Kürbis-Spinat-Pasta: Diese Pasta Rezepte schmecken lecker und sind perfekt für ein leichtes und schnelles Abendessen im Herbst!

Von Lisa Hoffmann

Wenn es draußen langsam kälter und ungemütlicher wird, bedeutet dies nur eins – es ist Kürbis-Saison! Kürbis-Rezepte sind nicht nur zu Halloween ein echter Hit und der beliebte Herbstbote ist bereits in den Supermärkten zu finden. Ob Hokkaido-, Muskat- der Butternut – Kürbis ist ohne Zweifel unser Lieblingsgemüse im Herbst und wir freuen uns jetzt schon auf all die köstlichen Gerichte, die wir damit zubereiten werden. Ob eine cremige Kürbissuppe, Salate, Auflauf oder ein Kürbiskuchen zum Nachtisch – Kürbissorten sind super vielseitig einsetzbar und aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken. Bereits, etwas Neues zu probieren? Wie wäre es zum Beispiel mit einer cremigen Kürbis-Spinat-Pasta zum Abendessen? Mal vegan, aus dem Ofen oder gefüllte Pastarolle – diese Kürbis-Gerichte schmecken einfach herrlich und sind ideal für gemütliche Herbstabende mit unseren Liebsten. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Kürbis-Spinat-Pasta mit Frischkäse-Sauce

Kürbis Spinat Pasta mit Ziegenkäse schnelles Abendessen Rezepte

Wir alle haben diese Tage, an denen wir einfach keine Lust auf komplizierte Gerichte haben. Unsere Rezepte für knusprige Kartoffelwaffeln haben Sie schon probiert? Prima! Wie wäre es heute mit dieser cremigen Kürbis-Spinat-Pasta zum Abendessen?

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 Gramm Vollkorn-Pasta
  • 300 Gramm Hokkaido-Kürbis, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in dünne Streifen geschnitten
  • 350 Gramm Baby-Spinat
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 50 Gramm Kürbiskerne oder Walnüsse
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Pasta nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser al dente kochen und in einem Sieb abgießen.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Spinat darin für 4-5 Minuten andünsten, bis er zusammenfällt.
  • Zwiebeln und Kürbis dazu geben und für weitere 5 Minuten andünsten.
  • Frischkäse hinzufügen und alles gut vermischen.
  • Bei Bedarf 1-2 EL Wasser dazu geben und für 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  • Spaghetti unterheben, umrühren und die Kürbis-Spinat-Pasta mit Kürbiskernen bestreuen.
  • Genießen!

Vegane Pasta mit Kürbis, Spinat und Champignons

Kürbis Spinat Pasta aus dem Ofen vegetarische Rezepte Abendessen

Sie möchten Kürbis-Spinat-Pasta vegan zubereiten? Kein Problem – auch für Sie haben wir das perfekte Rezept für ein köstliches und gesundes Abendessen, das in 30 Minuten fertig ist.

Zutaten für 4-6 Portionen:

  • 500 Gramm Vollkorn-Pasta nach Wahl
  • 700 Gramm Hokkaido-Kürbis, in kleine Stücke geschnitten
  • 200 Gramm Spinat
  • 200 Gramm Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 240 ml Gemüsebrühe
  • 40 Gramm Walnüsse, gehackt
  • Je 2 Zweige frischer Thymian und Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Kürbis Spinat Pasta asiatisch veganes Abendessen Rezepte

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Kürbis mit Olivenöl bestreichen und für 20-30 Minuten im Ofen rösten.
  • Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen und durch ein Sieb sieben.
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Champignons für 2-3 Minuten anbraten.
  • Spinat dazu geben und für noch 5 Minuten kochen, bis er zusammenfällt.
  • Den gerösteten Kürbis mit Knoblauch und Gewürzen in den Mixer geben und fein pürieren.
  • Nach und nach Gemüsebrühe dazu geben, bis Sie die gewünschte Konsistenz erhalten.
  • Nudeln und Sauce in die Pfanne geben, gut umrühren und voilà – fertig ist Ihre vegane Kürbis-Spinat-Pasta!

Mac and Cheese mit Kürbis

Kürbis Spinat Pasta Auflauf Mac and Cheese Rezepte


Super cremig und unwiderstehlich köstlich – Mac and Cheese ist einfach Comfort Food vom Feinsten und perfekt für faule Netflix-Abende! Heute haben wir für Sie eine genauso leckere Variante des Klassikers, und zwar unser Rezept für Kürbis-Mac-and-Cheese!

Zutaten für 6 Portionen:

  • 300 Gramm Pasta
  • 180 Gramm Spinat
  • 330 Gramm Speck

Kürbis-Käse-Sauce:

  • 240 Gramm Kürbispüree
  • 240 ml Milch
  • 30 Gramm Butter
  • 35 Gramm Weizenmehl
  • 120 Gramm Parmesankäse, gerieben
  • 120 Gramm scharfer Cheddar-Käse, gerieben
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer

Belag:

  • 120 Gramm scharfer Cheddar-Käse, gerieben
  • 120 Gramm Semmelbrösel
  • 15 Gramm Butter, geschmolzen

Mac and Cheese Rezepte One Pot Pasta Kürbis Spinat

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Olivenöl oder Butter einfetten.
  • Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen, abgießen und in eine große Schüssel geben.
  • Speckstreifen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für 2-3 Minuten pro Seite bis goldbraun und knusprig anbraten.
  • In kleine Stücke schneiden und zu den Nudeln geben.
  • Spinat in dieselbe Pfanne geben und für 2-3 Minuten kochen, bis er zusammenfällt. Vom Herd nehmen und in die Schüssel geben.
  • Butter in der Pfanne schmelzen und nach und nach Mehl einrühren.
  • Milch unter kräftigem Rühren portionsweise dazu geben, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Dabei hin und wieder umrühren.
  • Pfanne vom Herd nehmen und Knoblauchpulver, Parmesan und Cheddar unterrühren.
  • Zum Schluss Kürbispüree dazu geben und gut vermischen.
  • Die Kürbis-Käse-Sauce in die Schüssel geben und alles gut vermengen.
  • In die Auflaufform gießen und mit Cheddar und Semmelbröseln bestreuen.
  • Für 25-30 Minuten bis goldbraun backen und fertig ist Ihr Kürbis-Mac-and-Cheese.

Kürbis-Spinat-Pasta Auflauf

Kürbis Spinat Pasta Auflauf schnelle Hähnchen Rezepte Abendessen


Wir alle haben den Foodtrend Baked-Feta-Pasta mindestens einmal probiert. Passend zum Herbst haben wir für Sie jedoch ein weiteres sehr köstliches Rezept für Kürbis-Spinat-Pasta aus dem Ofen mit Feta.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 360 Gramm Pasta
  • 1 kg Butternut-Kürbis, in kleine Würfel geschnitten
  • 200 Gramm Feta-Käse
  • 120 Gramm Spinat
  • 30 Gramm Walnüsse (optional)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Kürbis mit Knoblauchzehen, Thymianblättern und Olivenöl in einer Auflaufform vermischen und den Feta-Käse in die Mitte legen.
  • Für 25-30 Minuten backen, bis der Kürbis gar wird.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.
  • Auflaufform aus dem Ofen nehmen, Spinat dazu geben und alles zu einer cremigen Sauce vermischen. Bei Bedarf 1-2 EL Wasser hinzufügen.
  • Nudeln unterheben, mit Walnüssen bestreuen und warm genießen!

Cremige Pastarolle mit Kürbis, Spinat und Ricotta

Lasagne Röllchen Rezepte Pastarolle gefüllt mit Spinat Kürbis und Ricotta

Wenn Sie Lasagne Röllchen lieben, dann sollten Sie sich unser Rezept für Pastarolle mit Spinat und Kürbis unbedingt merken. Voller Aromen und herrlich cremig – das perfekte herbstliche Gericht einfach. Je nachdem wie viel Zeit Sie haben, können Sie den Pastateig selber machen oder fertige Lasagne-Blätter nehmen

Zutaten für 4-6 Portionen:

  • 300 Gramm Weizenmehl
  • 3 Eier
  • 500 Gramm Hokkaido-Kürbis, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 Gramm Spinat
  • 200 Gramm Ricotta
  • 20 Gramm Parmesan
  • 40 Gramm Butter
  • Eine Prise Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Pastarolle gefüllt mit Spinat Kürbis und Ricotta schnelle Pasta Rezepte Abendessen

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Kürbis mit etwas Olivenöl beträufeln und für 40-45 Minuten rösten.
  • Für den Nudelteig Weizenmehl und Eier gut vermischen, den Teig in Frischhaltefolie umwickeln und für 30-40 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • 1 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch und Spinat für 4-5 Minuten anbraten.
  • Butter dazu geben und für weiter garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Spinat-Mischung mit Ricotta in einer Schüssel verquirlen.
  • Den Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen und halbieren.
  • Den Kürbis auf der unteren Längskante des Teigs verteilen und die Ricotta-Mischung darüber geben.
  • Vorsichtig aufrollen und mit Küchengarn an den beiden Seiten fest verschließen.
  • Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und die Pastarolle zugedeckt für 20 Minuten garen.
  • Die Pastarolle mit Kürbis und Spinat mit Parmesan bestreuen und genießen!

Pasta-Alfredo mit Kürbis

Kürbis Spinat Pasta Alfredo schnelles Abendessen Rezepte

Pasta-Gerichte sind perfekt für ein schnelles Abendessen unter der Woche und diese Kürbis-Spinat-Pasta Alfredo schmeckt einfach hervorragend!

Zutaten:

  • 300 Gramm Pasta
  • 400 Gramm gekochter Kürbis
  • 200 Gramm Baby-Spinat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 Gramm Butter
  • 500 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen und circa 60 ml des Wassers auffangen.
  • Kürbis in den Mixer geben und fein pürieren.
  • Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch für 2 Minuten anbraten.
  • Kürbispüree und Sahne in die Pfanne geben und zum Kochen bringen.
  • Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren für 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eindickt.
  • Nudeln und Spinat dazu geben und gut vermengen.
  • Nach Belieben mit Parmesan bestreuen und genießen.

vegetarisches Abendessen Rezepte Kürbis Spinat Pasta vegan

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig