honig mischen und in heißen Tee einrühren. Ingwer kann einen trockenen oder asthmatischen Husten lindern, da er entzündungshemmende Eigenschaften hat. Seine Inhaltsstoffe wirken sich zudem noch positiv bei Übelkeit und Schmerzen auf. In der traditionellen Medizin und Küche fügen Menschen Ingwer oft zu Gerichten hinzu oder trinken ihn in Tee. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Ingwertee in einigen Fällen Magenverstimmung oder Sodbrennen verursachen kann. Bei Husten ist Ingwertee aber die beste Wahl. Die heiße Flüssigkeit kann Reizungen, Trockenheit und Schleim im Hals reduzieren. Um Ingwertee zuzubereiten, schneiden Sie ein 2,5 cm langes Stück frische Ingwerwurzel in Scheiben. Kochen Sie es dann in 1 Tasse Wasser 10 bis 15 Minuten, je nachdem, wie stark Sie den Tee möchten.

Erhöhte Flüssigkeitszufuhr zur Stärkung des Immunsystems

tee mit zitrone und ätherische öle helfen bei erkältungen durch linderung der symptome

Das Trinken von Flüssigkeiten aller Art, insbesondere warmer, wie heißes Wasser, Hühnersuppe und Tee, ist ein weiteres gutes Heilmittel gegen Husten. Viele Menschen, die Husten haben, neigen dazu, dehydriert zu bleiben, da sie wenig trinken. Neben der Flüssigkeitszufuhr helfen Flüssigkeiten auch Ihrem Immunsystem, die Quelle der Infektion oder des Virus abzuwehren, die Ihren Husten verursachen können. Sie lindern außerdem auch Halsschmerzen, die bei so einem Zustand üblich sind. Darüber hinaus können Menschen mit zusätzlichen Symptomen einer Erkältung oder Grippe davon profitieren, ihre Getränke aufzuwärmen. Zu den Heißgetränken, die beruhigend sein können, gehören klare Brühen, Kräutertees, entkoffeinierter schwarzer Tee, warmes Wasser, warme Fruchtsäfte.

Gurgeln mit Salzwasser

vorteile vom gurgeln mit salzwasser bei halsschmerzen und als hausmittel gegen husten


Haben Sie etwas Speisesalz zu Hause? Gehen Sie voran und fügen Sie etwas zu warmem Wasser hinzu und gurgeln Sie damit. Dies lindert die Symptome von Infektionen der oberen Atemwege und verhindert sogar, dass die Infektionen überhaupt erst auftreten. Während dies als Heilmittel gegen Husten relativ einfach erscheinen mag, kann ein Gurgeln mit Salz und Wasser helfen, einen kratzenden Hals zu beruhigen. Das Mischen von 1/4 bis 1/2 Teelöffel Salz mit 250 ml warmem Wasser kann helfen, Reizungen zu lindern. Die zusätzliche Feuchtigkeit kann den Schleim verdünnen und dabei helfen, Dinge auszuwaschen, die Ihren Hals reizen, ähnlich wie eine Salzspülung für die Nase. Da Kinder unter 6 Jahren jedoch nicht besonders gut gurgeln können, ist es am besten, andere Mittel für diese Altersgruppe auszuprobieren.

Einsatz von Zwiebeln als Heilmittel gegen Husten

zwiebel und zwiebelsaft als hustenstiller mit heilender wirkung

Viele Menschen fangen an zu tränen, sobald sie anfangen, eine Zwiebel zu schneiden. Obwohl es keine Wissenschaft dahinter gibt, schwören einige, dass der starke Geruch, den eine Zwiebel abgibt, wenn sie geschnitten wird, hilft, Husten zu lindern. Schneiden Sie vor dem Schlafengehen eine Zwiebel in Viertel und lassen Sie diese auf einem Teller auf Ihrem Nachttisch oder am Fußende des Bettes liegen. Auch wenn die Verwendung von Zwiebeln wie ein Ammenmärchen klingen mag, kann dies eine effektive und natürliche Behandlungsmethode bei Husten sein.

Luftbefeuchter und Dampf zur Linderung der Symptome

kalter dampf aus luftbefeuchter wirkt sich positiv bei symptomen von husten aus

Wenn Sie jemals bemerkt haben, dass Ihr Husten nach einem heißen Bad oder einer heißen Dusche nachgelassen hat, dann wissen Sie, wie wichtig Feuchtigkeit für die Linderung von Erkältungssymptomen ist. Sie können diese einfache Methode selbst zu Hause ausprobieren, indem Sie eine Dampfdusche nehmen oder einen Luftbefeuchter mit kühlem Nebel verwenden. Diese Geräte fügen der Luft Feuchtigkeit hinzu, wobei Nebel helfen kann, Husten zu lindern.

einsatz von luftbefeuchter bei trockener luft und als hausmittel gegen husten im eigenen zuhause

Denken Sie daran, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen, um Ihren Luftbefeuchter sauber zu halten und die Förderung von Bakterien und Schimmel zu vermeiden. Darüber hinaus sind Hausstaubmilben das Allergen Nr. 1 und wachsen am besten, wenn die Bedingungen zu feucht sind. Schimmel kann ebenfalls durch Luftbefeuchter wachsen, wenn Sie das Gerät nicht sauber halten, wodurch sich der Husten verschlimmern könnte.

bei erkältungen und atemwegproblemen heißen dampf einatmen und den kopf mit einem tuch bedecken

Alternativ können Sie heißen Dampf aus einer Schüssel einatmen. Um dies zu tun, können Sie eine große Schüssel mit heißem Wasser füllen. Fügen Sie dann Kräuter oder ätherische Öle wie Eukalyptus, Kamille oder Rosmarin hinzu. Diese können helfen, Husten zu lindern. Beugen Sie sich über die Schüssel und legen Sie ein Handtuch über Ihren Kopf. Dadurch wird der Dampf eingeschlossen, damit Sie ihn einatmen können. Atmen Sie den Dampf etwa 10–15 Minuten lang weiter ein. Dies sollten Sie als hilfreich empfinden, wenn Sie es ein- bis zweimal täglich durchführen.

Kurkuma bei Husten zu sich nehmen

natürliche heilmittel und hausmittel gegen husten zu hause verwenden

Kurkuma wurde im Laufe der Jahre traditionell für viele Beschwerden verwendet, einschließlich Husten. Sein Wirkstoff namens Curcumin hat starke entzündungshemmende Eigenschaften. Es wird empfohlen, Kurkuma mit schwarzem Pfeffer zu konsumieren. Das liegt daran, dass die Hauptverbindung in schwarzem Pfeffer, die Bioverfügbarkeit von Kurkuma erhöht. Dies unterstützt die Aufnahme von Kurkuma durch den Körper. Versuchen Sie, warmen Kurkuma-Tee oder die sogenannte goldene Milch mit dem Gewürz zu trinken. Fügen Sie eine Prise schwarzen Pfeffer und etwas Honig für zusätzliche Süße hinzu.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig