Dessert im Glas zu Ostern: 5 schnelle Rezepte, die Ihr Ostermenü perfekt abrunden

von Ada Hermann
Werbung

Sind Sie gerade auf der Suche nach einem schnellen Osterdessert? Nichts geht schneller als ein Dessert im Glas! Deshalb haben wir hier fünf Rezepte gesammelt, die einfach zuzubereiten sind und jedem gelingen. Von saisonalen Zutaten wie Eierlikör und Rhabarber bis hin zu klassischen Varianten mit Frischkäse und Erdbeerkonfitüre – bei uns finden Sie Ideen für jeden Geschmack!

Schnelles Eierlikör-Dessert zu Ostern

Dessert im Glas zu Ostern mit Eierlikör und Keksen

Dieses einfache Dessert im Glas zu Ostern ist innerhalb von fünfzehn Minuten zubereitet und schmeckt einfach köstlich. Minimaler Zeitaufwand und nur wenige Zutaten, aber großartige Aromen! So bereiten Sie das Eierlikör-Dessert selber zu:

Zutaten für 4 Gläser:

  • 150 ml Schlagsahne
  • 100 ml Eierlikör
  • 5-6 Kekse
  • 2 Löffelbiskuits
  • dunkle Schokolade oder Schokoladenraspeln

Zubereitung:

  1. Zerbröseln Sie eine Handvoll Kekse Ihrer Wahl, z. B. Vollkornkekse. Am besten geben Sie die Kekse in einen wiederverschließbaren Beutel und rollen dann mit einem Nudelholz darüber.
  2. Schlagen Sie die Sahne mittel steif und rühren Sie dann den Eierlikör unter. Wenn Sie möchten, können Sie noch ein wenig Zucker hinzufügen.
  3. Die Eierlikör-Mousse und die Kekskrümel in kleine Gläser schichten. Mit einem Messer die Schokoladen raspeln (Sie können auch einen Gemüseschäler verwenden). Jedes Glas mit einem halben Löffelbiskuit garnieren und genießen!

Auch interessant: Eierlikör-Torte backen: 3 herrliche Rezepte für den festlichen Ostertisch.

Brownie-Schichtdessert im Glas mit Schoko-Ostereiern

Brownie Schichtdessert zu Ostern im Glas mit Sahne und Schokoeiern

Werbung

Schichtdesserts sind eine einfache Lösung bei Zeitmangel. Für dieses Rezept können Sie zuerst Ihr Lieblings-Brownie-Rezept zubereiten, aber wenn in Eile, können Sie auch gekaufte Brownies verwenden.

Zutaten für 4 Desserts:

  • 225 g Mini Schokoladen-Ostereiern
  • 500 ml Schlagsahne
  • 50 g weißer Zucker
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Packung Brownies (gerne auch selbstgemacht)

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie die Brownies in kleine quadratische Stücke, etwa 24 Stück.
  2. Geben Sie die Schlagsahne und den Zucker in eine große Schüssel und schlagen Sie auf höchster Stufe des Handrührgeräts, bis sich steife Spitzen bilden.
  3. Etwa eine Tasse der Schlagsahne in eine separate Schüssel geben und dann das Kakaopulver zum Rest der Schlagsahne geben und vorsichtig unterheben, bis alles gut vermischt ist.
  4. Die Schokoladeneier in einen Plastikbeutel füllen, ein paar davon zum Dekorieren der Desserts aufbewahren. Die restlichen Schokoladeneier in der Tüte mit einem Nudelholz grob zerkleinern.
  5. Schlagsahne, Brownie-Stücke und zerkleinerten Schokoladeneier nach Belieben in die Gläser schichten und mit einem Klecks Schlagsahne und ein paar Schokoladeneiern zum Garnieren servieren!

Rhabarber-Fool als einfaches Dessert zu Ostern im Glas

Rhabarber Dessert im Glas mit Joghurt und Sahne - englisches Fool

Werbung

Ein Fool ist ein englisches Dessert, das aus Sahne und Früchte besteht und super schnell und einfach zu machen ist. Es wird in der Regel mit Fruchtpüree oder Kompott gemacht und eignet sich gut als ein schnelles und erfrischendes Dessert im Glas zu Ostern.

Zutaten für 6 Desserts:

  • 400 g Rhabarber, geputzt
  • 125 g Feinzucker
  • 50 ml Grand Marnier oder Cointreau (optional)
  • 300 ml Doppelrahm
  • 500 g griechischer Joghurt, 0 % Fett
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt

Zubereitung:

  1. Den Rhabarber in 2,5 cm große Stücke schneiden. Dann zusammen mit 75 Gramm Zucker, Likör (falls verwendet) und 75 Milliliter kaltem Wasser in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Danach den Rhabarber abseihen und den Sirup aufbewahren.
  2. Den Sirup wieder in den Topf geben und köcheln lassen, bis er um ein Drittel reduziert ist. Abkühlen lassen.
  3. Sahne, Joghurt, Vanille und restlichen Zucker schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Die Hälfte des Rhabarbers pürieren und unter die Sahne rühren. Die restlichen Stücke unterheben. Auf sechs Gläser aufteilen.

Käsekuchen Dessert im Glas zu Ostern ohne Backen

Schneller Käsekuchen im Glas zu Ostern ohne Backen

Ein Käsekuchen schmeckt doch immer! Bereiten Sie diese leckere Variante im Glas zu und dekorieren Sie mit Schokoladeneiern, für ein festliches Detail.

Zutaten für 4 Gläser:

  • 150 g Kekse
  • 75 g Butter, geschmolzen
  • 300 g Mini-Schokoeier, grob zerkleinert
  • 300 ml Schlagsahne, steif geschlagen
  • 50 g Puderzucker
  • 300 g Philadelphia Frischkäse Vollfett
  • 2 Teelöffel Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Die Kekse zerkleinern und mit der geschmolzenen Butter vermischen.
  2. Die Mischung auf den Boden von 4 Gläsern geben.
  3. Schlagsahne, Puderzucker, Frischkäse, Zitronensaft und etwa ein Drittel der zerkleinerten Mini-Eier vermischen. Vorsichtig unterheben, bis alles gut vermischt ist.
  4. Die Hälfte der Masse in die Gläser auf den Biskuitboden geben. Ein weiteres Drittel der Mini-Eier hinzufügen.
  5. Mit der restlichen Frischkäsemischung bedecken und die restlichen Mini-Eier darauf geben.
  6. Bis zum Servieren kühl stellen.

Erdbeer-Mousse mit Konfitüre

Erdbeer Mousse mit Konfitüre als schnelles Dessert im Glas zu Ostern

Bis die frischen Erdbeeren gut schmecken, müssen wir noch ein bisschen warten. Wenn Sie allerdings ein Erdbeer-Dessert zu Ostern zubereiten möchten, dann können Sie statt frischen Beeren Konfitüre nehmen. Hier ein schnelles Rezept, das das Ostermenü perfekt abrundet!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Erdbeerkonfitüre
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 150 g saure Sahne
  • 150 g Frischkäse
  • 160 g Schlagsahne
  • 2 Esslöffel Puderzucker (optional)

Zubereitung:

  1. Konfitüre, Salz, saure Sahne und Frischkäse in einen Mixer (oder eine Küchenmaschine) geben. Pürieren, bis die Masse glatt ist.
  2. In einer separaten Schüssel die Sahne aufschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.
  3. Die beiden Mischungen miteinander verrühren und dann abschmecken. Fügen Sie einen Esslöffel Puderzucker hinzu, wenn Sie meinen, dass die Creme süßer sein muss. Sie können bis zu 3 Esslöffel hinzufügen, wenn Sie möchten.
  4. Auf vier Gläser aufteilen und vor dem Servieren 4 Stunden bis über Nacht kühl stellen. Achten Sie darauf, dass die Desserts im Kühlschrank fest in Plastikfolie eingewickelt sind.

Welches würden Sie ausprobieren?

Einfache Desserts im Glas zu Ostern schnell zubereiten

Ada Hermann

Ada ist 1977 in Freiburg geboren und hat zwei fast erwachsene Kinder. Sie hat moderne Literatur und Germanistik studiert und ein Praktikum bei einem Buchverlag absolviert. Ihre Kreativität und die Leidenschaft fürs Schreiben hat sie in etwas Produktives umgewandelt und trat 2016 der Redaktion von Deavita bei.

Interessen

Bei der Gartenarbeit fühlt sich Ada am wohlsten, denn für sie ist das Gärtnern eine Art Therapie. Trotz ihrer begrenzten Platzverhältnisse hat sie einen kleinen Garten angelegt, in dem sie sich gerne mit ihrer Familie aufhält. Im Laufe der Zeit hat Ada eine besondere Vorliebe für Zimmerpflanzen und speziell für Orchideen entwickelt, wobei ihre aktuelle Orchideen-Sammlung aus mehr als 10 Exemplaren besteht. Sie ist immer für neue Gartentipps und Tricks offen und probiert für die Garten-Rubrik von Deavita viele davon selber aus.

Abends und am Wochenende genießt sie ihre andere Leidenschaft - das Kochen. Mit einem besonderen Fokus auf das Backen von Kuchen zaubert sie köstliche Leckereien, die jeden Gaumen erfreuen. Sie glaubt, dass das Dessert der beste Teil einer Mahlzeit ist.

Ada hat auch ein geschultes Auge für Mode und Frisuren und steht immer auf dem Laufenden mit den neuesten Trends. Sie glaubt, dass das Alter nur eine Zahl ist, und gibt anderen reifen Frauen Styling-Tipps, damit sie sich auch im Alter selbstbewusst und schön fühlen.

Trotz ihrer beiden Kinder versucht sie es, ihr Haus immer sauber und ordentlich zu halten und teilt gerne ihre kleinen Haushalts-Tricks und Mom-Hacks mit ihren Lesern.
In ihrer Freizeit trifft man sie in den Bergen und bei kulturellen Veranstaltungen an. Zum Bergwandern in der Region Freiburg im Breisgau empfiehlt sie die Strecke vom Schauinsland zum Wiedener Eck.

Erfahrung

Seit 7 Jahren als Autor auf Deavita tätig und mehr als 1300 Beiträge zu diversen Themen geschrieben
Mehr als 10 Jahren Erfahrung im eigenen Garten
In den letzten 6 Jahren pflegt sie auch einen kleinen Nutzgarten mit einigen Obst- und Gemüsesorten
Seit 5 Jahren verfolgt Ada die letzten Trends für reife Frauen und spezialisiert in Tipps für Mode, Frisuren und Beauty für Damen Ü40
Als Mama und Hausfrau im Haushalt tätig, wo sie täglich neue Putztipps und -tricks selber ausprobiert
Dank ihrer Kinder in den letzten 12 Jahren viel Erfahrung beim Basteln gesammelt

Ausbildung

Ada hat einen Bachelor in moderner Literatur und einen Bachelor in Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg absolviert. Nach ihrem Abschluss hat sie ein Praktikum bei einem lokalen Buchverlag gemacht. Im Laufe der Jahre hat Ada mehrere Kochkurse erfolgreich absolviert und verschiedene Kochtechniken und internationale Küchen kennengelernt.

Kontakt: [email protected]
Twitter:  @AdaHermann2