Salzstangen mit Schokoglasur und Zuckerdekor: Süßigkeiten zu Halloween, Weihnachten und Geburtstag selber machen

Torte mit Zuckerguss und Salzstangen selber machen leckeres Rezept für Kindergeburtstagkuchen

Ohne Snacks ist jede Party nur halb so schön. Salzstangen gelten als klassisches Gebäck, das sowohl zu Cocktails, als auch zu einem Bier herrlich schmeckt. Wenn Salzstangen mit Schokoglasur verziert werden, dann werden sie zum Highlight am Buffet. Salzig und süß zugleich, sie lassen sich prima thematisch dekorieren. Wir zeigen Ihnen zahlreiche Ideen, wie Sie aus Salzstangen leckere Süßigkeiten zu Halloween, Erntedankfest, Weihnachten und Ostern zaubern. Überraschen Sie die Familie und die Freunde mit diesen bunten und leckeren Partysnacks!

Salzstangen mit Schokoglasur selber machen: Rezepte für Mitgebsel zu Halloween

Fingerfood und Süßigkeiten zu Halloween backen Mumien aus Salzstangen und weißer Schokolade

Überraschen Sie die Kinder mit leckeren Süßigkeiten zu Halloween. Das erste Rezept ist äußert einfach und wird den Kindern garantiert gefallen. Zuerst müssen Sie die Salzstangen backen. Sie brauchen folgende Zutaten:

  • 500 g glattes Mehl
  • 1 Pkt. Hefe
  • 1 EL Salz
  • Meersalz zum Bestreuen
  • 1 Eigelb (mittelgroß)
  • Sonnenblumenöl zum Bestreichen
  • Backpinsel
  • Teigroller
  • Backblech
  • Backpapier

Vermengen Sie das Mehl, die Hefe und den Salz, geben Sie 350 ml warmes Wasser und 2 EL Sonnenblumenöl dazu, verkneten Sie alle Zutaten zu einem Teig und lassen Sie ihn für eine halbe Stunde gehen. Teilen Sie den Teig dann in 20 gleich große Stücke auf und rollen Sie jedes Stück dünn aus. Rollen Sie die Stücke dann mit den Fingern ein und lassen Sie sie für eine halbe Stunde gehen. Stellen Sie den Ofen auf 180 Grad mit Umluft ein und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Legen Sie die Salzstangen auf das Backpapier. Lassen Sie einen Abstand von mindestens 1 cm zwischen den Salzstangen. Bepinseln Sie sie zuerst mit dem Eigelb und dann mit Sonnenblumenöl. Bestreuen Sie sie mit dem Meersalz und backen Sie sie für 25 Minuten, oder bis sie goldbraun werden.

Gespenster Süßigkeiten zum Halloween selber machen Anleitung

Lassen Sie die Salzstangen zuerst bei Raumtemperatur abkühlen. Sie können dann die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Einfach die Schokolade zerbröckeln oder mit einem Messer kleinschneiden. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Dann das Herd auf niedrigste Stufe einstellen. Die Schokolade in eine Schüssel aus Metall geben und auf den Topf setzen. Achten Sie dabei darauf, dass die Schüssel mit dem Wasser nicht in Berührung kommt. Schmelzen Sie die Schokolade unter ständigem Rühren. Achten Sie dabei darauf, dass ihre Temperatur nicht höher als 34 Grad wird.  Wenn die Schokolade zu heiß wird, verliert sie ihren Glanz.

Tauchen Sie anschließend die Salzstangen zur Hälfte in die Schokolade und lassen Sie sie auf Backpapier abtropfen. Malen Sie das Gesicht der Gespenster oder der Mumien mit einer Zuckerschrift (Dr. Oetker hat zum Beispiel eine Zuckerschrift mit Schokoladengeschmack).

Salzstangen mit Zuckerglasur oder Fondant dekorieren: Hexen-Finger selber machen

Süßigkeiten zu Halloween backen Rezept für Hexen Finger aus Salzstangen und Zuckerguss

Optional können Sie die Salzstangen auch mit Zuckerglasur streichen. Für die Zuckerglasur wärmen Sie zuerst Wasser auf, lösen Sie grüne Lebensmittelfarbe darin und geben Sie dann unter ständigem Rühren gesiebten Puderzucker dazu. Für die „Hexen-Finger“ können Sie auch Fondant oder Modellierschokolade verwenden. Sie lassen sich angenehm bearbeiten und werden dabei nicht klebrig. Sie sind auch in unterschiedlichen Farben erhältlich, so dass Sie sie nicht färben müssen. Sie können einfach die Modellierschokolade ausrollen, dann um die Salzstangen umwickeln und damit einen Finger formen. Schneiden Sie die Enden aller Salzstangen schräg, oder halbieren Sie Mandeln und drücken Sie sie auf die Modellierschokolade fest.

Süßigkeiten zu Halloween selber machen Rezept für Monster


Und so werden die Hexenfinger zu Monstern: Bestreuen Sie die Salzstangen mit Zuckerstreuseln und dekorieren Sie sie mit Zuckeraugen.

 Familienfeier im Herbst organisieren Party-Buffet mit Knabbereien anrichten


Sie können die Salzstangen natürlich beliebig auch mit grünen Zuckerstreuseln, schwarzen Spinnen aus Zucker und Glitzerperlen dekorieren.

Salzstangen mit Schokoglasur zum Geburtstag selber machen:

Kindergeburtstag feiern und Party-Buffet selber anrichten Ideen für Süßigkeiten

Sie planen einen Kindergeburtstag und möchten die kleine Prinzessin überraschen? Diese Einhorn-Salzstangen in Regenbogen-Farben zaubern garantiert eine märchenhafte Atmosphäre. Schokolieren Sie die Salzstangen und bestreuen Sie sie mit Konfetti und Glitzerperlen. Verzieren Sie sie dann mit  Zuckerdekor wie Sterne und Herzen. Wählen Sie Pastellfarben wie Lavendel, Himmelblau, Gelb und Rosa. Sie können mit Pink Akzente setzen. Die weiße Schokolade bildet den perfekten Hintergrund für die kreative Dekoration.

Salzstangen mit Schokoglasur in Regenbogenfarben Fingerfood für die Kinderparty selber backen

Viel schneller und einfacher werden die effektvollen Regenbogen-Salzstangen gemacht. Tauchen Sie jede Salzstange zu 2/3 in Zuckerglasur und dekorieren Sie dann das Gebäck mit Zuckerschrift in Rosa, Himmelblau und Gelb

Salzstangen mit Schokoglasur und Kokosraspeln

Eisbären zum Kindergeburtstag servieren Knabbereien vorbacken und dekorieren

Diese niedlichen Eisbären sind sehr schnell fertig und können selbst von Anfängern im Handumdrehen gemacht werden. Einfach die Zuckerstangen mit weißer Schokolade bedecken, mit Kokosraspeln bestreuen und auf Backpapier legen. Inzwischen die Eisbär-Köpfe aus Marshmallows und schwarzer Modellierschokolade gestalten und sie anschließend an die Salzstangen anbringen.

Einhorn inspiriertes Kindergeburtstag feiern Salzstangen passend mit Zuckerguss verzieren

Salzstangen mit Schokoglasur als Mitgebsel zum Kindergeburtstag

Mickey Maus Salzstangen mit Zuckerdeko verzieren Buffet zum Kindergeburtstag anrichten

Die Salzstangen mit Schokoglasur sind nicht nur ganz lecker, sie sehen auch sehr schön aus. Wenn Sie zum Beispiel Spiele mit den Kindern organisieren, dann können Sie die Salzstangen in Tüten verpacken und den Gewinnern schenken.

Mickey Maus Salzstangen mit Schokoglasur selber machen ein Rezept für Mitgebsel

Salzstangen mit Schokoglasur zu Weihnachten backen

Schneemann aus Mashmallows und Salzstangen zu Weihnachten selber machen

Selbstgemachte Salzstangen mit Schokoglasur sind genau das Richtige, um der Familie und den Freunden eine Freude zu machen. Gerade zu Weihnachten erweisen sie sich als eine zeitsparende und einfache Alternative zu Pralinen. Reichlich mit weißer Schokolade überzogen und mit Streudekor in Grün und Rot verziert, sind die Salzstangen die perfekten Mitbringsel. Unser Tipp: Verpacken Sie sie hübsch in Tüten und kleben Sie liebevoll gebastelte Etiketten darauf.

Süßigkeiten zu Weihnachten verpacken kleine Überraschungen mitbringen

Süßigkeiten zu Weihnachten backen Salzstangen mit Streudeko verzieren und weißer Schokolade übergießen

Romantik pur:  Süßigkeiten zum Valentinstag selber machen

Süßigkeiten zum Valentinstag backen Herzen aus Zucker selber machen mit weißer Schokolade übergießen

Zu Valentinstag schenkt man traditionell Süßigkeiten. Bereiten Sie Ihren Liebsten Freude mit selbstgemachten Schoko-Salzstangen. Dekorieren Sie die Salzstangen mit Zuckerperlen in Rot und Pink, verzieren Sie sie mit Zuckerherzen und binden Sie sie mit einer roten Schleife zusammen. Die leckere Überraschung können Sie in einem Blumenstrauß verstecken.

Lustige Mitbringsel zu Ostern: Salzstangen mit Schokoglasur

zu Ostern Süßigkeiten selber machen Karotten aus Salzstangen und Zuckerguss

Auch zu anderen Anlässen können Sie Salzstangen mit Glasur überziehen. Zu Ostern werden die Salzstangen zum Beispiel in Karotten verwandelt. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und Ihnen werden sicherlich auch andere Ideen einfallen.

Süßigkeiten zum Erntedankfest selber backen einfache und schnelle Rezepte

Leckere Geburtstagstorte mit Salzstangen selber machen

Geburtstagstorte selber machen Salzstangen mit Schokoguss in Rosa

Mit Salzstangen mit Schokoglasur können Sie sogar die Geburtstagstorte dekorieren. Backen Sie zuerst fünf Tortenböden. Geben Sie 2 große Eier, 150 g Zucker, 120 g Mehl, 120 g Stärkemehl und 1 Packung Natron in eine Schüssel und verrühren Sie sie zu einem glatten Teig. Füllen Sie den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform und backen Sie ihn 30 Minuten bei 180 Grad. Backen Sie dann noch vier weitere Tortenböden. Bereiten Sie eine Creme aus 200 ml Schlagsahne und 200 g weiße Back- und Kochschokolade zu.

Geburtstagskuchen backen und mit Salzstangen mit Zuckerguss dekorieren

Auf Wunsch können Sie die Creme mit Lebensmittelfarbe färben. Legen Sie den unteren Tortenboden auf eine Platte, bestreichen Sie ihn mit der Creme und legen Sie den zweiten darauf. Machen Sie weiter, bis Sie den fünften, und somit den oberen Tortenboden daraufsetzen. Streichen Sie dann die Torte mit der Creme, überziehen Sie sie mit Fondant oder mit Zuckerglasur. Drücken Sie anschließend die Salzstangen mit Zuckerguss ringsherum und lassen Sie die Torte für 2-3 Stunden im Kühlschrank.

Geburtstagskuchen mit Salzstangen mit Schokoglasur selber machen



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!