Halloween Spaghetti originell servieren? Das ist mit unseren gruseligen Serviervorschlägen möglich!

Von Anne Seidel

Wer liebt Spaghetti nicht? Ob Bolognese, Carbonara oder Napoli spielt keine Rolle – sowohl für Groß als auch für Klein gilt: Spaghetti gehen immer! Sie fragen sich, was Sie an Halloween servieren könnten? Mit so einem Gericht treffen Sie genau die richtige Wahl. Und falls Sie jetzt denken, dass das nun nicht gerade wirklich besondere Gerichte für so einen interessanten Anlass sind, möchten wir Ihnen das Gegenteil beweisen. Wir meinen nämlich Halloween Spaghetti, die auf gruselige Weise angerichtet wird. Gehirne, Augen und Spinnen, Monstergesichter, Finger, schwarze Halloween Nudeln und mehr – wir zeigen Ihnen, wie Sie zu Halloween Nudeln mal anders servieren. Und da die Soßen an sich relativ einfach zuzubereiten sind, bleibt Ihnen auch noch ausreichend Zeit und Lust, sich den gruseligen Details zu widmen.

Halloween Spaghetti Rezepte und Ideen zum Abendessen oder als Snack

Zunächst einmal vorweg – Sie dürfen natürlich jede beliebige Soße zu Ihren Spaghetti servieren. Jedoch lautet unser Tipp, dass Sie sich doch für rote oder grüne Soßen entscheiden, denn diese passen farblich viel besser zum Thema als weiße beispielsweise. Sie können Soßen zwar auch mit Lebensmittelfarben färben, jedoch besteht dann das Risiko, dass die Soße für Ihre Halloween Spaghetti schlussendlich eine unappetitliche Farbe annimmt. Ob Sie es riskieren wollen, entscheiden Sie selbst.

Halloween Spaghetti färben

Halloween Spaghetti färben in gruseligen Farben

Die wahrscheinlich einfachste Idee um interessante Nudeln zu servieren, wäre, wenn Sie die Spaghetti färben zu Halloween. Geben Sie einfach einige Tropfen Lebensmittelfarbe zu den fertig gekochten Spaghetti und rühren Sie, bis sich die Farbe gleichmäßig verteilt hat. Grüne Halloween Spaghetti passen sehr gut zu einer Pestosoße, während schwarze oder dunkellila auch mit roter Soße gut wirken.

Halloween Spaghetti grün färben und mit Pesto und Mozzarella-Augen servieren

Eine weitere Variante ist, die fertig gekochten Nudeln auf zwei oder drei Schüsseln zu verteilen und jede Portion in einer anderen Farbe einzufärben. Diese Farben kombinieren Sie dann auf dem Teller. Natürlich empfiehlt sich auch hier, typische Halloweenfarben wie Giftgrün, Orange, Lila oder Rot zu wählen.

Schwarze Spaghetti für Halloween Party

Schwarze Halloween Spaghetti fertig kaufen mit Tintenfischtinte gefärbt


Schwarze Nudeln gibt es übrigens fertig zu kaufen. Verwendet wird üblicherweise die Tinte von Tintenfischen, die Sie auch separat kaufen können, um selbst gemachten Pasta-Teig einzufärben. Möchten Sie hingegen die klassischen Lebensmittelfarben verwenden, greifen Sie entweder zu einer schwarzen Variante oder aber mischen Sie Blau, Rot und Grün für ein dunkles Grau.

Halloween Spaghetti mit Augen

Bunte Halloween Spaghetti mit Soße für Kinder und Erwachsene

Sehen solche Augen nicht wirklich effektvoll aus? Je nachdem, welche Art von Spaghetti Sie zubereitet haben, können Sie sie auf unterschiedliche Weise zubereiten. Hackbällchen, die Sie mit Olivenringe (für die Iris) und Mozzarellascheiben (für das Augenweiß) versehen, sind beispielsweise gut geeignet. Alternativ lassen sich auch Mini-Mozzarella auf der servierten Soße verteilen und darauf schwarze oder grüne Olivenringe.

Ganze Gesichter

Gesichter als Halloween Spaghetti Idee - Fratzen mit Gemüse machen


Richten Sie, wie auch sonst, die Spaghetti und darüber die Soße an und gestalten Sie dann mit zusätzlichen Produkten ein ganzes Gesicht, statt nur Augen. Für die Augen können Sie beispielsweise halbierte gekochte Eier verwenden und mit Olivenringen versehen oder andere Dinge, wie oben beschrieben. Ein Mund ist schnell aus Möhren oder Paprika gemacht und auch für eine Nase lässt sich jegliches Gemüse verwenden. Im Prinzip ist hier nur ein wenig Kreativität gefragt.

In einer Paprika Spaghetti zu Halloween servieren

Zu Halloween Spaghetti für gefüllte Paprika verwenden

Sie kennen doch die originelle Weise Gulasch und auch Suppen in ausgehöhlten Broten zu servieren? Nun, etwas Ähnliches können Sie tun, wenn Sie zu Halloween Spaghetti servieren. Statt Brot verwenden Sie aber Paprika, und das in beliebigen Farben, für gefüllte Paprika. Zugegeben, sonderlich gruselig klingt das zunächst einmal nicht. Aber Sie können die Paprika genau so schnitzen, wie den Halloweenkürbis und somit passend zum Fest gestalten. Das hat auch einen weiteren Vorteil. Und zwar kann die Spaghetti in der Paprika dann auch teilweise aus den geschnitzten Löchern fallen, was das Ganze noch cooler macht.

Gefüllte Paprika mal anders - Wie Kürbis schnitzen und mit Nudeln und Soße befüllen

Schneiden Sie den Stiel der Paprika mit Kappe ab und entfernen Sie die Kerne. Danach können Sie mit einem scharfen Messer Grimassen in die Seiten schnitzen. Füllen Sie die Paprika dann mit einigen Spaghetti. Falls nicht ein paar Nudeln von selbst durch die Öffnungen fallen, können Sie auch selbst einige herausziehen. Fügen Sie nun noch einen Klecks Soße hinzu und schon sind die ausgefallenen Halloween Spaghetti bereit, serviert zu werden. Die Halloween Nudeln in Paprikas sehen übrigens in Gruppen auf einem Buffettisch ebenfalls sehr attraktiv aus.

Gehirn zu Halloween aus Nudeln

Gehirn als Halloween Spaghetti Idee - Cooler Serviervorschlag mit Hackbällchen

Ist dieses Spaghetti-Gehirn nicht einfach faszinierend und überraschend realistisch? Egal, ob Sie es für das Familienabendessen servieren oder auf einer Halloween-Party – alle werden begeistert sein. Damit die Spaghetti aber auch die nötige Form erhalten und auch in dieser bleiben, müssen sie richtig zubereitet werden. Wir erklären nun, mit welchem Gehirn Rezept es garantiert klappt. Für das Halloween Spaghetti Rezept wurden Udon-Nudeln verwendet, aber Sie können es auch mit normalen zubereiten.

  • 600 g Marinara-Soße, einen Teil zum Servieren aufbewahren
  • 450 g Frikadellen, selbstgemacht oder fertig gekauft
  • 1,2 kg Spaghetti oder Udon-Nudeln
  • 55 g geriebener Mozzarella
  • 3 große Eier, verquirlt
  • 45 g geriebener Parmesan
  • 110 g Prosciuttostreifen
  • 60 g Semmelbrösel
  • 2 TL natives Olivenöl
  • koscheres Salz
  • Alufolie, hitzebständige Schüssel, Backspray

Halloween Gehirn Rezepte – So wird’s gemacht:

Anleitung zum Herstellen der Gehirn Backform mit Schüssel und Alufolie

Heizen Sie den Ofen auf 230 Grad vor. Kochen Sie die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser und lassen Sie sie anschließend abtropfen. Für das Gehirn zu Halloween müssen Sie dann eine Form basteln.

Nehmen Sie die Schüssel und Alufolie. Kleiden Sie zunächst das Innere der Schüssel mit Folie aus. Aus der Folie schneiden Sie dann zwei 60 cm lange Stücke zu, die Sie beide ovalförmig zusammenknüllen und in der Schüssel nebeneinander platzieren. Mit einem weiteren und längerem Stück Folie, aus dem Sie eine Rolle formen, trennen Sie die Schüssel in zwei Hälften, um die für das Gehirn typische Mulde zu erhalten (Sie können auch mit der Rolle beginnen). Legen Sie ein glattes Stück Folie darüber und drücken Sie es fest. Besprühen Sie Ihre fertige Gehirn Backform mit Backspray.

Spaghetti in die Form füllen

Nudeln zubereiten mit Ei, in die Form geben und mit Prosciutto und Frikadellen belegen

Damit die Gehirnform nachher auch hält und die Nudeln nicht auseinanderfallen, müssen Sie einen „Kleber“ für die Halloween Spaghetti zubereiten. Hierfür vermengen Sie die Eier mit der Hälfte des Parmesans, dem Mozzarella und der Soße (eine kleine Menge für später aufheben) und rühren die Spaghetti unter. Füllen Sie etwa zwei Drittel der Eierspaghetti in die Schüssel und drücken Sie die Nudeln ein wenig an. Verteilen Sie dann die Hälfte des Proscuitto über den mittleren Bereich der Schüssel und anschließend die Frikadellen sowie eine weitere Schicht Prosciutto mit dem Rest des Schinkens. Geben sie den Rest der Spaghetti darüber.

Backen mit Semmelbröseln im Ofen und mit Marinara servieren

Vermengen Sie nun noch das Olivenöl mit den Semmelbröseln und dem restlichen Parmesan und verteilen Sie die Masse gleichmäßig über Ihre Spaghetti. Backen Sie 50 Minuten oder bis die Semmelbrösel beginnen, sich goldbraun zu verfärben. Danach lassen Sie das Gehirn etwas abkühlen, bevor Sie es auf einen Teller übertragen, indem Sie die Form umstülpen. Die Kuhle sollte nun nach oben zeigen. Befüllen Sie sie mit der restlichen Marinarasoße. Schon ist das Gericht fertig und Sie können zu Halloween das Essen im Gehirn-Look servieren.

Halloween Spaghetti für Mumien

Idee für eine Mumie zu Carbonara oder heller Soße mit Hackbällchen

Da Mumien aus Verband bestehen und somit üblicherweise weiß sind, eignen sich diese perfekt, wenn Sie Spaghetti Carbonara oder andere helle Soßen auf originelle Weise anrichten möchten. Die Augen erhalten Sie kugelförmigem Nahrungsmittel wie Hackbällchen beispielsweise oder Mini-Mozzarella. Richten Sie die mit der Soße vermischten Spaghetti auf einem Teller wie ein Häufchen an. Das funktioniert am besten mit einer Gabel. Damit dieser Haufen auch hält, ist es wichtig, dass die Soße nicht zu dünn ist. Sie können Sie mit Stärke ein wenig andicken. Suchen Sie sich dann eine beliebige Stelle für die Augen aus, machen Sie vorsichtig eine kleine Öffnung und legen Sie die „Augen“ hinein.

Alternativ können Sie auch erst eine Portion Spaghetti auf dem Teller formen, dann die Bällchen darauf legen und die Mumie mit einer weiteren und kleineren Portion Spaghetti abschließen. Diese coole Idee für Halloween Spaghetti wird sicher jedem schmecken!

Würstchen-Mumien

Witziges Fingerfood aus Würstchen und Pasta

Oder was halten Sie von so einem Fingerfood, für das Sie ebenfalls Spaghetti verwenden. Nicht nur Kindern wird es Spaß machen, diese zu naschen, denn seien wir ehrlich – wer ist nicht verrückt nach Würstchen? Aber wie werden die Mini-Mumien gemacht? Hier ist das Halloween Spaghetti Rezept:

  • 250 g Würstchen (im Beispiel Hähnchen)
  • 150 g Spaghetti
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 3 EL Zitronensaft
  • 15 g Maisstärke
  • Salz
  • Ketchup und Sesamsamen zum Dekorieren

Schnell und einfach Halloween Snacks zubereiten

Würstchen marinieren, mit Nudeln umwickeln und braten für leckere Kinder-Snacks

Vermengen Sie das Knoblauchpulver mit dem Zwiebelpulver, Salz und 2 EL Zitronensaft, fügen Sie die Würstchen hinzu, rühren Sie und lassen Sie alles eine Weile zum Marinieren ruhen. Kochen Sie die Spaghetti in Salzwasser, lassen Sie sie anschließend abtropfen und geben Sie sie zurück in den Topf oder in eine Schüssel zum Abkühlen. Geben Sie dann einen Esslöffel Zitronensaft sowie die Maisstärke zu den Spaghetti und verrühren Sie alles miteinander, wobei Sie aufpassen, dass Sie die Nudeln nicht zerreißen.

Nehmen Sie dann ein Würstchen und wickeln Sie Spaghetti drumherum. Dank der Maisstärke, die die Nudeln etwas klebriger macht, sollten diese gut haften. Lassen Sie beim Wickeln einen kleinen Freiraum für die Augen. Erhitzen Sie etwas Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne und stellen Sie den Herd dann auf eine schwache Hitze. Braten Sie darin die Mumien und lassen Sie sie anschließend abkühlen. Mit Hilfe eines Zahnstochers tragen Sie dann Ketchup-Kleckse und darauf Sesamsamen für die Augen auf.

Essbare Spinnen für Halloween

Schnell und einfach mit Kindern Spinnen aus Würstchen und Nudeln basteln

Zu guter Letzt haben wir noch eine wirklich einfache und schnelle Idee, die Sie beispielsweise als Garnitur zu Spaghetti Napoli auf den Tellern verteilen oder so als Snack naschen können. Es handelt sich um lustige Halloween Spaghetti Spinnen, die auch Kinder machen können. Hierfür schneiden Sie einfach ein Würstchen in kleine Stücken für den Spinnenkörper, halbieren ungekochte Spaghetti und stecken vier Stück davon durch jedes Würstchenstück. Anschließend kochen Sie die Häppchen, bis die Nudeln gar sind.

Spinne aus Oliven, Pennywise mit Reis und cooler Kürbis als Serviervorschlag

Oder wie wäre es mit so einer beeindruckenden Spinne aus schwarzen Oliven als Topping für das Gericht aus Spaghetti? Die Oliven werden mit Hilfe von Zahnstochern zusammengehalten beziehungsweise auf zwei Pflaumen für Kopf und Körper festgestochen.

Nudeln und Frikadellen mit Olivenringen zum gruseligen Fest

Schwarze Spaghetti Bolognese im Glas servieren

Bolognese im Glas servieren mit schwarzen Nudeln

 

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig